5 beste Windows VPNs in 2024 (10 und 11)

Kate Hawkins
Zuletzt am April 30, 2024 von Kate Hawkins aktualisiert

Ganz ehrlich: Alle VPN Anbieter behaupten, die besten Funktionen für Windows zu liefern – ich habe aber festgestellt, dass selbst grundlegende Funktionen wie ein Kill Switch (Notausschalter) bei einigen nicht zuverlässig funktionieren. Windows ist ein weit verbreitetes Betriebssystem und wird oft von Hackern angegriffen, deshalb muss dein VPN einwandfrei funktionieren. Außerdem soll es deine Privatsphäre schützen, wenn man bedenkt, wie viele Daten Microsoft sammelt, wenn du dich nicht dagegen wehrst.

Nach umfangreichen Tests empfehle ich ExpressVPN für Windows. Das VPN bietet unübertroffene Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, greift zuverlässig auf Inhalte zu und ist superschnell für alle Aktivitäten mit hoher Bandbreite. Du kannst ExpressVPN für Windows risikofrei erwerben, denn es gibt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Wenn du nicht zufrieden bist, kannst du dir das Geld einfach zurückerstatten lassen.

Teste ExpressVPN mit Windows

Kurzanleitung: Die besten VPNs für Windows in 2024

  1. ExpressVPN – Hohe Geschwindigkeiten, militärische Sicherheit und erstklassiger Datenschutz auf seinem globalen Servernetzwerk. Teste ExpressVPN unter Windows!
  2. CyberGhost – Optimierte Server, ideal für reibungsloses Streaming, Torrenting und Gaming unter Windows, der integrierte Werbeblocker stoppt jedoch nicht alle Anzeigen (nur bösartige).
  3. Private Internet Access – Das große Servernetzwerk sorgte für eine einfache Verbindung zu einem lokalen Server, hat aber Schwierigkeiten, über große Entfernungen hohe Geschwindigkeiten zu erreichen.
  4. NordVPN – Das NordLynx-Protokoll schützt deine Privatsphäre, aber seine Datenweitergabepolitik ist fragwürdig.
  5. Surfshark – IP Rotator macht die Rückverfolgung deiner Online-Aktivitäten fast unmöglich, aber es ist nicht das einfachste VPN, um Torrenting zu nutzen.

Die besten VPNs für Windows (Getestet 2024)

1. ExpressVPN – Starke Sicherheitsfunktionen, hohe Geschwindigkeiten und eine intuitive Windows App Oberfläche

Hauptmerkmale:

  • Unterstützt Windows 7, 8, 8.1, 10 und 11 (mit manueller Einrichtung für XP und Vista)
  • Globales Netzwerk von über 3000 Servern an 105 Standorten
  • Verschlüsselung nach Militärstandard, Schutz vor Datenlecks, Kill Switch (Notausschalter) sowie geprüfte Keine-Logs-Richtlinie
  • Verbinde bis zu 8 Geräte gleichzeitig
  • 24/7-Kundensupport über Live Chat, E-Mail, FAQs und Online-Wissensdatenbank verfügbar
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

ExpressVPN ist das insgesamt beste VPN für Windows und bietet hervorragende Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Die deutschsprachigen Windows Apps liefern militärische Sicherheitsfunktionen, Leckschutz (einschließlich IPv6) und einen Kill Switch (Notausschalter) namens Network Lock. Diese Funktionen sorgen dafür, dass alle Daten innerhalb des verschlüsselten Tunnels auch wirklich sicher sind – selbst dann, wenn die Verbindung unerwartet unterbrochen wird.

Jeder Server ist RAM-basiert und nutzt die TrustedServer-Technologie – das bedeutet, dass die Server keine Nutzerdaten speichern können und bei jedem geplanten Neustart gelöscht werden. ExpressVPN verfügt außerdem über eine unabhängig geprüfte Datenschutzrichtlinie und hat seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln außerhalb der Gerichtsbarkeit bekannter Spionagebündnisse. Weitere Windows-Funktionen sind:

  • Verschlüsselung auf militärischem Niveau – Versteckt deine Aktivitäten vor Hackern und anderen Dritten.
  • Leckschutz (einschließlich IPv6) – Stellt sicher, dass dein Windows-Datenverkehr innerhalb des verschlüsselten Tunnels bleibt.
  • Netzwerksperre – Deaktiviert das Internet, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird, um Lecks zu verhindern.
  • Split-Tunneling – Leitet den Datenverkehr von bestimmten Apps durch den verschlüsselten Tunnel, während andere den Tunnel umgehen können.
  • Threat Manager – Verhindert, dass Websites deine Aktivitäten verfolgen, um gezielte Werbung anzuzeigen.

Während der Tests sank meine Geschwindigkeit auf dem Windows-Laptop im Durchschnitt um nur 16 %, selbst über lange Distanzen. Das firmeneigene Lightway-Protokoll wurde entwickelt, um die Geschwindigkeit zu optimieren, ohne die Sicherheit oder die Akkulaufzeit zu beeinträchtigen. Es war bei jedem ExpressVPN-Server, den ich getestet habe, am schnellsten. Ich habe eine 40 GB große Datei in nur 20 Minuten heruntergeladen, während andere VPNs mindestens doppelt so lange brauchten.

Beispiele für Express-VPN-Geschwindigkeitstests auf globalen Servern
Die Geschwindigkeiten von ExpressVPN sind ideal für Streaming, Gaming, Torrenting und mehr

Da ExpressVPN über ein Netzwerk von 3000+ verdeckten Servern in 105-Ländern verfügt, funktioniert es sogar mit Streaming-Plattformen, die den VPN-Verkehr blockieren. Einige der Dienste, auf die es während der Tests zugegriffen hat, sind:

Netflix Disney+ Hulu
Amazon Prime Video Max YouTube TV
Paramount+ Tubi TV Sling TV
10 play BBC iPlayer ITV
DAZN 9Now Crunchyroll

Das VPN ist zwar ein bisschen teurer als die Konkurrenz, die längerfristigen Abonnements von ExpressVPN bieten aber das beste Preis-Leistungs-Verhältnis – du kannst sogar bis zu 49 % sparen (Abonnement: 15 Monate). Das sind nur €6.71 pro Monat.

So kannst du selbst ausprobieren, wie einfach es ist ExpressVPN auf Windows herunterzuladen und risikofrei zu nutzen. Außerdem wird der Dienst von einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie unterstützt. Um sicherzugehen, dass die Geld-zurück-Garantie funktioniert, habe ich sie selbst getestet und war überrascht, wie einfach es ist, eine volle Rückerstattung zu bekommen. Ich wandte mich an den 24/7 Live Chat von ExpressVPN und der Mitarbeiter bearbeitete meine Anfrage, ohne Fragen zu stellen. Der Prozess hat weniger als 5 Minuten gedauert und ich hatte mein Geld in nur 5 Tagen zurück.

ExpressVPN ist kompatibel mit: Windows-PCs, Microsoft Surface, Microsoft Edge, Xbox, Mac, Android, iOS, Linux, Chrome, Firefox, Android TV, Fire TV, Fire TV Stick, PlayStation, Nintendo Switch, Routern und mehr.

2024 Update! Du kannst ExpressVPN für nur 6,71 € pro Monat abonnieren und bekommst mit dem 1-Jahrestarif zusätzlich 3 Monate gratis (spare bis zu 49 %)! Dieses Angebot ist zeitlich begrenzt, also greif jetzt zu, bevor es weg ist. Weitere Informationen zu diesem Angebot findest du hier.

2. CyberGhost – Optimierte Server sind ideal für Streaming, Torrenting und Gaming unter Windows


Hauptmerkmale:
  • Unterstützt Windows Vista 7 (SP2), 8.1, 10 und 11
  • Über 11.800 Server an 100 Standorten für zuverlässig hohe Geschwindigkeiten
  • Militärische Verschlüsselung, Leckschutz, Kill Switch (Notausschalter) und Keine-Logs-Richtlinie
  • Sichert bis zu 7 Geräteverbindungen
  • 24/7 Kundensupport – Live Chat, E-Mail, FAQs und Online-Wissensdatenbank
  • 45-tägige Geld-zurück-Garantie

CyberGhost bietet spezielle Server für Streaming, Torrent und Spiele unter Windows, die problemlos funktionieren. Sie sind eindeutig für schnelle Verbindungen gekennzeichnet und da sie regelmäßig von CyberGhost-Mitarbeitern getestet werden, hatten die Streaming-Server keine Probleme beim Zugriff:

Netflix Disney+ Hulu
Amazon Prime Video Max YouTube TV
Paramount+ Tubi TV Sling TV
10 play BBC iPlayer ITV
DAZN 9Now Crunchyroll

Durch die Verwendung von optimierten Servern in Verbindung mit dem WireGuard-Protokoll konnte ich meine Geschwindigkeit im Vergleich zu den Standardservern von CyberGhost um 30 % steigern. Die Geschwindigkeit war bei allen CyberGhost-Verbindungen gleichbleibend hoch, während sie bei entfernten Servern leicht abnahm. Aber ich konnte auf meinem Windows-PC ohne Unterbrechungen streamen, via Torrenting Dateien laden, zocken und surfen.

Die Windows-App verfügt über intelligente Regeln, mit denen du VPN-Verbindungen automatisieren und dein Erlebnis anpassen kannst. Dazu gehören Konfigurationen, um die App beim Start automatisch zu öffnen, WLAN-Schutz, um sich automatisch mit unbekannten Netzwerken zu verbinden, und Split-Tunneling für Websites, die du unverschlüsselt besuchen willst.

Screenshot der Split-Tunneling-Funktion von CyberGhost in seiner Windows-App

Liste der Websites, denen du vertraust, und besuche sie ohne Verschlüsselung für schnellere Verbindungen

Ich habe außerdem herausgefunden, dass CyberGhost eine Privacy Suite für Windows anbietet, die Privacy Guard, Security Updater und Intego Antivirus enthält. Mit Privacy Guard kannst du die von Microsoft gesammelten Informationen kontrollieren, während Security Updater dich vor Sicherheitsbedrohungen durch riskante App-Versionen schützt. Zusätzlich bietet CyberGhost die folgenden Funktionen für Windows:

  • IP-Leck-Schutz – Hält deinen Windows-Datenverkehr verschlüsselt.
  • NoSpy-Server – Verhindern Eingriffe von Dritten, da sie im datenschutzfreundlichen Rumänien, dem Hauptsitz von CyberGhost, stehen und intern verwaltet werden.
  • Dedizierte IP – Erhalte deine eigene IP-Adresse an einem von 17 verfügbaren Standorten auf der ganzen Welt.
  • Private Zahlungsoption – Akzeptiert Bitcoin, um die Erfassung von Kreditkartendaten zu vermeiden.

Das einzige Problem ist, dass der Werbeblocker von CyberGhost nur Werbung mit bösartigem Code blockiert, so dass du auf den meisten Websites immer noch Werbung siehst – bei YouTube konnte ich die Werbung nicht abschalten. Das ist jedoch ein kleines Ärgernis, zumal das Blockieren von Werbung mit Viren für die Sicherheit entscheidend ist.

Wenn du CyberGhost für dein Windows-Gerät ausprobieren möchtest, empfehle ich dir den Langzeittarif (2-Jahres-Abonnement + 4 kostenlose Monate). Er kostet dich nur €6.71 pro Monat und du hast 30 Tage Zeit, um zu entscheiden, ob er etwas für dich ist. Wenn nicht, kontaktiere den Support über den 24/7 Live Chat. Ich habe innerhalb von nur 7 Tagen mein Geld zurückerhalten.

CyberGhost ist kompatibel mit: Windows-PCs, Microsoft Surface, Xbox, Mac, Android, iOS, Linux, Chrome, Firefox, Android TV, Fire TV, Fire TV Stick, PlayStation, Nintendo Switch, Routern und mehr.

2024 Update! Du kannst CyberGhost für nur €2.03 pro Monat abonnieren und bekommst mit dem 4-Jahresplan zusätzlich 2 Monate gratis (bis zu 83% sparen)! Dieses Angebot ist begrenzt, also greif jetzt zu, bevor es weg ist Weitere Informationen zu diesem Angebot findest du hier.

3. Private Internet Access – Riesiges Server-Netzwerk mit integriertem Malware-Blocker

Hauptmerkmale:

  • Funktioniert mit Windows 8.1, 10 und 11
  • Enormes Netzwerk von über 35000 Servern in 91 Ländern
  • Verschlüsselung auf militärischem Niveau, Schutz vor Datenlecks und Keine-Logs-Richtlinie
  • Unterstützt bis zu Unbegrenzt Geräte gleichzeitig
  • 24/7 Live Chat, E-Mail-Ticketing, Online-FAQ und Wissensdatenbank
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Private Internet Access (PIA) verfügt über ein riesiges Servernetzwerk mit über 35000 Servern und ist damit die erste Wahl für globale Verbindungen auf deinem Windows PC. Viele dieser Server befinden sich in den USA, aber PIA hat auch Server an weniger beliebten Standorten wie China, Saudi-Arabien und Katar. So kannst du ganz einfach von überall auf deine lokalen Inhalte zugreifen.

Screenshot des PIA-Desktop-Clients und des Android-Programms mit den geolokalisierten Servern

PIAs breites Servernetzwerk bietet Verbindungen an weniger beliebten Orten

Dank des ausgedehnten Netzwerks von PIA waren die Server auch zuverlässig schnell – selbst zu Spitzenzeiten kam es nicht zu einer Überlastung der Server. Ich habe Server in einem Umkreis von 1.600 Kilometer um meinen Standort bevorzugt, da diese für bandbreitenintensive Aktivitäten verständlicherweise am schnellsten waren.

Ich war beeindruckt, wie gut PIA für Windows-Nutzer konfigurierbar ist. Es bietet eine Befehlszeilenschnittstelle für fortgeschrittene Nutzer, mit der du Hotkeys programmieren, individuelle Sicherheitsintegrationen vornehmen und das VPN sogar vollständig automatisieren kannst.

Da PIA alle Standard-Sicherheitsfunktionen eines Premium-VPNs wie IP-Leak-Schutz und einen Kill Switch (Notausschalter) hat, ist es extrem sicher. Aber es bietet auch:

  • Anpassbare Verschlüsselung – Du kannst AES 256-Bit-Verschlüsselung für maximale Sicherheit beim Bezahlen von Rechnungen und AES 128-Bit für optimale Geschwindigkeit beim Streaming wählen.
  • Multi-hop – Leitet deinen Datenverkehr vor dem verschlüsselten Tunnel durch einen Proxy-Server, um eine zusätzliche Sicherheitsebene zu schaffen.
  • MACE – Blockiert Werbung und lädt keine riskanten Seiten.

Der einzige Nachteil ist, dass PIA für den Zugriff auf einige globale Inhalte unzuverlässig ist. Selbst die für das Streaming optimierten Server hatten Probleme mit DAZN und 10 Play. Trotzdem ist PIA eines der besten VPNs, um amerikanisches Netflix und andere Plattformen zu streamen:

Disney+ Max Hulu
Amazon Prime Video YouTube TV BBC iPlayer

Wenn du PIAs riesiges Servernetzwerk und das hervorragende Ad-Blocking unter Windows ausprobieren möchtest, kannst du die 30-tägige Geld-zurück-Garantie nutzen, um den Dienst risikofrei zu testen. Der Berater im Live Chat wollte mir zwar erst bei der Problemlösung helfen, nachdem ich aber bestätigt hatte, dass ich eine Rückerstattung wünsche, bekam ich mein Geld innerhalb einer Woche zurück.

PIA ist kompatibel mit: Windows-PCs, Microsoft Surface, Mac, Android, iOS, Linux, Chrome, Firefox, Android TV, Fire TV, Fire TV Stick, Routern und mehr.

2024 Update! Du kannst PIA für nur €1.99 pro Monat abonnieren und bekommst mit dem 2-Jahresplan zusätzlich 2 Monate gratis (bis zu 81% sparen)! Dieses Angebot ist begrenzt, also greif jetzt zu, bevor es weg ist. Weitere Informationen zu diesem Angebot findest du hier.

4. NordVPN — NordLynx-Protokoll verbessert die Anonymität unter Windows, indem es 2 IP-Adressen zuweist

Hauptmerkmale:

  • Funktioniert mit Windows 8.1, 10 und 11
  • Netzwerk von über 6.300+ Servern in 110 Ländern
  • Militärische Verschlüsselung, Double VPN, Schutz vor Datenlecks und Keine-Logs-Richtlinie
  • Unterstützt maximal 10 Verbindungen
  • 24/7 Live Chat, E-Mail-Support und Online-Wissensdatenbank
  • 30 geld-zurück-garantie

Das NordLynx-Protokoll von NordVPN nutzt das Double-NAT-System, um jedem Nutzer zwei verschiedene IP-Adressen zuzuweisen, anstatt nur einer. Dadurch entsteht eine doppelte Schicht der Adressübersetzung, um deine Online-Aktivitäten vor Spionen zu schützen. Das macht NordVPN zur ersten Wahl für sichere Verbindungen auf deinem Windows-PC. NordVPN hat noch weitere Sicherheitsfunktionen:

  • Double VPN – Verschlüsselt deine Windows-Daten doppelt, indem deine Verbindung über 2 Server geleitet wird.
  • Split-Tunneling – Deaktiviert VPN für den Datenverkehr von bestimmten Apps und aktiviert es für andere, sodass beides gleichzeitig möglich ist.
  • Schutz vor Bedrohungen – Blockiert Malware, Werbung und Tracker und sorgt dafür, dass Seiten schneller geladen werden.

Obwohl es nicht so schnell wie ExpressVPN war, hatte NordVPN gute Geschwindigkeiten für Streaming und Spiele auf meinem Windows-PC. Ich fand sogar, dass es eines der besten VPNs war, um Call of Duty: Warzone zu spielen. Mein Ping lag im Durchschnitt bei 48 ms und keine meiner Spielesitzungen war verzögert.

NordVPN ist eine großartige Wahl für schnelles Online-Gaming

NordVPN ist eine gute Wahl für rasantes Online-Gaming

Wenn du oft unterwegs bist, kannst du mit NordVPN von zu Hause aus zuverlässig auf deine Streaming-Konten zugreifen, einschließlich Plattformen wie Netflix, Hulu, Disney+, BBC iPlayer und mehr auf deinem Windows-Laptop.

Leider kann es sein, dass NordVPN Daten an die Behörden weitergibt, wenn es auf dem Rechtsweg dazu aufgefordert wird. Für mich ist das jedoch kein Problem, da NordVPN eine geprüfte Keine-Logs-Richtlinie hat – selbst wenn das Unternehmen rechtlich verpflichtet wäre, ein Protokoll herauszugeben, würde es keine Daten enthalten.

Ich empfehle den Langzeittarif (2-Jahres-Abonnement + 3 kostenlose Monate) für €3.09 pro Monat, wenn du NordVPN für Windows ausprobieren möchtest. Du hast 30 Tage Zeit, um alle Funktionen zu nutzen und eine Erstattung zu beantragen. Ich musste nur eine Nachricht über den Live Chat schicken und ein Mitarbeiter hat meinen Antrag sofort bearbeitet. Mein Geld wurde mir innerhalb von 7 Tagen zurückerstattet.

NordVPN ist kompatibel mit: Windows, Mac OS, Android, iOS, Windows Phone, Chromebook, Linux, Chrome, Firefox, Fire TV Stick und mehr.

5. Surfshark — IP Rotator macht es Spionen unmöglich, deine Aktivitäten unter Windows zu verfolgen

Hauptmerkmale:

  • Kompatibel mit Windows 7, 8 und 8.1 mit einfacher Einrichtung für Windows 10 und 11
  • Über 3200+ Server in 100 Ländern
  • Militärische Verschlüsselung, IP-Rotator, Schutz vor Datenlecks und Keine-Logs-Richtlinie
  • Bietet Unbegrenzt Verbindungen
  • 24/7 Live Chat, E-Mail-Support, Surfschool und Online
  • 30 geld-zurück-garantie

Der IP Rotator von Surfshark ändert deine IP-Adresse alle 5 bis 10 Minuten, um es anderen zu erschweren, deine Aktivitäten zu verfolgen, vor allem, wenn du stundenlang online bist. Ich war zwar besorgt, dass meine Verbindung dadurch unterbrochen würde, aber ich war froh, dass IP Rotator meine IP-Adresse ohne Probleme gewechselt hat. Meine Verbindung war durchgehend reibungslos und zuverlässig.

Neben dem IP Rotator bietet Surfshark auch:

  • Smart DNS – Macht es einfach, Surfshark zum Streamen auf Geräten zu nutzen, die keine VPN-App unterstützen.
  • Whitelister – Split-Tunneling für bestimmte Apps oder Websites, um die VPN-Verbindung zu umgehen.
  • Serververschleierung – Verschleiert deinen VPN-Verkehr, damit er an Orten mit strengen Netzwerkvorschriften nicht entdeckt wird.

Was die Geschwindigkeit angeht, so waren sowohl die lokalen als auch die entfernten Server von Surfshark schnell genug, um alle 5 Videoanrufe zu bewältigen, die ich mit Freunden und Familie über Zoom und Skype geführt habe. Bei langen Anrufen auf meinem Windows-Laptop gab es keine eingefrorenen Bildschirme oder Audioverzögerungen.

Mit 3200+ Servern in 100 Ländern hatte Surfshark keine Probleme beim Zugriff auf die wichtigsten Streaming-Plattformen. Einige deiner Konten, die mit Surfshark funktionieren, sind Netflix, Hulu und Amazon Prime Video.

Ärgerlicherweise sind die für Torrents optimierten Server von Surfshark unter Windows nicht gekennzeichnet. Nachdem ich im Live Chat mit den Support-Mitarbeitern gesprochen habe, habe ich herausgefunden, dass die P2P-Server angezeigt werden, wenn du „P2P“ in die Suchleiste auf der Registerkarte „Standorte“ eingibst.

Dies ist auch eines der VPNs mit den besten monatlichen Tarifen. Wenn du es länger nutzen willst, kostet der Langzeittarif (2-Jahres-Abonnement + 2 kostenlose Monate) von Surfshark nur €2.29 pro Monat. Außerdem hast du 30 Tage Zeit, es auszuprobieren, ohne dich vollständig zu binden. Nachdem ich den Plan gekündigt und per Live Chat um eine Rückerstattung gebeten hatte, erhielt ich mein Geld in weniger als einer Woche.

Surfshark ist kompatibel mit: Windows, Mac OS, Android, iOS, Linux, Samsung Smart TVs, LG Smart TVs, Android TV und mehr.

Vergleichstabelle: Die besten VPNs für Windows 11, 10, 8 und 7 in 2024

Windows Kompatibilität Edge Browser Erweiterung Gerät Limit Geschwindigkeit Bester Tarif und Preis
ExpressVPN  Unterstützt Windows Vista und XP + Native Apps für Windows 7, 8, 10 und 11 8 Extrem schnell auf allen Servern Abonnement: 15 Monate plan at €6.71 einen Monat
CyberGhost  Windows 7 (SP2), 8.1, 10 und 11 7  Sehr schnell auf nahegelegenen und optimierten Servern 2-Jahres-Abonnement + 4 kostenlose Monate plan at €2.03 einen Monat
PIA  Windows 8.1, 10 und 11 Unbegrenzt Schnell 2-Jahres-Abonnement + 2 kostenlose Monate plan at 1.99 € einen Monat
NordVPN  Windows 8.1, 10 und 11 10 Schnell 2-Jahres-Abonnement + 3 kostenlose Monate plan at €3.09 einen Monat
Surfshark  Windows 7, 8, 8.1, 10 und 11 Unbegrenzt Schnell 2-Jahres-Abonnement + 2 kostenlose Monate plan at €2.29 einen Monat

So habe ich die besten VPNs für Windows getestet und eingestuft

Ich habe mehr als 30 der besten und zuverlässigsten VPNs getestet, um die besten Anbieter für Windows zu finden. Anhand der folgenden Kriterien habe ich sie bewertet:

  • Funktioniert auf allen Windows-Versionen (mit nativen Apps) – Alle der oben genannten VPNs haben eine eigene Windows-App, die auf allen Versionen voll funktionsfähig ist.
  • Starke Sicherheits- und Datenschutzfunktionen – Jedes VPN verwendet eine militärische Verschlüsselung mit Schutz vor Datenlecks und einer Keine-Logs-Richtlinie für sichere, anonyme Verbindungen.
  • Hochgeschwindigkeitsnetzwerk mit globalen Servern – Windows wird weltweit genutzt, daher ist es wichtig, dass die Nutzer Zugang zu Servern in möglichst vielen Ländern haben. Ich habe mehrere Geschwindigkeitstests an globalen Serverstandorten durchgeführt und dabei zuverlässig schnelle Verbindungen ermittelt, die eine reibungslose, unterbrechungsfreie Online Aktivität ermöglichen.
  • Unterstützt Streaming und Torrenting – Die empfohlenen VPNs können auf beliebte Streaming-Dienste zugreifen und bieten optimierte Server für schnelles P2P-Filesharing.
  • Benutzerfreundlichkeit – Jedes VPN ist sowohl für Einsteiger als auch für Experten geeignet und bietet eine benutzerfreundliche Erfahrung auf Windows-Geräten.
  • 24/7 Kundensupport – Alle VPNs bieten einen hochwertigen Kundensupport mit kompetenten Beratern im Live Chat, die dir bei allen Fragen und Problemen helfen.
  • Geld-zurück-Garantie – Jedes empfohlene VPN bietet eine bewährte Geld-zurück-Garantie, damit dein Abonnement ohne Risiko abschließen kannst.

3 einfache Schritte zur Installation eines VPN unter Windows

  1. Lade ein VPN auf dein Windows-Gerät herunter. ExpressVPN ist die erste Wahl für Windows mit zuverlässiger Sicherheit, strengem Datenschutz und blitzschnellen Geschwindigkeiten in seinem globalen Netzwerk.
  2. Verbinde dich mit einem VPN-Server. Du solltest einen Server in der Nähe wählen, um die beste Geschwindigkeit zu erreichen.
  3. Streaming, Torrenting, Online Gaming und mehr starten! Sobald du verbunden bist, kannst du das Internet auf deinem Windows-Gerät sicher nutzen.

FAQs: Windows und VPNs

Sind VPNs legal?

Ja, VPNs sind an den meisten Orten legal. Du kannst eines der besten VPNs für Windows nutzen, um deine Online-Aktivitäten sicher zu machen. In einigen Ländern wie China, Indien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Pakistan ist die Nutzung von VPNs jedoch nicht erlaubt, es sei denn, sie wurden von der Regierung genehmigt. Du kannst ein VPN auch nicht für illegale Aktivitäten wie die Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Inhalten nutzen.

Verfügt Windows über ein eingebautes VPN?

Nein, Windows hat keinen eingebauten VPN-Dienst. Das Betriebssystem bietet aber einen eingebauten VPN-Client. Das bedeutet, dass du eine VPN-Verbindung manuell einrichten kannst – ganz ohne zusätzliche Software, wie eine VPN-Windows-App. Allerdings musst du dich bei einem Premium Windows VPN anmelden, um auf die sicheren Server zuzugreifen. Windows bietet zudem kein eigenes verschlüsseltes Servernetzwerk.

Das manuelle Einrichten einer VPN-Verbindung über den Windows-Client erfordert einige technische Kenntnisse. Du musst für jeden einzelnen Server, mit dem du dich verbinden willst, eine Verbindung einrichten. Das kann ein zeitaufwändiger Prozess sein. Außerdem bietet der VPN-Client von Windows keine zusätzlichen Sicherheitsfunktionen wie den Schutz vor Datenlecks, einen Kill Switch (Notausschalter) oder Malware-Schutz. Letztendlich ist es unkomplizierter und sicherer, die Windows-App deines VPN-Anbieters zu nutzen.

Wie richte ich ein VPN unter Windows 10 und 11 manuell ein?

  1. Melde dich bei einem erstklassigen VPN an. ExpressVPN ist das beste VPN für Windows.
  2. Besorge dir den Benutzernamen, das Passwort, die Adresse des VPN-Servers und den Pre-Shared Key von deinem VPN-Anbieter. Das hängt von dem Protokoll ab, mit dem du dich verbinden willst – Windows unterstützt OpenVPN nicht, also verwende L2TP/IPsec oder IKEv2.
  3. Gib in der Windows-Suchleiste „VPN“ ein und klicke auf das Einstellungszahnrad oben in den Suchergebnissen.
  4. Im Pop-up-Fenster klickst du auf „VPN-Verbindung hinzufügen“.
  5. Wähle „Windows (integriert)“ unter „VPN-Anbieter“ und gib alle Details ein.
  6. Klicke auf „Speichern“. Dein VPN sollte im VPN-Menü aufgelistet sein.
  7. Wähle dein VPN aus und klicke dann auf „Verbinden“, um dich mit dem Server zu verbinden.

Welches VPN funktioniert mit Windows 11?

Alle der oben empfohlenen besten VPNs für Windows unterstützen Windows 11. Diese VPNs wurden so konfiguriert, dass sie reibungslos und effektiv mit diesem Betriebssystem funktionieren. So ist es einfach, mit den neuesten Windows Versionen absolute Sicherheit zu erhalten.

Wenn du bereits ein VPN hast und dein Gerät auf Windows 11 aktualisierst, musst du auch deine VPN-Software aktualisieren. Dienste wie ExpressVPN bieten automatische Software-Updates an, aber du kannst auch manuell in den Einstellungen deines VPNs nach Updates suchen.

Es ist erwähnenswert, dass Microsoft auf einige Probleme mit Windows 11 und dem OpenVPN UDP-Protokoll hingewiesen hat. Wenn du über dieses Protokoll mit deinem VPN verbunden bist, kann ein Problem mit Paketverlusten dazu führen, dass dein Gerät langsamer ist, als gewöhnlich. Während Microsoft an der Lösung dieses Problems arbeitet, solltest du ein alternatives Protokoll wie Lightway von ExpressVPN oder WireGuard zu verwenden.

Kann ich ein Windows VPN auf meinem Android, iPhone, Mac oder anderen Geräten nutzen?

Ja, du kannst jedes der Top VPNs für Windows auf mehreren Geräten nutzen, einschließlich deines Android-Smartphones, iPhones, Macs, Smart TVs, Spielkonsolen und mehr. Diese VPNs unterstützen eine Reihe von Plattformen, sodass du deine Online Verbindungen ganz einfach sichern kannst. Auch wenn dein Gerät keine native Unterstützung hat, findest du auf der Website deines VPNs Anleitungen für die Einrichtung deines Geräts.

Was ist, wenn Windows VPN nicht mit Netflix (oder anderen Streaming-Plattformen) funktioniert?

Vergewissere dich, dass du ein VPN verwendest, das dafür bekannt ist, Netflix oder die Plattform, auf die du zugreifen willst, zu entsperren. Wenn du das tust und das Problem weiterhin besteht, versuche es:

  • Serverwechsel – Wenn eine Streaming-Plattform eine VPN-IP-Adresse blockiert hat, kannst du durch einen Serverwechsel oder eine erneute Verbindung eine andere IP-Adresse erhalten, die möglicherweise nicht blockiert wird.
  • Prüfen auf Lecks – Die Streaming-Plattform kann deinen tatsächlichen Standort erkennen, wenn deine IP- oder DNS-Adresse undicht ist. Wenn dein echter Standort angezeigt wird, wenn du einen Test mit einem IP-Lookup-Tool durchführst, versuche, dich mit einem anderen Server zu verbinden.
  • Wechsel des Browsers – Einige Plattformen funktionieren problemlos, wenn du zu einem anderen Browser wie Firefox oder Chrome wechselst.
  • Den Kundendienst kontaktieren – Wenn das alles nicht funktioniert, kannst du den Kundendienst deines VPNs um Hilfe bitten. Er kann dir einen bestimmten Server für deinen Streaming-Dienst vorschlagen.

Welches ist das beste VPN für Microsoft Surface?

Das beste VPN für Microsoft Surface Geräte ist laut Tests ExpressVPN. Als die Nummer 1 für Windows-Geräte bietet ExpressVPN erstklassige Sicherheit und Privatsphäre mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche für dein Microsoft Surface.

Alle vorgeschlagenen VPNs funktionieren gut mit Microsoft Surface unter Windows 7, 8, 8.1, 10 oder 11. Der Prozess zum Herunterladen und Installieren eines VPNs auf deinem Microsoft Surface ist derselbe wie auf einem Desktop Gerät, sodass du schnell und einfach eine Verbindung herstellen kannst.

Welches VPN ist sicher für Torrenting auf Windows PC?

Alle Top VPNs für Windows erlauben sicheres Torrenting auf ihren Servern, wobei jede Verbindung durch militärische Verschlüsselung, Datenleckschutz und einen Kill Switch (Notausschalter) gesichert ist.

Einige Dienste, wie CyberGhost, bieten spezielle Torrenting-Server, um schnelle, reibungslose Verbindungen zum Herunterladen zu ermöglichen. ExpressVPN ist das beste VPN für Torrenting, da P2P-Filesharing auf jedem Server unterstützt wird.

Welches ist das beste Gaming VPN für PUBG und Online Games auf dem PC?

Das beste VPN für Online Gaming unter Windows ist ExpressVPN. Mit superschnellen Geschwindigkeiten und niedrigem Ping auf seinem Netzwerk aus 3000+ Servern in 105 Ländern kann ExpressVPN dich mit verschiedenen Regionen verbinden, um mit Freunden weltweit zu spielen.

Außerdem schützen die militärische Verschlüsselung und der Schutz vor Datenlecks von ExpressVPN deine Verbindung vor unzufriedenen Gegnern, die DDoS-Angriffe starten oder dich mit „Swatting“ angreifen wollen.

Warum wird die VPN Verbindung unterbrochen, wenn sich mein PC im Ruhezustand befindet?

Wenn dein PC in den Ruhezustand geht, deaktiviert er viele aktive Dienste, um Strom zu sparen – auch deine Netzwerkverbindungen. Das bedeutet, dass dein PC nicht mehr mit dem Internet verbunden ist und selbst die besten Windows VPNs werden dadurch gestört. Wenn du verhindern willst, dass dein PC dein Netzwerk und VPN im Ruhezustand deaktiviert, befolge diese Anweisungen:
  1. Öffne die Systemsteuerung und wähle dann „Netzwerk und Internet“ > „Netzwerk- und Freigabecenter“ > „Adaptereinstellungen ändern“.
  2. Klicke mit der rechten Maustaste auf dein Netzwerk und wähle „Eigenschaften“.
  3. Klicke auf „Konfigurieren“ und wähle die Registerkarte „Energieverwaltung“.
  4. Vergewissere dich, dass die Option „Dem Computer erlauben, dieses Gerät auszuschalten, um Strom zu sparen“ nicht aktiviert ist.

Als ich diese Lösung getestet habe, stellte ich fest, dass die Registerkarte Energieverwaltung für meinen Netzwerkadapter fehlte. Wenn das bei dir auch der Fall ist, findest du hier eine Möglichkeit, das zu beheben:

  1. Öffne den Registrierungseditor. Möglicherweise wirst du aufgefordert, auf „Ja“ zu klicken, damit Änderungen vorgenommen werden können.
  2. Klicke in „HKEY_LOCAL_MACHINE“ auf „System“ > „CurrentControlSet“ > „Steuerung“.
  3. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Ordner „Power“ und wähle im Dropdown-Menü „Neu“ > „DWORD (32-bit) Wert“.
  4. Gib Folgendes ein – PlatformAoAcOverride – und drücke die Eingabetaste, um den neuen Wert zu speichern.
  5. Starte deinen PC neu und navigiere zu den Einstellungen deines Netzwerkadapters. Du solltest feststellen, dass die Registerkarte Energieverwaltung jetzt verfügbar ist.

Wenn du keine Einstellungen ändern und deinen PC einfach in den Ruhezustand gehen lassen willst, überprüfe, ob der Kill Switch (Notausschalter) deines VPNs aktiv ist. Wenn du ein Premium-VPN mit einem automatischen Kill Switch wie ExpressVPN verwendest, sind deine Daten immer sicher – auch dann, wenn das VPN vor deiner Netzwerkverbindung die Verbindung trennt.

Kannst du unter Windows mehrere VPNs gleichzeitig betreiben?

Technisch gesehen nicht, da die meisten VPN-Clients miteinander in Konflikt geraten. Es ist möglich, mit ExpressVPN und anderen Diensten ein Split-Tunneling einzurichten, sodass einige Anwendungen ein VPN und andere ein anderes VPN nutzen. Der gleichzeitige Betrieb mehrerer VPNs hat jedoch wahrscheinlich einen erheblichen negativen Einfluss auf die Gesamtleistung und Geschwindigkeit.

Blockieren VPNs Malware unter Windows?

Ja, einige VPNs tun das. PIA hat MACE, um Malware und Werbung zu blockieren, während CyberGhost einen Blocker hat, der verhindert, dass infizierte Werbung geladen wird. Der Bedrohungsschutz von NordVPN scannt deine Downloads auf Malware und blockiert sie, bevor sie dein Gerät infizieren.

Sollte ich IPv6 unter Windows 10 deaktivieren, damit mein VPN funktioniert?

Nein, du solltest IPv6 auf deinem Windows 10-Gerät nicht deaktivieren, da dies zu Funktionsproblemen führen kann. Obwohl alle besten VPNs für Windows einen IPv6-Leckschutz haben, um deine Daten zu schützen, unterstützen viele VPNs IPv6 noch nicht. Wenn du ein weniger sicheres VPN verwendest, kann es zu Datenlecks kommen, wenn du mit dem Server deines VPNs verbunden bist.

Welches ist das beste kostenlose VPN für Windows?

Ich empfehle nicht, ein kostenloses VPN mit Windows zu verwenden, da du die erstklassigen Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, die du für eine sichere Verbindung brauchst, nur mit einem Premiumdienst bekommst. Selbst die besten kostenlosen VPNs begrenzen die Anzahl der Server und Daten, die du nutzen kannst, die Geschwindigkeit oder die Bandbreite. Das macht die meisten bandbreitenintensiven Aktivitäten wie Streaming und Gaming fast unmöglich.

Obwohl es ein paar kostenlose VPNs gibt, die Windows schützen, würde ich sie nicht empfehlen. Es ist besser, CyberGhost zu nutzen, da es eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie bietet, die du als kostenlose Testversion nutzen kannst. Du kannst jede Funktion von CyberGhost risikofrei testen und bekommst den vollen Betrag zurück, wenn du nicht zufrieden bist oder nur für kurze Zeit ein VPN brauchst.

Screenshot eines Benutzers, der erfolgreich eine Rückerstattung von CyberGhost über den Live-Chat mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie beantragt
CyberGhost sorgt mit der Geld-zurück-Garantie dafür, dass du schnell und einfach eine Rückerstattung erhältst

Der Rückerstattungsprozess war einfach – der Live Chat Agent bearbeitete meinen Antrag in weniger als 5 Minuten, und ich hatte mein Geld in weniger als einer Woche zurück.

Sichere deine Windows Geräte mit einem Premium-VPN

Es gibt Hunderte von VPNs auf dem Markt – und alle Anbieter behaupten, die beste Option für den Schutz deines PCs zu liefern. Um dir Zeit, Geld und Ärger zu ersparen, habe ich mehr als 30 VPNs getestet und die besten Angebote für Windows gefunden. So kannst du schnell und sicher genau den Anbieter wählen, der deinen Sicherheitsbedürfnissen entspricht.

Nach umfangreichen Tests ist ExpressVPN das beste VPN für Windows in 2024. Warum? Nun, die hohen Geschwindigkeiten, professionellen Sicherheitsfunktionen und das globale Servernetzwerk machen das VPN ideal für alle Arten von Online-Aktivitäten. Teste ExpressVPN mit Windows am besten einfach selbst völlig risikofrei mit der Geld-zurück-Garantie. Wenn du nicht zufrieden bist, hast du 30 Tage Zeit, um eine volle Rückerstattung zu beantragen, ohne dass nervige Fragen gestellt werden.


Zusammenfassung – Die besten VPNs für Windows PC im 2024

Beste Platzierung Top-Auswahl
ExpressVPN
€ 6.71 / month Spare 49%
CyberGhost VPN
€ 2.03 / month Spare 83%
Private Internet Access
$ 2.03 / month Spare 83%
NordVPN
€ 3.09 / month Spare 76%
Surfshark
€ 2.29 / month Spare 85%
Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft. Erfahren Sie mehr

Wizcase wurde 2018 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost, Intego sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf Wizcase veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Hat dir der Artikel gefallen?
Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
4.77 Bewertet von 9 Nutzern
Titel
Kommentar
Danke für dein Feedback
Please wait 5 minutes before posting another comment.
Comment sent for approval.

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr anzeigen...