Bekanntgabe:
Unsere Bewertungen

Wizcase enthält Bewertungen, die von unseren Community-Reviewern geschrieben wurden. Die Erfahrungsberichte basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte durch die Reviewer.

Eigentümerschaft

Kape Technologies PLC agiert als Muttergesellschaft von Wizcase und besitzt CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Diese Programme können auf dieser Website überprüft werden.

Empfehlungsgebühren

Wizcase kann eine Affiliate-Provision erhalten, wenn ein Kauf über die auf dieser Website bereitgestellten Links getätigt wird. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt der von uns veröffentlichten Rezensionen oder auf die rezensierten Produkte/Dienstleistungen. Unsere Inhalte können direkte Links zum Kauf von Produkten enthalten, die Teil von Partnerprogrammen sind.

Standards für Rezensionen

Alle Bewertungen, die auf Wizcase veröffentlicht werden, erfüllen unsere strengen Bewertungsstandards, um sicherzustellen, dass jede Bewertung auf der unabhängigen, ehrlichen und professionellen Prüfung des Produkts/der Dienstleistung durch den Bewerter basiert. Solche Standards erfordern, dass der Bewertende die technischen Qualitäten und Eigenschaften des Produkts neben seinem kommerziellen Wert für die Benutzer berücksichtigt, was sich auf das Ranking des Produkts auf der Website auswirken kann.

5 beste iOS Antivirus für iPhone und iPad (Aktualisiert 2021)

Mae Hoth
Zuletzt am Oktober 14, 2021 von Mae Hoth aktualisiert

Ich dachte, ich bräuchte kein spezielles Antivirenprogramm für mein iOS-Gerät, weil iOS ein so sicheres System ist. Jedoch habe ich entdeckt, dass Apple-Geräte anfällig für Phishing, Spyware und andere webbasierte Bedrohungen sind. A Eine hochwertige Antiviren-App schützt deine iOS-Geräte vor bösartigen Websites und ungesicherten öffentlichen WLAN-Netzwerken – und verhindert so, dass diese Cyber-Bedrohungen dein Gerät infizieren.

Ich habe mir 20 im App Store verfügbare Antiviren-Dienste angeschaut und diese Liste mit den besten 5 Optionen zusammengestellt. Unter diesen belegt Norton Mobile Security den ersten Platz für seine fortschrittlichen Web-Schutz und Datenschutz-Tools. Noch besser ist, dass du Nortons iOS-Antivirus 60 Tage lang risikofrei dank der Geld-zurück-Garantie testen kannst.

Teste Norton für iOS jetzt!

Kurzanleitung: Bestes Antivirus für iPhone & iPad im Jahr 2021

  1. Norton Mobile Security – Exzellenter iOS-Virenschutz, der dein Gerät vor Cyberangriffen schützt (außerdem kannst du Norton dank der 60-Tage-Geld-zurück-Garantie risikofrei ausprobieren).
  2. TotalAV Mobile Security – Optimierungs-Tools steigern die iOS-Leistung, sind aber teurer.
  3. Bitdefender Mobile Security – Beinhaltet VPN mit unbegrenztem Datenvolumen und ist gut für Streaming und Browsing geeignet, bietet aber nicht viele andere Funktionen.
  4. McAfee Mobile Security – Vollgepackt mit Funktionen wie einem Medientresor, WLAN-Schutz und sicherem Web-Browsing, kostet aber eine Menge, um flächendeckende Sicherheit zu erhalten.
  5. Avira Prime Security – Sichert dein Netzwerk, bietet aber sehr langsame Reaktionszeiten des Kundensupports.

Teste Norton für iOS jetzt!

Wie ich die besten Antivirenprogramme für iOS getestet und eingestuft habe

Ich habe mir mehr als 20 Antiviren Programme angesehen, um die besten Apps für iOS-Geräte zu finden. Die Apps habe ich mit meinem iPhone XS und iPad getestet, die beide auf iOS 14 laufen. Nachfolgend findest du die Kriterien, nach denen ich sie geprüft habe:

  • Online- und Web-Schutz – Die größten Bedrohungen für dein iOS-Gerät sind webbasierte Angriffe – Phishing-Betrug, gefälschte Websites, öffentliche WLAN-Verbindungen und Aktivitäts-Tracker. Ich habe jedes Antivirenprogramm auf Funktionen wie sicheres Surfen, WLAN-Sicherheitsscans und Tracker-Blocker getestet, um Schutz vor diesen Bedrohungen zu gewährleisten.
  • Benutzerfreundlichkeit – Ich habe mir angeschaut, wie lange es dauert, das Antivirus einzurichten und wie gut es sich in das Betriebssystem integriert. Außerdem überprüfte ich, wieviel Speicherplatz die Apps wirklich beanspruchen und ob sie die Akkulaufzeit übermäßig belasten.
  • Diebstahlschutz und Gerätesicherheit – Ein weiteres großes Risiko für dein iOS-Gerät ist Diebstahl. Ich habe die Anti-Diebstahl-Funktionen der einzelnen Antivirenprogramme getestet, um den Fernzugriff, Diebstahlalarme und die Möglichkeit, alle Daten zu löschen, zu überprüfen.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis – Ich habe mir den Funktionsumfang der einzelnen Antivirenprogramme angesehen und untersucht, wie gut sie funktionieren, um zu sehen, welches das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.
  • Optionen für den Kundensupport – Es ist wichtig, schnelle Antworten auf Probleme zu erhalten, die du mit deinem Antivirus haben könntest. Außerdem habe ich alle verfügbaren Kundensupport-Optionen getestet, um herauszufinden, welche am schnellsten ist.

5 beste Antivirenprogramme für iPhone und iPad (Getestet im Oktober 2021)

1. Norton Mobile Security – Exzellentes Antivirus für iOS bietet erweiterten Schutz vor Online-Bedrohungen und mehr

Hauptmerkmale:

  • Schützt vor Online-Bedrohungen mit Web Protection und WLAN-Sicherheit
  • Bietet außerdem ein VPN, Gerätesicherheit und Dark Web Monitoring zur Sicherung deiner Daten
  • Funktioniert mit iOS 12+ (iPhone, iPad und iPod Touch)
  • Kundensupport rund um die Uhr verfügbar über Live Chat, Telefon-Support und Foren
  • 60 Tage Geld-zurück-Garantie

Norton Mobile Security ist aufgrund seines erstklassigen Schutzes vor Online-Bedrohungen die beste Lösung für iOS. Seine hochpräzise Web-Schutzfunktion blockiert gefährliche Websites und stoppt bösartige Downloads und Phishing-Betrügereien. Ich habe versucht, mich mit mehreren Test-Websites zu verbinden. Norton blockierte jede einzelne.

Screenshot von Nortons Mobile Security iOS-App, die den Zugriff auf eine bösartige Testwebsite blockiert.
Norton Mobile Security blockierte meine Versuche, auf Malware-Testseiten zuzugreifen

Norton blockierte sogar Websites, die Safari zuließ – was beweist, dass Apples integrierte Sicherheit nicht ausreicht, um dein iOS-Gerät zu schützen.

Nortons WLAN Security Funktion ist eine der besten, die ich ausprobiert habe, da sie automatisch jedes Netzwerk scannt, mit dem du dich verbindest. Zudem erhältst du eine Sicherheitsbewertung. Dies ist besonders nützlich für mobile iOS-Geräte, da die Gefahr besteht, dass du dich mit einem unsicheren öffentlichen WLAN-Netzwerk verbindest. Norton stellt automatisch eine Verbindung mit dem mitgelieferten VPN her, wenn ein Netzwerk nicht sicher ist. Das bedeutete, dass ich mir keine Sorgen um die Sicherheit machen musste – und sobald ich nach Hause in mein sicheres Netzwerk kam, schaltete Norton das VPN automatisch aus.

Nortons VPN bietet 30 globale Server, die du verwenden kannst, um Inhaltssperren für Dienste wie Netflix und Hulu zu umgehen. Ich konnte Netflix US von meinem Zuhause in Großbritannien aus problemlos und mit minimaler Pufferung streamen. Außerdem gibt es eine uneingeschränkte Bandbreite und keine Datenbeschränkungen, sodass ich so viel surfen konnte, wie ich wollte.

Es gab kaum Auswirkungen auf meinen Akku oder die Geräteleistung, wenn Norton im Hintergrund lief. Norton Mobile Security ist mit etwas mehr als 62 MB zudem sehr klein, sodass die App nicht viel Speicherplatz auf dem Gerät beansprucht.

Die Norton Mobile App ist als separater Kauf erhältlich und deckt je nach Abonnement 1 bis 3 iOS-Geräte ab. Wenn du mehr Geräte hast (iOS, Mac, Windows oder Android), ist es meiner Meinung nach günstiger, den Norton 360 Deluxe-Plan zu wählen. Es deckt bis zu 5 Geräte auf mehreren Plattformen ab und gibt dir Zugriff auf mehr Funktionen wie Kindersicherung und einen Passwortmanager.

Alle Norton-Abonnements werden mit einer 60-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert, sodass du den Dienst risikofrei ausprobieren kannst. Ich habe die Rückerstattungsrichtlinie getestet und es dauerte weniger als 5 Minuten, bis mein Antrag über den 24/7-Live-Chat genehmigt wurde. Und noch besser: Ich hatte mein Geld innerhalb von 5 Tagen zurück auf dem Konto!

Teste Norton für iOS jetzt!

2. TotalAV Mobile Security – Gut gestaltete App funktioniert perfekt mit iOS-Geräten

Hauptmerkmale:

  • Schützt vor webbasierten Angriffen mit WebShield
  • Bietet Systemsicherheitsscan, Prüfung auf Datenverletzungen, Diebstahlschutz und Fotoverwaltung
  • Unterstützt iOS 9.0+ (iPhone, iPad und iPod Touch)
  • Kundensupport über Live Chat, E-Mail und Online-Anleitungen verfügbar
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Die App von TotalAV Mobile Security hat eine benutzerfreundliche Oberfläche für iOS-Geräte. Alle Funktionen (wie das Ausführen von Scans oder das Überprüfen der Gerätesicherheit) sind mit einem einzigen Klick leicht zugänglich. Es ist eine großartige Option für Benutzer, die neu im Bereich Antivirus sind.

Besonders beeindruckt bin ich von TotalAVs Photo Manager, einem Optimierungswerkzeug, das Platz auf deinem Gerät freimacht. Es überprüft deine Bilder auf Duplikate, gefilterte Fotos, Burst-Fotos und mehr – und lässt dich diese dann sofort löschen. Als ich den Photo Manager startete, brauchte er weniger als 10 Sekunden, um über 5 GB Fotos auf meinem iPhone zu überprüfen. Das Tool fand mehr als 500 Fotos, die ich löschen konnte, was über 1,2 GB Platz auf meinem Gerät schaffte.

Screenshot des Fotomanagers und des iPhone-Speichers von TotalAV mit über 1,2 GB freiem Speicherplatz.
Der Foto-Manager von TotalAV sorgt schnell für mehr Platz auf deinem iOS-Gerät

Ich bin froh, dass TotalAV so viel Platz geschaffen hat, da es mit 131,5 MB eine der größeren iOS-Apps ist – doppelt so groß wie Norton Mobile Security. Allerdings hat es sich nicht negativ auf die Leistung meines Geräts ausgewirkt oder meine Akkulaufzeit beeinträchtigt. TotalAV hat sogar eine Battery Monitor Funktion. Diese zeigt dir, wie lange dein Akku noch hält. Je nachdem, welche Apps du verwendest.

TotalAV nutzt sowohl seine WebShield- als auch seine VPN-Funktionen, um deine Online-Aktivitäten zu sichern. WebShield blockiert Websites, die nicht sicher sind oder verdächtige Links enthalten. Besonders gut gefällt mir, dass das VPN von TotalAV ein unbegrenztes Datenvolumen bietet und sich automatisch verbindet, wenn ich das private Surfen von Safari verwende. Da das VPN von Windscribe verwaltet wird, wirst du schnell feststellen, dass deine Browsing-Geschwindigkeiten konstant hoch bleiben – meine Geschwindigkeiten verlangsamten sich nur um 13 %, als ich mich von Großbritannien aus mit einem weit entfernten US-Server verband.

Das Mobile Security Abonnement von TotalAV ist eine der teureren separaten Optionen. Wenn du stattdessen in das Total Security Paket investierst, kannst du für den gleichen Preis bis zu 6 Geräte auf mehreren Plattformen (einschließlich iOS) abdecken. Außerdem kannst du die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie von TotalAV nutzen, um den Dienst risikofrei zu testen. Ich rief den Kundendienst an, um eine Rückerstattung zu beantragen, und hatte sie innerhalb von 5 Minuten bearbeitet und erhielt mein Geld in weniger als einer Woche zurück.

Teste TotalAV für iOS jetzt!

3. Bitdefender Mobile Security – Bietet Online-Sicherheit mit einem schnellen, unbegrenzten iOS-VPN

Hauptmerkmale:

  • Sorgt mit der Funktion Web Protection für deine Online-Sicherheit
  • Unlimited VPN bietet schnelle, sichere Verbindungen zu globalen Servern
  • Unterstützt iOS 12.0+ (iPhone, iPad und iPod Touch)
  • 24/7-Kundensupport über Live Chat, Telefonsupport und Community-Foren
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Das VPN von Bitdefender in seiner iOS-App ist eine großartige Möglichkeit, deine Online-Verbindungen ständig zu sichern. Das unbegrenzte Datenvolumen bietet dir die Möglichkeit, das VPN dauerhaft nutzen zu können. Das heißt, dass ich mir keine Sorgen machen muss, dass meine Daten zurückverfolgt werden, wenn ich mit meinem iPhone im Internet aktiv bin – das VPN verschlüsselte all meine Verbindungen in allen Netzwerken, einschließlich des ungesicherten öffentlichen WLAN. Ich habe mehrere Leak-Tests mit verschiedenen Servern durchgeführt und festgestellt, dass Bitdefender mich jederzeit problemlos geschützt hat.

Screenshot mit der iOS-VPN-Funktion von Bitdefender und den Ergebnissen eines IP-Lecktests, der keine Lecks zeigt.
Das VPN von Bitdefender hielt meinen Standort und meine Aktivitäten privat

Der Betrieb des VPN hat sich auf die Akkulaufzeit ausgewirkt. Aber Bitdefender ist eine kleine iOS-App (nur 23 MB), die den Akkuverbrauch deutlich ausgleicht.

Bitdefender bietet außerdem die Funktionen Web Protection und Account Privacy. Web Protection erkennt verdächtige Websites und Phishing-Links und blockiert den Zugriff, um zu verhindern, dass deine Daten gestohlen werden. Account Privacy prüft, ob deine Daten in irgendwelchen Datenschutzverletzungen gefunden wurden, damit du die Sicherheit wiederherstellen kannst.

Allerdings fehlen der iOS-App von Bitdefender einige der Funktionen, die ich von einem erstklassigen Antivirenprogramm erwarten würde. Es gibt keine Anti-Diebstahl- oder Geräteverfolgungsoptionen, Optimierungstools oder Netzwerküberwachungsfunktionen. Das macht Bitdefender zwar leichtgewichtiger, aber es fühlt sich an, als ob diese Funktionen mehr Gesamtabdeckung bieten würden.

Um alle Funktionen von Bitdefender Mobile Security zu erhalten, musst du den Webschutz und das VPN separat erwerben. Ich empfand dies als lästig, da ich gehofft hatte, dass alles in einem Abonnement enthalten sein würde. Es ist wesentlich kostengünstiger, den Total Security Plan von Bitdefender zu erwerben – denn hier erhältst du eine Abdeckung für bis zu 5 Geräte und alle Mobile Security Tools sind bereits enthalten.

Teste jetzt Bitdefender für iOS!

4. McAfee Mobile Security – Zusätzliche Funktionen erhalten die iOS-Sicherheit und den Datenschutz

Hauptmerkmale:

  • Sichert dein iOS-Gerät mit sicherem Web-Browsing und WLAN-Netzwerkschutz
  • Inklusive Medientresor, Kontaktsicherung und Anti-Diebstahl-Tools
  • Unterstützt iOS 11.0+ (iPhone, iPad und iPod Touch) und watchOS 4.3+
  • 24/7-Kundensupport – Live Chat, E-Mail-Ticketing und Community-Foren
  • 60 Tage Geld-zurück-Garantie

Die iOS-App von McAfee ist vollgepackt mit Sicherheitsfunktionen wie Safe Web sowie Datenschutz- und Anti-Diebstahl-Tools. All diese Funktionen sind leicht zugänglich – ein einziger Klick bringt dich sofort zur gewählten Option.

Für die Sicherheit scannt das Tool „Safe Web“ von McAfee Websites auf verdächtige Inhalte und blockiert das Anklicken riskanter Links. Es bietet außerdem einen WLAN Guard, der deine Verbindung mit VPN-Technologie verschlüsselt und dich in öffentlichen Netzwerken schützt. Beide Tools waren einfach einzurichten und funktionierten gut mit meinem iPhone XS.

Mit den Datenschutz-Tools von McAfee sind persönliche Dokumente und Fotos sicher. Du kannst deine Objekte in einem verschlossenen Media Vault sichern, einen PIN-Code festlegen und sogar ein Foto von jedem machen, der versucht, dein Smartphone zu knacken. Mir gefällt auch, dass ich meine Kontakte in McAfees Cloud-Speicher sichern kann, wenn ich mein Smartphone oder Tablet verliere. McAfee schützt deine Geräte auch dann, wenn sie gestohlen werden – du kannst aus der Ferne einen lauten Alarm aktivieren und deine Daten löschen, um sensible Informationen zu schützen.

Obwohl die iOS-App von McAfee nur 75 MB groß ist, ist sie größer als einige andere Apps am Markt. Die App benötigt zudem mehr Ressourcen und braucht länger, um eingerichtet zu werden. Davon abgesehen fand ich die iOS-App von McAfee hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit sehr einfach – sie ist also perfekt für Neulinge im Bereich Antivirus.

Leider ist McAfees Mobile Security eines der teuersten Einzelgeräte-Abonnements. Wenn du dich jedoch für den Total Protection Plan von McAfee entscheidest, erhältst du eine Abdeckung für 10 Geräte auf mehreren Plattformen für die Hälfte des Preises – und du bekommst zusätzlich 60 Tage, um McAfee mit der Geld-zurück-Garantie risikofrei zu testen!

Teste McAfee für iOS jetzt!

5. Avira Mobile Security – Web Protection schützt vor Online-iOS-Bedrohungen

Hauptmerkmale:

  • Bietet Web-Schutz (nur Premium), Anti-Diebstahl und Schwachstellen-Scan
  • Bietet außerdem VPN, Privacy Manager, Call Blocker und mehr zum Schutz deiner Daten
  • Unterstützt iOS 12+ (iPhone, iPad und iPod Touch)
  • E-Mail-Antwort ist langsam, Telefon-Support ist nicht existent – kein Live Chat
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Avira ist bekannt für die kostenlose iOS-App – aber die kostenlose Version schützt nicht so stark, wie ich es gerne hätte. Aviras Mobile Security ist eine viel bessere Option, weil sie Web Protection enthält, die für den Schutz deines Geräts vor Online-Bedrohungen unerlässlich ist. Die Web Protection hat in meinen Tests den Zugriff auf bösartige Test-Seiten effektiv blockiert.

Ich bin beeindruckt von Aviras Privacy Manager Funktion. Denn sie verhindert, dass deine Siri-Konversationsdaten aufgezeichnet und zur Analyse gesendet werden. Das ist eine Funktion, die ich bei anderen Antivirenprogrammen nicht gesehen habe. Mir gefällt, dass es hier ein größeres Maß an Kontrolle über die Datennutzung gibt.

Außerdem finde ich die zusätzlichen Funktionen von Avira, wie den Identitätsschutz, den Passwortmanager, den Blocker für unerwünschte Anrufe und die Anti-Diebstahl-Einstellungen, die den Standort deines Geräts verfolgen interessant. Diese zusätzlichen Schutzebenen verbesserten die Funktionsweise meines iOS-Geräts – der Passwortmanager vereinfachte die Anmeldung bei Websites und Apps und der Anrufblocker stoppte Spam-Anrufe.

Ein großes Problem ist, dass Aviras Kundensupport extrem langsam ist; es gibt keine Live Chat Option. Der E-Mail-Support braucht mehrere Tage und ich hatte kein Glück, den Telefon-Support zu erreichen. Das ist enttäuschend, da es wichtig ist, bei dringenden Fragen Hilfe zur Hand zu haben – aus diesem Grund würde ich Avira neuen Antiviren-Nutzern nicht empfehlen.

Das Mobile Security Paket von Avira schützt mit seinem Jahresabo nur ein einziges iOS-Gerät. Der Prime-Plan bietet eine bessere Abdeckung für bis zu 5 Geräte auf mehreren Plattformen und beinhaltet Mobile Security – außerdem kannst du Avira Prime dank der Geld-zurück-Garantie 30 Tage lang risikofrei testen.

Teste Avira jetzt für iOS!

Kostenlos vs. Kostenpflichtig: Musst du wirklich für ein iOS Antivirus bezahlen?

Apple „sandboxed“ seine Apps. Das ist eine Sicherheitsmaßnahme, die sicherstellt, dass jede App separat läuft. Selbst wenn eine App mit einem Virus infiziert wird, kann dieser Virus die App nicht verlassen und den Rest des iOS-Geräts infizieren. Dies macht es für Viren praktisch unmöglich, auf dein iPhone oder iPad zuzugreifen. Allerdings ist iOS immer noch anfällig für andere Cyber-Bedrohungen (die keine Malware sind). Zum Beispiel sind Phishing-Betrug und ungesicherte WLAN-Netzwerke beliebte Wege für Hacker, Daten zu stehlen.

Es gibt einige effektive kostenlose Antiviren-Apps für iOS. Allerdings bietet eine kostenlose App nur ein grundlegendes Schutzniveau. Es macht besonders viel Sinn, in ein Antiviren Abonnement zu investieren, wenn du vertrauliche Fotos, Nachrichten und Dateien auf deinem iPhone oder iPad speicherst. Ein zuverlässiges Antiviren Unternehmen setzt seine Ressourcen und Technologien optimal ein, um dein iOS-Gerät vor allen Arten von Cyberangriffen zu schützen.

Ein Antivirenprogramm wie Ein Antivirus wie Norton Mobile Security bietet alle notwendigen Tools, um dein iPhone oder iPad zu schützen – außerdem erhältst du Extras wie Anti-Diebstahl-Einstellungen, ein VPN und Schutz vor Identitätsdiebstahl. Norton gefällt mir auch, weil du eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie bekommst. Das ist eine großzügige Zeitspanne, um das Antivirenprogramm auf deinem iOS-Gerät zu testen. Wenn du nicht zufrieden bist oder deine Meinung änderst, kannst du leicht eine volle Rückerstattung erhalten.

Teste Norton risikofrei!

Top-Antivirenmarken, die es nicht auf die Liste geschafft haben

Nachfolgend zeige ich dir ein paar Antivirenprogramme, die du vermeiden solltest, wenn du nach dem besten Schutz für dein iOS-Gerät suchst.

Avast und AVG

Avast und AVG sind beliebte Antiviren-Apps mit Millionen von Nutzern – aber leider wissen die meisten Leute nicht, dass Avast (und seine Tochter AVG) in einen riesigen Datenschutzskandal verwickelt waren. Es hat sich herausgestellt, dass Avast heimlich die persönlichen Daten seiner Benutzer verkauft hat, um nebenbei zusätzlichen Profit zu machen. Dies ist ein schwerwiegender Bruch der Ethik und des Vertrauens, daher kann ich weder Avast noch AVG als zuverlässige Antivirus-App empfehlen.

BullGuard

Dies ist ein großartiges Antivirenprogramm mit hervorragendem Malware-Schutz und einer Game Booster-Funktion, die deinen PC optimiert, während du zockst. Leider bietet BullGuard aber keine iOS-App, sodass du das Tool nicht verwenden kannst, um dein iPhone oder iPad zu sichern.

Intego

Intego wurde mit einem Fokus auf Macs entwickelt, was es zum besten Antivirus für Mac-Anwender macht. Ich dachte, es wäre auch eine gute Wahl für iOS, daher war ich überrascht, dass Intego überhaupt keine mobilen Apps anbietet.

Vergleichstabelle: Die besten Antivirus-Apps für jedes iOS-Gerät

Web-Schutz VPN Anti-Diebstahl WLAN-Netzwerkschutz Geld-zurück-Garantie, Tage
1. Norton 60
2. TotalAV 30
3. Bitdefender 30
4. McAfee 60
5. Avira 30

Teste Norton für iOS!

So verwendest du ein Antivirusprogramm unter iOS

  1. Melde dich für das Antivirenprogramm deiner Wahl an und lade es auf dein iOS-Gerät herunter. Ich empfehle Norton wegen seines flächendeckenden Schutzes und einer Reihe von zusätzlichen Sicherheitsfunktionen.
  2. Melde dich an und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm. Du wirst aufgefordert, einen Gerätescan durchzuführen, um nach Schwachstellen zu suchen oder Sicherheitsfunktionen zu aktivieren.
  3. Das war’s – deine Antivirus-App schützt dein iOS-Gerät jetzt. Du kannst Scans planen, sicher auf das Internet zugreifen und Funktionen wie Diebstahlschutz und Kindersicherung nutzen, um dein iPhone und iPad zu schützen.

FAQ: Antivirus-Apps für Apples iPhone und iPad

Brauche ich wirklich einen Virenschutz für mein iPhone oder iPad?

Ja. Obwohl iOS über eine ausgezeichnete Sicherheit verfügt, ist es nicht vollständig vor Online-Bedrohungen geschützt. Apples „Sandbox“-Ansatz für Apps bedeutet, dass eine App nur in ihrem zugewiesenen Bereich arbeiten kann – sie kann also nicht auf andere Apps zugreifen, um Viren zu verbreiten. Dies ist ein erstklassiger Schutz von Apple gegen Viren. Aber Viren sind nur eine Art von Online-Angriffen. Bedrohungen für iOS kommen von Spam- oder Phishing-Webseiten, Hackern, Adware und Spyware, unsicheren WLAN-Netzwerken und mehr.

Mit einer hochwertigen Antiviren-App für iOS kannst du potenziell gefährliche Verbindungen und Online-Angriffe blockieren, die deine Daten gefährden. Ein Dienst wie Norton schützt dein iOS-Gerät also vor Bedrohungen aus dem Internet, Diebstahl und hält deine Apps auf dem neuesten Stand, um Schwachstellen zu vermeiden – außerdem kannst du ihn auf mehreren Plattformen verwenden, um alle deine Geräte zu schützen.

Teste Norton für iOS jetzt!

Kann ich mein iPhone oder iPad auf Malware scannen?

Nein. Aufgrund von „Sandboxing“ kann eine Antiviren-App dein iOS-Gerät nicht scannen, da Apps nicht auf diese Weise mit anderen Apps interagieren können. Stattdessen schützen die besten Antiviren-Apps für iOS dein Gerät und deine Daten vor externen Bedrohungen wie Phishing-Betrug und Verlust oder Diebstahl.

Die Scans, die Antiviren-Apps durchführen, suchen nicht nach Viren, sondern nach Schwachstellen und Sicherheitslücken. Das Antivirenprogramm kann z. B. erkennen, ob für dein Betriebssystem ein Update verfügbar ist, und dich auffordern, es herunterzuladen. Außerdem kann das Antivirus deine Netzwerkverbindung auf Sicherheitsprobleme prüfen und Schritte zur Behebung des Problems empfehlen.

Was ist die beste iOS-Antivirus-App?

Die beste Antivirus-App für iOS ist Norton Mobile Security. Sie verfügt über die wesentlichen Antivirenfunktionen, um dein iPhone vor webbasierten Angriffen, Hackern und ungesicherten WLAN-Netzwerken zu schützen. Zudem erhältst du ein sicheres VPN, um deine Aktivitäten und deinen Standort anonym zu halten. Außerdem kannst du die Vorteile der Norton Dark Web-Überwachung nutzen, um Datenverletzungen auf deine persönlichen Informationen zu überprüfen.

Jedes Abonnement von Norton bietet eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie. Ich finde es gut, dass ich so lange Zeit hatte, Norton risikofrei zu testen und sicherzustellen, dass es gut zu mir passt. Das Beste ist, dass es weniger als 5 Minuten dauerte, eine Rückerstattung zu genehmigen. Ich hatte mein Geld innerhalb von 5 Tagen zurück!

Teste Norton für das iPhone!

Schütze deine iOS-Geräte mit einer Premium-Antivirus-App

Die Software von Apple ist zwar sicher vor Viren, aber wenn du auf einen zusätzlichen Schutz verzichtest, setzt du dein iPhone und iPad dem Risiko von Online-Angriffen aus. Selbst mit einem kostenlosen Antivirenprogramm kannst du deine iOS-Geräte nicht vor Phishing-Betrug und Hackern schützen.

Der beste Weg, um deine Geräte und deine Daten zu schützen, ist die Verwendung eines Premium-Virenschutzes. Eine App wie Norton Mobile Security schützt dein Gerät vor Bedrohungen und bietet zusätzliche Funktionen, die deine Privatsphäre verbessern. Außerdem haben alle Antivirenprogramme auf dieser Liste eine Geld-zurück-Garantie, mit der du den Dienst testen kannst, bevor du dich anmeldest. Norton gibt dir volle 60 Tage, um seine Mobile Security risikofrei zu testen!

Teste Norton für iPhone und iPad!

Zusammenfassung: Die besten Antivirus-Apps für iPhone und iPad

Top-Auswahl
Norton
$29.99 / Monat Spare 40%
TotalAV
$19.00 / Monat Spare 68%
Bitdefender
$19.99 / Monat Spare 44%
McAfee
$49.99 / Monat Spare 41%
Avira
$31.99 / Monat Spare 54%
Hat dir der Artikel gefallen?
Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
3.90 Bewertet von 2 Nutzern
Titel
Kommentar
Danke für dein Feedback
Mae Hoth
Verfasst von Mae Hoth
Mae konnte sich schon immer für Technologie begeistern. Schon früh brachte sie ihren Eltern bei, wie das Versenden von Emails funktioniert. Heute schreibt sie über Themen, wie Antivirus-Software und VPNs und liebt es, sich mit den aktuellsten Entwicklungen im Bereich Cybersicherheit auseinanderzusetzen. Dieses Wissen gibt Mae mit Leidenschaft an andere Menschen weiter, damit diese sich online nachhaltig schützen können.