NordVPN vs TorGuard 2019

Nach dem Vergleich der VPNs gibt es einen Gewinner!

Suchst Du nach einem zuverlässigen VPN Service, musst Du genau wissen, was Du willst. Möchtest Du zum Beispiel anonyme bezahlen oder willst Du einen Live Chat zur Hand haben? NordVPN erfüllt solche Anforderungen, aber TorGuard bietet andere Funktionen. Befindest Du Dich außerhalb der USA und willst auf Netflix zugreifen, dann ist Nord die richtige Wahl. Es bringt auch einen Notausschalter mit sich, der sich leicht einsetzen lässt. Bei TorGuard musst Du alles manuell machen.

Beide Services erlauben, dass Du anonym bezahlen kannst und Du darfst mit Bitcoin bezahlen. Bei NordVPN können Anwender auf eine tolle Geld-Zurück-Garantie von 30 Tagen setzen und bei TorGuard sind es nur sieben Tage, in denen Du Dein Geld zurückbekommst. Bist Du Dir nicht sicher, welcher der beiden Services richtig für Dich ist, dann keine Sorge. Die nachfolgenden Informationen helfen Dir, die richtige Entscheidung zu treffen! Mehr Informationen

Welches VPN ist besser?

Geschwindigkeit

Die VPNs bieten mitunter die höchsten Geschwindigkeiten. Unsere Tests haben ergeben, dass beide hohe Download-Raten und hervorragende Upload-Raten bieten. Die Latenz ist bei beiden gering. Wir haben auch Torrents getestet und dabei herausgefunden, dass NordVPN viel schneller als TorGuard ist.

VPN-Anbieter NordVPN TorGuard
Geschwindigkeitsreduzierung bei Downloads 19% (UK) 38% (UK)
Geschwindigkeitsreduzierung bei Uploads 17% (FRA) 43% (FRA)
Ping-Zeit zu Google 25ms 320.04ms
Durchschnittliche Zeit für das Herstellen einer Verbindung (in Sekunden) 9ms 16ms
Entsperren erfolgreich für Netflix-logo Hulu-logo Kodi-logo Espn-logo Youtube-logo Bbc-logo Youtube-logo Kodi-logo
  Seite besuchen Seite besuchen

Darum sind die meisten Geschwindigkeitstests sinnlos & wie wir VPN-Geschwindigkeiten korrekt testen

Es gibt viele Variablen, die auf die Geschwindigkeit eines VPNs Einfluss haben. Deswegen sind viele Geschwindigkeitstests ziemlich sinnlos. Weil ein VPN Deine Daten verschlüsselt, dauert es normalerweise etwas länger, dass Deine Daten hin und her geschickt werden. Das kann die Verbindung verlangsamen. Drosselt Dein ISP Deine Verbindung aber absichtlich, dann könnte ein VPN Deine Internet-Geschwindigkeit sogar erhöhen. Werden dem Netzwerk neue Server hinzugefügt, dann kann sich das ebenfalls auf die Geschwindigkeiten auswirken. Die Testresultate hängen möglicherweise auch vom Standort ab, deswegen unterscheiden sich die Geschwindigkeiten möglicherweise von unseren. Unsere Geschwindigkeitstests sind ein zuverlässiger Benchmark, weil wir ein VPN an mehreren Standorten testen und Dir einen Durchschnitt präsentieren. Deswegen ist es für alle Anwender ein besserer Vergleich.

Servers

Die Anzahl der Server ist ein wichtiger Faktor, bevor Du Dich für ein VPN entscheidest. Denke daran, dass mehr Server höhere Geschwindigkeiten bedeuten. Sprechen wir von NordVPN und TorGuard, dann stehen Dir viele Server zur Auswahl.

Auch wenn TorGuard verglichen zu NordVPN mehr Server hat, kannst Du mit beiden geografisch gesperrte Inhalte von überall auf der Welt erreichen. Weiterhin musst Du keine Sorge haben, dass das Land oder der Server, zu dem Du Dich verbinden möchtest, langsam ist oder dauernd Unterbrechungen hat.

VPN-Anbieter NordVPN TorGuard
Server-Standorte 59 3000
Server-Länder 59 56
IP-Adressen 5201 3000
Dynamischer Server-Wechsel
  Seite besuchen Seite besuchen

Der große Fehler beim Vergleich von Server-Zahlen und nach was Du wirklich Ausschau halten solltest

Die Anzahl der Server pro Land ist ein wichtiger Faktor, wenn Du ein VPN wählst. Guckst Du aber nur auf den Standort oder die Anzahl der Server, kann das problematisch sein. Mehr Server bedeuten normalerweise höhere Geschwindigkeiten, aber wenn VPN X ein paar mehr Server als VPN Y, dafür doppelt so viele Anwender hat, dann bietet VPN X normalerweise niedrigere Geschwindigkeiten. Im Idealfall willst Du ein VPN, das viele Server an jedem Standort hat. Auf diese Weise musst Du Dir keine Sorgen machen, dass der Server oder das Land mit dem Du Dich verbinden willst, überlastet und langsam ist.

Kundenservice

Es ist schwierig zu sagen, welches das bessere VPN ist, weil beide fast die gleichen Funktionen bieten. Beide haben eine schnelle Live-Chat-Option und die Mitarbeiter beantworten Deine Fragen den ganzen Tag, sollte das notwendig sein. Weiterhin stehen Dir umfassenden Anleitungen zur Verfügung. Es gibt ein Ticket- und ein E-Mail-System sowie einen umfassenden FAQ-Bereich.

VPN-Anbieter NordVPN TorGuard
Antwortzeiten auf E-Mails 3 7
Unterstützung 24/7
Live Chat
Wissensdatenbank
Videoanleitungen
  Seite besuchen Seite besuchen

Warum ist Kundenservice wichtig?

Viele glauben, dass gute Unterstützung nur während der Installation eines VPNs nötig ist. Es gibt aber noch viele andere Fälle, bei denen Du vielleicht Kundenservice brauchst. Beispiele sind Verbindungen zu speziellen Servern, das Security-Protokoll wechseln und eine VPN-Verbindung im Router konfigurieren. In solchen Situationen kann der Support sehr nützlich sein. Wir prüfen jeden VPN-Anbieter, ob der Support immerzu erreichbar ist (auch spät nachts), wie schnell er antwortet und ob auf unsere Fragen eingegangen wird.

Einfache Verwendung

NordVPN
Während der Benutzung oder der Installation von NordVPN solltest Du keine Probleme haben. Weil das Unternehmen seinen Hauptsitz in Panama hat, ist es außerhalb der Five-, Nine- oder Fourteen-Eyes-Allianz. Deine Internet-Aktivitäten werden nicht überwacht oder mit anderen geteilt. Du kannst sogar alle großen Protokolle nutzen. Das sind mitunter PPTP, OpenVPN, L2TP und IPsec/IKEv2.

Sehr wichtig ist auch, dass Nord sehr einfach zu benutzen ist und Dir je nach Standort den besten Server zuweist. Weiterhin sieht es besser aus und die Oberfläche ist moderner und ansprechender. Außerdem gibt es eine coole Karte. Du musst auch nichts extra zahlen, egal, ob Du den Service unter Windows, Mac, Linux, iOS oder Android benutzen möchtest.
TorGuard
Das VPN ist nicht das benutzerfreundlichste. Das bedeutet aber auch nicht, dass eine Anwendung sehr kompliziert ist. Es ist ein traditionelleres VPN mit einer einzigartigen Oberfläche, um Deine IP-Adresse angemessen zu verschleiern. Durch seine hohe Verschlüsselung ist es auf jeden Fall das sicherste VPN, das wir kennen. Die Integration mit dem verschleierten Proxy klasse.

Das TorGuard VPN bietet für Power User mehr Einstellungen. Je nach Anforderungen der Surf-Gewohnheiten kannst Du alles einstellen. Streamst Du zum Beispiel oder lädst Torrent herunter, kannst Du die Qualität verbessern, indem Du die Stärke beim Chiffre herabsetzt. Genauso darfst Du die Security-Funktionen für ein sichereres Surf-Erlebnis modifizieren. Der Service funktioniert auf allen Betriebssystemen gut.

Preisgestaltung

ANFANGSPREIS PRO MONAT: $ 3.49
GERÄTE PRO LIZENZ: 6
GELD-ZURÜCK-GARANTIE (TAGE): 30
ANFANGSPREIS PRO MONAT: $ 5.00
GERÄTE PRO LIZENZ: 1
GELD-ZURÜCK-GARANTIE (TAGE): 7

DER GEWINNER IST

Besuche die Website von NordVPN

Zeit zu entscheiden, welches am besten für Sie ist

All dies im Hinterkopf sind wir der Meinung, dass NordVPN Deine Anforderungen erfüllen wird. Warum? Erst einmal lässt sich der Service einfach nutzen. Darüber hinaus ist er stabil und schnell. Er kann auch die robustesten Firewalls wie die von China entsperren. Im Gegensatz zu TorGuard gibt es eine kostenlose Testversion und eine Reihe faszinierender Funktionen zu einem erschwinglichen Preis. Unterm Strich hat der VPN Service die richtige Balance für alle Situationen gefunden. Deswegen ist es eines der beliebtesten VPNs auf dem Markt! Mehr Informationen

Teilen und unterstützen

Unterstütze WizCase: Hilf uns, ehrliche und unvoreingenommene Raschläge zu geben und teile die Website, um uns zu unterstützen