Opera Download - 2021 Neueste Version

Opera
60.X
Windows, Mac, Linux, iOS, Android
Kostenlos
Opera Software
527,404
Web-Browser
Verfasst von: Shauli Zacks Zuletzt aktualisiert: August 26, 2021

Opera ist keineswegs ein neuer Browser. Um genau zu sein gibt es ihn schon seit über 20 Jahren. In dieser Zeit konnte er sich eine loyale Benutzerbasis aufbauen.

Nachdem ich den Browser überprüft und einige der neuen Funktionen getestet habe, bin ich tatsächlich etwas überrascht, dass er nicht so populärer ist. Der Browser wurde mit Chromium von Google entwickelt – das heißt, dass du den ihn ganz einfach mit einer Vielzahl von Add-ons personalisieren kannst. Außerdem verfügt er über ein integriertes VPN. Mit der Flow-Funktion kannst du zudem Notizen, Dateien, Links, Bilder und vieles mehr einfach an dein Telefon senden. Mehr über diese Funktionen kannst du in der folgenden Übersicht lesen.

Wie du den Opera Browser herunterlädst

  1. Klicke auf die Schaltfläche DOWNLOAD in der Seitenleiste, um direkt zur Download-Seite von Opera zu gelangen.
  2. Klicke auf die Schaltfläche JETZT DOWNLOADEN und die Datei wird auf deinen Computer heruntergeladen.
    Download Opera
  3. Doppelklicke auf die Datei und klicke anschließend auf INSTALLIEREN, um das Installationsprogramm auszuführen.
  4. Das wars! Opera ist jetzt auf deinem Computer installiert und du kannst es sofort benutzen.

Wie du Opera von Windows deinstallierst

Wenn du mit Opera nicht zufrieden bist, kannst du es problemlos wieder vollständig von deinem Windows-Computer entfernen.

  1. Gib Programme hinzufügen oder entfernen in der Windows-Suchleiste ein.
    Uninstall Opera from Windows
  2. Scrolle nach unten zu Opera und klicke auf Deinstallieren.
    Uninstall Opera
  3. Das Installationsprogramm von Opera öffnet sich und fragt dich, ob du wirklich sicher bist, dass du den Browser entfernen willst. Klicke hier auf DEINSTALLIEREN und ein weiteres Pop-up öffnet sich und fragt dich, ob du Opera wirklich löschen willst. Klicke auf JA, damit das Programm sofort deinstalliert wird.

Opera Browser Review

Was die Popularität anbelangt, so wird Opera im Allgemeinen als Browser der zweiten Klasse unterhalb von Chrome, Firefox und Explorer/Edge angesehen.

Ich bin mir nicht sicher, warum Opera bisher nicht in der Lage war, diese obere Klasse zu erreichen. Opera hat einen hohen Bekanntheitsgrad, großartige Funktionen und war sogar der ursprüngliche Ideengeber einiger der Standardfunktionen, die wir bei anderen Browsern als selbstverständlich ansehen.

Interessanterweise ist Opera selbst mit einem kostenlosen eingebauten VPN ein wenig schwach, wenn es um den Datenschutz geht. Das liegt vor allem daran, dass Opera 2016 von einem chinesischen Technologieunternehmen gekauft wurden, das, nett ausgedrückt, einen fragwürdigen Ruf hat.

Integrierte Opera Browser Funktionen

  • Schutz der Privatsphäre – Zugegeben, hierbei handelt es sich mittlerweile um eine Standardfunktion von Browsern. Jedoch muss ich zugeben, dass es mich beruhigt, dass Opera seinen Nutzern die Möglichkeit bietet, Anzeigen und Werbetracker zu blockieren, ohne andere Plugins oder Add-ons herunterladen zu müssen.
    Opera privacy protection - block ads and tracker
  • VPN – Aktiviere das VPN durch einen Klick auf das Zahnrad (Einstellungen) > Scrolle nach unten zu Erweiterte Einstellungen > Scrolle weiter nach unten zu VPN und schalte es ein. Wenn du Google, Bing oder eine andere Suchmaschine besuchst, die du vorher als Standard festlegst, wird das VPN standardmäßig umgangen, sodass du weiterhin lokale Suchergebnisse erhältst. Du kannst die Einstellungen jedoch so ändern, dass du auch bei der Verwendung einer Suchmaschine anonym bleibst.
    Activating VPN with OperaSobald du das VPN aktivierst, wird ein kleines VPN-Symbol direkt neben der Adressleiste hinzugefügt. Klicke auf das Symbol, um das VPN einzuschalten. Solange das VPN eingeschaltet ist, kann Opera keine deiner persönlichen Daten sammeln, nicht sehen, welche Webseiten du besuchst und auch nicht deine wahre IP-Adresse ermitteln. Es ist sicherlich keine schlechte Option für ein kostenloses VPN, obwohl es auch bessere Optionen gibt. Im Gegensatz zu einem Premium-VPN kannst du keinen bestimmten Standort wählen, geschweige denn ein Land. Es stehen lediglich 4 Serveroptionen zur Auswahl. Du wirst dann mit einem Server irgendwo in dieser geografischen Region verbunden.
    • Optimaler Server (Server, der deinem realen Standort am nächsten liegt)
    • Europa
    • Amerika
    • Asien
  • My Flow: Als jemand, der routinemäßig E-Mails mit Links, Screenshots, Bildern und anderen Dateien an meine eigene E-Mail-Adresse sendet, ist die Funktion My Flow eine echte Bereicherung. Du musst die Opera Touch Mobil App herunterladen und mit deinem Browser synchronisieren, indem du entweder einen QR scannst oder einen 25-stelligen Code eingibst. Sobald sie verbunden sind, kannst du ganz einfach Links, Bilder, Dateien und mehr von deinem Browser auf dein Handy senden. Klicke bei My Flow auf das Pfeilsymbol in der Seitenleiste, um das Fenster zu öffnen. Jetzt kannst du Nachrichten eingeben und Dateien hochladen. So sind die Dateien sofort auf deinem Smartphone verfügbar. Um My Flow auf deinem Smartphone zu öffnen, klicke auf das Opera-Logo in der rechten unteren Ecke und wähle My Flow aus den Optionen.My Flow Opera
    Bilder, Links und Nachrichten vom Desktop auf dem Smartphone und umgekehrt freigeben
  • Messenger-Apps in der Seitenleiste:  Greife direkt über die Seitenleiste schnell auf deine WhatsApp- und Facebook-Nachrichten zu. Du kannst zudem Telegram- und VK-Nachrichten hinzufügen, indem du deine Maus über die Seitenleiste bewegst und mit der rechten Maustaste darauf klickst. Auf diese Weise kannst du die Apps personalisieren.
    Personalize Your Opera SidebarPersonalisiere deine Opera-Seitenleiste
  • Video-Pop-Out: Wenn du dir jemals ein Video angesehen hast und gleichzeitig auf andere Seiten gehen wolltest, wirst du diese Funktion lieben. Durch Video-Pop-Out musst du keine Wartezeiten mehr in Kauf nehmen. Denn mit Opera kannst du das Video nicht nur ganz einfach separat schauen, sondern auch eine weitere Registerkarte öffnen und das Video dorthin verlagern.
    Opera detach video featureMit Opera ist es einfach, Videos anzusehen und gleichzeitig die Tabs zu wechseln
  • Screenshot-Tool: Das Screenshot-Tool findest du am Ende der URL-Adressleiste. Ein Klick genügt, um einen Screenshot von dem zu machen, was auf der Seite sichtbar ist. Nachdem du den Screenshot gemacht hast, öffnet sich ein Bearbeitungsfeld, mit dem du den Screenshot zuschneiden, Text und Pfeile hinzufügen oder andere Anpassungen vornehmen kannst.
    Opera Screenshot tool

Alternativen zu Opera

  • Chrome: Der beliebteste Browser der Welt ist schnell, sicher und verfügt über eine riesige Bibliothek von Plugins, die dein Surferlebnis auf die nächste Stufe bringen können. Einige der großartigen Funktionen sind z. B. die Synchronisierung über mehrere Geräte hinweg, der Import deiner Lesezeichen und Plugins sowie ein sicherer Passwortmanager.
  • Firefox: Mit dem Fokus auf Sicherheit nimmt die Popularität von Firefox zu. Der Browser hat eine schnelle Ladezeit und großartige Werkzeuge wie Pocket, Send und einen eingebauten PDF-Reader. Er ist zudem einer der wenigen Browser, die nicht auf Googles Chromium-Code basieren.
  • Explorer/Edge: Der Internet Explorer ist ein Browser von Microsoft, über den sich viele Nutzer aufregen. Er wird standardmäßig mit allen Windows-Computern mitgeliefert. Seit Microsoft die Weiterentwicklung des Explorers eingestellt und stattdessen Edge veröffentlicht hat, hat der Browser einige große Verbesserungen erfahren.

FAQ

? Ist der Download von Opera sicher?

Der Download sowie die Nutzung von Opera sind sicher. Es sind keine Viren oder Malware bekannt, die damit in Verbindung stehen.

? Funktioniert das VPN von Opera mit Netflix und Hulu?

Wenn es um Netflix und Hulu geht, fehlt dem VPN von Opera die Konsistenz, um eine zuverlässige Option in Betracht zu ziehen. Es gab z. B. eine Situation, in der ich mich via VPN mit einem Server in den USA verbinden und mir Netflix US sowie Hulu ansehen konnte. Ein anderes Mal wurde mir dann aber ein Proxy Error angezeigt und der Stream funktionierte nicht. Manchmal kommt es auch vor, dass ich mich mit dem amerikanischen Netzwerk verbinde, aber mir dann Netflix Schweden angezeigt wird – obwohl ich eine US-amerikanische IP-Adresse habe.

Wenn du nicht viel Wert auf Netflix US und Hulu legst, und dies eher ein netter Bonus zu deinen Streaming-Gewohnheit ist, dann ist Opera eine gute Wahl. Wenn du aber nicht auf Netflix US verzichten willst, solltest du dir mal diese Liste von VPNs, die den Proxy-Fehler konsequent umgehen anschauen.

? Wie schalte ich das private Surfen mit Opera ein?

Es gibt 2 Möglichkeiten, auf das private Surfen von Opera zuzugreifen. Du kannst STRG+UMSCHALT+N drücken, um sofort ein neues privates Browserfenster zu öffnen, oder du öffnest das Menü, indem du auf das Opera-Logo in der linken oberen Ecke der Seite klickst und „Neues privates Fenster“ auswählst.

? Ist das VPN wirklich sicher?

Es besteht immer ein Risiko, wenn man ein kostenloses VPN verwendet. Bei Opera ist das nicht anders. Aber obwohl es nicht die gleichen Vorteile wie ein Premium-VPN bietet, bleiben deine privaten Daten anonym.

? Kann ich Plugins zu meinem Opera Browser hinzufügen?

Opera wurde unter Verwendung von Chromium (Google) entwickelt. Hier ist das Hinzufügen von Plug-ins und Add-ons kein Problem. So kannst du dein Surf-Erlebnis ganz einfach verbessern.

? Verfügt Opera über einen Werbeblocker?

Ja, du kannst den Werbeblocker einschalten, indem du auf das Hamburger Menü klickst und nach unten zum Abschnitt Datenschutz und Sicherheit scrollst. Dort kannst du den Werbe- und Tracker-Blocker einschalten.

? Was ist der Turbo-Modus von Opera?

Opera Turbo ist eine Komprimierungstechnologie, die du einschalten kannst, um die Ladezeit von Websites zu beschleunigen. Opera erkennt die schwereren Elemente auf der Seite und komprimiert sie, sodass sie nicht so lange zum Laden brauchen.

Besuche die Website von Opera

Teilen und unterstützen

WizCase ist eine unabhängige Review-Website. Wenn du auf einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht – so kannst du unsere Website unterstützen.

Hilf WizCase dabei, weiterhin unabhängig und ehrlich Testberichte zu veröffentlichen. Teile unsere Website und unterstütze uns!