ExpressVPN vs Hotspot Shield 2019

Nach dem Vergleich der VPNs gibt es einen Gewinner!

ExpressVPN gilt allgemein als das beste derzeit verfügbare VPN, was Geschwindigkeit und Sicherheit anbelangt. Hotspot Shield bietet ein sehr beliebtes kostenloses VPN. Doch wie kann sich die kostenpflichtige Version dieses Dienstes gegen eines der besten VPNs behaupten?

Diese beiden VPNs unterscheiden sich in nahezu jeder Hinsicht erheblich - insbesondere aber beim Thema Sicherheit. Hotspot Shield bietet 128-Bit-Verschlüsselung und die proprietäre Catapult-Hydra-Technologie, während ExpressVPN mit 256 Bit verschlüsselt und die Protokolle OpenVPN (UDP und TCP), L2TP / IPsec, SSTP und PPTP zur Auswahl stellt. Mehr Informationen

Welches VPN ist besser?

Geschwindigkeit

Kaum ein VPN kann mit der rasanten Geschwindigkeit von ExpressVPN konkurrieren, da das die größte Stärke dieses Anbieters ist. Aber auch Hotspot Shield bietet angemessene Geschwindigkeiten für Streaming- und Download-Anwendungen. Du wirst bei diesem Anbieter nicht mit Verzögerungen, Pufferung oder sehr langsamen Downloadgeschwindigkeiten zu kämpfen haben.

VPN-Anbieter ExpressVPN Hotspot Shield
Geschwindigkeitsreduzierung bei Downloads 18% (UK) 40% (UK)
Geschwindigkeitsreduzierung bei Uploads 20% (FRA) 38% (FRA)
Ping-Zeit zu Google 24ms 107ms
Durchschnittliche Zeit für das Herstellen einer Verbindung (in Sekunden) 11ms 12ms
Entsperren erfolgreich für Netflix-logo Hulu-logo Kodi-logo Espn-logo Youtube-logo Bbc-logo Bbc-logo Netflix-logo Youtube-logo
  Seite besuchen Seite besuchen

Darum sind die meisten Geschwindigkeitstests sinnlos & wie wir VPN-Geschwindigkeiten korrekt testen

Es gibt viele Variablen, die auf die Geschwindigkeit eines VPNs Einfluss haben. Deswegen sind viele Geschwindigkeitstests ziemlich sinnlos. Weil ein VPN Deine Daten verschlüsselt, dauert es normalerweise etwas länger, dass Deine Daten hin und her geschickt werden. Das kann die Verbindung verlangsamen. Drosselt Dein ISP Deine Verbindung aber absichtlich, dann könnte ein VPN Deine Internet-Geschwindigkeit sogar erhöhen. Werden dem Netzwerk neue Server hinzugefügt, dann kann sich das ebenfalls auf die Geschwindigkeiten auswirken. Die Testresultate hängen möglicherweise auch vom Standort ab, deswegen unterscheiden sich die Geschwindigkeiten möglicherweise von unseren. Unsere Geschwindigkeitstests sind ein zuverlässiger Benchmark, weil wir ein VPN an mehreren Standorten testen und Dir einen Durchschnitt präsentieren. Deswegen ist es für alle Anwender ein besserer Vergleich.

Servers

Die Anzahl an Servern ist ein großes Problem von Hotspot Shield. Es gibt nur 27 Standorte in 27 Ländern. ExpressVPN bietet nicht so viele Server wie andere Top-VPNs, aber dafür 148 Standorte in 94 Ländern, was für eine Top-10-Platzierung reicht.

VPN-Anbieter ExpressVPN Hotspot Shield
Server-Standorte 148 27
Server-Länder 94 27
IP-Adressen 1500 27
Dynamischer Server-Wechsel
  Seite besuchen Seite besuchen

Der große Fehler beim Vergleich von Server-Zahlen und nach was Du wirklich Ausschau halten solltest

Die Anzahl der Server pro Land ist ein wichtiger Faktor, wenn Du ein VPN wählst. Guckst Du aber nur auf den Standort oder die Anzahl der Server, kann das problematisch sein. Mehr Server bedeuten normalerweise höhere Geschwindigkeiten, aber wenn VPN X ein paar mehr Server als VPN Y, dafür doppelt so viele Anwender hat, dann bietet VPN X normalerweise niedrigere Geschwindigkeiten. Im Idealfall willst Du ein VPN, das viele Server an jedem Standort hat. Auf diese Weise musst Du Dir keine Sorgen machen, dass der Server oder das Land mit dem Du Dich verbinden willst, überlastet und langsam ist.

Kundenservice

Beide VPNs bieten guten Kundensupport. ExpressVPN bietet seinen Benutzern rund um die Uhr einen Live-Chat, ein E-Mail-Ticketsystem und eine umfangreiche Wissensdatenbank auf der Webseite. Hotspot Shield bietet dieselben Support-Kanäle aber nicht ganz so umfangreiche Hilfe-Ressourcen.

VPN-Anbieter ExpressVPN Hotspot Shield
Antwortzeiten auf E-Mails 3 9
Unterstützung 24/7
Live Chat
Wissensdatenbank
Videoanleitungen
  Seite besuchen Seite besuchen

Warum ist Kundenservice wichtig?

Viele glauben, dass gute Unterstützung nur während der Installation eines VPNs nötig ist. Es gibt aber noch viele andere Fälle, bei denen Du vielleicht Kundenservice brauchst. Beispiele sind Verbindungen zu speziellen Servern, das Security-Protokoll wechseln und eine VPN-Verbindung im Router konfigurieren. In solchen Situationen kann der Support sehr nützlich sein. Wir prüfen jeden VPN-Anbieter, ob der Support immerzu erreichbar ist (auch spät nachts), wie schnell er antwortet und ob auf unsere Fragen eingegangen wird.

Einfache Verwendung

ExpressVPN homepage screenshot
Du musst kein technisches Genie sein, um Dich mit ExpressVPN zu verbinden. Egal, ob Du die „Große chinesische Firewall“ umgehen oder von jedem Ort aus auf Netflix US zugreifen willst – klicke einfach auf das Land, mit dem Du Dich verbinden willst, und los geht‘s.

Du hast immer die Möglichkeit, Dein bevorzugtes Sicherheitsprotokoll auszuwählen. Andernfalls wird automatisch eine Verbindung über OpenVPN hergestellt.

ExpressVPN bietet einen Kill Switch, den sie „Netzwerksperre“ bezeichnen. Dieser kappt Deine Internetverbindung, sobald Du die Verbindung zu ihren Servern verlierst. Um Die Verbindung wiederherzustellen, musst Du nur auf "Unblock Internet" klicken.

ExpressVPN ist auf vielen verschiedenen Plattformen verfügbar und ermöglicht bis zu drei gleichzeitige Verbindungen.
Hotspot Shield
Nach der Registrierung und der Auswahl der Plattform dauert die Installation und Einrichtung weniger als zwei Minuten.

Hotspot Shield verbindet sich automatisch mit dem nächstgelegenen Server in Deiner Nähe. Du kannst Deinen virtuellen Standort jedoch jederzeit manuell ändern, indem Du das gewünschte Land aus der Dropdown-Liste auswählst. Du kannst allerdings nicht auswählen, mit welchem Hotspot-Server Du in dem Land verbunden wirst.

Schon bevor wir Hotspot Shield aktivierten, lief ein Netflix-Stream, und er lief im Anschluss auch ohne Probleme weiter. Beim Versuch, auf Hulu zuzugreifen, trat jedoch ein Fehler auf. Du musst das Premium-Angebot von Hotspot Shield buchen, um Netflix streamen zu können. Es funktioniert auch nur, wenn Du Dich zu Servern in den USA verbindest.

Bei Hotspot Shield muss man keine tiefgreifende Konfiguration vornehmen, weshalb sich der Dienst auch für technisch nicht so versierte Anwender eignet. Du kannst die Autostart-Funktion ein- und ausschalten und den Kill Switch aktivieren bzw. deaktivieren. Abgesehen davon gibt es eigentlich nicht viel mehr weiteren Einstellmöglichkeiten.

Preisgestaltung

ANFANGSPREIS PRO MONAT: $ 6.62
GERÄTE PRO LIZENZ: 5
GELD-ZURÜCK-GARANTIE (TAGE): 30
ANFANGSPREIS PRO MONAT: $ 2.99
GERÄTE PRO LIZENZ: 5
GELD-ZURÜCK-GARANTIE (TAGE): 30

DER GEWINNER IST

Besuche die Website von ExpressVPN

Zeit zu entscheiden, welches am besten für Sie ist

Das kostenlose VPN von Hotspot Shield kannst Du getrost einsetzen, wenn Du keine großen Anforderungen an den Dienst stellst. Leider bietet auch die kostenpflichtige Version nicht viel mehr Funktionalität, insbesondere im Vergleich zu ExpressVPN. Dieser Anbieter bietet in jeder Hinsicht ein Premium-VPN zu einen sehr fairen Preis. Daher ist die Wahl hier sehr einfach. Mehr Informationen

Teilen und unterstützen

Unterstütze WizCase: Hilf uns, ehrliche und unvoreingenommene Raschläge zu geben und teile die Website, um uns zu unterstützen