Bekanntgabe:
Unsere Bewertungen

Wizcase enthält Bewertungen, die von unseren Community-Reviewern geschrieben wurden. Die Erfahrungsberichte basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte durch die Reviewer.

Eigentümerschaft

Kape Technologies PLC agiert als Muttergesellschaft von Wizcase und besitzt CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Diese Programme können auf dieser Website überprüft werden.

Empfehlungsgebühren

Wizcase kann eine Affiliate-Provision erhalten, wenn ein Kauf über die auf dieser Website bereitgestellten Links getätigt wird. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt der von uns veröffentlichten Rezensionen oder auf die rezensierten Produkte/Dienstleistungen. Unsere Inhalte können direkte Links zum Kauf von Produkten enthalten, die Teil von Partnerprogrammen sind.

Standards für Rezensionen

Alle Bewertungen, die auf Wizcase veröffentlicht werden, erfüllen unsere strengen Bewertungsstandards, um sicherzustellen, dass jede Bewertung auf der unabhängigen, ehrlichen und professionellen Prüfung des Produkts/der Dienstleistung durch den Bewerter basiert. Solche Standards erfordern, dass der Bewertende die technischen Qualitäten und Eigenschaften des Produkts neben seinem kommerziellen Wert für die Benutzer berücksichtigt, was sich auf das Ranking des Produkts auf der Website auswirken kann.

5 beste Android Antivirus in 2021 für Smartphones & Tablets

Uwe Schuster
Zuletzt am Oktober 13, 2021 von Uwe Schuster aktualisiert

Beim Test von Antivirus Apps für mein Android-Gerät war ich schockiert. Warum? Nun, ich stellte fest, dass der Google Play Store voll von schlechten Antivirenprogrammen ist. Es gibt viele Programme, die zwar vorgeben dich vor Viren zu schützen, aber in Wahrheit voller Malware sind. Und schlimmer noch: Die meisten Antivirenprogramme für Android sind oft schlecht darin, Bedrohungen zu finden und zu verhindern.

Damit du dich effektiv vor Viren schützen kannst, habe ich die 30 beliebtesten Antivirus Apps getestet und die besten für jedes Android-Smartphone oder -Tablet in 2021 gefunden. Diese Apps verfügen über Malware-Scanner, WLAN-Schutz, Passwort-Manager, Kindersicherung und VPNs.

Besonders beeindruckt war ich von Norton Mobile Security. Diese Software macht Malware sehr präzise ausfindig und verfügt über zusätzliche Funktionen, wie Webfilter und Netzwerkschutz. Du kannst Norton dank der Geld-zurück-Garantie 60 Tage lang risikofrei testen.

Teste Norton Mobile Security für Android

Kurzanleitung: Die besten Antivirus Apps für Android in 2021

  1. Norton Mobile Security – Die Nummer 1 unter den Android-Antivirenprogrammen, mit leistungsstarker Technologie zur Erkennung von Malware und zusätzlichen Sicherheitsfunktionen. Teste Norton risikofrei dank der 60-Tage-Geld-zurück-Garantie.
  2. TotalAV Antivirus & VPN – Enthält ein VPN, um deine Android-Aktivitäten anonym zu halten, der Kundendienst ist jedoch eher langsam.
  3. Bitdefender Mobile Security– Schneller Antiviren-Scanner mit minimalen Auswirkungen auf die Android-Leistung, aber ohne Website-Filter.
  4. McAfee Mobile Security – Erkennt alle Malware auf Android, hat aber starke Auswirkungen auf die Leistung.
  5. Avira Security Pro – Cloud-basierter Virenschutz schützt dich vor den neuesten Bedrohungen für Android, enthält aber keinen WLAN-Scanner.

5 beste Antivirus Apps für Android Geräte (getestet Oktober 2021)

1. Norton Mobile Security – Erstklassiges Antivirus für Android mit leistungsstarken Sicherheitsfunktionen und präziser Malware-Erkennung

Wesentliche Funktionen:

  • Schützt vor den neuesten Android-Bedrohungen
  • Enthält Bonusfunktionen wie Google Play App-Scanner, WLAN-Scanner und Blocker für bösartige Links
  • Kompatibel mit Android 4.0.3+
  • 24/7 Live Chat, telefonischer Support, Foren und Online Wissensdatenbank
  • 60 Tage Geld-zurück-Garantie

Norton Mobile Security ist aufgrund der Malware-Erkennung und der umfassenden Sicherheitsfunktionen die Nummer 1 unter der Android Antivirus Software. Zu den Sicherheitstools gehören ein App-Scanner, ein WLAN-Analysator und ein Blocker für bösartige Links, um dein Android-Gerät zu schützen.

Der App Advisor von Norton Mobile Security scannt jede App im Google Play Store, bevor du sie herunterlädst. So wird verhindert, dass du versehentlich Malware auf deinem Gerät installierst. Bei den Scans hat Norton 100 % der Malware auf meinem Android-Gerät erkannt. Ich war froh, dass der Scan nicht versehentlich eine meiner sicheren Dateien als gefährlich markiert hat. Denn um mal ganz ehrlich zu sein: das Entfernen von Dateien aus der Quarantäne ist echt mühsam.

Screenshot einer App im Google Play Store, die von einem Norton-Scan als "sicher" gekennzeichnet wurde.

Mit dem App-Analyse-Tool von Norton kannst du bösartige Software in Google Play ganz einfach vermeiden

Wenn dein drahtloses Netzwerk nicht sicher ist, können Hacker alle Daten abfangen, die du sendest oder empfängst – einschließlich Bankkennwörtern. Norton Mobile Security scannt deine Verbindung und stellt sicher, dass deine Daten nicht abgefangen werden können. Bei meinem Test dauerte der Scan nur ein paar Sekunden. So konnte ich schnell feststellen, dass mein Netzwerk sicher ist.

Screenshot eines WLAN-Scans in Norton Mobile Security, der ein sicheres WLAN-Netzwerk zeigt.

Es dauert nur ein paar Sekunden, um die Sicherheit deiner Netzwerkverbindungen mit dem Norton-Tool zu prüfen

Ein Abonnement für Norton Mobile Security schützt bis zu 3 Android Geräte. Wenn du bis zu 5 Geräte schützen willst, empfehle ich dir Norton 360 Deluxe. Das Tool funktioniert problemlos auf Android, PC, macOS und iOS. Es enthält zusätzliche Sicherheitstools, wie z. B. einen Passwort-Tresor und ein integriertes VPN.

Leider musste ich feststellen, dass du unabhängig vom gewählten Tarif nicht mehr auf die Norton-Diebstahlschutzfunktionen unter Android zugreifen kannst. Norton hat im Dezember 2019 im Rahmen einer „Überprüfung und Bewertung“ von Norton Mobile Security für Android die Funktionen „Remote Locate“, „Lock Device“ und andere Anti-Diebstahl-Funktionen entfernt. Zwar empfiehlt Norton die Verwendung von Googles „Find My Device“-Dienst als Alternative, ich bin aber enttäuscht, dass das ansonsten starke Android-Angebot des Unternehmens nicht mehr so funktionsreich ist wie früher. Und trotzdem gibt es eine gute Nachricht: die App ist auch auf Deutsch verfügbar.

Du kannst Norton 60 Tage lang risikofrei auf all deinen Geräten testen. Wenn du ein Jahresabonnement abschließt, erhältst du eine vollständige Rückerstattung. Ich habe die Erstattungsbedingungen selbst getestet, indem ich mein Geld über den Live Chat Support zurückforderte, der auch auf Deutsch verfügbar ist. Nachdem ich einen Grund angegeben hatte (ich sagte, dass mir das Tool nicht gefällt), bearbeitete der Mitarbeiter meinen Antrag sofort. Noch in derselben Woche hatte ich das Geld wieder auf meinem Bankkonto.

Teste Norton Mobile Security für Android

2. TotalAV Antivirus & VPN – Verhindert Malware-Bedrohungen mit dem Website-Filter

Wesentliche Funktionen:

  • Erkennt alle Malware-Bedrohungen auf deinem Gerät
  • Enthält einen Datei- und Speichermanager, einen Website-Filter und ein unbegrenztes VPN
  • Funktioniert auf Android Oreo 8.1+
  • Support via Live Chat und E-Mail
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

TotalAV Antivirus und VPN für Android verfügt über einen leistungsstarken Website-Filter, der die Infektion mit Malware verhindern kann. Während die App im Hintergrund lief, habe ich versucht, auf eine bösartige Website zuzugreifen – TotalAV blockierte sie sofort. Dadurch fühlte ich mich beim Surfen im Internet viel sicherer.

Ich habe festgestellt, dass TotalAV bei meinen Tests eine fast perfekte Malware-Erkennungsrate hatte – sogar auf einem älteren Android Gerät. Es gab zwar einen Fehlalarm, aber der konnte leicht aus der Quarantäne entfernt werden. Der Scan verbrauchte nur eine minimale Menge an Geräteressourcen, sodass mein Gerät reibungslos funktionierte, während die App im Hintergrund lief.

Außerdem enthält es ein Fotoverwaltungs-Tool zur Verbesserung der Geräteleistung. Dieses findet und löscht doppelte Fotos, zwischengespeicherte Daten und Junk-Dateien, um Speicherplatz freizugeben, damit dein Android Gerät schneller läuft. Es gibt zwar Berichte, dass TotalAV die Leistung von Android beeinträchtigt, während es ausgeführt wird, ich persönlich habe jedoch keine nennenswerte Verlangsamung festgestellt. Das heißt, deine Erfahrung kann je nach Marke und Modell deines Android-Geräts variieren.

Darüber hinaus enthält TotalAV ein unbegrenztes VPN, um deine Browsing-Informationen privat zu halten. Das VPN verbirgt persönliche Daten, wie z. B. deinen tatsächlichen Standort und deine IP-Adresse. So wirst du vor Hackern geschützt, die versuchen, deine Identität zu stehlen. Du kannst mit diesem VPN sogar auf Streaming-Dienste zugreifen, um alle Inhalte anonym und sicher zu verfolgen.

Screenshot von Schitt's Creek Streaming auf Netflix, während TotalAV mit einem Server in den USA verbunden ist.

Mit dem VPN von TotalAV habe ich Netflix sofort entsperrt und meine Lieblingsserien angeschaut

Ein Nachteil von TotalAV ist, dass das VPN nur in seinem Internet Security-Paket enthalten ist. Das Basispaket, Antivirus Pro, enthält kein VPN und deckt nur 3 statt 5 Geräte ab. Bei allen Paketen kannst du jedoch TotalAV Antivirus & VPN 30 Tage lang risikofrei testen. Ich habe es 2 Wochen lang getestet und dann um eine Rückerstattung gebeten. Leider musste ich feststellen, dass es einige Tage dauerte, bis ich eine Antwort erhielt. Das war enttäuschend, da Antivirenprogramme aus meiner Sicht einen schnellen Support benötigen, um kritische Probleme zu beheben. Schließlich bearbeitete ein Mitarbeiter aber dann meinen Antrag. Ich hatte mein Geld 2 Tage später wieder auf dem Konto. Als Bonus konnte ich das Support Team auch auf Deutsch kontaktieren.

Teste TotalAV für Android

3. Bitdefender Mobile Security – Leistungsstarke App läuft schnell auf Android Geräten

Wesentliche Funktionen:

  • Schützt vor allen Malware-Bedrohungen
  • eine Funktion zum Schutz der Privatsphäre des Kontos und ein Werkzeug zur Diebstahlsicherung
  • Kompatibel mit Android 5.0 oder höher
  • Bietet Telefon-, E-Mail- oder 24-Stunden-Chat-Support
  • Risikofreie 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Die Android App von Bitdefender Mobile Security hat eine geringe Auswirkung auf die Leistung. Das hat mich beeindruckt, denn die meisten Antiviren Apps benötigen viele Ressourcen, um nach Malware zu suchen. Selbst während eines vollständigen Systemscans habe ich nie eine Veränderung der Geschwindigkeit meines Android Gerätes bemerkt.

Während meiner Tests fand Bitdefender Mobile Security alle Malware auf meinem Android Gerät. Hierbei wurden 100 % der Echtzeit-Bedrohungen blockiert und keine Fehlalarme registriert. Es wurde sogar ein Virus erkannt, der erst vor ein paar Wochen veröffentlicht wurde. Das zeigt, dass das Tool trotz der schnellen Leistung sorgfältig funktioniert und keine Bedrohungen übersieht.

Gefreut hat mich, dass Bitdefender Mobile Security einen integrierten Webschutz liefert, der den Website-Traffic auf Malware, Phishing und Betrugsversuche analysiert. Das bedeutet, dass dein Web-Browsing in Echtzeit geschützt ist. Darüber hinaus verfügt Bitdefender über einen Datenschutz-Checker, der deine Online-Konten schützt. Und auch eine App in deutscher Sprache wird angeboten. Bei einem Test meiner E-Mail-Adresse war ich schockiert – denn mehrere meiner Logins wurde bereits kompromittiert.

Screenshot des Bitdefender-Datenschutz-Scanners, der mehrere exponierte Konten findet.

Meine E-Mail tauchte in einer Handvoll von Datenschutzverletzungen auf, die alle von Bitdefender identifiziert wurden

Als Bonus enthält Bitdefender Mobile Security ein VPN, um deine Daten vor Hackern, Regierungen und deinem Internetanbieter zu verbergen. Das VPN ist auf 200 MB Datenvolumen pro Tag beschränkt. Für Streaming reicht das natürlich nicht aus – aber es ist hilfreich, wenn du auf private Informationen zugreifen willst.

Der einzige wirkliche Nachteil ist, dass das VPN von Bitdefender ein bisschen teuer ist, wenn du dich für die Premium-Version entscheidest. Wenn du ein VPN für dein Android Gerät benötigst, empfehle ich stattdessen Norton, da dessen Mobilpaket ein vollständiges VPN enthält. Du musst dafür also nicht extra zahlen. Außerdem fände ich es gut, wenn Bitdefender die Anruf- und Textfilterung in sein Mobile Security-Paket mit aufnehmen würde. Das ist aber kein großer Minuspunkt.

Dank der beeindruckenden Malware-Erkennung und dem Datenschutz-Checker bietet Bitdefender mehr als genug Funktionen, um dich nachhaltig zu schützen. Jedes Abonnement sorgt für einen umfassenden Schutz für ein einzelnes Gerät. Um bis zu 5 Geräte (einschließlich Android Smartwatches) zu schützen, kannst du Bitdefender Total Security 30 Tage lang kostenlos testen. Das Tool wird mit einer Geld-zurück-Garantie geliefert, sodass du deine Konten sichern und dann dein Geld zurückbekommen kannst.

Teste Bitdefender auf Android

4. McAfee Mobile Security – Schutz der Privatsphäre sorgt für Sicherheit auch in öffentlichen Netzwerken

Wesentliche Funktionen:

  • Erkennt akkurat Malware-Bedrohungen auf Android-Geräten
  • Inklusive Diebstahlschutz, Schutz der Privatsphäre und WLAN-Scan-Funktionen
  • Funktioniert mit Android 6.0+
  • Unterstützung über Online-Ticket oder soziale Medien (Twitter, Facebook oder YouTube)
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie für Abonnements, die länger als 1 Monat dauern

McAfee Mobile Security für Android verfügt über einen Datenschutz, der dich auch in öffentlichen Netzwerken zuverlässig schützt. Dies ist eine wichtige Funktion für ein Android-Antivirenprogramm, da dein Gerät im Laufe des Tages wahrscheinlich mit mehreren ungesicherten Netzwerken verbunden ist. Die Funktion ist außerdem dann wichtig, wenn du auf sensible Daten wie Online-Banking-Informationen zugreifst. Eine schöne Überraschung war auch die Verfügbarkeit der App in deutscher Sprache – für mich ist dies immer ein großer Bonus.

Der Malware Scanner von McAfee hat mich beeindruckt, da er alle Malware auf meinem Gerät genau gefunden hat. Es kam zudem zu keinen Fehlalarmen, sodass ich meine sicheren Dateien nie aus der Quarantäne herausnehmen musste. Die McAfee-Scans dauerten etwas mehr als eine Minute. Ich musste also nie lange warten, um zu sehen, ob mein Android Gerät infiziert war.

Screenshot eines laufenden Virenscans mit McAfee Mobile Security.

McAfee identifizierte Malware zuverlässig und lieferte keine falsch positiven Ergebnisse

McAfee bietet verschiedene Android-Tarife zur Auswahl an. Wie der Name schon andeutet, ist McAfee Mobile Security Standard das Basispaket und enthält Anti-Phishing-Schutz, Tools zur Dateisicherung und App-Sperrfunktionen. Wenn du auf McAfee Mobile Security Plus aufrüstest, bekommst du Zugang zu einem unbegrenzten VPN. McAfees Safe Connect VPN ist zwar eine sichere Plattform, jedoch war ich von den Geschwindigkeiten eher enttäuscht. Zudem war ich nicht in der Lage, Netflix oder andere Streaming-Plattformen ohne Pufferung oder Verzögerung zu nutzen – selbst auf lokalen Servern! Daher empfehle ich dir bei Mobile Security Standard zu bleiben. Denn das mitgelieferte VPN von McAfee ist die Zusatzkosten einfach nicht wert.

Ich habe außerdem festgestellt, dass McAfee mehr Systemressourcen beansprucht als andere Programme auf dieser Liste. Wenn du häufig öffentliche WLAN Netzwerke nutzt, solltest du McAfee Mobile Security ausprobieren, um deine Daten zu schützen. Solange du ein Abonnement mit einer Laufzeit von mehr als 1 Monat abschließt, kannst du dein Geld innerhalb von 30 Tagen zurückerhalten. Ich begann den Rückerstattungsprozess über den Live Chat, war aber überrascht, als ich erfuhr, dass ich den Prozess telefonisch abschließen musste. Glücklicherweise hatte der Mitarbeiter keine Probleme, meinen Antrag zu bearbeiten (vor allem, weil das gesamte Gespräch auf Deutsch geführt wurde). Mein Geld erhielt ich innerhalb einer Woche zurück.

Teste McAfee Mobile Security für Android

5. Avira Security Pro – Cloud-basierter Schutz nutzt kollektive Intelligenz zur Erkennung von Bedrohungen

Wesentliche Funktionen:

  • Erkennt neue Malware-Bedrohungen präzise mit Cloud-basierter Technologie
  • Enthält eine App-Sperrfunktion, Benachrichtigungen über E-Mail-Sicherheitsverletzungen und Mikrofonschutz
  • Funktioniert auf Android 6+
  • E-Mail- und Telefon-Support
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie bzw. 14 Tage bei 1-Monats-Abonnements

Der cloudbasierte Android-Scanner von Avira Security Pro nutzt eine ständig aktualisierte Datenbank, um neue Bedrohungen zu erkennen. So kann er mit Cyberkriminellen Schritt halten, die ständig neue Malware entwickeln, um sensible Daten zu stehlen.

Der Datenschutzberater von Avira fand sofort mehr als 3 Apps, die unnötige Berechtigungen für den Zugriff auf meine Kamera, mein Mikrofon und meine Kontakte hatten. Ich habe sie schnell entfernt, ohne die Avira App zu verlassen. Zudem konnte ich einen Sicherheitscode hinzufügen, um die Apps zu sperren, mit denen ich Geld überweise, Fotos speichere oder sensible Informationen speichere.

Screenshot der Applock-Funktion von Avira auf Android.

Ich habe mit dem Applock von Avira Security einen Swipe Code für CashApp, Venmo und meine Android-Banking-App hinzugefügt

Avira bietet eine funktionsreiche Benutzererfahrung auf Android. Diese umfasst z. B. Tools für den Web- und Identitätsschutz. Die Identitätsschutz-Suite hat mir besonders gut gefallen, da sie eine Reihe von Funktionen enthält, die dein Android Gerät im Falle eines Diebstahls schützen. Beispielsweise durch Kamera- und Mikrofonschutz, Remote Warnsignal und Standortverfolgung. Du hast außerdem Zugang zu einem VPN. Jedoch war ich enttäuscht, dass Avira das VPN auf ein tägliches Limit von 100 MB beschränkt. Die einzige Möglichkeit, dieses Limit zu umgehen ist der Upgrade auf das teure Avira Prime Abonnement.

Ein WLAN-Scanner ist nicht vorhanden. Konkret heißt das, dass Avira dich nicht im öffentlichen WLAN schützt. Du kannst Aviras cloudbasierte Antivirentechnologie ausprobieren, um Malware sicher zu entfernen. Bei einem 1-Monats-Abonnement hast du 14 Tage Zeit, bevor du dein Geld zurückverlangen musst. Ist das Abonnement langfristiger, kannst du dir ganze 30 Tage Zeit lassen. Ich habe mich für das 1-Monats-Abonnement angemeldet und dann 10 Tage später mein Geld per E-Mail zurückverlangt. Nach weniger als 5 Tagen hatte ich mein Geld zurück.

Teste Avira Security für Android

Beliebte Antivirus Apps, die es nicht auf die Liste geschafft haben

1. AVG und Avast

Trotz hoher Platzierungen im Google Play Store kann ich AVG oder seine Muttergesellschaft Avast nicht empfehlen. Warum? Nun, die Tochtergesellschaft wurde beim Verkauf von Nutzerdaten an Dritte erwischt. Unabhängig davon, wie effektiv die Tools sind – dieser Missbrauch der Privatsphäre ist nicht zu verantworten. Vor allem, weil es sicherere Optionen gibt.

2. Lookout Mobile Sicherheit

Dieses äußerst beliebte Antivirenprogramm ist ein eher einfaches Antivirenprogramm und verfügt über einen nützlichen Gerätelokalisierer. Leider wird bei den Scans aber nicht nur viel Malware übersehen – auch die Funktion „Sicheres Surfen“ (Website-Filter) von Lookout funktioniert nicht mit VPNs. Da die Funktion selbst als VPN-Verbindung fungiert, funktioniert sie nicht mehr, wenn du versuchst, gleichzeitig ein VPN zu nutzen.

3. Super Cleaner Studio’s Virus Cleaner

Trotz einer Bewertung von 4,5+ Sternen im Google Play Store habe ich festgestellt, dass Virus Cleaner nicht sonderlich gut funktioniert. Die Software zeigt mehrere Probleme an, „behebt“ sie und listet dann genau dieselben Probleme auf, wenn die App das nächste Mal wieder geöffnet wird. Das ist nicht nur Zeitverschwendung, sondern beansprucht auch die Ressourcen deines Geräts extrem stark.

Vergleichstabelle: Die besten Antivirus Apps für Android 2021

Schutz in Echtzeit WLAN-Schutz Web-Filter Schwachstellen-Scanner
Norton
TotalAV
Bitdefender
McAfee
Avira

So habe ich die besten Antivirus Apps für Android getestet und eingestuft

Ich habe die 30 besten Android Antivirus Apps im Google Play Store mit einem Motorola Moto e5 Play mit Android 8.0 ausführlich getestet. Um zu sehen, wie die Apps auf älteren Modellen laufen, habe ich sie auch auf einem Motorola Moto e5 mit Android 7.1.1 getestet. Die nachfolgenden Faktoren waren für meine Tests besonders relevant:

  • Zuverlässige Malware- und Virenerkennung – Mit simulierter Malware und Industrietests habe ich herausgefunden, welche Android Apps zuverlässig die neuesten Bedrohungen finden und entfernen.
  • Sicherheitsbonus – Ich habe nach zusätzlichen Funktionen, wie dem Scannen von WLAN-Netzwerken, der Überwachung von Verstößen im Dark Web und Website-Blockern gesucht.
  • Hohe Leistung – Android Antiviren Apps benötigen viel Energie und Speicherplatz, daher habe ich geprüft, wie stark sich die einzelnen Apps auf die Geschwindigkeit und den Akkuverbrauch auswirken.
  • Geld-zurück-Garantie – Ich habe alle erstklassigen Android Antivirus Apps und ihre Rückerstattungsrichtlinien getestet, um sicherzustellen, dass der Download auch wirklich risikofrei ist und du dein Geld zurückbekommst.
  • Anzahl der Installationen – Der Google Play Store listet hilfreich auf, wie oft Apps heruntergeladen wurden. Obwohl dies nicht unbedingt ein Qualitätsmerkmal ist, ist eine Antiviren-App mit einer hohen Anzahl von Downloads in der Regel ein gutes Zeichen dafür, dass sie vertrauenswürdig ist und eine große Nutzerbasis hat.
  • Nutzerbewertungen – Eine App mit einer großen Anzahl positiver schriftlicher Bewertungen ist im Allgemeinen vertrauenswürdiger als eine mit sehr wenigen Bewertungen. Im Allgemeinen bin ich bei Apps mit sehr wenigen schriftlichen Bewertungen eher skeptisch, da dies ein Zeichen dafür sein kann, dass ein App-Entwickler die Bewertungen einfach einkauft.
  • Aktuelle Updates – Wenn eine Antiviren App häufig aktualisiert wird, bietet sie mit größerer Wahrscheinlichkeit Schutz vor den neuesten Malware-Bedrohungen. Alle Apps auf meiner Liste werden von den Entwicklern auf dem neuesten Stand gehalten, um sicherzustellen, dass du den bestmöglichen Schutz genießt.

FAQ: Android Antivirus für Smartphones und andere Geräte

Brauche ich wirklich eine Antivirus App für mein Android-Smartphone?

Es kommt darauf an. Natürlich kannst du auch vorsichtig sein und jede App, die du herunterlädst manuell überprüfen. Es genügt jedoch ein einziger Fingertipp, um dein Android-Gerät versehentlich mit Malware zu infizieren. Auch gegen andere Arten von Online-Angriffen ist ein Android-Smartphone nicht immun. Google hat zwar Sicherheitsvorkehrungen getroffen, jedoch ist es in der Realität leider so, dass Android kein sonderlich sicheres Betriebssystem ist (so wie iOS). Da es sich bei Android um eine Open-Source-Plattform handelt, die auf enorm vielen mobilen Geräten weltweit läuft, ist sie auch häufiger Ziel von Hackern.

Wie bei einem Computer oder Laptop kann der Internetverkehr deines Android-Geräts von Werbetreibenden, Hackern und der Regierung abgefangen und überwacht werden. In diesem Fall können sensible Daten wie z. B. deine Bankdaten, Zugangsdaten zu Social-Media-Konten, persönliche Bilder und vieles mehr gefährdet sein.

Es gibt einige äußerst effektive Android Antivirenprogramme mit leistungsstarker Malware-Erkennung und Bonusfunktionen, wie Website-Filter und VPNs. Norton Mobile Security scannt sogar Apps im Google Play Store, um dir mitzuteilen, ob sie sicher heruntergeladen werden können. Wenn du dich selbst davon überzeugen willst, kannst du Norton Mobile Security dank der 60-Tage-Geld-zurück-Garantie risikofrei testen.

Welche ist die beste kostenlose Antivirus App für Android?

Auf der Grundlage strenger Tests konnten mein Team und ich herausfinden, dass Avira das beste kostenlose Android-Antivirenprogramm 2021 ist. Obwohl das Tool nur ein grundlegendes Schutzniveau bietet, verfügt es über einen starken Malware-Scanner, ein anständiges VPN und liefert keine spürbaren Leistungseinbußen. Du suchst nach einem minimalen Schutz für dein Android Gerät? Dann kann Avira dich gut genug vor den meisten Bedrohungen schützen.

Ich persönlich habe eine Menge sensibler Daten auf meinem Android Gerät (wie private Fotos und Nachrichten). Außerdem verwende ich mein Android Smartphone auch für die Arbeit. Daher ziehe ich es vor, in einen erschwinglichen Premium-Virenschutz zu investieren. Wie z. B. Norton Mobile Security. Norton bietet einen genaueren Virenscanner als Avira und verfügt über WLAN-Schutzfunktionen, die dich vor Hackern oder Datenlecks in öffentlichen WLAN-Netzwerken schützen. Dank der 60-tägigen Geld-zurück-Garantie hast du genügend Zeit, dein Android-Gerät auf Malware zu scannen und Sicherheitsprobleme mit Norton Mobile Security zu beheben.

Teste Norton Mobile Security auf Android

Verlangsamt ein Antivirusprogramm mein Android Gerät bzw. entlädt es den Akku?

Wie alle Apps, verbraucht auch eine Antiviren App Akku auf deinem Android-Gerät. Die besten Android Virenschutzprogramme haben jedoch kaum Auswirkungen auf die Leistung. Einige verfügen sogar über Optimierungstools, um dein Android Gerät zu beschleunigen.

Wie scanne ich mein Android Smartphone mit einem Antivirusprogramm?

  1. Lad dir ein Antivirusprogramm herunter. Ich empfehle Norton Mobile Security für die genaueste Malware-Erkennung. Du profitierst von einer 60-tägigen Geld-zurück-Garantie, sodass du Norton für Android risikofrei ausprobieren kannst.
  2. Öffne die Antivirus App. Sobald du die App geöffnet hast, suche auf dem Startbildschirm nach einer Schaltfläche „Jetzt scannen“ oder einer ähnlichen Schaltfläche.
  3. Scanne dein Android Gerät. Sobald der Scan abgeschlossen ist, kannst du die gefundene Malware entfernen.

Teste Norton Mobile Security auf Android

Was du über Android Antivirus Apps wissen musst

Selbst wenn du jede App, die du herunterlädst gründlich überprüfst, genügt ein einziger Klick, um eine bösartige Software herunterzuladen. Und auch wenn du „Glück“ hast und nur Adware auf deinem Android Gerät installierst, können sensible Anmeldedaten oder Bankdaten an Cyberkriminelle weitergegeben werden. Leider kann Google nicht mit allen gefährlichen Apps im Google Play Store Schritt halten.

Wenn es dir also wie mir geht und du dich in puncto Sicherheit ausschließlich auf Android verlässt, können die Folgen verheerend sein. Dies wird noch verstärkt, wenn du dein Smartphone geschäftlich nutzt. Denn hier benötigst du eine zusätzliche Sicherheitsebene, um sensible Informationen zu schützen. Aus diesem Grund empfehle ich dir dringend die Verwendung einer Antiviren App, um deine privaten Daten zu schützen. Von allen von mir getesteten Android Antiviren Apps ist Norton Mobile Security die beste App zum Scannen und Entfernen der neuesten Viren. Es verfügt sogar über einen WLAN- und Google Play Store-Scanner, sodass du nachhaltig vor Hackern und versteckter Malware in Apps geschützt bist.

Verlass dich aber nicht blind auf mein Wort. Du kannst Norton Mobile Security dank der 60-Tage-Geld-zurück-Garantie risikofrei testen. Und wenn du zusätzlich Schutz für deinen PC, Mac oder andere Geräte benötigst, kannst du problemlos auf Norton 360 Deluxe upgraden. So erhältst du umfassende Sicherheit für dein Heimnetzwerk. Und ganz unabhängig davon, für welches Abonnement du dich entscheidest – du erhältst in jedem Fall schnell und einfach eine vollständige Rückerstattung, wenn du feststellst, dass Norton deinen speziellen Anforderungen nicht gerecht wird.

Teste Norton Mobile Security auf Android!


Zusammenfassung – Die besten Antivirus Apps für Android in 2021

Top-Auswahl
Norton
$29.99 / Monat Spare 40%
TotalAV
$19.00 / Monat Spare 68%
Bitdefender
$19.99 / Monat Spare 44%
McAfee
$49.99 / Monat Spare 41%
Avira
$31.99 / Monat Spare 54%
Hat dir der Artikel gefallen?
Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
3.90 Bewertet von 2 Nutzern
Titel
Kommentar
Danke für dein Feedback
Uwe Schuster
Verfasst von Uwe Schuster
Uwe ist Technik-Enthusiast und hat seinen Master-Abschluss an der International School of Management in Hamburg absolviert. Seine Privatsphäre im Internet liegt ihm gerade im Hinblick auf die voranschreitende Digitalisierung sehr am Herzen.