Die 3 besten VPNs um 2020 von Österreich aus auf alle Webseiten zugreifen zu können

Zuletzt am August 01, 2020 von Benjamin Walsh aktualisiert

Austria flag
Du planst eine Reise nach Österreich? Dann nutze die Vorteile eines VPNs, um auch auf in Österreich gesperrte Inhalte zugreifen und Dich rundum sicher fühlen zu können.

Österreich ist eines der wenigen Länder auf der Welt, in dem der Zugriff auf das Internet nicht eingeschränkt wird. Es ist eines der liberalsten Länder überhaupt und seine Einwohner genießen vollen Zugriff auf alle Webseiten sowie Social-Media-, Streaming- und Chat-Plattformen.

Es gibt auch keine Hinweis auf staatliche Beschränkungen, Zensur oder Überwachung der Bürger. Aber auch wenn man in Österreich noch freies Internet genießt, bedeutet dies nicht, dass man kein VPN benötigt.

Warum ist ein VPN erforderlich?

Mit einem VPN kannst Du auch auf Inhalte zugreifen, die in Österreich normalerweise nicht verfügbar sind. Indem Du Dich zu einem der weltweit verteilten Server eines VPN-Anbieters verbindest, kannst Du das Internet so nutzen, als würdest Du Dich tatsächlich im Land dieses Servers befinden.

Wenn Du Dich beispielsweise zu einem Server in den USA verbindest, stehen Dir alle in den USA angebotenen Streaming-Inhalte, z.B. Serien und Filme, zur Verfügung. Das wird möglich, da Du sich Dein Gerät unter der IP-Adresse des Servers, zu dem Du Dich verbunden hast, auf die Inhalte zugreift.

Virtual Private Network (VPN)
Während Du mit dem Server verbunden bist, werden alle Deine Daten verschlüsselt und dadurch unsichtbar für alle, die darauf zugreifen möchten. Dies bietet Dir einen nahezu perfekten Schutz vor potenziellen Hackern und Cyberkriminellen, die Deine Daten stehlen und zu ihrem persönlichen Vorteil nutzen möchten.

Von vielen Anbietern wird dabei auf eine 256-Bit-Verschlüsslung gesetzt, was dem vom US-Militär und der NSA genutzten Verschlüsslungsniveau entspricht. Eine 256-Bit-Verschlüsselung wurde bis zum heutigen Tag noch nicht geknackt.

Wenn Du Dich jetzt dazu entschieden hast, für den Zugriff auf Deine Lieblingsinhalte auf die Dienste eines VPNs zurückzugreifen, wirst Du Dich sicherlich fragen, welcher Anbieter der Beste für Dich ist. Der Markt bietet eine große Auswahl an Anbietern. Um Dir die Entscheidung zu erleichtern, haben wir eine Liste der 3 besten VPNs für Österreich zusammengestellt.

Die 3 besten VPNs für Österreich

1NordVPN

NordVPN

Hauptmerkmale:

  •  Sehr sicher
  •  Keinerlei Protokollierung
  •  Über 4.889 Server

Der Hauptfokus liegt bei NordVPN vor allem auf Sicherheit. Sie verwenden eine AES-256-Bit-Verschlüsselung in Kombination mit der Double-VPN-Technologie und bieten damit die bestmögliche Verschlüsselungs¬technologie, was den Nutzern des VPNs eine unübertroffene Sicherheit bietet. Dank der Double-VPN-Technologie wird Dein Traffic über zwei Server verschleiert und ist damit nahezu perfekt vor potenziellen Hackern und Internetkriminellen geschützt.

NordVPN verzichtet auf jegliche Protokollierung und speichert keinerlei Aktivitätsprotokolle auf seinen Servern. Andere VPN-Anbieter auf dem Markt tun dies durchaus und verkaufen die Daten teilweise sogar zum Zweck gezielter Werbung an Dritte. NordVPN setzt sich sehr für Sicherheit und Datenschutz ein. Wenn Du also beim Streamen und Surfen im Internet anonym bleiben möchtest, kannst Du diesem VPN vollends vertrauen.

Der Anbieter gestattet bis zu 6 gleichzeitig verbundenen Geräte mit einem Konto. Dies ist ideal für Familien, kleine Unternehmen oder Reisende, die mit Freunden unterwegs sind. NordVPN bietet außerdem eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du den Dienst vor der endgültigen Entscheidung ausgiebig testen kannst.

Hole es Dir jetzt

2ExpressVPN

ExpressVPN

Hauptmerkmale:

  •  Unglaublich schnelle Geschwindigkeiten
  •  Hohe Anzahl an Servern
  •  Server in mehr als 94 Ländern

Für ExpressVPN haben der Schutz Deines Gerätes und die Verbindungsgeschwindigkeit höchste Priorität. ExpressVPN bietet sowohl über lange als auch kurze Distanzen beeindruckende Geschwindigkeiten und eignet sich perfekt für die Umgehung von Geoblocking-Sperren und das reibungslose Streaming sämtlicher Inhalte. ExpressVPN funktioniert so reibungslos und schnell, dass man nie das Gefühl hat, ein VPN zu verwenden.

ExpressVPN verfügt über die überaus beeindruckende Anzahl von mehr als 2.000 Servern an 148 verschiedenen Standorten (94 Ländern). Dies bedeutet, dass Du Deine Lieblingsinhalte von nahezu jedem Land der Welt streamen kannst. Wenn Du beispielsweise eine Verbindung zu einem der ExpressVPN-Server in Neuseeland herstellst, kannst Du auf neuseeländische Social-Media-, Messaging- und Streaming-Plattformen zugreifen. Das Beste daran ist, dass Du dies für jedes Land gilt, in dem ExpressVPN einen Server betreibt.

ExpressVPN eignet sich auch gut für Paare, die ihren Urlaub in Österreich verbringen, da man mit einem Konto bis zu 3 parallele Verbindungen herstellen darf. Das VPN bietet auch einen Kill Switch, die Dich in den Momenten schützt, in denen Deine Verbindung zum VPN abreißt. Dank der Geld-zurück-Garantie kannst Du Deinen Vertrag innerhalb von 30 Tagen jederzeit stornieren und erhältst eine vollständige Rückerstattung.

Jetzt risikofrei testen

3CyberGhost VPN

CyberGhost VPN

Hauptmerkmale

  •  7 gleichzeitig verbundene Geräte
  •  Bedienerfreundliche Oberfläche
  •  7-tägige, kostenlose Trial-Version

CyberGhost VPN ist ein großartiges VPN für alle, die nach einem einfachen Weg suchen, um auf ihre Lieblingsinhalte in allen Ländern der Erde zugreifen und sich dabei absolut sicher fühlen zu können. Der Anbieter gestattet bis zu 7 gleichzeitig mit dem VPN verbundene Geräte. Jedes Gerät ist dabei gleichermaßen gut geschützt – unabhängig davon, ob Du mit Deinem Laptop, Telefon, Tablet und PC streamst.

Die CyberGhost-Benutzeroberfläche ist sehr intuitiv – selbst für diejenigen, die mit der Funktionsweise eines VPN bisher nicht vertraut sind. Dank dem logischen und übersichtlichen Aufbau der UI wirst Du nicht lange brauchen, um herauszufinden, wie Du Dich zu einem Server verbindest und verschiedene Funktionen aktivierst.

CyberGhost betreibt 2.852 in mehr als 60 Ländern und kann deshalb problemlos den Zugriff auf Inhalte außerhalb Österreichs sicherstellen. Genau wie bei ExpressVPN bietet auch CyberGhost eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Obendrein stellen sie eine 7-tägige kostenlose Testversion bereit, mit der Du den Dienst testen kannst, ohne Dich anmelden zu müssen!

Jetzt risikofrei testen

Wann immer Du willst, auf alle erdenklichen Inhalte zugreifen

Ganz egal für welches VPN Du Dich entscheidest, alle drei bieten eine Vielzahl von rund um den Globus verteilten Servern. Dies ist eine wichtige Voraussetzung, damit Du Deine Lieblingsserien und -filme aus vielen verschiedenen Ländern streamen kannst und dabei sicher, geschützt und anonym zu bleibst.

Wann Du noch Zweifel haben solltest, dann probiere die Anbieter noch heute aus!

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
4.10 Bewertet von 3 Nutzern
Titel
Kommentar
Danke für dein Feedback
Benjamin Walsh
Nach seinem Abschluss als Diplom-Kaufmann hat sich Ben entschieden, seiner Leidenschaft für Marketing, Schreiben und dem Entwickeln von Inhalten in den Bereichen Technologie und Cybersicherheit nachzugehen. Er möchte neben seiner Karriere künftig weiterhin reisen und sich mit anderen Ländern und deren Kultur beschäftigen.