Rezensionen und Expertenmeinung über IPVanish VPN

Was sehen wir uns an?

Geschwindigkeit

Server

Benutzererfahrung

Kundenservice

Preisgestaltung

Übersicht zu IPVanish VPN

Wie wirst Du zu einem Virtual Private Network, das weltweit mitunter die meisten Preise gewonnen hat? Du erstellst ein Netzwerk mit einem Fokus auf Security und richtest Dich danach, was Kunden wollen. Auf diese Weise ist IPVanish von 30 Servern in 2012 auf über 1000 Server in 60 Ländern gewachsen.

IPVanish ist das geistige Kind der Tech-Experten von Mudhook Media, Inc, einer Tochterfirma der Highwinds Network Group, die ihren Sitz in Orlando Florida hat. Anfangs hat sich das Unternehmen auf die Windows-Plattform konzentriert. In der Zwischenzeit unterstützen sie auch macOS, iOS, Android und Amazon Fire TV. Die Gruppe besitzt die meisten der 1000 Server, die sie für das VPN einsetzen, aber sie leasen auch Hardware und Rechenzentren in einigen anderen Gegenden.

IPVanish benutzt Verschlüsselung mit 256-Bit AES und schützt damit Deine sensiblen Daten. Das gleiche Verschlüsselungsniveau benutzt auch die US-Regierung und Datenschutzexperten auf der ganzen Welt raten dazu. Sie setzen weiterhin das sichere OpenVPN immer dann ein, wenn es möglich ist, um die Daten der Anwender zu schützen.

In Sachen Bandbreite musst Du Dir bei IPVanish keine Sorgen machen. In allen Paketen ist unbegrenzte Bandbreite enthalten. Sie bieten auch unbegrenzten P2P Traffic. IPVanish setzt sich für die Privatsphäre der Kunden ein und zeigt das mit der Keine-Logs-Richtlinie. Es werden also keine Protokolle von den Anwendern aufgezeichnet.

Vorteile

  • Schnörkellose, schicke Oberfläche
  • Servervielfalt — über 1000 in mehr als 60 Ländern
  • Sehr schnell
  • Zero-Logs-Richtlinie
  • Bietet einen SOCKS5 Web Proxy (nicht verschlüsselt)
  • Es sind bis zu 5 Geräte gleichzeitig erlaubt
  • Unbegrenzte Wechsel der Server
  • Geld-Zurück-Garantie von 7 Tagen

Nachteile

  • Hat keinen Live-Kundenservice, aber vorgefertigte Kategorien, die verständlich geschrieben sind
  • Unzuverlässig beim Entsperren von Netflix

Vergleiche mit Alternativen

9.0  / 10
8.3  / 10
9.6  / 10
8.3  / 10
8.6  / 10
9.8  / 10

Schreiben Sie eine Bewertung über IPVanish VPN

Bitte bewerten Sie den VPN-Dienst

Das Vertrauen unserer Nutzer ist unsere oberste Priorität! VPN-Betreiber können uns nicht bezahlen, die Rezensionen zu ändern oder sie zu löschen.

Geschwindigkeit8.3

Haben wir unsere Geschwindigkeit ohne das VPN überprüft, haben wir schnelle Antwortzeiten gesehen, wie wir das auch von unserem lokalen Server erwarten. Nachdem wir IPVanish aktivierten und diverse Ländern benutzten, haben wir große Veränderungen gemerkt. Wie zu erwarten, war der Server am schnellsten, der unserem Standort am nächsten war.

Da wir über einen Server in den USA Netflix gucken konnten, haben wir die Ladezeiten überprüft. Wir konnten uns zwar sofort zu Netflix verbinden, aber es hat fast eine Minute gedauert, bis die Seite komplett befüllt war. Nachdem die Seite aber geladen war, konnten wir auf die Streaming-Optionen zugreifen. Eine Serie zu starten und zu gucken hat keine Probleme bereitet.

Warum ist Geschwindigkeit wichtig?

Die Geschwindigkeit bestimmt, wie schnell sich Inhalte hochladen und herunterladen lassen. Möchtest Du Torrents benutzen oder streamen, willst Du eine ähnliche Geschwindigkeit wie mit der regulären Internet-Verbindung haben. Weil ein VPN Deine Daten verschlüsselt, dauert es normalerweise etwas länger, bis Daten übertragen werden. Der Vorgang kann also die Internet-Geschwindigkeit etwas bremsen. Drosselt Dein Internet Provider die Geschwindigkeit aber absichtlich, dann könnte ein VPN Deine Internet-Geschwindigkeit sogar beschleunigen. Ein VPN testen, ist etwas sinnlos. Es kommen dauernd neue Server hinzu und haben somit Einfluss auf die Geschwindigkeit. Deine Geschwindigkeit hängt natürlich auch vom Standort ab und Deine Messungen stimmen mit unseren vielleicht nicht überein. Allerdings haben wir die Geschwindigkeit von verschiedenen Standorten getestet, um einen Durchschnitt ermitteln zu können.

Server9.6

IPVanish hat mehr als 1000 Server in 60 Ländern. Alle Server bieten mehrere IP-Adressen und es gibt insgesamt mehr als 40000 IP-Adressen, die den Kunden zur Verfügung stehen. Uns hat gefallen, dass wir uns die Stadt selber aussuchen konnten, mit der wir uns verbinden wollten.

Uns hat bei IPVanish auch die Transparenz bei der Server-Auslastung gefallen. Wir haben sie aber nicht in der Anwendung von IPVanish gesehen, die wir benutzt haben. Meldest Du Dich allerdings bei Deinem Konto online an und klickst auf den Reiter mit den Servern, gelangst Du an die Informationen. Machst Du das, bevor Du Dich über die Anwendung anmeldest, kannst Du Dich zu einem Server mit minimaler Auslastung verbinden.

IPVanish bietet viele Verbindungsprotokolle an. Für Aufgaben mit hoher Geschwindigkeit und geringem Risiko, wie zum Beispiel Streaming von Netflix, ist das empfohlene Protokoll Point-to-Point. Allerdings ist es nicht so sicher wie andere Methoden. IPVanish setzt das Protokoll OpenVPN ein, wann immer das möglich ist.

Server-Standorte

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate
AlbanienAlbanien
ÖsterreichÖsterreich
AustralienAustralien
BelgienBelgien
BulgarienBulgarien
BrasilienBrasilien
KanadaKanada
SchweizSchweiz
Costa RicaCosta Rica
TschechienTschechien
DeutschlandDeutschland
DänemarkDänemark
EstlandEstland
Alle unterstützten Standorte

Benutzererfahrung8.3

Die Ersteinrichtung von IPVanish war einfach. Wir haben die Software heruntergeladen und konnten sie binnen Minuten installieren. Registrierst Du Dich vor dem Download der Software, entscheidet der Anbieter anhand Deiner Maschine, was die beste Option ist. Weil Du bis zu 10 Geräte gleichzeitig nutzen kannst, ist die Wahl der richtigen Anwendung für ein anderes Gerät einfach.

Es gibt nicht viele Einstellungen, die Du individualisieren kannst. Technisch weniger versierte Nutzer werden die Nutzung von IPVanish einfach finden. IPVanish bietet einen Notausschalter und wer bei einem VPN viel Wert auf Sicherheit legt, für den ist das ein Muss. Allerdings ist der Notausschalter nicht automatisch aktiviert. Du musst die Funktion in den Einstellungen manuell aktiv schalten.

Eine Sache haben wir bei der Nutzung der IPVanish-Anwendung festgestellt. Sie protokolliert, wann Du Dich verbindest, zu welchem Server und wie lange Du verbunden bist. Diese Zahlen sind für Dich bestimmt und IPVanish speichert dieses Protokoll nicht. Damit hast Du einfach im Blick, welche Server Du während Deiner Sitzung benutzt hast.



Uns hat gefallen, dass wir unserer Server selbst wählen konnten. Sollte einer langsam sein, kannst Du Dich mit einem anderen Server verbinden und musst das VPN dabei nicht trennen. Wählst Du einen neuen Server, trennt Dich die App automatisch und verbindet sich dann entsprechend neu.

Für viele Anwender ist es sehr wichtig, dass sie ihren favorisierten Online Service streamen können. Deswegen haben wir überprüft, wie gut IPVanish mit Netflix und Hulu umgehen kann. Leider gibt es derzeit keine Server, mit denen sich Hulu streamen lässt. Das liegt an den Proxy-Einstellungen von Hulu. Als wir Netflix probiert haben, konnten wir es nicht nur von allen Servern in den USA erreichen, sondern auch von London und Glasgow.

Kundenservice8.6

IPVanish bietet verschiedene Optionen, wie Du Unterstützung für bestimmte Bereiche bekommen kannst. Du erhältst Zugriff auf die Hilfe, indem Du das Hilfesymbol unten links auf dem Bildschirm anklickst und dort Deine Frage eintippst. Gibt es Beiträge, die helfen könnten, tauchen sie in einer Liste auf. Dort findest Du mögliche Lösungen. Uns hat aber auch gut gefallen, dass es einen Live Chat gibt. Das ist für Leute von Vorteil, die mit einer realen Person über ihr Problem sprechen wollen.

Da uns aufgefallen ist, dass sich Hulu über keinen einzigen Server streamen lässt, haben wir mit IPVanish über eine mögliche Lösung gesprochen. Derzeit gibt es leider keine Möglichkeit, die Einstellungen so anzupassen, dass wir Hulu streamen können. Laut dem freundlichen Mitarbeiter vom Kundenservice, der sehr rasch mit uns kommuniziert hat, muss Hulu den VPN Services erst noch erlauben, dass man damit streamen kann. Er hat uns versichert, dass man an einer Lösung arbeitet.



IPVanish bietet eine Rückerstattung nur in den ersten sieben Tagen nach der Registrierung an. Kündigst Du binnen einer Woche, dann wird die Zahlung automatisch erstattet.

Laut eigenen Angaben dauert die Bearbeitung Deines Antrags und die Rückerstattung bis zu 24 Stunden. Hast Du eine Kreditkarte oder eine EC-Karte benutzt, kann es fünf bis zehn Tage dauern.

Warum ist Kundenservice wichtig?

Viele glauben, dass gute Unterstützung nur während der Installation eines VPNs nötig ist. Es gibt aber noch viele andere Fälle, bei denen Du vielleicht Kundenservice brauchst. Beispiele sind Verbindungen zu speziellen Servern, das Security-Protokoll wechseln und eine VPN-Verbindung im Router konfigurieren. In solchen Situationen kann der Support sehr nützlich sein. Wir prüfen jeden VPN-Anbieter, ob der Support immerzu erreichbar ist (auch spät nachts), wie schnell er antwortet und ob auf unsere Fragen eingegangen wird.

Preisgestaltung9.8

Leider gibt es bei IPVanish keine kostenlose Testversion. Viele Kunden wollen erst ausprobieren, bevor sie ein monatliches oder jährliches Abonnement abschließen. Allerdings gibt es binnen der ersten sieben Tage eine Rückerstattung und es werden keine Fragen gestellt. Wichtig ist aber, dass Du Dein Konto innerhalb der ersten Woche kündigst. Dann bekommst Du die Kosten automatisch erstattet.

IPVanish bietet drei verschiedene Zahlungsoptionen: 1 Monat, 3 Monate oder 1 Jahr. Je länger Du im Voraus zahlst, desto höher ist der Rabatt, den Du erhältst. Erstabonnenten bekommen außerdem einen Gutschein-Code auf der Website. Klicke auf den Link für den Gutschein und verwende ihn bei der Bezahlung. Du kannst ihn bei allen Services oder Paketen nutzen. Der Gutschein gilt nur für neue Abonnenten und Du kannst ihn nicht bei einer Verlängerung einsetzen.

IPVanish akzeptiert alle großen Kreditkarten und EC-Karten. Außerdem darfst Du via PayPal zahlen.

IPVanish VPN bietet folgende Pakete

Teilen und unterstützen

Unterstütze WizCase: Hilf uns, ehrliche und unvoreingenommene Raschläge zu geben und teile die Website, um uns zu unterstützen