So kannst Du NordVPN kostenfrei testen? 2019 aktualisiert

Zuletzt am September 26, 2019 von Mackenzie Pringle aktualisiert

Premium-Anbieter wie zum Beispiel NordVPN bieten den Anwender nicht oft eine kostenfreie Testversion ihres Services an. Gerade NordVPN hat einen hervorragenden Ruf in Sachen Sicherheit, Privatsphäre, Geschwindigkeit und anderen Funktionen.

Zum Glück stützt sich NordVPN nicht nur auf den Ruf, um neue Kunden zu gewinnen. Dank der 30-tägigen Geld-Zurück-Garantie haben sie die Möglichkeit, den Anbieter zu testen. Das Angebot ist nur der Anfang, wie engagiert dieses VPN ist.

Um eine kostenfreie Testversion von NordVPN zu bekommen, folge einfach den anschließenden Schritten:

  1. Klicke auf diesen Link.
  2. Folge den Anweisungen.
  3. Lade NordVPN auf Deine Geräte herunter.
  4. Bevor die 30 Tage abgelaufen sind, kündige den Service und Du erhältst eine vollständige Rückerstattung.

Eine kostenfreie Testversion von NordVPN bekommst Du sehr einfach und Du siehst aus erster Hand, was der Provider zu bieten hat und ob es sich um das richtige VPN für Dich handelt.

Heute noch eine kostenfreie Testversion von NordVPN erhalten

Kommt die kostenfreie Testversion mit Einschränkungen?

NordVPN ist eines der wenigen VPNs auf dem Markt, die keine Einschränkungen bei der kostenfreien Version haben. Das Unternehmen glaubt an sein Produkt und was sich damit machen lässt. Sie wollen das Erlebnis mit potenziellen Neukunden teilen.

Bei NordVPN darfst Du Dich freuen, dass es keine Einschränkungen bei Bandbreite, Geschwindigkeit, Daten, Servern und so weiter gibt. Du darfst den kompletten Service wie ein zahlender Kunde nutzen und kannst ohne Limits testen, was NordVPN zu bieten hat.

Was zu tun ist, wenn die kostenfreie Testversion von NordVPN abläuft

Was für Schritte Du am Ende Deiner Testlaufzeit tun musst, hängt von Deiner Meinung über NordVPN und den Service des Unternehmens ab.

Findest Du heraus, dass NordVPN der perfekte Anbieter für Dich ist, musst Du gar nichts machen. Deine Zahlungsinformationen sind bereits im System und je nach Paket (ein Monat, ein Jahr oder drei Jahre) wird der Betrag entsprechend abgerechnet. Im Anschluss kannst Du NordVPN ohne Änderungen weiterhin nutzen und profitierst von all den tollen Funktionen.

Bist Du mit NordVPN und dem Service des Unternehmens nicht zufrieden, kannst Du das Abonnement einfach kündigen, indem Du den 24/7 Kundenservice kontaktierst. Sie werden Dich nicht mit nervigen Fragen belästigen, warum Du den Service nicht länger nutzen möchtest und helfen Dir mit einer strssfreien Kündigung. Du kannst Dein Abonnement auch kündigen, wenn Du Dich via Website an Deinem Konto anmeldest und die Option zur Kündigung wählst („Cancel Subscription“).

Willst Du ein anderes VPN testen, dann lies Dir unsere Liste mit den besten kostenfreien Test-VPNs durch.

Wie Du NordVPN kündigst

Hast Du Dich dazu entschieden, NordVPN nicht mehr weiter benutzen zu wollen, dann ist eine Kündigung relativ einfach.

  1. Besuche die Website von NordVPN und melde Dich an Deinem Konto an.

    NordVPN log in
  2. Klicke auf „Cancel Subscription“ am Ende der Kontoseite. Dein Abonnement wird sich nicht automatisch verlängern.
    Nordvpn cancel subscription
  3. Kontaktiere den Kundenservice, indem Du auf das Nachrichtensymbol am unteren Ende des Bildschirms klickst und beantrage eine Rückerstattung.
    Nordvpn contact customer service
  4. Du kannst den Kundenservice via Live Chat oder E-Mail kontaktivieren. Nimm einfach die Option, die Dir besser passt.
    Nordvpn contact support

Bewertung von NordVPN

  • Kann Netflix entsperren
  • Verschlüsselungsprotokolle nach Militärstandard
  • Bis zu sechs Geräte gleichzeitig verbinden
  • Sehr hohe Geschwindigkeiten
  • Kompatibel zu Torrents und P2P

NordVPN führ die Rangliste der besten VPN Services an. Sie bieten sehr hohe Geschwindigkeiten, robuste Sicherheit und schützen Deine Privatsphäre umfassend.

Die Sicherheit hat Militärstandard und Du bekommst Verschlüsselung mit 256-Bit. Weiterhin gibt es doppeltes Tunneling, einen automatischen Notausschalter und eine strikte Keine-Logs-Richtlinie. Der Hauptsitz befindet sich in Panama und das ist außerhalb der 5/9/14-Eyes-Allianz. Deswegen musst Du Dir keine Sorgen machen, dass Deine persönlichen  Informationen von Regierungen abgefragt oder mit ihnen geteilt werden.

NordVPN erlaubt, dass Du bis zu sechs Geräte gleichzeitig verbindest. Damit kann Deine ganze familie geschützt im Web surfen. Das Unternehmen betreibt mehr als 5000 Server in über 60 Ländern und damit kannst Du geografische Sperren zuverlässig umgehen. Du kannst Deine Lieblingsserien von überall ansehen, weil NordVPN Netflix und andere Streaming-Portale wie zum Beispiel Hulu, Amazon Prime und BBC iPlayer entsperrt.

Geht es Dir in erster Linie um Torrents, dann ist NordVPN zu P2P kompatibel und betreibt sogar dedizierte Server für die Aufgabe. Die Server sind für den Download von Torrents optimiert und wirken sich nicht negativ auf Deine normalen Verbindungsgeschwindigkeiten während des Vorgangs aus. Mit diesem VPN bleibst Du außerdem anonym und musst Dich nicht vor den Konsequenzen fürchten, wenn Du Torrents herunterlädst. Das gibt einen gewissen Seelenfrieden, weil Du keine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung von Deinem ISP bekommst oder Deine Geschwindigkeit gedrosselt wird.

Dieses VPN ist eines der besten, wenn es um den Bereich spezielle Server geht. Es gibt Optionen wie zum Beispiel Obfuscated, P2P, Double VPN, Onion Over Tor und Dedicated IP. Die Obfuscated-Server sind vor allen dingen dann nützlich, wenn Du Dich in einem Land mit strikter Internet-Zensur befindest. Damit sind unter anderem China, Russland und der Iran gemeint. Es ist auch eines der wenigen VPNs, die die große Firewall Chinas erfolgreich umgehen können.

NordVPN ist außerdem mit den meisten großen Plattformen kompatibel und bietet sogar dedizierte Anwendungen für Windows, Mac, Linux, iOS, Android und einige Router an. Es ist perfekt für Leute, die Einsteiger beim Thema VPN sind und eine sehr intuitive und einfach zu benutzende Oberfläche brauchen. Weiterhin gibt es 24/7 Kundenservice, der sehr hilfsbereit ist und schnell antwortet.

Fazit

NordVPN ist eines der besten VPNs auf dem Markt und es hat sich während unserer Tests unglaublich gut geschlagen. Du musst uns das aber nicht einfach so glauben. Du kannst den Service selbst 100 Prozent risikofrei testen und selbst erfahren, was die Firma zu bieten hat.

Als ein Premium-VPN-Dienst kannst Du Dich auf die Richtlinien des Anbieters komplett verlassen und Dir sicher sein, dass Du nicht anfällig für Online-Angriffe bist. NordVPN verspricht, dass Du vor neugierigen Augen der Cyberkriminellen, Hacker, Regierungen und des ISPs geschützt bist. Du musst uns das aber nicht einfach glauben. Teste das VPN selbst und hole Dir heute noch Deine kostenfreie Testversion!

Hole Dir noch heute eine KOSTENFREIE TESTVERSION!

Mackenzie Pringle
Mackenzie ist eine Expertin für Web-Sicherheit und hat eine Vorliebe für Cybersicherheit. Sie reist um die Welt und möchte weitere Erfahrungen sammeln. Weiterhin lässt sie sich gerne inspirieren und sammelt immer weitere Informationen über Sachen, die sie interessieren.