8 beste kostenlose VPNs für iPhone & iPad (getestet in 2024)

Rosemary S Siluvai Anthony
Zuletzt am Dezember 06, 2023 von Rosemary S Siluvai Anthony aktualisiert

Es gibt Hunderte von kostenlosen iOS VPNs – aber es ist überraschend schwer, ein wirklich zuverlässigen Dienst zu finden. Ich habe viele kostenlose VPNs getestet, die mein iPhone verlangsamen und die Akkulaufzeit beeinträchtigen. Einige kostenlose VPNs sind schlichtweg gefährlich und sammeln deine privaten Daten. Noch schlimmer ist, dass viele dieser kostenlosen VPNs hohe Bewertungen im App Store haben.

Mein Team und ich haben mehr als 50 kostenlose VPNs für iOS getestet und die besten Optionen gefunden, die auch wirklich sicher zu nutzen sind. Bedenke jedoch, dass kostenlose VPNs immer mit Einschränkungen verbunden sind, wie z. B. einer Obergrenze für die Datennutzung, einer begrenzten Anzahl von Servern oder einer geringeren Verbindungsgeschwindigkeit. Es ist immer in deinem Interesse, wenn du stattdessen ein günstiges Premium-VPN wählst, da du mit diesen Einschränkungen nicht konfrontiert wirst.

Ich empfehle, ExpressVPN fürs iPhone auszuprobieren. Es bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, d.h. wenn du nicht zufrieden bist, bekommst du den vollen Betrag zurück. Außerdem ist es das beste Allround-VPN für das iPhone, das ich je benutzt habe – egal, ob du es für Streaming, Gaming oder Online-Privatsphäre und Sicherheit brauchst, es sind nur ein paar Klicks nötig, um loszulegen.

Hol dir ExpressVPN für iOS

Kurzanleitung: Die besten kostenlosen iOS VPN-Apps im 2024

  1. ExpressVPN – Das beste VPN für iPhone und iPad mit globalen Hochgeschwindigkeitsservern, unbegrenzten Daten und einer 30-tägigen Erstattungsfrist. Teste ExpressVPN risikofrei auf iOS!
  2. CyberGhost – Optimierte Server für hochwertiges Streaming von globalen Plattformen auf iOS, aber du kannst es nur für 45 Tage kostenlos testen.
  3. Proton VPN – 100 % kostenlose VPN-App mit Stealth-Protokoll, die deinen iOS-Verkehr in eingeschränkten Netzwerken verschleiert, aber keine Torrent-Unterstützung bietet und Streaming nicht zuverlässig ist.
  4. Hotspot Shield – Unbegrenzt kostenlose Daten zum Surfen auf iPhone und iPad, aber die kostenlose App sammelt Daten, um personalisierte Werbung anzuzeigen.
  5. hide.me – 24/7 Live Chat-Hilfe für kostenlose iOS-Nutzer, die aber nicht die streaming-optimierten Server nutzen können.
  6. TunnelBear – Nutze Server in 48 + Ländern kostenlos auf deinem iOS, aber es gibt keine Geld-zurück-Garantie, wenn du ein Upgrade machst.

Warum brauche ich ein VPN für meine iOS-Geräte?

Apple nimmt Datenschutz- und Sicherheitsfragen sehr ernst und hat einige der sichersten Betriebssysteme auf dem Markt. Doch trotz der beeindruckenden Funktionen von Apple brauchst du ein VPN, um deine Daten wirklich zu schützen.

Apples Private Relay-Funktion, die mit dem iOS 15 Update eingeführt wurde, wird oft mit einem VPN verwechselt – aber sie bietet nicht die gleiche Sicherheit und Privatsphäre wie eine verschlüsselte VPN-Verbindung. Stattdessen ändert Private Relay deine IP-Adresse und verbirgt deine DNS-Anfragen, so dass es schwierig ist, deine Online-Aktivitäten und deinen Browserverlauf zu verfolgen.

Das Problem ist, dass Private Relay nur mit dem Safari-Browser von Apple funktioniert und daher nicht dein ganzes Gerät schützt. Außerdem ersetzt Apple deine IP-Adresse nur durch die des nächstgelegenen Relay-Servers. Selbst wenn die Zielseite dich nicht individuell identifizieren kann, reicht dein ungefährer Standort aus, um deine Identität zu gefährden.

Mit einem VPN wird dein gesamter iOS Datenverkehr verschlüsselt, egal ob du in Safari surfst, eine Banking-App benutzt oder Tinder-Profile abrufst. Das verhindert, dass Hacker und andere Dritte, wie z.B. Werbetreibende, deine Online-Daten entdecken und nutzen. Außerdem kannst du mit einem VPN deine eigene Serververbindung wählen. So kannst du deinen wahren Standort verbergen und auf alle globalen Inhalte zugreifen.

Beste kostenlose VPNs für iPhone, iPad und iOS in 2024

1. ExpressVPN – #1 iOS VPN mit hohen Geschwindigkeiten, Top-Sicherheit und garantierter Anonymität

Hauptmerkmale:

  • Globales Netzwerk von 3000 + Server in 105 Ländern
  • Verschlüsselung nach Militärstandard, Netzwerkschutz, TrustedServer-Technologie und mehr
  • Unbegrenzte Datenmenge für Highspeed-Streaming, Torrenting und Spiele
  • Unterstützt 8 gleichzeitige Geräteverbindungen
  • Native App für iOS 12 und höher sowie Mac, Windows, Android, Smart TVs, Router und mehr
  • Der Kundensupport ist 24/7 live, per E-Mail und über Online-Guides erreichbar

ExpressVPN ist das beste VPN für iOS in 2024, mit den schnellsten Serververbindungen, die ich getestet habe. Wenn ich verbunden war, hatte ich keine Probleme beim Streaming von Diensten, lokalen Apps und Nachrichtenseiten mit meinem iPhone – selbst auf Reisen im Ausland verlangsamte sich die Geschwindigkeit im Durchschnitt nur um etwa 18 %, ohne dass meine Online-Aktivitäten merklich beeinträchtigt wurden.

Ich war erfreut, dass das eigens entwickelte Lightway-Protokoll von ExpressVPN Geschwindigkeit, Sicherheit und Akkuschonung kombiniert. Während eines Roadtrips hielt Lightway mit meiner Navigations-App Schritt und der Akku meines iPhones hielt 30 % länger durch als bei der Verwendung von OpenVPN. Sogar Server, die ca. 14.484 km entfernt waren, lieferten extrem hohe Geschwindigkeiten und meine Videoanrufe liefen ohne Verzögerungen.

Beispiele für Express-VPN-Geschwindigkeitstests auf globalen Servern
Ich hatte Hochgeschwindigkeitsverbindungen, egal welchen ExpressVPN-Server ich benutzte

In Bezug auf die Sicherheit bietet ExpressVPN mehrere erstklassige Funktionen zum Schutz deiner iOS-Verbindungen, darunter:

  • Netzwerkschutz – Blockiert den Internetzugang, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird, um Datenlecks zu verhindern.
  • TrustedServer-Technologie – Verwendet RAM-basierte Server, die deine Daten nicht physisch speichern können.
  • Serververschleierung – Tarnt VPN-Verbindungen als regulären Datenverkehr, um an restriktiven Standorten wie China zu funktionieren.
  • Threat Manager – Blockiert Tracker und bösartige Websites, wenn das VPN aktiv ist, und schützt dein iOS-Gerät vor Malware und Phishing-Betrug.

Mit Top-Geschwindigkeiten und robuster Sicherheit ist ExpressVPN ideal für Streaming und Gaming auf deinen iOS-Geräten. Im Test konnte ExpressVPN unter anderem auf die folgenden Streaming-Dienste zugreifen:

Netflix Disney+ Hulu
Amazon Prime Video Max YouTube TV
Peacock TV Tubi TV Sling TV
10 play BBC iPlayer DAZN

Du kannst ExpressVPN in nur wenigen Minuten auf deinem iPhone und iPad installieren und bis zu 8 Geräte gleichzeitig nutzen. Es gibt keine Grenzen, wie viele Server oder wie viele Daten du nutzen kannst. Wenn du zum ersten Mal mit ExpressVPN arbeitest, wirst du feststellen, dass die Benutzeroberfläche von ExpressVPN einfach zu navigieren ist, zumal die App sogar in deutscher Sprache verfügbar ist.

Obwohl es nicht gerade ein kostenloses VPN ist, bietet ExpressVPN eine 7-tägige kostenlose Testphase in Ländern an, in denen der Apple App Store verfügbar ist. Wenn du dich dann für ein Upgrade entscheidest, empfehle ich dir, den Plan vor Ablauf der 7 Tage zu kündigen und dich auf der Website von ExpressVPN anzumelden. Der langfristige Tarif (Abonnement: 15 Monate) kostet €6.71 pro Monat und ist den Preis für dieses Maß an Zuverlässigkeit, Datenschutz und Geschwindigkeit wert.

Wenn du dich auf der Website von ExpressVPN anmeldest, hast du Anspruch auf eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, falls du es dir später anders überlegst. Als ich über den 24/7 Live Chat um eine Rückerstattung bat, bearbeitete ein freundlicher Mitarbeiter diese sofort, ohne eine einzige Frage zu stellen. Ich habe mein Geld 4 Tage später zurückbekommen und es war völlig problemlos.

Hol dir ExpressVPN für iOS

2024 Update! Du kannst ExpressVPN für nur €6.71 pro Monat abonnieren und bekommst mit dem 1-Jahresplan zusätzlich 3 Monate gratis (bis zu 49% sparen)! Dieses Angebot ist begrenzt, also greif jetzt zu, bevor es weg ist. Weitere Informationen zu diesem Angebot findest du hier.

2. CyberGhost – Reibungslos streamen auf iPhone und iPad mit optimierten Servern weltweit

Hauptmerkmale:

  • 11.700 + Server in 100 Ländern
  • AES 256-Bit-Verschlüsselung, ein Kill Switch (Notausschalter), WLAN-Schutz, NoSpy-Server und mehr
  • Keine Bandbreitenbegrenzung für endloses Streaming, Spielen, Surfen und mehr
  • Verbinde 7 Geräte zur gleichen Zeit
  • Dedizierte App für iOS 13.2 und höher sowie Mac, Windows, Android, Linux und mehr
  • Erhalte Hilfe per 24/7 Live Chat und E-Mail

Die iOS-App von CyberGhost bietet optimierte Streaming-Server, die sich zuverlässig mit deinen favorisierten Streaming Anbietern verbinden. Im Gegensatz zu einigen VPNs, die auf dem Handy nur über einen Browser wie Safari auf Streamingdienste zugreifen können, funktionierten die optimierten Server von CyberGhost mit meinen Streaming-Apps. Während der Tests haben sie zugegriffen:

Netflix Disney+ Hulu
Amazon Prime Video Max YouTube TV
BBC iPlayer DAZN Sling TV

Ich verlasse mich immer auf den WLAN-Schutz von CyberGhost, der automatisch eine Verbindung herstellt, wenn ich mit meinem iPhone oder iPad einen öffentlichen Hotspot nutze – besonders wichtig, wenn ich in einem Café oder Hotel arbeite. Nachdem ich ihn eingerichtet hatte, musste ich mir keine Sorgen mehr über Hacker machen, die öffentliche WLAN-Nutzer ausnutzen. Da ich sie nicht manuell einschalten muss, sind meine Daten immer sicher.

Für optimale Sicherheit und Datenschutz für deine iOS-Verbindungen bietet CyberGhost außerdem folgende Funktionen:

  • Ständig aktivierter Kill Switch (Notausschalter) – Verhindert, dass versehentliche DNS- und IP-Leaks deinen wahren Standort und deine Daten preisgeben, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird.
  • RAM-basierte Server – Die Server von CyberGhost sind nicht in der Lage, Daten zu speichern und werden deine Daten garantiert nicht protokollieren oder speichern.
  • Geprüfte Datenschutzrichtlinien – Unabhängige Audits bestätigen, dass CyberGhost erstklassige Sicherheit und Datenschutz für deine Verbindungen bietet.

Du kannst die iOS-Apps von CyberGhost intuitiv nutzen und sie sind einfach zu navigieren. Ich habe auch die haptische Rückmeldung in der App aktiviert, damit ich jedes Mal, wenn ich mich mit einem Server verbinde oder die Verbindung trenne, ein sensorisches Erlebnis habe – so kannst du leicht feststellen, ob du verbunden und gesichert bist. Dass die App in deutscher Sprache verfügbar ist, verbesserte mein Erlebnis.

Das einzige Problem, das ich mit CyberGhost hatte, war, dass seine entfernten Server ziemlich langsam waren, als ich versuchte, YouTube-Videos zu streamen. Allerdings sind die optimierten Server von CyberGhost bei bandbreitenintensiven Aktivitäten wie Streaming genauso schnell wie die lokalen Server. Über die Schaltfläche „Bester Standort“ kannst du dich außerdem mit dem nächstgelegenen Server mit der schnellstmöglichen Geschwindigkeit für dein iOS-Gerät verbinden.

Screenshot der Streaming-optimierten Server von CyberGhost
Ich habe die für das Streaming optimierten Server von CyberGhost genutzt, um Inhalte ohne Unterbrechungen zu streamen

Wie ExpressVPN kannst du CyberGhost 7 Tage lang kostenlos testen, wenn du es aus dem App Store herunterlädst. Du kannst auch weitere 45 Tage mit der Geld-zurück-Garantie bekommen, aber kündige die kostenlose Testversion und melde dich auf der Website von CyberGhost an, um in den Genuss zu kommen. Der Langzeitplan (2-Jahres-Abonnement + 2 kostenlose Monate) kostet nur €2.19 im Monat. Ich habe 5 Tage nach dem Gespräch mit einem Mitarbeiter im 24/7 Live Chat eine Rückerstattung erhalten.

Hol dir CyberGhost für iOS

2024 Update! Du kannst CyberGhost für nur €2.19 pro Monat abonnieren und bekommst mit dem 2-Jahresplan zusätzlich 2 Monate gratis (bis zu 82% sparen)! Dieses Angebot ist begrenzt, also greif jetzt zu, bevor es weg ist Weitere Informationen zu diesem Angebot findest du hier.

3. Proton VPN – 100 % kostenloses VPN für ungehinderten Online-Zugang mit Stealth-Protokoll

Hauptmerkmale:

  • Kostenlose Server auf Lebenszeit in den USA, den Niederlanden und Japan verfügbar
  • Militärische Verschlüsselung, Keine-Logs-Richtlinie, Kill Switch (Notausschalter) und ein Stealth VPN-Protokoll
  • Unbegrenzte Daten für das Surfen im Internet
  • Maximal 1 Geräteverbindung
  • Unterstützt iOS 11.0 und höher, Mac, Windows, Android und Linux
  • Kostenlose Nutzer können ein Supportformular für Hilfe senden

Proton VPN hat ein Stealth-Protokoll für iOS, das entwickelt wurde, um Netzwerkbeschränkungen zu umgehen, die deine Online-Aktivitäten einschränken. Indem es deine VPN-Verbindung als normalen Datenverkehr tarnt, hilft dir Proton VPN, Anti-VPN-Technologien zu umgehen. Das macht Proton VPN ideal für Schulen und Arbeitsplätze, wo die Netzwerke oft bestimmte Inhalte, Websites und sogar VPNs blockieren.

Ich bin beeindruckt, dass Proton VPN ein wirklich kostenloser Dienst ist, der nicht einschränkt, wie lange du ihn nutzen kannst oder wie viele Daten du übertragen darfst. Es wird nicht einmal Werbung eingeblendet, sodass du auf deinem iPhone ohne Unterbrechungen streamen, spielen und Videoanrufe tätigen kannst. Mit dem kostenlosen Tarif hast du Zugang zu den kostenlosen Servern in den USA, den Niederlanden und Japan.

Obwohl Proton VPN kostenlos ist, werden deine iOS-Geräte durch alle Standard-Sicherheitsfunktionen eines Premium-VPNs geschützt, wie z. B. militärische Verschlüsselung, einen Kill Switch (Notausschalter), eine Keine-Logs-Richtlinie und mehr. Damit bist du sicher vor DDoS-Angriffen, Hackern im öffentlichen WLAN und Online-Spionen.

Ich war mit dem VPN-Beschleuniger von Proton VPN zufrieden, da er mir eine stabilere Verbindung über mein drahtloses Breitbandnetz verschaffte, das manchmal lückenhaft sein kann. Insgesamt fand ich, dass die Geschwindigkeiten von Proton VPN für bandbreitenintensive Aktivitäten auf iOS geeignet sind.

Obwohl Proton VPN akzeptable Geschwindigkeiten hat, funktionierten die kostenlosen Server in den USA leider nicht mit Netflix US – ich konnte mich nur mit der Netflix Originals Mediathek verbinden. Glücklicherweise kann der kostenlose Tarif von Proton VPN immer noch auf Crackle, Disney+ und Crunchyroll zugreifen.

Mit einem Upgrade erhältst du Zugang zu Servern, die mit mehr Plattformen zusammenarbeiten, bessere Geschwindigkeiten, einen Werbeblocker und mehr. Ich empfehle den Langzeitplan (Abonnement: 2 Jahre) zu €4.99 pro Monat. Wie bei den anderen Tarifen von Proton VPN bekommst du eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, aber die Rückerstattung erfolgt anteilig – mir wurden die verbleibenden Tage meines Abonnements nach 9 Tagen erstattet.

Hol dir Proton VPN für iOS

4. Hotspot Shield – Stundenlanges Surfen, Streamen und Spielen auf iPad und iPhone mit unbegrenzten kostenlosen Daten

Hauptmerkmale:

  • 4 kostenlose Serverstandorte in Los Angeles, New York, Singapur und Großbritannien für iOS-Nutzer
  • Militärische Verschlüsselung, Keine-Logs-Richtlinie und Leckschutz
  • Erhalte unbegrenzte Daten, indem du Werbung ansiehst, nachdem du das Datenlimit von 500 MB pro Tag überschritten hast.
  • Erlaubt 1 Geräteverbindung
  • Benutzerdefinierte App für iOS 12 und höher, Mac, Windows, Android und mehr
  • Kostenlose Nutzer können auf der Website Anleitungen und Tutorials nachlesen

Hotspot Shield bietet technisch gesehen unbegrenzte Daten für stundenlange Online-Zeit. Da es sich jedoch um einen werbebasierten Gratisdienst handelt, musst du dir eine Werbung ansehen, um eine einstündige VPN-Verbindung zu erhalten. Diese Werbung wird mithilfe von Tracker-Cookies personalisiert. Zwar werden keine Daten protokolliert, aber ich mochte es nicht, gezielt angesprochen zu werden – und die Werbung ist nervig. Für unbegrenzte Daten ist das aber nur eine kleine Unannehmlichkeit.

Hotspot Shield hat seine Auswahl an kostenlosen Servern von einem virtuellen US-Server auf 4 Standorte erweitert, was eine nette Ergänzung ist. iOS-Gerätenutzer haben den Vorteil, das Netzwerk in den USA (2 Standorte), Großbritannien und Singapur kostenlos zu nutzen. Du kannst zwischen diesen Servern wechseln, wann immer du willst, und alle kostenlosen Verbindungen werden oben im Servermenü übersichtlich aufgelistet, damit du leicht darauf zugreifen kannst.

Mit dem kostenlosen Tarif bist du durch eine militärische Verschlüsselung, einen Kill Switch (Notausschalter) und eine Keine-Logs-Richtlinie geschützt. Hotspot Shield kann sich auch automatisch mit dem letzten Standort verbinden und bleibt eingeschaltet, um Verzögerungen bei der Verbindung zu vermeiden. Allerdings gibt es keine Widgets und Siri-Verknüpfungen, um Hotspot Shield einfach zu nutzen.

Leider konnte Hotspot Shield nicht auf Netflix US und andere große Streaming-Plattformen zugreifen. Das liegt daran, dass Hotspot Shield offen Streaming-Verbindungen blockiert, um kostenlose Nutzer zum Upgrade zu bewegen – ich konnte mich nicht einmal bei meinem Netflix-Konto anmelden, um Original-Inhalte anzusehen. Da Hotspot Shield eine unbegrenzte Datenmenge anbietet, ist es enttäuschend, dass ich nicht zuverlässig streamen kann.

Wenn du den Streaming- und Spielemodus, zusätzliche Serverstandorte und die Werbung ausprobieren möchtest, kannst du die Premium-Version von Hotspot Shield 7 Tage lang kostenlos testen. Du kannst auch ein Langzeitabonnement (Abonnement: 3 Jahre) für €2.99 pro Monat eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie zu erhalten. Wenn du es nicht mehr für dein iPhone brauchst, verlange einfach eine Rückerstattung. Ich habe mein Geld innerhalb von 9 Tagen zurückbekommen.

Hol dir HotspotShield für iOS

5. hide.me – Hol dir jederzeit Hilfe per 24/7 Live Chat mit dem kostenlosen Tarif für iOS

Hauptmerkmale:

  • Freie Serverstandorte in den USA, Großbritannien, Kanada, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Singapur und Spanien
  • Militärische Verschlüsselung, Leckschutz und eine strikte Keine-Logs-Richtlinie
  • Wähle deinen eigenen Server für bis zu 10 GB Daten und werde dann zufällig einem zugewiesen, bis sich der Plan im nächsten Monat erneuert
  • Unterstützt die Verbindung von 1 Gerät
  • Unterstützt iOS 9 und höher sowie Windows, Mac, Android und mehr
  • Unterstützung per E-Mail und Live Chat

hide.me bietet 24/7 Live Chat-Support für kostenlose Nutzer direkt über die iOS-App. Ich habe in weniger als einer Minute mit einem Agenten gesprochen, ohne dass ich nach meiner E-Mail-Adresse gefragt oder zu einem Chatbot durchgestellt wurde. Ich sah auch die E-Mail-Adresse des Agenten, mit dem ich sprach, für den Fall, dass ich die Verbindung verlor.

Mit dem kostenlosen Tarif kannst du Server an 8 Standorten nutzen, darunter in den USA und Großbritannien, solange du das monatliche Datenlimit von 10 GB nicht überschreitest. Sobald du das Limit erreicht hast, wird dir automatisch ein Server zugewiesen, bis der Plan erneuert wird.

Du wirst feststellen, dass hide.me deine iOS-Daten mit einer strikten Keine-Logs-Richtlinie und militärischer Verschlüsselung schützt. Wenn du dich für den kostenlosen Tarif anmeldest, musst du nicht einmal deine Kreditkartendaten angeben. Da hide.me in Malaysia ansässig ist, ist das Unternehmen nicht an Geheimdienstabkommen gebunden. Es gibt sogar regelmäßig Transparenzberichte heraus, die zeigen, ob es von den Behörden aufgefordert wurde, Nutzerdaten zu übermitteln.

Ein Problem ist, dass der kostenlose Plan von hide.me keine für Streaming optimierten Server enthält, sodass du auf Reisen im Ausland nicht auf deine Konten bei Hulu oder BBC iPlayer zugreifen kannst. Bei unseren Tests haben jedoch alle kostenlosen hide.me-Server auf die globale Netflix-Mediathek zugegriffen.

Das Premium-Abo (2-Jahres-Abonnement + 4 kostenlose Monate) kostet €2.69 im Monat und bietet dir Zugang zum WireGuard-Protokoll für schnellere Verbindungen, Streaming-Server, unbegrenzte Daten und mehr. Außerdem bekommst du eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Ich habe eine E-Mail geschickt und innerhalb von 9 Tagen eine Rückerstattung erhalten.

Hol dir hide.me für iOS

6. TunnelBear – Verbinde dich mit deinem iOS-Gerät kostenlos mit einem riesigen Netzwerk von Servern

Hauptmerkmale:

  • Kostenlose Server in 48 Ländern
  • Fortschrittliche Verschlüsselungsstandards, Leckschutz, Kill Switch (Notausschalter) und eine Keine-Logs-Richtlinie
  • 2 GB kostenlose monatliche Daten
  • Verwendung auf bis zu Unbegrenzt Geräten gleichzeitig
  • Native App für iOS 11 und höher, Windows, Mac, Android und Linux
  • Kundensupport per E-Mail verfügbar

TunnelBear lässt dich sein gesamtes Servernetzwerk kostenlos nutzen, was für ein kostenloses VPN einzigartig ist. Du kannst Server an mehr als 48 Standorten testen, um sicherzugehen, dass es das richtige VPN für dich ist – alles, was du brauchst, ist eine gültige E-Mail-Adresse, um ein Konto zu erstellen und du kannst dich in wenigen Minuten verbinden.

Alle kostenlosen Server in den USA konnten auf die globale Netfflix Mediathek zugreifen, aber nicht auf Netflix US, wie es bei den meisten kostenlosen VPNs der Fall ist. TunnelBear konnte jedoch problemlos auf Amazon Prime Video, Hulu, Crunchyroll, Crackle und Funimation zugreifen.

Mit dem kostenlosen Tarif erhältst du maximal 2 GB Datenvolumen pro Monat und er beinhaltet alle Premium-Funktionen von TunnelBear, einschließlich eines Stealth-Modus und einer Verschlüsselung nach militärischen Standards. Während der Tests waren die kostenlosen Server in den USA, Großbritannien und den Niederlanden schnell genug, um YouTube-Videos ohne Unterbrechungen anzusehen.

Egal ob du ein kostenloser oder bezahlter Nutzer bist, du kannst den Support nur über ein Ticket kontaktieren. Aber die Support-Mitarbeiter haben in weniger als 6 Stunden geantwortet, was besser ist als bei den meisten kostenlosen VPNs, die Tage brauchen, um zu antworten.

Eine Sache, die mir an TunnelBear nicht gefällt, ist, dass es keine Geld-zurück-Garantie für die kostenpflichtigen Tarife gibt. Aber der kostenlose Tarif gibt dir einen guten Eindruck von den Premium Tarifen, sodass du sie vielleicht nicht brauchst. Wenn du dich für ein Upgrade entscheidest, kostet der Langzeitplan (Abonnement: 2 Jahre) $4.17 pro Monat. Du kannst alle Server des Anbieters nutzen und auf alle deine Konten bei den großen Streaming-Plattformen zugreifen.

Hol dir TunnelBear für iOS

Sind kostenlose VPNs wirklich sicher für iPhone oder iPad? (Überraschende Ergebnisse)

Ja, es gibt ein paar kostenlose VPNs, die wirklich sicher sind. Aber es gibt auch viele andere, die:

  • protokollieren und verkaufen deine Daten an Werbetreibende und sogar auf dem Schwarzmarkt
  • deine Daten mit schlechter Verschlüsselung verraten
  • dein iPhone oder iPad mit Malware infizieren
  • dich mit Werbung bombardieren, die Viren enthält

Einige dieser dubiosen VPNs haben sogar hohe Bewertungen im App Store, trotz schlechter Datenschutzpraktiken, sodass es schwierig ist, ein gutes zu finden. Hier sind einige kostenlose VPNs, die du unbedingt vermeiden solltest:

Warnung: Vermeide diese kostenlosen VPNs

Betternet VPN

Hat in der Vergangenheit die Standorte der Nutzer, Geräteinformationen und sogar die besuchten Websites aufgezeichnet, obwohl es behauptet, dass der Datenschutz im Vordergrund steht.

CrossVPN

Mehr als 10 Antivirendienste haben Trojaner in den CrossVPN-Apps gefunden, was den Download auf dein iOS-Gerät zu einem großen Sicherheitsrisiko macht.

SuperVPN

Es wurde von Sicherheitsverletzungen berichtet, bei denen Millionen von persönlichen Informationen wie Kreditkartendaten, Anmeldedaten und mehr gestohlen wurden.

Vergleichstabelle: Beste iOS VPNs für iPhone und iPad in 2024

VPN Kostenlos Monatliches Datenvolumen Server und Standorte iOS Kompati-
bilität
Kill Switch (Notaus-
schalter)
Keine-Logs-Richtlinie Streaming-Dienste
ExpressVPN Unbegrenzt 3000 + in 105 Ländern Geprüfte Keine-Logs-Richtlinie Alle wichtigen Plattformen
CyberGhost Unbegrenzt 11.700 + in 105 Ländern Geprüfte Keine-Logs-Richtlinie Alle wichtigen Plattformen
Proton VPN Unbegrenzt USA, Niederlande, Japan Geprüfte Keine-Logs-Richtlinie Netflix globale Mediathek, Disney+, Crunchyroll, Crackle und mehr
Hotspot Shield Unbegrenzt Los Angeles, New York, Singapur und das Vereinigte Königreich Keine-Logs-Richtlinie Netflix globale Mediathek
hide.me Unbegrenzt Kanada, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Singapur, Spanien, Großbritannien, USA Zertifiziete Keine-Logs-Richtlinie Globale Netflix Mediathek und mehr
TunnelBear 2 GB pro Monat Großbritannien, USA, Australien, Brasilien, Japan, Frankreich, Deutschland, Singapur und mehr Geprüfte Keine-Logs-Richtlinie Netflix globale Mediathek, Crunchyroll, Crackle und mehr

Wie ich die besten kostenlosen VPNs für iPhone und iPad getestet und eingestuft habe

Ich habe die folgenden Kriterien verwendet, um die besten VPNs auf dem Markt zu testen und die besten kostenlosen Dienste in die engere Auswahl zu nehmen:

  • Versteckte Fallen – Ich habe nach großzügigen Datenmengen, keinen Geschwindigkeitsbegrenzungen, Streaming- und Torrent-Unterstützung und jederzeit zuverlässigen Serververbindungen gesucht.
  • Erstklassige Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien – Selbst ein kostenloses VPN sollte über eine militärische Verschlüsselung und einen Leckschutz verfügen. Ich habe auch die Datenschutzrichtlinien jedes VPNs geprüft, um sicherzustellen, dass deine Verbindungsdaten und Online-Aktivitäten nicht an Werbetreibende oder andere Dritte verkauft werden.
  • Benutzerfreundliche iOS-Apps – Um herauszufinden, wie einfach es ist, die Apps herunterzuladen, zu installieren und einzurichten, habe ich sie auf einem iPhone 14 Plus und einem iPad getestet.
  • Schnelle Geschwindigkeiten mit minimalem Akkuverbrauch – Alle VPNs auf dieser Liste wurden mehrfach auf ihre Geschwindigkeit getestet, um reibungsloses Surfen, Online-Shopping, Streaming und Online-Gaming zu gewährleisten, ohne den Akku meines Geräts zu belasten.
  • Servernetzwerk – Je mehr Länder die kostenlosen Server zur Verfügung stehen, desto mehr Inhalte werden verfügbar. Außerdem ist es wahrscheinlicher, dass du einen Server in deiner Nähe findest, um schnellere Verbindungen zu erhalten.
  • Kundensupport – Die Kundensupport-Teams aller kostenlosen VPNs auf dieser Liste können per E-Mail kontaktiert werden, und einige haben eine 24/7 Live Chat Option.

Hol dir ExpressVPN für iOS

3 einfache Schritte: Wie man ein VPN auf dem iPhone herunterlädt und benutzt

  1. Lade die iOS-App herunter. Du kannst auf die kostenlose Testversion zugreifen, wenn du ExpressVPN für dein iPhone oder iPad auswählst und die App aus dem Apple App Store herunterlädst.
  2. Richte die App ein. Wähle die kostenlose Testoption, falls verfügbar, oder befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  3. Verbinde dich mit einem Server. Wähle einen Standort aus und du kannst jetzt das Internet auf deinem iOS-Gerät sicher nutzen.

FAQ: Kostenlose VPNs und iPhones

Welches kostenlose VPN für iPhone und iPad ist das beste?

Proton VPN ist das beste kostenlose VPN für iOS-Geräte, denn der kostenlose Tarif gilt ein Leben lang. Außerdem bietet es unbegrenzte Daten und hat Server in den USA, den Niederlanden und Japan. Im Gegensatz zu vielen anderen kostenlosen VPNs hat Proton VPN auch ein Stealth-Protokoll, um Anti-VPN-Firewalls in einigen Netzwerken zu überwinden.

Brauche ich wirklich ein VPN für mein iPhone und iPad?

Ja, es gibt mehrere Gründe, warum du ein VPN für dein iPhone und iPad brauchst. Auch wenn iOS ziemlich sicher ist, können Hacker ohne VPN deine Online-Aktivitäten verfolgen und deine Daten stehlen, vor allem in ungesicherten Netzwerken wie öffentlichem WLAN. Auch andere Dritte können deine Daten sammeln und sie an Werbetreibende verkaufen, was einen Eingriff in deine Privatsphäre darstellt.

Wenn du oft unterwegs bist, kannst du mit einem VPN mit Servern in deinem Heimatland wie gewohnt auf deine Streaming-Konten zugreifen. Es würde auch verhindern, dass deine Banking-Apps einen Betrugsalarm auslösen, weil du dich von einem anderen Ort aus einloggst.

Ist iCloud Private Relay wie ein VPN?

Nein, es ist ein Proxy-Dienst. Deshalb brauchst du ein VPN für deine iOS-Geräte. Private Relay verbirgt und ändert deine IP-Adresse, aber es verschlüsselt deine Verbindung nicht. Außerdem funktioniert es nur mit dem Safari-Browser, sodass der restliche Datenverkehr auf deinem Gerät ungeschützt ist. Bei Private Relay kannst du keinen Server oder IP-Standort auswählen und die Geschwindigkeit ist langsamer als bei einem VPN.

Verfügt mein iPhone über ein eingebautes VPN?

Nein, iPhones haben kein eingebautes VPN, sondern nur einen VPN-Client. Es dauert nur 3 Schritte, um ein VPN auf dem iPhone herunterzuladen und zu nutzen, aber die manuelle Konfiguration des Clients ist ein mühsamer Prozess. Außerdem musst du dich bei einem zuverlässigen VPN anmelden, da der Client nicht über ein Netzwerk von Servern verfügt, mit denen er sich verbinden kann.

Welcher kostenlose iOS VPN ist der beste für das Streaming auf Netflix, Hulu, Disney+ und mehr?

Im Test hat Proton VPN Zugriff auf die globale Netflix-Mediathek, Disney+, Crunchyroll und mehr. Der beste VPN für Streaming ist jedoch ExpressVPN, da er auf bestimmte Netflix-Mediatheken, Hulu, Disney+, Amazon Prime Video und andere große Streaming-Plattformen auf iOS zugreifen kann.

Welches ist das beste kostenlose iPhone VPN für China?

Auch wenn Hotspot Shield und hide.me in China funktionieren, konnte ich mich auf meinen Reisen noch nie zu 100% darauf verlassen. Deshalb empfehle ich dir ExpressVPN auf deinem iPhone zu verwenden, wenn du in China bist. Alle Server sind verschleiert, sodass du nie Probleme haben wirst, auf deine gewohnten Konten und Dienste zuzugreifen, egal ob du beruflich oder im Urlaub in China bist.

Verbraucht ein VPN den Akku und das Datenvolumen meines iPhones?

Ja, die Nutzung eines VPN verbraucht mehr Daten und Akku auf deinem iPhone. ExpressVPN verfügt jedoch über das Lightway-Protokoll, um den Akkuverbrauch auf ein Minimum zu reduzieren. Du kannst auch versuchen, auf das WireGuard-Protokoll oder IKEv2 umzusteigen, um deine mobilen Daten zu schonen und die Roaming-Gebühren zu minimieren.

Funktioniert ein iPhone VPN auch auf meinen anderen Geräten?

Ja. ExpressVPN hat zum Beispiel spezielle Apps für viele Geräte, wie iPhone, iPad, iPod Touch, Mac, Windows, Android und mehr. Leider kannst du bei vielen anderen kostenlosen VPNs nur jeweils ein Gerät verbinden, obwohl sie auch mehrere Betriebssysteme unterstützen.

Speichern kostenlose VPNs Protokolle (Logs)?

Die besten kostenlosen VPNs für iOS auf dieser Liste speichern keine persönlich identifizierbaren Daten. Weniger vertrauenswürdige kostenlose VPNs protokollieren jedoch deine persönlichen Daten, einschließlich deiner IP-Adresse und deiner Online-Aktivitäten. Diese Daten werden dann an Werbetreibende verkauft, um Geld zu verdienen. Lies immer die Datenschutzrichtlinien deines kostenlosen VPNs, um sicherzustellen, dass deine Daten sicher sind, bevor du es benutzt.

Hol dir ExpressVPN für iOS

Schütze dein iPhone und iPad mit einem kostenlosen VPN von hoher Qualität

Du kannst ganz einfach ein kostenloses VPN auf dein iPhone und iPad herunterladen, das heimlich deine Daten sammelt. Diese Informationen könnten an Werbetreibende verkauft werden und du wirst jede Menge nervige Werbung sehen. Aber wenn du Pech hast, landen deine Daten auf dem Schwarzmarkt oder dein Gerät wird mit Viren infiziert, sobald du die VPN-App installiert hast.

Zum Glück sind alle kostenlosen VPNs auf dieser Liste so konzipiert, dass sie dein iPhone und iPad sowie andere kompatible Geräte schützen. Aber auch sichere kostenlose VPNs haben ihre eigenen Einschränkungen – wie eine geringe Anzahl von Servern, begrenzte Daten oder keine Unterstützung für Streaming und Torrenting.

Aus diesem Grund empfehle ich dir ExpressVPN auf deinem iOS-Gerät auszuprobieren, denn es hat meine Erwartungen in jeder Hinsicht übertroffen, von der Geschwindigkeit bis zum Datenschutz. Außerdem kannst du innerhalb von 30 Tagen eine Rückerstattung verlangen, wenn es dir nach dem Kauf des Premium-Tarifs nicht gefällt.


Die besten VPNs für iPhone und iPad in 2024 (mit Geld-zurück-Garantien)

Beste Platzierung Top-Auswahl
ExpressVPN
€ 6.71 / month Spare 49%
CyberGhost VPN
€ 2.19 / month Spare 83%
Private Internet Access
€ 1.99 / month Spare 81%
NordVPN
€ 3.39 / month Spare 74%
Surfshark
€ 2.29 / month Spare 79%

Wir bewerten die Anbieter auf Grundlage strenger Tests und Bewertungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere geschäftlichen Vereinbarungen mit den Anbietern.

Hat dir der Artikel gefallen?
Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
4.55 Bewertet von 4 Nutzern
Titel
Kommentar
Danke für dein Feedback