Die besten VPNs für Hulu 2020 – Blockade umgehen und sicher gucken!

Jannik Voß Zuletzt am November 01, 2020 von Jannik Voß aktualisiert

Du hast also Probleme, Hulu zu gucken?

Es macht nichts aus, ob Du in den Ferien, auf einer Geschäftsreise oder in einem Gap-Jahr bist, vielleicht wohnst Du auch außerhalb der USA. Solange Du aber außerhalb der USA bist, sieht es so aus, als wäre Dein Hulu-Abonnement nutzlos.

Hulu-Fehlermeldung

Glaube uns, dass wir Deinen Frust verstehen. Aber wir haben eine Lösung für Dich.

Das Problem ist, dass Hulu von den großen TV-Netzwerken in den USA erstellt wurde und deswegen will das Unternehmen auch nicht außerhalb der USAS expandieren (mit Ausnahme von Japan). Die geografischen Sperren auf der Website sind extrem strikt.

Willst Du die starke geografische Sperre umgehen, brauchst Du ein renommiertes VPN, das nicht nur Zugriff auf Hulu und Hulu Live ermöglicht, sondern das auch unbegrenzte Bandbreiten und hohe Geschwindigkeiten bietet. Dann kannst Du so viel Hulu streamen, wie Du möchtest und musst Dich nicht über schlechte Qualität oder lange Ladezeiten ärgern.

VPN Hack: Sobald der Stream startet, kannst Du Dich vom VPN trennen und trotzdem weitergucken. Das kann sehr nützlich sein, wenn Du glaubst, dass Internet-Geschwindigkeit und Stream-Qualität ohne VPN besser ist oder wenn Du ein VPN mit limitierter Bandbreite benutzt. Der einzige Nachteil an dieser Methode ist, dass Du die nächste Folge nicht starten kannst, ohne Dich wieder mit dem VPN zu verbinden und außerdem musst Du die Hulu-Seite neu laden.

Was sind die besten VPNs um Hulu zu entsperren?

Wir haben über 200 VPNs getestet und dabei festgestellt, dass die Hulu-Blockade sogar noch stärker als die von Netflix ist. Wir haben aber die drei besten VPNs gefunden, mit denen Du sowohl Hulu, Hulu Live als auch Netflix streamen kannst.

Hat Dir Dein ISP eine IPv6 zugewiesen (wir sprechen weiter unten noch genauer darüber), kann Hulu damit Deinen eigentlichen Standort herausfinden und Dich sperren. Deswegen raten wir zu einem VPN, das IPv6 entweder deaktiviert oder einen Schutz vor IPv6-Lecks bietet.

1NordVPN

  • Blockiert IPv6 per Standard
  • Schnelle Server, die hervorragende für Streaming sind
  • Ein großes Netzwerk an Servern, inklusive welche in den USA

NordVPN hat mehr als tausend Server in den USA, aus denen Du wählen kannst. Wir mussten lediglich auf einen Standort auf der Karte klicken und Nord hat uns sofort zu einem Server verbunden, der mit Hulu funktioniert hat.

Screenshot NordVPN arbeitet mit Hulu zusammen

Siehst Du die olgende Fehlermeldung:

“Sorry, we’re unable to load a message from our sponsors.
Advertisements allow us to provide quality content to you at a low subscription price. If you are using ad-blocking software, click here to enable ads on Hulu.”

Keine Sorge. Das hat nichts mit einer geografischen Sperre zu tun. Du musst lediglich die CyberSec-Funktion in Deiner Nord App deaktivieren und dann wird alles ohne Probleme laufen.

Fange jetzt an zu gucken

2ExpressVPN

ExpressVPN bietet mitunter die schnellsten Geschwindigkeiten auf dem Markt und auch:

  • Unbegrenzte Bandbreite und Geschwindigkeiten
  • Server in mehr als 15 Städten in den USA
  • 24/7 Kundenservice

ExpressVPN bietet die Option, IPv6-Erkennung zu verhindern und deswegen ist eine tolle Möglichkeit, die geografische Sperre von Hulu zu umgehen.

ExpressVPN verhindert die IPv6-Erkennung

ExpressVPN bietet außerdem eine Geld-Zurück-Garantie von 30 Tagen. Das ist ideal für die 30-tägige Testversion von Hulu. Sollten die beiden nicht gut zusammenarbeiten, kannst Du sie beide kündigen und bekommst Dein Geld zurück.

Screenshot ExpressVPN funktioniert mit Hulu

Jetzt risikofrei ausprobieren

3Surfshark

  • Unterstützt unbegrenzte Geräteverbindungen
  • 24 Server in den USA
  • Keine Beschränkungen bei Bandbreite oder Datenvolumen

Surfshark ist das einzige VPN auf meiner Liste, das unbegrenzte Geräteverbindungen unterstützt. Das bedeutet, dass jeder aus deiner Familie Hulu von überall her mit einem einzigen günstigen Surfshark-Abonnement anschauen kann.

Ich testete Surfshark mit Hulu — und konnte mich in weniger als 10 Sekunden mit einem Server in den USA verbinden und mit dem Streamen meiner Lieblings-Serien und – Filme direkt starten (keine Unterbrechungen).

Surfshark VPN funktioniert mit Hulu-Transformers
Mit Surfshark konnte ich Transformers ohne Pufferung streamen

Leider unterstützen nicht alle Smart TVs die Surfshark-App. Wenn du jedoch die Smart DNS-Funktion aktivierst, kannst du sie auf allen deinen Geräten verwenden. Ich habe dies selbst ausprobiert und wurde in weniger als 1 Minute über die Umstellung per E-Mail benachrichtigt!

Du kannst Surfshark mit Hulu für 30 Tage ausprobieren indem du die Geld-zurück-Garantie nutzt. Wenn du es dir dann anders überlegst und den Dienst nicht mehr nutzen möchtest, wende dich einfach per Chat oder E-Mail an den Kundendienst, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

Streame jetzt Hulu!

FAQ

Darum kannst Du Hulu nicht von außerbalb der USA streamen?

Hast Du Probleme beim Zugriff auf Hulu oder kannst Du kein Konto anlegen, dann liegt das sehr wahrscheinlich an einem von zwei Gründen. Zum einen gibt es die Gesetze zu Copyright und Markenzeichen und zum anderen musst Du eine in den USA basierende Zahlungsmethode nutzen.

1. Gesetze zu Copyright und Markenzeichen

Im Moment kannst Du Hulu nur in den Vereingten Staaten von Amerika gucken. Hulu behauptet, sie arbeiten fieberhaft daran, die Services international anzubieten. Aber das sagen sie schon seit Jahren und im Gegensatz zu Netflix, die über die Grenzen der USA expandiert haben, gibt es hier nicht wirklich einen Fortschritt.

Laut Hulu liegt das an Copyright, Markenzeichen und anderem geistigen Eigentum. Deswegen können sie nicht weiter expandieren (auch wenn Netflix eine Möglichkeit gefunden hat, zu expandieren). Diese Gesetze sind verantwortlich, dass nur Leute, die in den USA leben, die Video-Inhalte von Hulu gucken könen. Hulu verbietet auch die Anwendung von Technologie, um diese Gesetze zu umgehen. In den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Hulu ist zu lesen:

“You agree to observe the Services, Content, Video Player and embedding restrictions detailed above, and further agree that you will not use the Services in a way that violates the rights of others, including patent, trademark, trade secret, copyright, privacy, publicity, or other proprietary rights;”

2. Fehlende inländische Zahlungsmethode

Durch die oben genannten Gesetze ergibt es Sinn, dass Du nicht auf Hulu zugreifen kannst, wenn Du keine inländische Zahlungsmethode nutzen kannst.

Das bedeutet Kreditkarte oder PayPal-Konto, die mit einem Bankkonto in den USA verbunden sind.

Hulu akzeptiert nur US-PayPal-Konten

Für jedes Problem gibt es in der Regel auch eine Lösung. Die beste Option, die wir gefunden haben, sind PayPal-Gutscheine, die Du hier kaufen kannst.

Kannst Du ein freies VPN mit Hulu nutzen?

Probierst Du genug kostenlose VPNs aus, dann erwischt Du vielleicht eines, mit dem Du die geografische Sperre von Hulu temporär umgehen kannst. Allerdings ist das keine zuverlässige Option und vermutlich wirst Du langfristig damit mehr Ärger als Spaß haben.

Dafür gibt es mehrere Gründe. Für Hulu-Konsumenten ist wahrscheinlich am wichtigsten, dass freie VPNs in der Regel Einschränkungen bei Daten und Geschwindigkeit haben.

TunnelBear funktioniert nicht gut mit Hulu
Not only did TunnelBear not bypass the Hulu block, but if it did, we’d have a limited amount of bandwidth to use.

Was bedeutet das für Dich? Du kannst auf jeden Fall mit vielen Störungen rechnen. Willst Du Deine Lieblingsserien auf Hulu in hoher Qualität angucken,  musst Du das freie VPN gegen einen kostenpflichtigen Service tauschen.

Wie deaktivierst Du IPv6 auf Deinem Computer?

Selbst wenn Du einen kostenpflichtigen Service hast, erkennt Hulu vielleicht trotzdem, dass Du ein VPN benutzt. Deine IPv6-Adresse verrät ihnen Deinen wirklichen Standort.

IPv6 ist eine aktualisierte Version der IPv4-Adresse. Die kennst Du vielleicht. Der große Unterschied ist, dass IPv4 auf 4 Milliarden Optionen beschränkt ist und IPv6 nicht. Es hat endlose Möglichkeiten.

Wie wir bereits erwähnt haben, auch wenn Du ein VPN hast, das Deine IPv4-Adresse umleitet, ist vielleicht Deine IPv6-Adresse exponiert (die oben empfohlenen VPNs bieten aber Schutz oder deaktivieren IPv6). In diesem Fall sieht Hulu IP-Standorte, die sich widersprechen und deswegen wird der Anwender blockiert.

Vertraust Du nicht darauf, dass das VPN Deine IPv6 blockiert, kannst Du sie manuell deaktivieren. Öffne die Netzwerkeinstellungen, klicke auf Deine Internet-Verbindung und es öffnet sich ein Fenster. Klicke auf die Eigenschaften und wähle die Option Internet Protocol Version 6 ab.

Deaktivieren Sie IPv6 manuell auf Ihrem Computer

Stopfst Du das IPv6-Leck, kannst Du weiterhin alle Deine Lieblings-Serien angucken, egal, wo Du Dich gerade befindest.

Hole Dir ein VPN und genieße Hulu noch heute

Wohnst Du nicht in den USA, dann gehörst Du zu den vielen Leuten, die nicht vom Hulu-Programm profitieren können.

Hol Dir ein schnelles VPN mit unbegrenzter Bandbreite, das die geografische Sperre von Hulu umgehen kann. Nun kannst Du alle Deine Lieblings-Serien ohne Probleme angucken.

Hat dir der Artikel gefallen?
Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
4.00 Bewertet von 3 Nutzern
Titel
Kommentar
Danke für dein Feedback
Jannik Voß
Verfasst von Jannik Voß
Jannik ist Technik-Enthusiast und hat seinen Master-Abschluss an der International School of Management in Hamburg absolviert. Seine Privatsphäre im Internet liegt ihm gerade im Hinblick auf die voranschreitende Digitalisierung sehr am Herzen.