Bekanntgabe:
Unsere Bewertungen

Wizcase enthält Bewertungen, die von unseren Community-Reviewern geschrieben wurden. Die Erfahrungsberichte basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte durch die Reviewer.

Eigentümerschaft

Kape Technologies PLC agiert als Muttergesellschaft von Wizcase und besitzt CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Diese Programme können auf dieser Website überprüft werden.

Empfehlungsgebühren

Wizcase kann eine Affiliate-Provision erhalten, wenn ein Kauf über die auf dieser Website bereitgestellten Links getätigt wird. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt der von uns veröffentlichten Rezensionen oder auf die rezensierten Produkte/Dienstleistungen. Unsere Inhalte können direkte Links zum Kauf von Produkten enthalten, die Teil von Partnerprogrammen sind.

Standards für Rezensionen

Alle Bewertungen, die auf Wizcase veröffentlicht werden, erfüllen unsere strengen Bewertungsstandards, um sicherzustellen, dass jede Bewertung auf der unabhängigen, ehrlichen und professionellen Prüfung des Produkts/der Dienstleistung durch den Bewerter basiert. Solche Standards erfordern, dass der Bewertende die technischen Qualitäten und Eigenschaften des Produkts neben seinem kommerziellen Wert für die Benutzer berücksichtigt, was sich auf das Ranking des Produkts auf der Website auswirken kann.

10 beste Anti-Spyware im Jahr 2021 (Entfernung & Schutz)

Zuletzt am Juni 01, 2021 von Mae Hoth aktualisiert

Jedes Cybersecurity-Unternehmen behauptet, den besten Schutz gegen alle Arten von Malware zu bieten, aber nicht jedes Antivirus-Programm kann Spyware erkennen oder entfernen. Spyware ist äußerst schwierig zu finden, da sie sich in seriös aussehender Software versteckt. Viel schlimmer noch: Viele Anti-Spyware-Programme sind insgeheim nur versteckte Spyware – und stehlen deine privaten Daten, sobald du sie auf dein Gerät herunterlädst.

Deshalb solltest du unbedingt nur vertrauenswürdige Antivirus-Programme mit speziellen Anti-Spyware-Funktionen herunterladen. Damit du das Risiko nicht eingehen musst, habe ich viele Anti-Spyware-Marken getestet und die 10 besten Softwarepakete zum Schutz und zur Entfernung von Spyware auf deinen Geräten zusammengestellt. Alle Programme auf dieser Liste beinhalten Echtzeit-Schutz vor Spyware und Malware, Adblocker, Phishing-Schutz und können schädliche Websites erkennen.

Der Spitzenreiter ist Norton 360. Die Software bietet nicht nur umfassenden Schutz vor Spyware, sondern auch vor anderer gefährlicher Malware, wie Adware, Ransomware und Viren. Dank der 60-tägigen Geld-zurück-Garantie kannst du Norton sogar ohne Risiko ausprobieren und selbst herausfinden, wie gut es funktioniert.

Teste Norton 360 gratis

Übersicht: Die beste Anti-Spyware im Jahr 2021

  1. Norton 360 – Umfassendes Antivirus-Paket mit Anti-Spyware-Schutz – Erreicht 100% Malware-Erkennungsraten und hat eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie!
  2. TotalAV – Der Spyware-Schutz wird täglich aktualisiert und garantiert so einen wirksamen Schutz, allerdings steigt der Preis nach dem ersten Jahr deutlich an.
  3. McAfee – Solide Zusatzfunktionen zur Abwehr von Spyware-Angriffen, allerdings sind einige der besten Funktionen nur für US-Kunden verfügbar.
  4. BullGuard – Zuverlässiger Schutz vor Zero-Day-Spyware-Angriffen, aber die Benutzeroberfläche ist überfüllt mit zu vielen Funktionen und ist mitunter schwierig zu bedienen.
  5. Bitdefender – Verschiedene Tools zum Schutz vor Spyware, die sich besonders zum Schutz von Finanzdaten eignen, allerdings sind einige der besten Features nur unter Windows verfügbar.

Möchtest du mehr über andere erstklassige Anti-Spyware-Lösungen erfahren? Hier findest du 5 weitere Programme, die es auf unsere Liste geschafft haben.

Teste Norton Anti-Spyware!

So habe ich die besten Anti-Spyware im Jahr 2021 getestet und bewertet

Um die beste Anti-Spyware für 2021 zu finden, habe ich jedes Softwarepaket anhand der folgenden Kriterien geprüft und getestet:

  • Malware-Erkennung – Ich habe jedes Software-Paket getestet, um zu überprüfen, ob es eine hohe Malware-Erkennungsrate hat, die dem Branchenstandard entspricht oder ihn übertrifft. Dadurch wird garantiert, dass das Programm deine Geräte vor bekannten Spyware-Bedrohungen schützt.
  • Echtzeit-Schutz – Um den bestmöglichen Schutz gegen Spyware zu gewährleisten, muss die Software auch bei Zero-Day-Erkennungstests gut abschneiden. Ich habe mich vergewissert, dass jeder Anbieter den Branchenstandard für neue Spyware und Malware mindestens erfüllt oder sogar übertrifft.
  • Zusatzfunktionen – Ein solider Spyware-Schutz braucht mehr als eine einzige Verteidigungslinie. Das heißt, dass zusätzliche Funktionen, wie etwa ein Passwort-Manager, Cloud-Speicher oder eine virtuelle Tastatur unverzichtbar sind, um optimalen Schutz vor Spyware zu bieten. Ich habe diese Funktionen auf Qualität und Effektivität getestet.
  • Gerätekompatibilität – Da du sicherlich alle deine Geräte vor Spyware schützen möchtest, habe ich untersucht, welche Antivirus-Programme mit den gängigsten Betriebssystemen – Windows, Mac, Android und iOS – kompatibel sind.
  • Risikofreie Probeversionen – Du solltest dich unbedingt vergewissern, dass die Software das Richtige für dich ist und so funktioniert, wie du es dir vorstellst. Alle Angebote auf dieser Liste bieten eine Geld-zurück-Garantie oder eine kostenlose Testversion, sodass du die Software ohne Risiko selbst ausprobieren kannst.

Nach eingehenden Tests habe ich 10 Anti-Spyware-Pakete gefunden, die einen soliden Spyware-Schutz bieten. Jedes davon schützt deine Geräte effektiv gegen Spyware und andere Malware.

10 beste Anti-Spyware für Entfernung & Schutz (getestet im Juni 2021

1. Norton 360 – Bestes umfassender Antivirus Paket mit Anti-Spyware

Die wichtigsten Features:

  • Nutzt KI zur Abwehr von bekannten und neuen Malware-Bedrohungen, einschließlich Spyware, Ransomware, Viren und mehr
  • Inklusive verschlüsseltem Cloud-Speicher, Passwort-Manager, SafeCam, und mehr
  • Unterstützt Windows, Mac, Android und iOS
  • Großzügige 60-tägige Geld-zurück-Garantie

Norton 360 bietet die umfangreichste Abdeckung gegen Spyware für deine Geräte, einschließlich einer kompletten Softwaresuite von Anti-Malware-Tools. In Test erkannte das Programm 100% der Malware (einschließlich Spyware) sowohl bei bereits bekannten Bedrohungen als auch bei Zero-Day-Spyware-Angriffen, und zwar in Echtzeit. Das heißt, dass Norton deine Windows-, Mac-, Android- und iOS-Geräte optimal vor Spyware schützt.

Verantwortlich für diese hohe Erkennungsrate ist Nortons ausgefeilter SONAR-Schutz. Anstatt sich zur signaturbasierten Erkennung auf bekannte Spyware-Datenbanken zu verlassen, überwacht die Technologie von Norton das Verhalten der Anwendungen aktiv. So kann Norton neue Spyware-Bedrohungen schneller analysieren und identifizieren, noch bevor die Bedrohung überhaupt bekannt ist. Norton erzielt einen sehr hohen Grad an Spyware-Erkennung und ist so in der Lage, alles zu blockieren, was versucht, deinen Geräten zu schaden, und schützt dich so effektiver als andere Antivirus-Programme.

Darüber hinaus verfügt Norton über eine Reihe von Zusatzfunktionen, die du nutzen kannst, darunter ein Passwort-Manager, großzügige 10 GB Cloud-Speicher und – für Windows-Nutzer – die SafeCam-Funktion. Dabei handelt es sich um ein Feature, das den unbefugten Zugriff auf deine Webcam durch Spyware oder Apps blockiert und so deine Privatsphäre schützt. Besonders gerne verwende ich SafeCam mit der Kindersicherung von Norton, da ich mir so keine Sorgen machen muss, wenn mein Kind online unterwegs ist.

Screenshot von Norton, der den Versuch von Google Chrome blockiert, auf die Webcam zuzugreifen.
Norton 360 benachrichtigt dich über Zugriffsversuche auf die Webcam, sodass du Apps zulassen oder ablehnen kannst

Zudem verfügt Norton über eine automatische Smart Firewall, die bereits bei der Installation der Anwendung konfiguriert wird. Die Firewall hat strikte Sicherheitsprotokolle, die verhindern sollen, dass Spionageprogramme und Malware Zugriff auf deine Geräte erhalten. Die Firewall lässt sich stark individuell anpassen, sodass du sichere Apps zu der bereits umfassenden „Whitelist“ hinzufügen kannst. Die Firewall von Norton überprüft auch neue Apps auf gefährliche Aktivitäten oder versteckte Spyware, damit du immer sicher unterwegs bist.

Norton 360 ist etwas teurer als manch anderes Antivirus-Programm, aber mit seinem hochgradigen Spyware-Schutz ist es den Aufpreis definitiv wert. Wenn du Norton ausprobieren möchtest, um herauszufinden, ob die Software etwas für dich ist, kannst du die großzügige 60-Tage-Geld-zurück-Garantie nutzen, um den Service selbst zu testen. Damit hast du 60 Tage Zeit, alle Funktionen auszuprobieren und bekommst den vollen Preis erstattet! Außerdem ist es ganz einfach, eine Rückerstattung zu erhalten – mein Kollege hat die Geld-zurück-Garantie auf die Probe gestellt und es hat weniger als 5 Minuten gedauert, bis ein Rückerstattungsantrag genehmigt wurde. Ein netter Bonus: Du kannst den Kundenservice auch auf Deutsch kontaktieren.

Teste Norton kostenlos!

2. TotalAV – Blockiert 99% aller Echtzeit-Spyware-Attacken

Die wichtigsten Features:

  • Täglich aktualisierte Anti-Malware-Engine für bestmöglichen Schutz vor Spyware, Ransomware und mehr
  • Zusätzliche Funktionen wie Geräteoptimierung und Passworttresor
  • Apps verfügbar für Windows, Mac, Android und iOS
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

TotalAV ist eines der führenden Antivirus-Programme in Sachen Spyware-Schutz, das nur von den 100%igen Erkennungsraten von Norton 360 übertroffen wird. In meinen Tests konnte TotalAV eine beeindruckende Trefferquote von 99% bei Echtzeit-Spyware-Bedrohungen erzielen. Bei Malware waren es sogar 100% der in den letzten 4 Wochen entdeckten Bedrohungen. Diese Ergebnisse liegen über dem Branchendurchschnitt, TotalAV bietet also einen ausgezeichneten Schutz vor Spyware und Malware. Mit seiner intuitiven und benutzerfreundlichen Oberfläche und dem günstigen Preis für das erste Jahr (der sich bei einer Verlängerung des Abonnements erhöht), ist TotalAV meiner Meinung nach ein eindrucksvolles Antivirus mit Anti-Spyware.

Außerdem habe ich festgestellt, dass TotalAV nur minimale Auswirkungen auf die Leistung meines Geräts hatte, insbesondere während der Scans. Es gab keine merkliche Verlangsamung, während die Scans liefen, sodass ich meinen PC ganz normal nutzen konnte, ohne Verzögerungen oder Unterbrechungen. Darüber hinaus kannst du die nativen Apps von TotalAV auch auf Deutsch herunterladen.

Ich bin ehrlich gesagt enttäuscht, dass TotalAV zwar eine kostenlose Version seines Antivirus-Programms anbietet, diese aber sehr eingeschränkt ist. Das kostenlose Paket bietet keinen Echtzeitschutz, du kannst allerdings System-Scans durchführen und TotalAV wird bereits vorhandene Spyware auf deinem Gerät erkennen und entfernen. Ohne Echtzeitschutz bleibt dein Gerät ungeschützt gegenüber Zero-Day-Spyware-Angriffen, daher ist diese Funktion für einen umfassenden Schutz vor Malware unverzichtbar.

Bei einer Abo-Verlängerung verdoppeln oder verdreifachen sich die Kosten von TotalAV in einigen Fällen. Ich bin aber der Meinung, dass die zusätzlichen Funktionen, die dich vor Spyware schützen, den Preis wert sind. Besonders angetan war ich von den Funktionen Passworttresor, AdBlock Pro und Safe Site. Diese helfen dabei, Keylogger daran zu hindern, deine Passworteingabe auszulesen, Werbung zu blockieren, die deine Online-Aktivitäten ausspioniert, und den Zugriff auf schädliche Websites zu verhindern. Mir persönlich gefällt, dass TotalAV mehrere Schutzebenen gegen Spyware bietet, das diese Art von Malware extrem schwierig zu erkennen ist.

Screenshot zeigt, wie TotalAV eine schädliche URL blockiert, die Adware hostet.
TotalAV blockiert zuverlässig verschiedene Arten von Spyware, einschließlich Adware

Um zu sehen, ob TotalAV die richtige Anti-Spyware-Software für dich ist, rate ich dir, die Software mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie selbst zu testen. So kannst du TotalAV risikofrei ausprobieren und bekommst eine volle Rückerstattung, falls du nicht zufrieden sein solltest. Allerdings bietet das Premium-Paket von TotalAV neben dem Echtzeitschutz vor Spyware auch viele tolle Zusatzfunktionen, sodass du das Programm möglicherweise länger benutzen willst. Im Übrigen kannst du den Kundenservice auch auf Deutsch kontaktieren.

Hol dir TotalAV kostenlos!

3. McAfee – Ausgezeichnete Funktionen bieten soliden Spyware-Schutz

Die wichtigsten Features:

  • Echtzeitschutz gegen Spyware, Ransomware und andere Arten von Malware
  • Beinhaltet Passwort-Manager, Firewall und Schutz vor Identitätsdiebstahl (nur in den USA)
  • Unterstützt Windows, Mac, Android und iOS
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

McAfee gehört seit Jahren zu den führenden Antivirus-Lösungen – das Unternehmen ist nach wie vor einer der besten Anbieter, wenn es um die Abwehr von Spyware und anderer Malware geht. In meinen Tests erzielte McAfee exzellente Echtzeitschutz-Ergebnisse mit 100% Erkennung und Blockierung. Das heißt, dass selbst die neueste Spyware die Abwehrmechanismen von McAfee nicht überwinden kann, sodass deine Geräte optimal geschützt sind.

Besonders beeindruckt bin ich von den Zusatzfunktionen von McAfee, durch die weitere Sicherheitsebenen gegen Spyware geschaffen werden. So beinhaltet die Software einen kostenlosen Passwort-Manager, der dich vor Keyloggern schützt und bis zu 15 Passwörter speichert – falls du mehr brauchen solltest, kannst du auf einen TrueKey-Account upgraden. Außerdem bietet das Programm eine individuell konfigurierbare Firewall, mit der du die absolute Kontrolle darüber hast, was und wer auf dein Gerät zugreifen kann. Dies ist für den Schutz vor Spyware extrem wichtig, da diese Art von Malware über lokale Verbindungen unbemerkt in dein System eindringen kann. Als Bonus bietet McAfee seine nativen Apps auch auf Deutsch an.

Screenshot der Firewall-Optionen von McAfee.
Du kannst die Firewall von McAfee exakt so einrichten, wie du sie haben möchtest

McAfee bietet seinen Kunden in den USA einen Schutz gegen Identitätsdiebstahl an, und ich würde mir wünschen, dass sie diese Funktion weltweit verfügbar machen. Die Funktion überwacht das Dark Web auf Anzeichen deiner privaten Daten, einschließlich deiner Sozialversicherungsnummer. Spyware ist darauf ausgelegt, nach diesen Daten zu suchen und sie für illegale Zwecke zu missbrauchen. Der Identitätsdiebstahlschutz von McAfee ist eine weitere Möglichkeit, deine Daten vor schadhafter Software zu schützen.

Im Vergleich zu Anbietern wie Norton 360 und TotalAV ist McAfee recht günstig – allerdings solltest du dir darüber im Klaren sein, dass die Kosten nach dem ersten Jahr des Abonnements deutlich steigen. Glücklicherweise kannst du McAfee mit der Geld-zurück-Garantie 30 Tage lang kostenlos testen. Darüber hinaus kannst den Kundenservice auch auf Deutsch kontaktieren.

Hol dir McAfee kostenlos!

4. BullGuard – Fokus auf Echtzeit-Erkennung zum Schutz vor Spyware

Die wichtigsten Features:

  • Zuverlässiger Echtzeitschutz vor Malware, einschließlich Spyware, Viren und Adware
  • Enthält zusätzliche Funktionen wie Secure Browser, Identitätsschutz und mehr
  • Unterstützt Windows, Mac und Android
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

BullGuards Schwerpunkt liegt auf der Perfektionierung seines Echtzeit-Schutzes. Das macht die Software zu einer idealen Wahl, um deine Geräte vor Spyware zu schützen. In meinem Test gegen Zero-Day und bereits bekannte Bedrohungen erzielte BullGuard ein perfektes Ergebnis – 100% Malware-Erkennung und -Blockierung. Mit einem so effektiven Schutz sind deine Windows-, Mac- und Android-Geräte bestens vor Spyware-Angriffen geschützt.

BullGuard bietet zwar nicht so viele Zusatzfunktionen wie andere Antivirus-Programme wie etwa McAfee, dafür sind die vorhandenen Funktionen qualitativ hochwertig und sorgen für mehr Sicherheit. Besonders gut gefallen haben mir die Funktionen „Secure Browser“ und „Identitätsschutz“, da beide deine personenbezogenen Daten schützen – all die Daten, auf die es Spyware abgesehen hat. Anders als der Identitätsschutz von McAfee (nur in den USA verfügbar), ist diese Funktion bei BullGuard in 15 verschiedenen Ländern verfügbar. Der Secure Browser ist nützlich für Online-Banking und Online-Shopping, da er vor der Verbindung mit einer Website immer zuerst deren Vertrauenswürdigkeit überprüft. Dadurch wirst du vor dubiosen Websites geschützt, die versuchen, deine Daten zu stehlen oder illegal Spyware auf deine Geräte zu laden. Außerdem bietet BullGuard seine Desktop-Apps in verschiedenen Sprachen an, einschließlich Deutsch.

Mein einziger wirklicher Kritikpunkt an BullGuard ist, dass die Benutzeroberfläche unter Windows mit zu vielen Funktionen überladen und dadurch mitunter etwas unübersichtlich und verwirrend zu bedienen ist. Manche Einstellungen sind in Menüs versteckt und wenn man nicht genau weiß, wo sich etwas befindet, kann es schwierig sein, zu finden, was man sucht. Ich finde die Benutzeroberfläche von Norton 360 anwenderfreundlicher und übersichtlicher. Die Mac-Benutzeroberfläche von BullGuard ist einfacher und übersichtlicher, allerdings sind die Funktionen sehr eingeschränkt. Dennoch bekommst du mit beiden Apps den Echtzeitschutz von BullGuard – also genau das, was du brauchst, um dich vor Spyware und anderer Malware zu schützen.

Screenshot der BullGuard-App-Oberfläche auf dem Mac.
Die Mac-Benutzeroberfläche von BullGuard ist viel einfacher zu bedienen

Insgesamt bin ich der Meinung, dass der erstklassige Spyware-Schutz von BullGuard einen Test wert ist. Das Beste ist, dass du die Anti-Spyware-Funktionen von BullGuard und weitere Features dank der Geld-zurück-Garantie 30 Tage lang kostenlos ausprobieren kannst. Neben Englisch kannst du auch den E-Mail-Kundenservice auch auf Deutsch kontaktieren.

Teste BullGuard Anti-Spyware!

5. Bitdefender – Die SafePay Funktion ist ideal zum Schutz von Finanzdaten

Die wichtigsten Features:

  • Schützt in allen Varianten vor Echtzeit-Bedrohungen, auch in der kostenlosen Version
  • Enthält einen Passwort-Manager, Webcam- und Mikrofonschutz und mehr
  • Verfügbar für Windows, Mac, Android und iOS
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Bitdefender bietet viele Funktionen, die entwickelt wurden, um dich vor Spyware zu schützen. Mein Favorit ist der sogenannte SafePay Browser. Dieser wurde eigens dafür entwickelt, um deine Daten beim Online-Banking und -Shopping zu sichern. Der Browser verhindert, dass Spyware wie Keylogger und Banking-Trojaner auf deine Finanzdaten zugreifen und diese stehlen können. Ich fände es schön, wenn diese Funktion auch auf das alltägliche Surfen im Internet ausgeweitet werden würde. Erst mal bin ich aber froh, dass meine sensiblen Daten damit eine zusätzliche Schutzebene bekommen. Leider ist der SafePay Browser von Bitdefender nur für Windows-Geräte verfügbar.

Dieses Antivirus-Programm beinhaltet auch einen Passwort-Manager sowie Webcam- und Mikrofonschutz. Der Passwort-Manager kann unbegrenzt viele Passwörter speichern, sodass du Anmeldedaten für alle deine Konten aufbewahren kannst (und so nicht zulässt, dass Keylogger an dein Passwort kommen). Mit Webcam- und Mikrofonschutz stoppt Bitdefender den Zugriff durch nicht autorisierte Apps und Verbindungen. Besonders gut gefallen mir diese Funktionen als Teil der Kindersicherung, da ich weiß, dass sie mein Kind im Internet schützen. Übrigens können die Apps auch auf Deutsch heruntergeladen werden.

Screenshot von Bitdefender, der den Webcam-Zugriff auf eine Website blockiert.
Lege fest, welche Apps und Websites Zugriff auf dein Video und Audio haben

Neben diesen genialen Zusatzfunktionen schneidet Bitdefender auch in Malware-Tests gut ab. Das Ergebnis war eine Erkennungsrate von 100%, sowohl bei bereits bekannten Bedrohungen als auch bei Zero-Day-Angriffen. Du kannst dir also sicher sein, dass Bitdefender deine Geräte vor Spyware (und auch anderer Malware) schützt! Das Beste: Du kannst Bitdefender 30 Tage lang ohne Risiko testen, da das Unternehmen neuen Nutzern eine Geld-zurück-Garantie gewährt. Auch schön: Du kannst den Kundenservice von Bitdefender auch auf Deutsch kontaktieren.

Teste Bitdefender Anti-Spyware!

6. Scanguard – Spyware Guard schützt vor tückischer Malware

Screenshot der Homepage der Scanguard-Website.

Die wichtigsten Features:

  • Echtzeit-Antivirus-Schutz in allen Versionen verfügbar
  • Zusätzliche Funktionen wie Firewall-Schutz und Web Shield für sicheres Surfen
  • Unterstützt Windows, Mac und Android – nicht für iOS verfügbar
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Scanguard hat eine spezielle Spyware Guard-Funktion, die dafür ausgelegt ist, dich vor Spyware zu schützen. Obwohl die Software noch nicht von unabhängigen Prüfstellen getestet wurde, habe ich sie mit Spyware-Testdateien von seriösen Seiten wie EICAR.org überprüft. Dabei hat Scanguard effektiv alle Spyware und sonstige schädliche Downloads erkannt und blockiert.

Besonders gut gefällt mir, dass Scanguard auch weniger verbreitete Formen von Malware zuverlässig blockiert, einschließlich Adware. Nachdem ich einen Malware-Scan durchgeführt hatte, fand Scanguard eine Browsererweiterung, in der versteckte Spyware enthalten war, und entfernte sie von meinem PC. Der Malware-Scan dauerte insgesamt mehr als 3 Stunden, was deutlich länger ist als bei anderen führenden Antivirus-Programmen. Ich finde es zwar gut, dass der Scan so gründlich war, allerdings hat der gründliche Virenscan von Norton nur eine Stunde gedauert – zudem hat der Scan mit Scanguard meinen PC spürbar ausgebremst.

Bei Scanguard gibt es verschiedene Preisoptionen je nach gewünschtem Schutzniveau. Allerdings sind einige Funktionen (wie die Firewall, der Adblocker und das VPN) nur gegen Aufpreis erhältlich. Falls du diese zusätzlichen Features nicht brauchst, würde ich dir empfehlen, Scanguard auszuprobieren. Mit der Geld-zurück-Garantie hast du die Möglichkeit, Scanguard 30 Tage lang ohne Risiko auszuprobieren.

Teste Scanguard gratis!

7. Kaspersky – Einfache Bedienung und guter Spyware-Schutz

Die wichtigsten Features:

  • Bietet Echtzeitschutz vor Online-Bedrohungen wie Spyware und Ransomware
  • Zusatzfunktionen wie Webcam-Schutz und privater Browser
  • Unterstützt Windows, Mac, Android und iOS
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Die aufgeräumte und anwenderfreundliche Benutzeroberfläche von Kaspersky macht es einfach, die Anti-Spyware-Tools zu finden und zu nutzen. Was mir besonders gut gefällt, ist, dass Kaspersky im Gegensatz zu anderen Antivirus-Programmen nicht ständig mit kostenpflichtigen Funktionen oder Erinnerungen an Upgrades nervt, wenn du dich für das günstigste Angebot entscheidest. Dadurch fühlt sich jede Version von Kaspersky wie ein komplettes Softwarepaket an – und du bekommst mit jedem Paket, auch mit der kostenlosen Variante, Echtzeitschutz mit einer Erkennungsrate von 100%.

Kaspersky hat mehrere Funktionen für zusätzliche Sicherheit, wie Webcam-Schutz und einen privaten Browser, aber nicht alle davon sind tatsächlich nützlich. So speichert der einfache Passwort-Manager beispielsweise nur bis zu 15 Passwörter, was nicht genug ist, um alle deine Online-Konten zu sichern. Zudem gibt es beim Cloud-Speicher einige Probleme mit dem Datenschutz. So musst du, um den Speicher nutzen zu können, zustimmen, dass Kaspersky die eindeutige ID-Nummer deines Geräts, die von dir besuchten Websites und deine installierten Apps erfasst. Dass ich diese Daten herausgeben muss, gibt mir kein Gefühl der Sicherheit, trotz der beeindruckenden Fähigkeiten von Kaspersky bei der Erkennung und Blockierung von Spyware.

Ich rate dir, die 30-tägige Geld-zurück-Garantie von Kaspersky zu nutzen (und die kostenlose Testversion!), um herauszufinden, ob das Programm die richtige Anti-Spyware für dich ist.

Hol dir Kaspersky Anti-Spyware!

8. Malwarebytes – Schnelle, ressourcenschonende und gründliche Scans zur Erkennung von Spyware

Die wichtigsten Features:

  • Schützt vor Echtzeit-Bedrohungen, einschließlich Spyware, Ransomware und Adware
  • Enthält VPN, Play Mode (für Spiele) und Browser-Erweiterung
  • Funktioniert unter Windows, Mac, Android und iOS
  • 60-tägige Geld-zurück-Garantie

Malwarebytes wurde ursprünglich als Anti-Spyware entwickelt, was die Software zu einer ausgezeichneten Wahl macht, wenn du deine Geräte schützen willst. Besonders eindrucksvoll fand ich, wie schnell und gründlich die Scans sind. Als ich den Bedrohungsscan von Malwarebytes getestet habe (dabei werden die häufigsten infizierten Systembereiche überprüft), wurden über 300.000 Dateien in nur etwas mehr als einer Minute gescannt! Das ist wirklich extrem schnell, selbst im Vergleich zu hochkarätigen Diensten wie Norton 360. Aber Malwarebytes ist nicht nur schnell, sondern wirkt sich auch kaum auf die Leistung deines Geräts aus. Während der Scans konnte ich problemlos nebenbei arbeiten, E-Mails verschicken und im Internet surfen, ohne dabei irgendwelche Verzögerungen zu bemerken.

In Tests hat Malwarebytes bei der Abwehr von Spyware und anderer Malware gute Ergebnisse erzielt: 100% Erkennungsrate bei bekannter Malware und 99,1% bei Echtzeitbedrohungen. Am meisten enttäuscht mich an Malwarebytes, dass die zusätzlichen Funktionen zum Schutz vor Spyware sehr begrenzt sind. Es gibt keine Firewall, keinen Passwort-Manager und auch keine Optionen zur Kindersicherung. Dennoch schützt Malwarebytes mit seinem Echtzeitschutz effektiv gegen Spyware. Ich persönlich würde dir empfehlen, die 60-Tage-Geld-zurück-Garantie in Anspruch zu nehmen, um zu schauen, wie gut das Programm deine Geräte schützt.

Teste Malwarebytes Anti-Spyware!

9. Panda Dome – Spyware-Schutz mit allen Versionen (Free und Premium!)

Die wichtigsten Features:

  • Bietet Antivirus-Schutz in Echtzeit (mit Anti-Spyware) in allen Versionen
  • Bonusfunktionen wie Passwort-Manager, VPN und mehr
  • Blockiert Ransomware und Cyberattacken auf Windows, Mac und Android
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Das kostenlose Antivirus-Programm von Panda Dome gehört zu meinen Favoriten, da es Echtzeitschutz – unter anderem gegen Spyware, Viren und mehr – für Windows-Geräte bietet. Echtzeitschutz und -Scanning sind bei anderen Antivirus-Programmen oft den zahlenden Kunden vorbehalten. Ein so hohes Schutzniveau zum Nulltarif ist durchaus beeindruckend. Allerdings gibt es keine erweiterte Malware-Erkennung, die du für eine vollständige Absicherung deiner Geräte unbedingt brauchst.

Der Echtzeitschutz von Panda funktioniert hervorragend: In meinen Tests erzielte er eine 100%ige Quote bei der Erkennung und Blockierung von Zero-Day-Bedrohungen. Allerdings musst du für eine umfassende Abdeckung in eines der kostenpflichtigen Pakete investieren, da du mit dem kostenlosen Paket keinen Passwort-Manager und auch keine Datenverschlüsselung bekommst. Das ist etwas teurer als ähnliche Angeboten wie Norton 360, die zwar weniger, dafür aber hochwertigere Zusatzfunktionen als Panda bieten. Dank der Geld-zurück-Garantie kannst du Panda Dome 30 Tage lang gratis testen, um herauszufinden, ob die Software bei dir funktioniert!

Teste Panda Dome noch heute!

10. SUPERAntiSpyware – Dedizierte Anti-Spyware, die mit deinem Antivirus funktioniert

Screenshot der Homepage der SUPERAntiSpyware-Website.

Die wichtigsten Features:

  • Kompatibel mit führenden Antivirus-Programmen zur Verbesserung deines Anti-Spyware-Schutzes
  • Erkennt und blockiert Spyware wie Trojaner, Keylogger, InfoStealer und mehr
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Anders als die anderen Software-Dienste auf dieser Liste, schützt dich SUPERAntiSpyware nur vor Spyware. Das heißt, du solltest nicht erwarten, dass es alles tut, was ein reguläres Antivirus-Programm tun würde (wie z.B. Viren und andere Arten von Malware blockieren und entfernen).

SUPERAntispyware hat sowohl eine Gratisversion als auch eine Pro X Edition im Angebot. Die kostenlose Variante bietet umfassenden Anti-Spyware-Schutz, du musst jedoch manuelle Scans und Updates durchführen, um stets sicher zu bleiben. Die Pro X Edition fand ich einfacher zu bedienen. Alle Updates, Überprüfungen, Erkennungen und die Quarantäne von Bedrohungen werden automatisch durchgeführt. Mit der Geld-zurück-Garantie kannst du die Pro X Edition von SUPERAntiSpyware 30 Tage lang risikofrei testen.

SUPERAntispyware besuchen.

Vergleichstabelle: Die besten Anti-Spyware Marken im Jahr 2021

Spyware-Entfernung Malware-Scanner Gratis-Version Desktop- & Mobile Apps
1. Norton 360
2. TotalAV (ohne Echtzeitschutz)
3. McAfee
4. BullGuard
5. Bitdefender
6. ScanGuard
7. Kaspersky
8. Malwarebytes (aber nicht in der Gratisversion) (ohne Echtzeitschutz)
9. Panda Dome
10. SUPERAntispyware (aber nur in der Pro X Edition)

Achtung! Diese 3 Anti-Spyware Unternehmen solltest du unbedingt vermeiden

1. Total Defense

Total Defense ist eine teure Software, die nicht den gleichen umfassenden Spyware-Schutz wie Norton 360 bietet. Das Programm blockiert 97,9 % der Zero-Day-Angriffe, was bedeutet, dass bestimmte Spyware durch die Abwehrmechanismen gelangen könnte – nicht gerade ideal, wenn andere Software für einen geringeren Preis 100 % der Spyware blockiert. Die in den USA angesiedelten Kundendienstoptionen sind nicht rund um die Uhr verfügbar, daher kann es sein, dass du lange warten musst, bis du vom Kundenservice eine Lösung für deine Fragen oder Probleme erhältst.

2. Heimdal Security

Heimdal Security enttäuscht beim Echtzeitschutz: In neuesten Tests wurden nur 82,2 % der Zero-Day-Angriffe erkannt. Das heißt also, dass deine Geräte weiterhin anfällig für Spyware-Angriffe sind und du nicht immer geschützt bist. Es sollte jedoch gesagt werden, dass die Software nahezu perfekte Ergebnisse bei der Erkennung von bereits bekannter Malware erzielt hat (Quote von 99,9%) und deinen Computer während der Scans nicht ausbremst.

3. Cylance Smart Antivirus

In aktuellen Tests zum Echtzeitschutz erkannte Cylance Smart Antivirus nur 72,7 % der Zero-Day-Bedrohungen – dazu gehört auch die neueste Spyware. Es kann also sein, dass deine Geräte trotz der ressourcenschonenden, cloudbasierten Software, die täglich aktualisiert wird, anfällig für Spyware-Angriffe sind.

Häufig gestellte Fragen – FAQ: Anti-Spyware

Was ist Spyware?

Spyware ist eine Art von Malware, die gezielt deine Aktivitäten ausspioniert, während du deine Geräte benutzt. Diese Programme können deine Tastatureingaben aufzeichnen, deine persönlichen Daten finden und deine Finanzdaten stehlen, um sie an den Autor der Spyware weiterzugeben – und das alles, ohne dass du überhaupt weißt, dass sie sich auf deinem Gerät befindet. Wenn Spyware nicht durch eine hochwertige Anti-Spyware wie Norton 360 blockiert wird, kann sie wochen- oder monatelang unbemerkt auf deinem Gerät laufen.

Das Schadprogramm wird ohne deine Erlaubnis auf deinem Gerät installiert, meist zusammen mit einer Software, die du herunterladen wolltest (wie z.B. einem Filesharing-Programm). Manchmal startest du den Download aber auch durch den Besuch einer zwielichtigen Website. Spyware kann im Allgemeinen in eine der 4 folgenden Kategorien eingeteilt werden:

  1. Keylogger – Diese Art von Spyware zeichnet jeden Buchstaben auf, den du auf deiner Tastatur eintippst, einschließlich Informationen wie Kontopasswörtern, Kreditkarteninformationen und E-Mails.
  2. InfoStealer – InfoStealer Spyware scannt das infizierte Gerät und findet Informationen wie Benutzernamen und Passwörter, den Browserverlauf und sogar persönliche Mediendateien wie Fotos und Videos.
  3. Password-Stealer – Ähnlich wie InfoStealer sind Password Stealer speziell darauf ausgelegt, Passwörter sowohl für lokale (wie deinen PC) als auch Online-Konten zu finden.
  4. Banking-Trojaner – Hochentwickelte Banking-Trojaner orten und speichern Informationen, die von Online-Banking-Systemen verarbeitet werden.

Was macht Anti-Spyware?

Anti-Spyware erkennt und entfernt Spyware von deinen Geräten. Heutzutage findet man Anti-Spyware meist als Teil eines Antivirus-Pakets wie Norton 360 oder TotalAV. Diese Programme verfügt über Anti-Spyware-Funktionen wie Echtzeit-Malware-Schutz, Passwort-Manager und Cloud-Speicher, um dich zu schützen. Es gibt aber auch einige sehr effektive, unabhängige Anti-Spyware-Angebote von Anbietern wie SUPERAntiSpyware. Diese Software dient ausschließlich der Überwachung und dem Schutz von Geräten vor Spionageprogrammen wie Keyloggern, Trojanern und Password-Stealern.

Um dich vor Spyware zu schützen, kann Anti-Spyware:

  • Deine Tastenanschläge verschlüsseln, um Keylogging-Spyware zu verwirren
  • Nach bereits vorhandener Spyware auf deinen Geräten suchen und diese entfernen
  • Dich am Besuch von Websites hindern, die Spyware hosten
  • Deine sensiblen Dateien sicher speichern und verschlüsseln
  • Unerwünschten Zugriff auf deine Webcam und dein Mikrofon verhindern
  • Soziale Medien, Foren und das Dark Web auf Anzeichen für den Diebstahl deiner Daten überprüfen

Sind Anti-Spyware und Antivirus das Gleiche?

Nein, Anti-Spyware und Antivirus-Programme sind nicht dasselbe, denn Spyware und Viren sind verschiedene Arten von Malware. Deshalb ist es wichtig, einen umfassenden Malware-Schutz von einem Dienst wie Norton 360 zu nutzen, denn wenn du dein Gerät nur vor einer Art von Malware schützt, bist du trotzdem anfällig für Angriffe durch andere Arten von Malware. Einige Antivirus-Programme bieten jedoch standardmäßig keinen Spyware-Schutz, sodass deine Geräte angreifbar bleiben.

Anti-Spyware konzentriert sich in der Regel auf Spyware – wie InfoStealer und Banking-Trojaner – und blockiert auch einige andere Arten von Malware. Antivirus-Software blockiert Viren wie residente und überschreibende Viren, die sich anders verhalten als Spyware. Üblicherweise beinhalten Antivirus-Pakete sowohl Antivirus als auch Anti-Spyware und bieten auch Schutz vor anderen Arten von Malware wie Ransomware und Adware.

Kann ich Spyware selbst von meinem Gerät entfernen?

Der beste Weg, um Spyware von einem infizierten Gerät zu entfernen, ist ein vertrauenswürdiges Antivirus-Paket mit Anti-Spyware-Funktionen. Das Ziel von Spyware ist es, so lange wie möglich unerkannt auf deinem Gerät zu bleiben. Wenn du nicht weißt, wo du nach Spyware suchen sollst, kann sie deine Daten wochen- oder sogar monatelang stehlen, bevor du merkst, dass etwas nicht stimmt. Es kann also sein, dass du gar nicht weißt, dass du eine Spyware-Infektion hast, es sei denn, du hast ein Antivirus-Programm wie Norton 360 heruntergeladen und installiert.

Es gibt Möglichkeiten, Spyware manuell zu entfernen, aber das ist riskant. Wenn du die falsche Datei oder das falsche Element löschst oder deinstallierst, besteht die Gefahr, dass du dein Gerät lahmlegst oder es zusätzlich gefährdest. Das manuelle Löschen von Spyware überlässt man am besten den Profis. Dienste wie Norton 360 haben entsprechende Mitarbeiter, die dir dabei helfen können, Spyware und andere Malware von infizierten Geräten zu entfernen.

Schütze deine Daten mit Anti-Spyware

Spyware ist eine tückische Form von Malware, die heimlich deine Daten stiehlt und wochenlang, wenn nicht sogar monatelang unbemerkt im Hintergrund laufen kann! Diese Schadprogramme können deine privaten Mediendateien, persönliche Daten und mehr gefährden. Es kann sogar sein, dass deine Daten für illegale Zwecke verwendet werden und du Opfer von Identitätsdiebstahl wirst. Deshalb ist es so wichtig, deine Daten und Geräte mit hochwertiger Anti-Spyware zu schützen.

Nach ausführlichen Tests kann ich mit Gewissheit sagen, dass Norton 360 den besten Spyware-Schutz in einem Antivirus-Paket bietet. Die hohe Echtzeit-Erkennungsrate und die individuell anpassbaren Sicherheitsfunktionen machen es zu einer effektiven Lösung gegen Zero-Day-Malware-Bedrohungen. Aber verlass dich nicht auf mein Wort. Du kannst Norton 360 ganze 60 Tage lang selbst ausprobieren und bekommst dein Geld zurück, falls du es dir anders überlegen solltest.

Hol dir Norton kostenlos!


Zusammengefasst – Hier ist die beste Anti-Spyware im Jahr 2021

Top-Auswahl
Norton
$39.99 / month Spare 60%
TotalAV
$29.00 / month Spare 51%
McAfee
$19.99 / month Spare 43%
Bullguard
$30.00 / month Spare 40%
Bitdefender
$19.99 / month Spare 69%
Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
4.50 Bewertet von 2 Nutzern
Titel
Kommentar
Danke für dein Feedback
Mae Hoth
Verfasst von Mae Hoth
Mae konnte sich schon immer für Technologie begeistern. Schon früh brachte sie ihren Eltern bei, wie das Versenden von Emails funktioniert. Heute schreibt sie über Themen, wie Antivirus-Software und VPNs und liebt es, sich mit den aktuellsten Entwicklungen im Bereich Cybersicherheit auseinanderzusetzen. Dieses Wissen gibt Mae mit Leidenschaft an andere Menschen weiter, damit diese sich online nachhaltig schützen können.