Mit diesen 5 schnellen VPNs gehören gesperrte YouTube-Videos 2020 der Vergangenheit an

Jannik Voß Zuletzt am September 01, 2020 von Jannik Voß aktualisiert

Netflix und Spotify sind nicht die einzigen Unternehmen, die Teile ihrer Inhalte in bestimmten Regionen sperren. Auch YouTube hat diese Praxis übernommen und reagiert damit auf die Wünsche der Content-Ersteller. Das sogenannte Geoblocking ist eine Technik, die angewandt wird, um die Verteilung von Inhalten in bestimmten Regionen einzuschränken und damit Millionen von Interessenten vorzuenthalten.

YouTube Express VPN
Geoblocking kann frustrierend sein, insbesondere bei einem meist kostenlosen und offenen Dienst wie YouTube. Du möchtest die Saturday Night Live-Sketche sehen, die Dir ein Freund auf Facebook empfohlen hat? Schön wär‘s. Oder ein Musikvideo Deiner Lieblingsband? Auch da bewegt sich nichts. Stattdessen wird Dir die Meldung angezeigt, dass dieses Video in Deiner Region nicht verfügbar ist. Regional gesperrte Inhalte bei YouTube stellen eine wachsende Bedrohung für den freien Informationsaustausch dar und die Sperren lassen sich auch immer schwerer überlisten.

Allerdings ist Geoblocking nicht die einzige Bedrohung für den Zugriff auf YouTube. Auch Bildungseinrichtungen und Unternehmen können den Zugriff auf die Webseite über ihr Netzwerk aus verschiedenen Gründen (z.B. Sicherheitsbedenken, Produktivitätsbeeinträchtigung) blockieren. Auch bei Aufenthalten in Ländern wie China, die den Zugriff auf das Internet insgesamt sehr stark reglementieren, ist YouTube (neben anderen Seiten) mitunter gar nicht oder nur eingeschränkt erreichbar.

Viele Seiten locken mit angeblich funktionierenden Möglichkeiten, diese Einschränkungen zu umgehen. Die meisten, wenn nicht alle dieser Lösungen sind jedoch nur von Fall zu Fall nutzbar und in der Praxis untauglich. Gibt es überhaupt eine praxistaugliche Lösung? Ja, bei Nutzung eines VPNs gehören gesperrte Inhalte der Vergangenheit an.

Natürlich möchtest Du nicht irgendein herkömmliches VPN. VPNs können von Natur aus Deine Internetgeschwindigkeit verlangsamen. Wenn Du sicherstellen möchtest, dass Du YouTube auf die gewohnt schnelle Art und Weise nutzen kannst, musst Du Dich auch für ein schnelles VPN entscheiden, das Server in den Ländern bietet, auf deren Inhalte Du zugreifen möchtest.

YouTube
Wenn Du Dich dafür entscheidest, ein VPN zu nutzen, bringt dies außerdem große Vorteile bei Netzsicherheit und Privatsphäre mit sich.

Hier jetzt fünf VPNs, die Dir 2018 garantiert atemberaubende Geschwindigkeiten bieten.

1 ExpressVPN

ExpressVPN
  • 2.000+ weltweit verteilte VPN-Server
  • Optimiert für schnelle Geschwindigkeiten
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • Keine Drosslung
  • Der eingebaute Speed-Test ermöglicht es Dir, den für Deinen Standort schnellsten Server zu wählen

Die Vielzahl an Servern von ExpressVPN stellt sicher, dass Du auf jegliche gesperrten Inhalte von Spotify, Netflix und YouTube zugreifen kannst. ExpressVPN bietet mit die höchste Geschwindigkeit unter alle VPN-Anbietern und eignet sich auch hervorragend für P2P-Filesharing.

Wenn Dir bisher bei der Nutzung von P2P-Netzwerken nicht Wohl zu Mute war, dann kann ExpressVPN Deine Bedenken dank 256-bit AES-Verschlüsslung, DNS/IPv6-Leak-Schutz, Kill Switch und Split-Tunneling sicherlich deutlich verringern. Wenn Du den Dienst erstmal risikofrei testen möchtest, dann kannst Du das dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie von ExpressVPN problemlos tun.

Jetzt risikofrei testen

2 NordVPN

NordVPN
  • Atemberaubende Geschwindigkeiten
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • 5.000+ Server in 62 Ländern
  • Einen speziell für P2P-Sharing optimierten Server

Die stetig weiter anwachsende Anzahl an Server-Standorten von NordVPN wird von keinem anderen Anbieter übertroffen. Zu ihren Sicherheitsfunktionen zählen Verschlüsselung nach Militärstandard, strikter Verzicht auf Protokollierung, Schutz vor DNS-Lecks und ein automatischer Kill Switch.

NordVPN legt Wert darauf, dass Du Dich auf all Deinen Geräten sicher fühlst, weshalb sie Dir gestatten, bis zu sechs Geräte gleichzeitig mit dem VPN zu verbinden. Solltest Du jemals Probleme mit der Software haben, steht Dir das Kundendienstteam rund um die Uhr zur Verfügung. Auch NordVPN bietet eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, so dass Du sie ausgiebig testen kannst.

Hol es Dir jetzt

3 IPVanish VPN

IPVanish VPN
  • Das weltweit schnellste VPN
  • 1.100+ VPN-Servers in mehr als 60 Ländern
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • Bandbreiten-Drosslung durch den Provider verhindern

IPVanish VPN’s gutausgebautes Netzwerk von Servern garantiert Dir vollumfänglichen Netflix- und YouTube-Genuss. Sie lassen aber auch beim Thema Sicherheit nichts anbrennen und schützen Dich mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung und striktem Verzicht auf Verbindungsprotokolle. Innerhalb der Niederlande ermöglicht IPVanish uneingeschränktes P2P-Filesharing und anonyme Torrent-Nutzung.

Das Unternehmen bietet seinen Benutzern außerdem zahlreiche Sicherheitsprotokolle wie IKEV2, OpenVPN und L2TP/IPsec, um ein möglichst vielseitiges einsetzbares VPN bereitzustellen. IPVanish ermöglicht bis zu zehn parallele Verbindungen von verschiedenen Geräten aus. Bei Problemen steht Dir der Kundendienst rund um die Uhr zur Verfügung. Die Software ist für eine Vielzahl von Plattformen verfügbar. Bei Interesse kannst Du Dich auch zuerst für Trial-Version anmelden. Obendrein gibt es auch noch eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie.

Hol es Dir jetzt

4 PrivateVPN

PrivateVPN
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • Geringe Latenzzeiten und hohe Geschwindigkeiten
  • Bietet höhere Geschwindigkeiten, indem Internet-Kapazität direkt vom IP-Transit-Provider erworben wird
  • 100+ Server in 57 Ländern

PrivateVPN ist das am schnellsten wachsende VPN auf der Welt. Um Deine Sicherheit zu garantieren, bietet PrivateVPN 256-Bit-Verschlüsselung und 2048 DH-Schlüssel. Wenn der uneingeschränkte und simultane Zugriff auf ausländische und lokale Dienste für Dich wichtig ist, dann hat PrivateVPN mit seiner Split-Tunneling-Funktion genau das richtige für Dich im Programm. Mittels Split-Tunneling kannst Du simultane Verbindungen zu beiden Diensten herstellen und dabei sogar noch auf lokale Webdienste und Deinen Netzwerkdrucker zugreifen.

PrivateVPN bietet seinen Nutzern verschiedene Sicherheitsprotokolle, damit Du Dein VPN ganz nach Deinen Vorlieben konfigurieren kannst. Es spielt keine Rolle, welches Gerät Du benutzt: PrivateVPN steht auf einer Vielzahl von Plattformen zur Verfügung, darunter Mac, Windows und Android. Für diejenigen, die sich immer noch ein Hintertürchen offen lassen wollen, bietet das Unternehmen eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Hol es Dir jetzt

5 CyberGhost VPN

CyberGhost VPN
  • Bestmögliche Geschwindigkeiten
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • Über 3.000 Server in 60+ Ländern
  • Spezielle Torrent-Server

CyberGhost VPN verbessert seinen Dienst stetig weiter und passt sich dabei den Bedürfnissen der Kunden an. Die 256-Bit-AES-Verschlüsslung und der Schutz vor DNS-Leaks stellen sicher, dass Deine Daten sicher sind. Außerdem versprechen sie, keinerlei Protokolle von Deinen Aktivitäten aufzuzeichnen.

CyberGhost VPN schützt eine Vielzahl von Geräten und Plattformen, wie Android, iOS, Mac oder Windows. Du kannst bis zu sieben Geräte gleichzeitig mit dem VPN verbinden. Um Dir den Einstieg zu erleichtern, bietet CyberGhost VPN eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

Jetzt risikofrei testen

Menschen, die ein VPN für YouTube nutzen, sind in der Regel an einer Sache interessiert: Sie wollen Zugriff auf dieselben YouTube-Inhalte wie andere – unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden. Denn obwohl Geoblocking eine rechtlich durchaus vertretbare Praxis ist, fühlt sie sich für die betroffenen Personen nicht immer gerecht an.

Zum Glück gibt es Lösungen, die sowohl praktisch als auch effektiv sind.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
4.10 Bewertet von 2 Nutzern
Titel
Kommentar
Danke für dein Feedback
Jannik Voß
Verfasst von Jannik Voß
Jannik ist Technik-Enthusiast und hat seinen Master-Abschluss an der International School of Management in Hamburg absolviert. Seine Privatsphäre im Internet liegt ihm gerade im Hinblick auf die voranschreitende Digitalisierung sehr am Herzen.