Steam Download - 2022 Neueste Version

Steam
2.10.91.91
Windows, Mac
Kostenlos
Valve
572,598
PC Spiele

Es gibt tausende hochwertige und kostenlose PC-Spiele auf Steam. Werde Teil von Millionen anderer Spieler einer Community, sobald du Steam kostenlos heruntergeladen hast.

So kannst du Steam kostenlos herunterladen und installieren

  1. Klicke in der Seitenleiste auf die Schaltfläche „Download“ und es öffnet sich ein neuer Tab, der dich direkt auf die Seite bringt, auf der du Steam kostenlos herunterladen kannst.
  2. Klicke auf die Schaltfläche „Steam installieren“ und die Datei wird auf deinen Computer heruntergeladen. Steam erkennt dein Betriebssystem automatisch und lädt die richtige Datei herunter.
    Steam herunterladen
  3. Öffne die Datei, nachdem sie vollständig heruntergeladen wurde und anschließend öffnet sich der Installationsassistent.
  4. Klicke auf die Schaltfläche „Weiter“ und wähle anschließend deine bevorzugte Sprache aus.
  5. Wähle das Verzeichnis, in das du Steam installieren willst – oder lass es beim Standard-Verzeichnis. Klicke anschließend auf die Schaltfläche „Installieren“.
  6. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, klicke auf die Schaltfläche „Fertigstellen“ und Steam wird gestartet.

So richtest du dein Konto bei Steam ein

Wenn du Steam vorher noch nicht verwendet hast, musst du zuerst ein kostenloses Konto erstellen.

  1. Klicke, nachdem du Steam geöffnet hast, auf die Schaltfläche „Konto erstellen“.
    Neues Steam-Konto erstellen
  2. Ein neues Fenster wird geöffnet. Gib deine E-Mail-Adresse und dein Wohnsitzland in die entsprechenden Felder ein. Bestätige, dass du kein Roboter bist, indem du den Captcha anklickst. Bestätige anschließend, dass du über 13 Jahre alt bist und klicke auf die Schaltfläche „fortfahren“.
  3. Anschließend sendet Steam einen Bestätigungslink an deine E-Mail-Adresse. Nachdem du auf den Link geklickt hast, kannst du zur Seite der Kontoerstellung zurückkehren.
  4. Lege einen Namen und ein Passwort für Steam fest.
  5. Dein Konto ist nun aktiv. Du kannst dich nun in Steam anmelden und Spiele herunterladen und spielen.

So lädst du Spiele in Steam herunter

  1. Klick nach dem Anmelden auf die Schaltfläche „Shop“ in der oberen Menüleiste.
  2. Wenn du den Namen des Spiels kennst, das du herunterladen möchtest, kannst du diesen einfach in der Suchleiste eingeben. Andernfalls kannst du einfach auf die Option „Stöbern“ klicken.
    Screenshot von Steam-Spielen herunterladen
  3. Du kannst Spiele nach Genre, Early Access, Free-to-Play und anderen Kategorien auswählen.
  4. Nachdem du ein Spiel gefunden hast, kannst du ganz einfach auf die Schaltfläche „Spielen“ klicken, Wenn du ein Spiel kaufen möchtest, musst du vorher deine Zahlungsinformationen eingeben.
  5. Es öffnet sich ein Pop-Up-Fenster, das die Größe des Spiels und den freien Speicherplatz auf deinem Computer anzeigt. Du kannst ebenfalls festlegen, ob Verknüpfungen auf deinem Computer angelegt werden sollen, mit denen du das Spiel schneller starten kannst. Klicke auf „Weiter“ um fortzufahren.
    Screenshot der Download-Anforderungen
  6. Nach erfolgreicher Installation findest du das Spiel in deiner Steam-Bibliothek. Du kannst auch auf das Symbol auf deinem Desktop klicken, um das Spiel zu starten.

So deinstallieren du Steam

Falls Steam doch nicht die richtige Spiele-Plattform für dich sein sollte, wirf doch einen Blick auf diese kostenlosen Alternativen.

Um Steam von deinem Computer zu deinstallieren, führe einfach die folgenden Schritte durch:

  1. Tippe „Programme entfernen oder hinzufügen“ in die Suchleiste von Windows.
  2. Finde Steam in der Liste aller installierten Programme und klicke auf „Deinstallieren“.
    Steam deinstallieren
  3. Bestätige, dass du Steam wirklich entfernen möchtest und es wird anschließend vollständig von deinem Computer entfernt – mitsamt allen seiner Spiele.

Überblick über Steam

Mit mehr als 16 Millionen aktiven Nutzern ist Steam eine der beliebtesten Spiele-Plattformen der Welt. Es gibt über 20.000 Spiele auf Steam und es werden immer wieder neue Spiele hinzugefügt. Zwar sind manche Spiele komplett kostenlos oder haben zumindest kostenlose Demo-Versionen, aber für manche Spiele musst du auch zahlen.

Funktionen von Steam

  • Eine beeindruckende Spiele-Bibliothek: Bei Steam stehen Spiele an erster Stelle – und du wirst dort so gut wie jedes Spiel finden, das du kennst. Du findest Multiplayer-Spiele, Singleplayer, Storylastige, Spiele mit nur einem Level, mit mehreren Leveln … Und noch vieles mehr. Die Bibliothek ist nach Genre, Free-to-Play, Early Access und „Vorgestellt“ untergliedert.
  • Kostenlose Spiele: Es sind zwar nicht alle Spiele bei Steam kostenlos, allerdings hat es eine der größten Bibliotheken von hochwertigen und kostenlosen Spielen.
  • Aktive Community-Foren: Eine der besten Funktionen von Steam sind seine aktiven Community-Foren. Hier findest du Tipps, kannst neue Spiele entdecken oder mit anderen Gamern über Spiele schreiben.
  • Live-Streaming von Spielen: Steam bietet dir auch Live-Übertragungen von Spielen. Du kannst sehen, wie andere Spieler das Spiel spielen, welche Strategien sie verwenden und erhältst so hilfreiche Informationen, mit denen du ein Spiel besser spielen kannst – oder lernst sogar ganz neue Spiele kennen.

Kostenlose Alternativen zu Steam

  • Roblox: Die kostenlose Spiele-Plattform für Multiplayer-Spiele Roblox bietet für Kinder jeder Altersklassen tausende kostenlose Spiele. Du kannst Spiele spielen, mit Freunden chatten, Single-Player-Spiele finden und viele fantasievolle Welten genießen. Außerdem verfügt Roblox über ein Creative Studio, mit dem Spieler ihre eigenen Spiele entwerfen und auf der Plattform vorstellen können.
  • Fortnite: Fortnite ist eines der beliebtesten Spiele der Welt und ein kostenloses Battle Royale. Schließe dich mit Freunden zusammen oder spiele das Spiel auf eigene Faust. Das Ziel ist immer gleich: Sei der Letzte auf der Insel, der noch lebt. Finde Waffen, baue Strukturen und führe verrückte Tänze auf; probiere es aus und bleibe bis zum Spielende am leben.

FAQ

Ist Steam kostenlos?

Jain. Folgen dem Download-Guide und ich zeige dir, wie du Steam kostenlos herunterladen kannst. Die Plattform selbst ist zwar kostenlos – genau wie der Zugang zur Community, das Streamen von Videos und viele Spiele – allerdings sind manche Spiele auch kostenpflichtig oder manche kostenlose Spiele verfügen über In-Game-Käufe.

Ist Steam sicher?

Solange du die offizielle Steam-Software herunterlädst, musst du dir keine Gedanken über Viren und Malware machen. Allerdings, wie bei jeder Online-Plattform, die einen Chat und Community-Foren hat, ist es auch bei Steam wichtig, dass du weißt, mit wem du redest und nicht einfach auf Links klickst, die du im Forum findest – außer, du hast ein zuverlässiges Antivirenprogramm. Steam tut zwar sein Möglichstes, um die Foren zu überwachen, aber das System ist noch nicht perfekt.

Kann ich ein VPN verwenden, um meinen Standort für Steam zu ändern?

Wenn du ein Steam-Konto erstellst, musst du dein Wohnsitzland angeben. Es gibt ein paar Gründe, warum Steam das verlangt; vor allem, da manche Spiele nur in bestimmten Regionen verfügbar sind und der Preis je nach Region variieren kann.

Offiziell erlaubt Steam es seinen Benutzern nicht, ein VPN zu verwenden, um ihren Standort zu ändern. Allerdings können die besten VPNs die Erkennung von Steam umgehen und geben dir damit die Möglichkeit, deinen Standort problemlos zu ändern.

Besuche die Website von Steam
Teilen und unterstützen

WizCase ist eine unabhängige Review-Website. Wenn du auf einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht – so kannst du unsere Website unterstützen.

Hilf WizCase dabei, weiterhin unabhängig und ehrlich Testberichte zu veröffentlichen. Teile unsere Website und unterstütze uns!