OpenVPN Test 2021: Lohnt sich der Kauf?

Was sehen wir uns an?

Bekanntgabe:
Empfehlungsgebühren

Wizcase kann eine Affiliate-Provision erhalten, wenn ein Kauf über die auf dieser Website bereitgestellten Links getätigt wird. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt der von uns veröffentlichten Rezensionen oder auf die rezensierten Produkte/Dienstleistungen. Unsere Inhalte können direkte Links zum Kauf von Produkten enthalten, die Teil von Partnerprogrammen sind.

Eigentümerschaft

Kape Technologies PLC agiert als Muttergesellschaft von Wizcase und besitzt CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Diese Programme können auf dieser Website überprüft werden.

Unsere Bewertungen

Wizcase enthält Bewertungen, die von unseren Community-Reviewern geschrieben wurden. Die Erfahrungsberichte basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte durch die Reviewer.

Standards für Rezensionen

Alle Bewertungen, die auf Wizcase veröffentlicht werden, erfüllen unsere strengen Bewertungsstandards, um sicherzustellen, dass jede Bewertung auf der unabhängigen, ehrlichen und professionellen Prüfung des Produkts/der Dienstleistung durch den Bewerter basiert. Solche Standards erfordern, dass der Bewertende die technischen Qualitäten und Eigenschaften des Produkts neben seinem kommerziellen Wert für die Benutzer berücksichtigt, was sich auf das Ranking des Produkts auf der Website auswirken kann.

OpenVPN Überblick Mai 2021

Du musst über OpenVPN auf jeden Fall wissen, dass es sich um einen Software-Standard und keinen VPN-Anbieter handelt. Es ist also ein Open-Source-Werkzeug, mit dem Du Dich zu einem VPN verbinden kannst. OpenVPN ist als der sicherste Standard in der Branche angesehen. Es existieren zwar mehrere Protokolle, darunter auch einige proprietäre Software-Werkzeuge, aber es gibt keinen Standard, der an OpenVPN heranreicht.

Alle TopAnbieter stellen OpenVPN zur Verfügung. Dazu gehören auch NordVPN und ExpressVPN. Sie implementieren den Standard in die eigene Software und danach kannst Du Dich sicher mit dem Internet verbinden.

Die meisten dieser Premium-VPNs bieten OpenVPN in Form einer Anwendung an. Du kannst aber auch die OpenVPN-Anwendung nehmen, um Dich mit Deinem VPN-Anbieter zu verbinden, sollte er keinen Client mit dieser Option bieten. OpenVPN braucht nicht unbedingt eine Anwendung für eine Installation. Für die Anwender ist es allerdings einfacher, wenn eine verfügbar ist. Du kannst Dein Gerät aber auch manuell konfigurieren.

Ist Dir Deine Privatsphäre wichtig, dann willst Du auf jeden Fall einen Anbieter haben, der OpenVPN zur Verfügung stellt. Es ist sehr zuverlässig und bietet viel Sicherheit. Du solltest aber wissen, dass die Geschwindigkeit wegen der hohen Verschlüsselung etwas abnehmen kann. Es dauert eine gewisse Zeit, Daten zu verschlüsseln und zu entschlüsseln. Je höher das Niveau an Verschlüsselung ist, desto geringer ist die Geschwindigkeit.

Unter Strich lässt sich sagen, dass OpenVPN von allen Sicherheitsenthusiasten bevorzugt wird. Willst Du online komplett sicher sein, dann ist das die richtige Software für Dich. Denke aber daran, es mit dem richtigen VPN zu kombinieren, um die besten Resultate zu bekommen.

Geschwindigkeit7.4

Darum sind die meisten Geschwindigkeitstests sinnlos & wie wir VPN-Geschwindigkeiten korrekt testen

Es gibt viele Variablen, die auf die Geschwindigkeit eines VPNs Einfluss haben. Deswegen sind viele Geschwindigkeitstests ziemlich sinnlos. Weil ein VPN Deine Daten verschlüsselt, dauert es normalerweise etwas länger, dass Deine Daten hin und her geschickt werden. Das kann die Verbindung verlangsamen. Drosselt Dein ISP Deine Verbindung aber absichtlich, dann könnte ein VPN Deine Internet-Geschwindigkeit sogar erhöhen. Werden dem Netzwerk neue Server hinzugefügt, dann kann sich das ebenfalls auf die Geschwindigkeiten auswirken. Die Testresultate hängen möglicherweise auch vom Standort ab, deswegen unterscheiden sich die Geschwindigkeiten möglicherweise von unseren. Unsere Geschwindigkeitstests sind ein zuverlässiger Benchmark, weil wir ein VPN an mehreren Standorten testen und Dir einen Durchschnitt präsentieren. Deswegen ist es für alle Anwender ein besserer Vergleich.

Servers7.0

Server-Standorte

OpenVPN

Helpdesk8.0

Warum ist Kundenservice wichtig?

Viele glauben, dass gute Unterstützung nur während der Installation eines VPNs nötig ist. Es gibt aber noch viele andere Fälle, bei denen Du vielleicht Kundenservice brauchst. Beispiele sind Verbindungen zu speziellen Servern, das Security-Protokoll wechseln und eine VPN-Verbindung im Router konfigurieren. In solchen Situationen kann der Support sehr nützlich sein. Wir prüfen jeden VPN-Anbieter, ob der Support immerzu erreichbar ist (auch spät nachts), wie schnell er antwortet und ob auf unsere Fragen eingegangen wird.

Preis8.0

OpenVPN bietet folgende Pakete

Wissenswert

Vereinigte Staaten
2002
Nein
1

Kontaktdaten:

[email protected]
www.openvpn.net

Teilen und unterstützen

WizCase ist eine unabhängige Review-Website. Wenn du auf einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht – so kannst du unsere Website unterstützen.

Hilf WizCase dabei, weiterhin unabhängig und ehrlich Testberichte zu veröffentlichen. Teile unsere Website und unterstütze uns!