Bekanntgabe:
Unsere Bewertungen

Wizcase enthält Bewertungen, die von unseren Community-Reviewern geschrieben wurden. Die Erfahrungsberichte basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte durch die Reviewer.

Eigentümerschaft

Kape Technologies PLC agiert als Muttergesellschaft von Wizcase und besitzt CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Diese Programme können auf dieser Website überprüft werden.

Empfehlungsgebühren

Wizcase kann eine Affiliate-Provision erhalten, wenn ein Kauf über die auf dieser Website bereitgestellten Links getätigt wird. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt der von uns veröffentlichten Rezensionen oder auf die rezensierten Produkte/Dienstleistungen. Unsere Inhalte können direkte Links zum Kauf von Produkten enthalten, die Teil von Partnerprogrammen sind.

Standards für Rezensionen

Alle Bewertungen, die auf Wizcase veröffentlicht werden, erfüllen unsere strengen Bewertungsstandards, um sicherzustellen, dass jede Bewertung auf der unabhängigen, ehrlichen und professionellen Prüfung des Produkts/der Dienstleistung durch den Bewerter basiert. Solche Standards erfordern, dass der Bewertende die technischen Qualitäten und Eigenschaften des Produkts neben seinem kommerziellen Wert für die Benutzer berücksichtigt, was sich auf das Ranking des Produkts auf der Website auswirken kann.

Netflix funktioniert nicht? So behebst du den Netflix-Proxy-Fehler

Uwe Schuster
Zuletzt am Juni 10, 2021 von Uwe Schuster aktualisiert

Ich habe kürzlich diese ärgerliche Nachricht von Netflix erhalten, nachdem ich versucht hatte, von Australien aus über einen ziemlich populären VPN-Dienst auf Netflix US zuzugreifen (du kannst sicher sein, dass es nicht auf dieser Liste steht):

Entschuldigen Sie bitte die Störung

Sie scheinen einen Unblocker oder Proxy zu verwenden. Bitte schalten Sie derartige Dienste aus und versuchen Sie es erneut. Für weitere Unterstützung besuchen Sie bitte netflix.com/proxy.

Fehlercode: M7111-5059

Die Meldung erscheint, wenn der von dir verwendete VPN-Dienst nicht in der Lage ist, die standortbezogenen Einschränkungen von Netflix zu umgehen.

Mach auf keinen Fall den gleichen Fehler wie ich und zahle für VPN, das nicht funktioniert (auch wenn der Anbieter angibt, es würde funktionieren!). Um dir den Ärger zu ersparen, habe ich über 24 VPN getestet, um die Top 3 VPN für die Lösung des Netflix-Proxy-Fehlers zu ermitteln.

Du hast keine Zeit und willst die Antwort so schnell wie möglich? Kein Problem: Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass ExpressVPN bei der Freigabe aller populären Netflix-Bibliotheken (einschließlich USA, Großbritannien und Kanada) die besten Ergebnisse lieferte. Sehr schön ist auch, dass du den Dienst für ganze 30 Tage kostenlos testen kannst indem du die Geld-zurück-Garantie nutzt. So kannst du ausprobieren, ob ExpressVPN auch wirklich all deine Netflix-Serien freigibt. Und wenn du nicht zufrieden bist, kontaktierst du einfach den Kundensupport, um eine Erstattung zu erhalten. Ich habe das mal ausprobiert und hatte bereits nach 4 Tagen mein Geld auf dem Konto – das funktioniert also echt einfach und risikofrei.

Gib Netflix-Mediatheken mit ExpressVPN frei

Was ist der Netflix-Proxy-Fehler und warum wird er mir angezeigt?

Netflix hat für jedes Land aufgrund von Lizenzbeschränkungen eine andere Auswahl an verfügbaren Inhalten. Die Nutzung von VPN, Proxy oder anderen Entsperrungsdiensten zur Umgehung dieser Beschränkungen ist nicht erlaubt, da dies gegen die Lizenzvereinbarungen verstoßen würde. Aus diesem Grund verwendet Netflix hoch entwickelte Software, um die VPN-Nutzung zu erkennen und sendet die Fehlermeldung, um dir den Zugriff auf die Inhalte zu verwehren.

Du siehst derzeit den Fehlercode, weil der VPN- oder Proxy-Server, den du benutzt, nicht über die erforderlichen Ressourcen verfügt, um die Blockierungen von Netflix zu umgehen. Nicht viele VPN können die Sicherheitsmaßnahmen von Netflix umgehen da diese immer wieder aktualisiert werden. Es ist also ein Katz und Maus Spiel. Glücklicherweise verfügen die 3 VPN auf unserer Liste über eine ausgeklügelte Technologie, um die knifflige Netflix-Blockade zu umgehen. So wird dir die nervige Fehlermeldung nicht mehr angezeigt und du kannst deine Lieblingsserien problemlos schauen. Aber wie kannst du den Netflix-Proxy-Fehler nun wirklich beheben?

So behebst du den Netflix-Proxy-Fehler in 3 einfachen Schritten

Der beste Weg, den Netflix-Proxy-Fehler zu vermeiden, ist ein zuverlässiges VPN, das ausgiebig getestet wurde und verschiedene Streaming-Mediatheken freischalten kann. Danach lassen sich deine Lieblingsinhalte ganz einfach streamen:

  1. Hol dir ein zuverlässiges VPN, was Netflix entsperren kann. Du kannst ExpressVPN kostenlos für 30 Tage testen (Dieses VPN war das konsequenteste bei der Freigabe weltweit beliebter Netflix-Mediatheken).
  2. Verbinde dich mit einem Server. Je nach gewünschter Netflix-Mediathek solltest du einen geeigneten Server-Standort auswählen. Wenn du also z. B. auf Netflix US zugreifen willst, verbinde dich mit einem Server in den USA.
  3. Starte mit dem Streaming und genieße deine Lieblingsserien auf Netflix!

Teste ExpressVPN risikofrei für 30 Tage!

Schnelle Anleitung: 3 beste VPN, die den Netflix-Fehler beheben

  1. ExpressVPN – Zugriff auf die beliebtesten Netflix-Mediatheken mit pufferfreiem Streaming, erlaubt aber nur 5 gleichzeitige Geräteverbindungen.
  2. CyberGhost – Bietet spezialisierte Server für den Zugriff auf Netflix in ausgewählten Ländern, kann aber kleinere Mediatheken nicht freischalten.
  3. Private Internet Access – Gibt mehrere beliebte Netflix-Mediatheken frei, jedoch waren einige Server beim Zugriff auf Netflix US inkonsistent.

Streame Netflix mit ExpressVPN!

3 beste VPN die auch in 2021 den Netflix-Proxy-Fehler beheben

1. ExpressVPN – Greife auf umfangreiche Netflix-Mediatheken mit hohen Streaming-Geschwindigkeiten zu

Hauptmerkmale:

  • Über 3.000 schnelle Server in mehr als 90 Ländern (einschließlich Deutschland) die zuverlässig Netflix-Mediatheken entsperren
  • Unbegrenzte Bandbreite für schnelle Streaming-Geschwindigkeiten ohne große Verzögerungen oder Pufferungen
  • Verbinde bis zu 5 Geräte gleichzeitig
  • 24/7 Kundensupport via Live Chat oder E-Mail
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

ExpressVPN verfügt über zuverlässige Server für den Zugriff auf verschiedene Netflix-Mediatheken. Während meiner Tests verband ich mich mit 10 verschiedenen US-amerikanischen und britischen Servern, um zu sehen, ob sie alle funktionieren würden – und das taten sie! Der Netflix-Proxy-Fehler mit ExpressVPN ist mir bei diesem ausführlichen Test nie aufgefallen. Es hat mir sogar dabei geholfen, auf meine anderen bevorzugten Streaming-Websites wie Hulu und BBC iPlayer zuzugreifen. Zudem bietet ExpressVPN dir sogar deutschsprachige Apps an.

Am besten gefällt mir an ExpressVPN, dass es schnelle Servergeschwindigkeiten für unterbrechungsfreies Netflix-Streaming bietet. So konnte ich mir The Irishman auf Netflix US in HD ganz ohne Verzögerung oder Pufferung angesehen. Als ich mich während meiner Tests mit mehreren weltweit gelegenen Servern verband, konnte ich Geschwindigkeiten zwischen 13-17 Mbps feststellen (was mehr als genug ist, um anständig in HD zu streamen). Egal, ob du Inhalte von Netflix Kanada, Großbritannien oder Japan anschauen möchtest: Mit ExpressVPN wirst du immer ein ununterbrochenes Streaming-Erlebnis haben.

Screenshots des ExpressVPN-Geschwindigkeitstests zeigen schnelle Geschwindigkeiten für verschiedene Server auf der ganzen Welt für HD Netflix-Streaming

Ich habe festgestellt, dass die ExpressVPN-Server in verschiedenen Ländern hohe Geschwindigkeiten für HD-Streaming bieten

Ein kleines Problem, das ich mit ExpressVPN hatte, war, dass es nur bis zu 5 gleichzeitige Geräteverbindungen zulässt. Dies war für mich kein großes Problem, da ich mich normalerweise nur an 2-3 Geräten gleichzeitig anmelde. Wenn du jedoch planst, dein Konto mit Familie und Freunden zu teilen, könnte dies die Anzahl der Personen einschränken, die dein Konto benutzen können.

Du kannst ExpressVPN aber ganz entspannt für 30 Tage testen, um die schnellen Geschwindigkeiten und die Zuverlässigkeit selbst zu testen. Das ist völlig risikofrei, weil es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gibt. Als ich mich z. B. mit dem Kundendienst in Verbindung setzte, wurde mein Antrag auf Rückerstattung sofort bearbeitet – ich erhielt mein Geld sogar innerhalb von 5 Tagen zurück.

ExpressVPN entsperrt außerdem: Amazon Prime Video, Disney+, YouTube TV, BBC iPlayer, Sling TV, Fubo TV, Hulu, HBO, ESPN und mehr

ExpressVPN funktioniert auf: Windows, Android, macOS, iOS, Android TV, Smart TVs, Amazon Fire TV, Fire Stick, Linux, Chrome, Firefox und Routern

Teste ExpressVPN jetzt 30 Tage lang kostenlos

Update aus dem September 2021: ExpressVPN hat seine Preise für eine begrenzte Zeit auf einen verrückten Preis von nur €5.67 pro Monat gesenkt – zusätzlich erhältst du sogar noch 3 Gratis-Monate mit dem 1-Jahres-Abonnement oben drauf! Hierbei handelt es sich um ein begrenztes Angebot, du solltest also schnell zuschlagen, bevor es nicht mehr verfügbar ist. Mehr Informationen zu diesem Angebot findest du hier.

2. CyberGhost – Spezialisierte Server zum Beobachten ausgewählter Netflix-Länder

Hauptmerkmale:

  • Über 6.500 Server in 90 Ländern einschließlich Deutschland mit optimierten Servern für Netflix US, Großbritannien, Deutschland, Japan und Frankreich
  • Unbegrenzte Bandbreite für ein konsistentes Streaming-Erlebnis
  • Verbinde bis zu 7 Geräte gleichzeitig
  • 24/7 Kundensupport via Live Chat und E-Mail
  • 45-tägige Geld-zurück-Garantie

CyberGhost bietet streaming-optimierte Server für Netflix US, Großbritannien, Deutschland, Japan und Frankreich. Dadurch wird sichergestellt, dass du stets eine garantierte Verbindung zu diesen Netflix-Mediatheken hast. Suche einfach nach der Registerkarte „Für Streaming“ auf der linken Seite und stelle eine Verbindung zu deinem bevorzugten, für Streaming optimierten Server her. Ich habe nur ein paar Sekunden gebraucht, um mich mit dem Server zu verbinden, der auf Netflix US spezialisiert ist, und ich habe Uncut Gems auf Netflix US mit nur 4-5 Sekunden Pufferung und minimaler Verzögerung gestreamt. Zusätzlich bietet CyberGhost sogar Apps in deutscher Sprache an.

Leider verfügt CyberGhost nicht über Streaming-optimierte Server für große Bibliotheken wie Kanada und Australien. Als ich seine normalen kanadischen Server für den Zugriff auf Netflix Canada verwendete, funktionierte es nicht. Ich bin mir also nicht sicher, ob die normalen Server die standortbasierten Einschränkungen von Netflix umgehen können. Das könnte für dich ein Problem sein, wenn du auf ganz bestimmte Titel in den kleineren Netflix-Mediatheken zugreifen möchtest. Wenn du jedoch nach den neuesten und beliebtesten Titeln suchst, wäre Netflix US deine beste Wahl (kann von CyberGhost problemlos freigegeben werden).

Screenshot von CyberGhost, der die Geoblocks von Netflix US umgeht, um ungeschnittene Edelsteine zu streamen
Ich genoß dank der für Streaming optimierten Server von CyberGhost stabile Verbindungen und gute Videoqualität

Wenn du noch kein langfristiges Abonnement bei CyberGhost abschließen willst, kannst du CyberGhost kostenlos für 45 Tage testen indem du die Geld-zurück-Garantie nutzt. Das bedeutet, dass du selbst sehen kannst, ob die für Streaming optimierten Server in der Lage sind, Netflix zuverlässig für dich freizugeben. Wenn du mit den Funktionen nicht vollständig zufrieden bist, wende dich einfach an den Kundendienst, der dir die Kosten zurückerstatten wird. Ein weiterer Pluspunkt: Du kannst den Kundensupport außerdem in deutsch kontaktieren.

CyberGhost entsperrt außerdem: Disney+, Amazon Prime, BBC iPlayer, Hulu, HBO, YouTubeTV, ESPN, NBC und weitere

CyberGhost funktioniert mit: Windows, macOS, Linux, Android, iOS, Chrome, Firefox, Android TV, Amazon Fire Stick & TV und Routern.

Teste CyberGhost 45 Tage lang kostenlos

Update aus dem September 2021: CyberGhost hat seine Preise für eine begrenzte Zeit auf einen verrückten Preis von nur €1.90 pro Monat gesenkt – zusätzlich erhältst du sogar noch 2 Gratis-Monate mit dem 2-Jahr-Abonnement oben drauf (Du kannst bis zu 84% sparen)! Hierbei handelt es sich um ein begrenztes Angebot, du solltest also schnell zuschlagen, bevor es nicht mehr verfügbar ist. Mehr Informationen zu diesem Angebot findest du hier.

3. Private Internet Access (PIA) – Direkt auf mehrere beliebte Netflix-Mediatheken mit minimaler Pufferung zugreifen

Hauptmerkmale:

  • Über 3.300 Server in 32 Ländern, einschließlich Deutschland mit denen du weltweit auf Netflix-Mediatheken zugreifen kannst
  • Unbegrenzte Bandbreite für problemloses Streaming
  • Verbinde bis zu 5 Geräte gleichzeitig
  • 24/7 Support via E-Mail und Chat
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

PIA war in der Lage, einige große Netflix-Mediatheken konsequent freizugeben, aber nur in ausgewählten Ländern wie Großbritannien, Kanada, Japan und Australien. Leider gab es mit den US-Servern einige Probleme. Netflix US freizugeben war daher schwierig. Als ich innerhalb von 4 Tagen 8 Mal versucht habe, darauf zuzugreifen, war ich gewöhnlich gezwungen, mehrere der US-Server auszuprobieren, um einen funktionsfähigen Server zu finden. Die beständigsten Server waren New York City, East und Washington DC.

Screenshot von PIA, das mit einem US-Server verbunden ist, wobei Stranger Things auf Netflix US gestreamt wird

PIA lieferte eher einen inkonsistenten Zugang zu Netflix US, aber gute Streaming-Geschwindigkeiten

Was die Geschwindigkeit betrifft, so hatte PIA tatsächlich gute Geschwindigkeiten für ununterbrochenes Streaming auf Netflix. Als ich die Verbindung herstellen konnte, war ich in der Lage, Stranger Things auf Netflix US in HD mit nur 4-5 Sekunden Pufferung und ohne Verzögerung anzusehen. Beim Testen von 4 anderen Servern an verschiedenen Standorten (Großbritannien, Kanada, Frankreich, Japan) erreichten die Server immer Geschwindigkeiten zwischen 12-15 Mbps – schnell genug für HD-Streaming. Auch wenn ich nicht in UltraHD streamen konnte (für das 25 Mbps erforderlich sind), war dies für mich keine große Sache, da HD genauso angenehm ist, solange es keine Verzögerung gibt. Darüber hinaus bietet PIA Apps in deutscher Sprache an.

Mit PIA bekommst du eine großzügige 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Das heißt, du kannst den Dienst problemlos einen Monat lang nutzen, um deine Lieblings-Mediathek auf Netflix freizuschalten. Und wenn du dann deine Meinung änderst, kannst du im Handumdrehen den Kundensupport kontaktieren, um eine Erstattung zu beantragen.

PIA entsperrt auch: Amazon Prime Video, BBC iPlayer, Hulu, HBO Now und Disney+

PIA funktioniert auf: Windows, Android, macOS, iOS, Linux, Chrome, Firefox und Opera

Teste PIA jetzt für 30 Tage

4 Lösungsansätze, wenn der “Sie scheinen einen Unblocker oder Proxy zu verwenden”-Fehler auch mit einem VPN auftritt

Es kann sein, dass du auch bei Verwendung eines zuverlässigen VPN immer noch den Netflix-Fehlercode siehst. Dies liegt daran, dass Netflix seine Software ständig aktualisiert, um weitere VPN zu erkennen und zu blockieren. Mach dir aber keine Sorgen, wenn dies passiert. In den seltenen Fällen, in denen ich Probleme mit der Verbindung zu Netflix hatte, greife ich auf diese einfachen Lösungsansätze zurück, um mir den Zugang zu erleichtern:

  1. Verwende einen anderen Browser – Bei mir hat es beispielsweise funktioniert, als ich von Safari auf Chrome umgestiegen bin.
  2. Lösche deine Webbrowser-Cookies und den Cache – Dann schließe und öffne deinen Browser erneut und versuche dich erneut bei Netflix anzumelden.
  3. Wähle einen anderen VPN-Server im gleichen Land – Manchmal ist es nur ein bestimmter Server, der von Netflix gebannt wurde. Versuche es also mit einem Serverwechsel und aktualisiere Netflix erneut.
  4. Kontaktiere den Kundensupport – Sprich mit einem Kundenbetreuer und erkläre ihm, welche Netflix-Mediathek du freizugeben versuchst. Frage ihn außerdem, welche Server derzeit für diese Mediathek geeignet sind. Sowohl CyberGhost als auch ExpressVPN verfügen über einen 24/7 Live Chat und ich habe bisher jedes Mal innerhalb 10 Sekunden eine Antwort erhalten.

Beachte bitte, dass diese Schritte nicht funktionieren, wenn du ein VPN niedriger Qualität oder einen kostenlosen Proxy-Server verwendest. Diese verfügen einfach nicht die richtige Software, um die von Netflix gesetzten Standort-Blockaden zu umgehen. Daher musst du ein getestetes und zuverlässiges VPN verwenden. Von den 24 von mir getesteten VPN hat ExpressVPN mit Abstand die zuverlässigste Performance abgeliefert. Ich konnte so auf ganze 11 Mediatheken zugreifen. Du kannst ExpressVPN sogar für 30 Tage kostenlos testen, um zu schauen, ob es bei dir funktioniert.

ExpressVPN jetzt kostenlos für 30 Tage testen!

FAQs: So schaust du mit einem VPN Netflix

? Ist es einfach, den Netflix-Proxy-Fehler zu beheben?

Ja. Wenn du eines der 3 VPN auf unserer Liste nutzt kannst du problemlos Netflix-Mediatheken aus den USA, Großbritannien oder Japan freischalten. Melde dich einfach an, wähle einen Server in deinem bevorzugten Land und beginne mit der Wiedergabe deiner Lieblingsinhalte. Wenn du jedoch ein VPN verwendest, das in letzter Zeit nicht getestet wurde oder nicht über die richtige Software verfügt, wirst du wahrscheinlich weiterhin die Netflix-Fehlermeldung erhalten.

Wenn du dir noch nicht sicher bist, welches VPN du nutzen willst, teste ExpressVPN doch einfach 30 Tage kostenlos. Meine Tests haben gezeigt, dass es bei der Freigabe beliebter Netflix-Mediatheken (USA, Großbritannien und Japan) am zuverlässigsten war und gute Streaming-Geschwindigkeiten hatte.

Entsperre Netflix mit ExpressVPN

? Welche Proxy-Dienste sind in der Lage, den Netflix-Proxy-Fehler zu umgehen?

Um es kurz zu machen: Keine. Die meisten funktionieren nicht. Und wenn sie funktionieren? Nun, dann sind sie unzuverlässig. Wenn du eine schnelle und vor allem zuverlässige Lösung suchst, probiere eines der 3 VPN auf dieser Liste. Ich habe festgestellt, dass alle Zugang zu mehreren beliebten Netflix-Mediatheken (einschließlich der USA, Großbritannien und Japan) bieten.

Proxy-Dienste funktionieren ähnlich wie VPN – sie verbergen deinen Standort, indem sie deinen Datenverkehr über einen anderen Server senden, um deine echte IP-Adresse zu maskieren. Allerdings verfügen sie nicht über die zusätzliche Verschlüsselungstechnologie, um deinen Datenverkehr weiter zu maskieren. Ohne diese zusätzliche Ebene der Privatsphäre kann die Technologie von Netflix leicht erkennen, dass es sich um Proxy-Verkehr handelt und dich blockieren. VPN sind viel konsistenter bei der Umgehung der standortbezogenen Netflix-Blockaden, da sie über eine viel fortschrittlichere Technologie als Proxy-Server verfügen.

Streame Netflix US mit ExpressVPN

? Funktionieren kostenlose VPN bei der Behebung des Netflix-Proxy-Fehlers?

Das könnte sein, ich würde es aber nicht empfehlen.

Erstens sind die meisten kostenlosen VPN nicht in der Lage, die Blockierung von Netflix aufzuheben. Während meiner eigenen Tests konnte ich mit einigen der besseren kostenlosen VPN wie Tunnelbear und Hide.me zum Beispiel nicht auf Netflix zugreifen. Selbst wenn du es schaffst, ein VPN zu finden, das auf regional blockierte Netflix-Mediatheken zugreifen kann, wird es möglicherweise nicht durchgängig funktionieren. Außerdem haben kostenlose VPN oft Server, die mit zu vielen Benutzern überlastet sind. Das bedeutet, dass du lange Pufferzeiten und starke Verzögerungen in Kauf nehmen musst, während du deine Serien streamst.

Du suchst vorerst nach einer kostenlosen Alternative? Dann teste doch einfach eines der 3 VPN von dieser Liste. Denn alle verfügen über eine großzügige Geld-zurück-Garantie. CyberGhost ist hier die klare Nummer 1 und bietet dir eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie. Das heißt, du kannst den Dienst ganze 45 Tage kostenlos nutzen, um deine Lieblings-Mediatheken bei Netflix freizuschalten. Es ist absolut risikofrei, und ich habe innerhalb von nur 4 Tagen nach Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst eine Rückerstattung erhalten.

Ich habe innerhalb der 45-tägigen Geld-zurück-Garantiezeit problemlos eine Rückerstattung von CyberGhost erhalten

CyberGhost jetzt 45 Tage kostenlos testen

? Wie geben VPN Netflix frei?

Je nach Lizenzrechten sind bestimmte Netflix-Titel möglicherweise nur in bestimmten Ländern erhältlich. Du wirst blockiert, wenn du versuchst, auf eine Netflix-Mediathek zuzugreifen, die sich außerhalb deiner Region befindet. Dies geschieht durch Erkennung der IP-Adresse deines Geräts, die deinen physischen Standort anzeigt und für jedermann sichtbar ist.

VPN helfen dir dabei, standortbasierte Blockaden zu umgehen, indem sie deinen Aufenthaltsort maskieren. Das passiert durch die Veränderung deiner IP-Adresse. Du bekommst einfach eine IP eines der VPN-Server. Wenn du also mit einem US-Server des VPN verbunden bist, denkt Netflix, dass du dich in den USA befindest und gewährt dir Zugang zu seiner US-Mediathek. So einfach geht’s!

Allerdings verfügen nicht alle VPN über die geeignete Technologie, um verschiedene Netflix-Mediatheken zu entsperren. Einige sind möglicherweise inkonsistent oder funktionieren einfach überhaupt nicht. Von den 24 VPN, die ich getestet habe, fand ich, dass ExpressVPN die zuverlässigste Leistung beim Zugriff auf viele Mediatheken (einschließlich USA, Großbritannien und Kanada) aufweist. Außerdem bietet dir das VPN eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Du kannst also 30 Tage selbst testen, ob das VPN wirklich zuverlässig funktioniert. Fordere einfach vor Ablauf der 30-tägigen Frist eine Rückerstattung beim Kundenservice an und du bekommst dein Geld zurück.

Streame Netflix US mit ExpressVPN

? Warum verhindert Netflix die Verwendung von VPN?

Netflix hat eine einzigartige Liste von Serien für jedes Land, basierend auf Lizenzvereinbarungen und Urheberrechtsgesetzen. Mit spezieller Software erkennt Netflix deinen Standort und hindert dich daran, Inhalte aus anderen Mediatheken anzusehen.

Abonnenten versuchen oft, diese Beschränkungen zu umgehen, indem sie ihren Standort über ein VPN maskieren. So erhalten sie Zugang zu vielen verschiedenen Mediatheken. Netflix stößt dies natürlich sauer auf, weil dieses Vorgehen die Lizenzvereinbarungen bricht, die es mit verschiedenen Partnern hat. Aus diesem Grund aktualisiert Netflix ständig die eingesetzte Technologie, um VPN-Benutzer zu erkennen und daran zu hindern, Inhalte zu sehen, die sich außerhalb ihrer Region befinden.

Nicht viele der von mir getesteten VPN können die starken Schutzmechanismen von Netflix umgehen. Daher solltest du auf jeden Fall eines der 3 VPN auf dieser Liste nutzen. Ich habe die VPN persönlich getestet und festgestellt, dass sie die ortsabhängigen Einschränkungen von Netflix am besten umgehen können. Sie alle beinhalten außerdem eine Geld-zurück-Garantie, sodass du die VPN kostenlos und risikofrei testen kannst. Fordere einfach eine Rückerstattung vor dem Ende des Zeitraums an, und du bekommst dein Geld in kurzer Zeit zurück.

Greife mit ExpressVPN auf jede Netflix-Mediathek zu

? Wie erkennt Netflix, dass ich ein VPN oder einen Proxy benutze?

Blacklisting von VPN IP-Adressen

Jedem Gerät, das mit dem Internet verbunden ist, wird eine eindeutige IP-Adresse zugewiesen. Sie funktioniert ähnlich wie eine Privatadresse, da sie den Geräten hilft, sich zu identifizieren und miteinander zu kommunizieren. Wenn du dich mit einem VPN verbindest, übernimmt dein Gerät die IP-Adresse des VPN-Servers und maskiert gleichzeitig deine echte IP-Adresse.

Netflix spürt ständig IP-Adressen auf, die mit VPN oder Proxy-Diensten verbunden sind, und sperrt sie. Aus diesem Grund kann es sein, dass du an einem Tag ein VPN laufen hast und am nächsten nicht. Netflix sucht nämlich ständig nach neuen IP-Adressen, von denen es glaubt, dass sie von einem VPN verwendet werden könnten.

Analyse deines DNS-Traffics

Das Domain Name System (DNS) funktioniert wie ein Telefonbuch für das Internet. Wenn du eine Webadresse (www.beispiel.de) eingibst, muss das DNS nach der IP-Adresse der Website suchen, um die richtige Seite für dich zu laden.

Einige VPN leiten den DNS-Verkehr nicht über ihre eigenen Server weiter. Das bedeutet, es könnte Netflix deinen wirklichen Standort verraten. Denn Netflix erkennt, dass deine IP-Adresse und die Standorte der DNS-Server unterschiedlich sind. Immer wenn Netflix diese Inkonsistenz feststellt, weiß es, dass du ein VPN verwendest und zeigt dir den Proxy-Fehler an.

? Was sind die verschiedenen Möglichkeiten, globale Netflix-Mediatheken freizugeben?

VPN

VPN ermöglichen dir den Zugriff auf Inhalte, die aufgrund deines Standorts blockiert sind. Du kannst Netflix austricksen, indem du den Eindruck erweckst, du befindest dich an einem anderen Ort. Wenn du dich mit einem VPN-Server in den USA verbindest, denkt Netflix, dass du auch dort bist – und gibt dir Zugriff auf die US-Mediathek von Netflix. Spring einfach hier hin, um herauszufinden, wie VPN Netflix entsperren.

Das Wichtigste, was man sich merken sollte, ist, dass nicht alle VPN den gleichen Technologiestandard haben, den sie verwenden. Viele arbeiten inkonsistent oder funktionieren gar nicht. Daher solltest du unbedingt eines dieser 3 VPN nutzen. Ich habe die verschiedenen Dienste auf Herz und Nieren getestet und konnte jedes Mal auf Netflix zugreifen.

Smarter DNS-Proxy

Eine weitere Möglichkeit des Zugriffs auf regional blockierte Inhalte ist die Verwendung eines Smart DNS-Proxys. Das Domain Name System (DNS) hilft, die richtige IP-Adresse für verschiedene Websites zu finden – ähnlich wie ein Telefonbuch. Smart DNS funktioniert, indem es das DNS deines Geräts ändert und einen Teil deines Datenverkehrs über seine Proxy-Server leitet. Wie bei einem VPN trickst Smart DNS Netflix aus, sodass Netflix glaubt, du befindest dich am Standort des Proxy-Servers. Dadurch erhältst du Zugang zu den blockierten Inhalten. Wenn du also „netflix.de“ in deinen Webbrowser eingibst, hat dein Smart DNS-Server neue Anweisungen, nicht die lokale Netflix-Mediathek für dich zu laden. Stattdessen sendet er deine Informationen an einen Proxy-Server in einem anderen Land, damit du auf die Mediathek dieses Landes zugreifen kannst.

Während jedoch VPN den gesamten Internetverkehr über ihre Server umleiten, senden Smart DNS Proxy-Dienste nur einen Teil dieses Verkehrs. Er verbirgt außerdem nicht deine IP-Adresse oder verschlüsselt deine Informationen – was sie weniger sicher und für Netflix leichter auffindbar macht. Es kann auch erforderlich sein, dass du die Einrichtung manuell durchführen musst, was umständlicher ist als bei einem VPN (wo du nur die Anwendung herunterladen und dich mit dem richtigen Server verbinden musst).

Der Hauptvorteil eines Smart DNS Proxy besteht darin, dass er etwas schneller als VPN ist, da keine Verschlüsselung durchgeführt wird. Meine Tests haben jedoch gezeigt, dass hochwertige VPN wie ExpressVPN deine Geschwindigkeit nicht verlangsamen. Ich war in der Lage, eine Verbindung zu einem US-Server herzustellen (der 15.000 km von mir entfernt ist) und trotzdem Netflix US ohne Verzögerung oder Pufferung zu sehen.

Entsperre Netflix mit ExpressVPN

? Warum sollte ich zum Streamen von Netflix ein VPN verwenden?

Die Inhalte von Netflix-Mediatheken unterscheiden sich je nach Land. Das heißt, dass mache populäre Serie in einer anderen Netflix-Mediathek vorhanden sind, jedoch nicht in der deines Landes. Wenn du ein VPN verwendest, kannst du Netflix austricksen, indem du den Eindruck erweckst, dass du dich an einem anderen Ort befindest und Zugang zu vielen Mediatheken erhältst. Du musst dich so nicht auf die Liste der Inhalte beschränken, die dir aufgrund deines physischen Standorts zur Verfügung stehen.

Viele Menschen wünschen sich häufig Zugang zu Netflix US, da es hier oft die neuesten Serien und die größte Anzahl an Titeln gibt. Während meiner Tests habe ich festgestellt, dass ExpressVPN die beste Kombination aus Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit für die Wiedergabe beliebter Netflix-Mediatheken (US, UK und Japan) und mehr bietet. Du kannst das VPN 30 Tage kostenlos testen, um zu schauen, ob es bei dir funktioniert.

Streame Netflix US mit ExpressVPN

? Warum verwendet Netflix die Begriffe „unblocker“ und „proxy“ anstelle von „VPN“?

Dies ist nur eine Frage der Terminologie. Wenn Netflix die Begriffe „unblocker“ oder „proxy“ verwendet, bezieht es sich auf VPN und jeden anderen Dienst, der deinen Internetverkehr umleitet.

? Wie kann ich die Netflix-Proxy-Fehlermeldung auf Smart TVs, Android, iPhone oder Fire Stick verhindern?

Wenn du den Fehler auf mehreren Geräten siehst, empfehle ich dir ExpressVPN oder CyberGhost zur Umgehung. Sie alle verfügen über native Apps für Android, iPhones, Android TV und Amazon Fire Stick. Das stellt sicher, dass die Einrichtung einfach ist (PIA hat systemeigene Anwendungen für Android und iPhone). Lade einfach die Anwendung herunter, wähle deinen bevorzugten Server, logge dich bei Netflix ein und schau dir deine Lieblingsserien an! Alle 5 VPN verfügen außerdem über native Anwendungen für Windows und macOS, sodass du eine große Auswahl von Geräten fürs Streaming auf Netflix hast.

Die meisten VPN haben keine nativen Anwendungen für andere Smart TVs und AppleTV. Um Netflix auf diesen Geräten zu entsperren, musst du ein VPN auf deinem Router installieren. Wenn dein Smart TV oder AppleTV mit dem Router verbunden ist, wird es automatisch auch mit dem VPN verbunden.

? Welche Serien sind nur in bestimmten Netflix-Mediatheken verfügbar?

Hier ein Überblick zu einigen beliebten Titeln, die nur in bestimmten Netflix-Mediatheken verfügbar sind:

Netflix US
  • Avengers: Infinity War
  • Twister
  • Back to the Future Part II
  • Terminator Salvation
  • Inglourious Basterds
Netflix UK
  • The Great British Bake Off
  • Doctor Who
  • Blackadder
  • Orphan Black
  • Hannibal
Netflix Japan
  • My Sister
  • Trick Shinsaku Special
  • Let Me Call You Father-In-Law
  • The Brave “Yoshihiko”

Wenn diese Titel in deiner Mediathek nicht vorkommen, nutze einfach eines der 3 empfohlenen VPN von dieser Liste, um dir Zugang zu verschaffen! Sie alle bieten eine Geld-zurück-Garantien, sodass du sie sogar kostenlos ausprobieren kannst!

Jede Netflix-Mediathek mit ExpressVPN streamen

? Was sind die häufigsten Netflix-Proxy-Fehlercodes und wie kann ich sie beheben?

Netflix Fehlermeldung Warum taucht sie auf? Wie wird sie behoben?
  • M7111-5059
  • F7111-5059
  • N8202
  • 10008 (Apple TV)
  • tvp-805
Diese Fehlercodes bedeuten in der Regel, dass dein VPN oder dein Entsperrdienst von Netflix erkannt wurde.
  1. Du kannst diese einfachen Schritte befolgen, um den Fehler zu beheben.
  2. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, bedeutet dies, dass der von dir genutzte Dienst nicht in der Lage ist, die geografischen Blockaden von Netflix zu umgehen. Du kannst eines dieser 3 VPN nutzen. Ich habe alle getestet und kann bestätigen, dass sie Netflix-Mediatheken weltweit zuverlässig freigeben.

? Wie vermeide ich Netflix-Proxy-Fehler in einem Hotel oder auf Reisen?

Es kann vorkommen, dass die IP-Adresse eines Ortes (z. B. eines Hotels) von Netflix blockiert wurde und du eine Fehlermeldung siehst, wenn du versuchst, auf Netflix zuzugreifen.

Wenn du diese Situation vermeiden willst, solltest du eines der VPN auf dieser Liste nutzen. So kannst du die IP-Adresse des Hotels vor Netflix verbergen. Auf diese Weise kannst du dich einfach über das VPN mit einem Server in deinem bevorzugten Land verbinden, dich bei Netflix einloggen und deine Lieblingsserien anschauen!

Wenn du auf eine kurze Reise gehst, ist das sogar noch besser. Alle oben empfohlenen VPN verfügen über Geld-zurück-Garantien von mindestens 30 Tagen. Du kannst sie also sogar kostenlos während deiner Reise nutzen.

Entsperre Netflix-Mediatheken mit ExpressVPN

? Was muss ich tun, wenn ich keinen Proxy oder VPN verwende, aber trotzdem den Netflix-Fehler erhalte?

Leider ist es möglich, dass Netflix deine IP-Adresse fälschlicherweise gesperrt hat. Folgende Dinge kannst du tun, um das Problem zu beheben:

  1. Probiere diese Lösungsansätze um zu sehen, ob es dir hilft, dein System zurückzusetzen.
  2. Kontaktiere Netflix und informiere den Kundenservice über dein Problem.
  3. Fordere eine neue IP-Adresse von deinem Internetanbieter an – dies wird in der Regel eine statische IP-Adresse sein, die wiederum Vor- und Nachteile mit sich bringt.

Umgehe den Netflix-Proxy-Fehler mit einem zuverlässigen VPN

Verschwende dein Geld nicht mit einem minderwertigen VPN- oder Proxy-Dienst, der nicht funktioniert. Ich habe es getan, und es war eine frustrierende Erfahrung! Meine ausführlichen Tests haben gezeigt, dass die VPN auf dieser Liste in der Lage sind, die standortabhängigen Einschränkungen von Netflix konsequent zu umgehen – du wirst also nie wieder diesen lästigen Proxy-Fehler sehen müssen!

Wenn du dich zwischen den vielen Möglichkeitne nicht entscheiden kannst, empfehle ich dir ExpressVPN einfach 30 Tage kostenlos zu testen. Denn durch die Geld-zurück-Garantie bekommst du dein Geld in jedem Fall wieder. Du kannst jederzeit eine Rückerstattung vom Kundendienst verlangen, wenn du deine Meinung änderst – ich habe mein Geld in nur 4 Tagen zurückbekommen! Es ist eine völlig risikofreie Art und Weise, die Funktionen zur Freigabe von Inhalten zu testen und Serien zu streamen, die in deiner lokalen Netflix-Mediathek nicht verfügbar sind.

Teste ExpressVPN jetzt für 30 Tage!

Hat dir der Artikel gefallen?
Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
4.10 Bewertet von 2 Nutzern
Titel
Kommentar
Danke für dein Feedback
Uwe Schuster
Verfasst von Uwe Schuster
Uwe ist Technik-Enthusiast und hat seinen Master-Abschluss an der International School of Management in Hamburg absolviert. Seine Privatsphäre im Internet liegt ihm gerade im Hinblick auf die voranschreitende Digitalisierung sehr am Herzen.