Rezensionen und Expertenmeinung über PureVPN - Dezember 2019

Was sehen wir uns an?

PureVPN Überblick

PureVPN bietet hohe Geschwindigkeiten und einfach zu benutzende Apps für diverse Plattformen. Die Preise sind günstig und es gibt sogar dedizierte IP-Adressen. Mit Blick auf Datenschutz solltest Du wissen, dass PureVPN Protokolle speichert und hat auch schon Daten mit Regierungen geteilt.

Stört Dich das Problem mit der Privatsphäre nicht, dann hat der VPN-Anbieter viel im Portfolio. Es gibt mit PPTP, L2TP, IKEv2, SSTP und OpenVPN verschiedene Protokolle, die Du nutzen kannst. OpenVPN ist das sicherste und es ist via UDP und TCP benutzbar.

Die App bietet einen Notausschalter und verschlüsselt mit 256-Bit. Neben den typischen VPN-Diensten gibt es auch Funktionen wie zum Beispiel Split Tunneling. Damit darfst Du bestimmen, welche Daten durch den VPN-Tunnel fließen und welche sich auf dem herkömmlichen Weg durch das Internet bewegen.

Es hat bei PureVPN Probleme mit DNS- und IP-Lecks gegeben. Willst Du nicht, dass auch nur die geringsten Daten online exponiert werden, dann solltest Du Deine Verbindung absichern.

Es lässt sich auf verschiedenen Geräten installieren, inklusive Windows, Mac, iOS und Android. Kürzlich wurden auch Apps für Android TV, Kodi und Amazon Firestick ausgegeben.

Der Kundenservice ist gut und es gibt auf der Website einen Live Chat. Ein Ticket-System darfst Du ebenfalls nutzen. Bist Du ein einfacher Internet-Anwender, der nicht viel zu verbergen hat, kann PureVPN eine gute Wahl sein. Es gibt eine Geld-Zurück-Garantie von 7 Tagen und daher kannst Du das VPN risikofrei testen.

Vorteile

  • Hohe Geschwindigkeiten
  • Großes Netzwerk
  • Notausschalter
  • Split Tunneling
  • Einfach zu installieren und zu benutzen
  • Geld-Zurück-Garantie von 7 Tagen
  • Netflix VPN

Nachteile

  • Hält Protokolle vor
  • DNS/IP-Lecks

Wissenswert

2006
Ja
5
7 Tage garantiert
windows mac android ios

Kontaktdaten:

[email protected]
www.PureVPN.com

Geschwindigkeit6.7

PureVPN betreibt eine gewisse Anzahl von Servern, die sich nach Deinen Anforderungen an die Geschiwdigkeit richten. Willst Du das VPN für Streams nutzen, verbindet es sich automatisch zu einem schnellen Server. Liegt Deine Priorität auf Anonymität, kannst Du das OpenVPN-Protokoll nutzen. Damit wird die Verbindung vielleicht etwas langsamer, aber so schlimm ist der Geschwindigkeitsverlust auch wieder nicht. Es ist verschmerzbar.

Darum sind die meisten Geschwindigkeitstests sinnlos & wie wir VPN-Geschwindigkeiten korrekt testen

Es gibt viele Variablen, die auf die Geschwindigkeit eines VPNs Einfluss haben. Deswegen sind viele Geschwindigkeitstests ziemlich sinnlos. Weil ein VPN Deine Daten verschlüsselt, dauert es normalerweise etwas länger, dass Deine Daten hin und her geschickt werden. Das kann die Verbindung verlangsamen. Drosselt Dein ISP Deine Verbindung aber absichtlich, dann könnte ein VPN Deine Internet-Geschwindigkeit sogar erhöhen. Werden dem Netzwerk neue Server hinzugefügt, dann kann sich das ebenfalls auf die Geschwindigkeiten auswirken. Die Testresultate hängen möglicherweise auch vom Standort ab, deswegen unterscheiden sich die Geschwindigkeiten möglicherweise von unseren. Unsere Geschwindigkeitstests sind ein zuverlässiger Benchmark, weil wir ein VPN an mehreren Standorten testen und Dir einen Durchschnitt präsentieren. Deswegen ist es für alle Anwender ein besserer Vergleich.

Servers9.6

PureVPN betreibt mehr als 750 Server in über 140 Ländern und hat mehr als 80000 IP-Adressen.

Server-Standorte

Albanien
Algerien
Angola
Argentinien
Armenien
Aruba
Aserbaidschan
Australien
Bahamas
Bahrain (Bahrein)
Bangladesch
Belgien
Belize
Bolivien
Bosnien und Herzegovina
Alle unterstützten Standorte

Nutzererlebnis9.4

Die App von PureVPN lässt sich sehr einfach bedienen und auch Anfänger kommen damit zurecht. Es gibt mehrere Einstellungen, die auch fortschrittliche Anwender zufriedenstellen sollten. Die grundlegende Oberfläche ist einfach. Du musst lediglich einen Server auswählen und Dich damit verbinden. Das Standard-Protokoll wird automatisch gewählt, Du darfst aus der Liste aber auch eine andere Option wählen. Es stehen einige Reiter zur Verfügung, in denen Anwender die App individuell einstellen und auf ihre Bedürfnisse anpassen können.

PureVPN bietet Apps für alle großen Plattformen. Weiterhin gibt es Erweiterungen für Browser. Die App funktioniert reibungslos und verbindet sich in wenigen Sekunden. Es gibt eine große Auswahl an Servern. Für Online-Streams stehen spezielle Server zur Verfügung. Da gilt auch für Sport-Streams, anonymen Austausch von Daten und Security bezüglich Aufbewahrung von Daten. Du darfst Dich aber auch einfach mit dem schnellsten Server in einem entsprechenden Land verbinden.

Kundenservice9.2

Es gibt viele Möglichkeiten, den Anbieter zu kontaktieren. Brauchst Du sofort Hilfe, dann benutze am besten den Live Chat. Du darfst auch ein Ticket einreichen und Antworten hierfür dauern normalerweise 1 bis 2 Tage. Dir steht eine große FAQ-Sektion zur Verfügung. Dort sind häufig auftretende Probleme beschrieben.

Der Anbieter ist auch via Facebook-Nachrichten erreichbar, Antworten sind aber normalerweise nicht sehr schnell (meist dauert es ein paar Tage). Du kannst auch ein E-Mail schreiben und bekommst in der Regel binnen 1 oder 2 Tagen eine Antwort. Die beste Methode zu einer Kontaktaufnahme ist der Live Chat. Dort bekommst Du eigentlich immer sofort eine Antwort.

Warum ist Kundenservice wichtig?

Viele glauben, dass gute Unterstützung nur während der Installation eines VPNs nötig ist. Es gibt aber noch viele andere Fälle, bei denen Du vielleicht Kundenservice brauchst. Beispiele sind Verbindungen zu speziellen Servern, das Security-Protokoll wechseln und eine VPN-Verbindung im Router konfigurieren. In solchen Situationen kann der Support sehr nützlich sein. Wir prüfen jeden VPN-Anbieter, ob der Support immerzu erreichbar ist (auch spät nachts), wie schnell er antwortet und ob auf unsere Fragen eingegangen wird.

Preisgestaltung8.6

Sie bieten drei Pakete an. Das sind monatlich, halbjährlich und jährlich. Von Zeit zu Zeit gibt es Sonderangebote und vielleicht bekommst Du darüber ein Zweijahrespaket.

Vor einem Kauf kannst Du den Kundenservice kontaktieren und nach aktiven Angeboten Fragen. Die Mitarbeiter werden Dir helfen, Geld beim Einkauf zu sparen.

Es gibt eine Geld-Zurück-Garantie von 7 Tagen. Bezahlen kannst Du unter anderem mit PayPal, Alipay, Payment Wall und Coins.

Liegt Dir viel an Deiner Anonymität, darfst Du auch mit Kryptowährungen bezahlen. Damit bleiben Deine Details im Verborgenen. Eine kostenlose Testversion gibt es nicht, aber für nur 2,50 US-Dollar darfst Du 3 Tage lang ausführlich testen. Du musst Dich also nicht langfristig binden und die Katze auch nicht im Sack kaufen.

PureVPN bietet folgende Pakete

Schreiben Sie eine Bewertung über PureVPN

Bitte bewerten Sie den VPN-Dienst

Das Vertrauen unserer Nutzer ist unsere oberste Priorität! VPN-Betreiber können uns nicht bezahlen, die Rezensionen zu ändern oder sie zu löschen.

Teilen und unterstützen

Unterstütze WizCase: Hilf uns, ehrliche und unvoreingenommene Raschläge zu geben und teile die Website, um uns zu unterstützen