Bekanntgabe:
Unsere Bewertungen

Wizcase enthält Bewertungen, die von unseren Community-Reviewern geschrieben wurden. Die Erfahrungsberichte basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte durch die Reviewer.

Eigentümerschaft

Kape Technologies PLC agiert als Muttergesellschaft von Wizcase und besitzt CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Diese Programme können auf dieser Website überprüft werden.

Empfehlungsgebühren

Wizcase kann eine Affiliate-Provision erhalten, wenn ein Kauf über die auf dieser Website bereitgestellten Links getätigt wird. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt der von uns veröffentlichten Rezensionen oder auf die rezensierten Produkte/Dienstleistungen. Unsere Inhalte können direkte Links zum Kauf von Produkten enthalten, die Teil von Partnerprogrammen sind.

Standards für Rezensionen

Alle Bewertungen, die auf Wizcase veröffentlicht werden, erfüllen unsere strengen Bewertungsstandards, um sicherzustellen, dass jede Bewertung auf der unabhängigen, ehrlichen und professionellen Prüfung des Produkts/der Dienstleistung durch den Bewerter basiert. Solche Standards erfordern, dass der Bewertende die technischen Qualitäten und Eigenschaften des Produkts neben seinem kommerziellen Wert für die Benutzer berücksichtigt, was sich auf das Ranking des Produkts auf der Website auswirken kann.

Braucht man im Jahr 2021 ein Antivirenprogramm für Chromebooks?

Uwe Schuster
Zuletzt am Oktober 01, 2021 von Uwe Schuster aktualisiert

Google sagt, dass seine Chromebooks vollständig vor Online-Angriffen geschützt sind – aber das stimmt nicht zu 100 %. Sie sind zwar sicher vor Viren, aber Chromebooks können immer noch von anderen Internet-Gefahren wie Spyware oder Phishing angegriffen werden. Was aber noch schlimmer ist: Im Google Play Store selbst befinden sich viele gefälschte oder sogar gefährliche Apps, in denen Malware versteckt ist. Du merkst vielleicht auch gar nicht, dass du ausspioniert wirst, bis dein Chromebook beginn, abzustürzen oder immer langsamer zu werden.

Damit du weiterhin sicher bleibst, habe ich mehr als 15 Apps getestet, um herauszufinden, welches Antivirenprogramm dir den besten Schutz bei Downloads, dem Surfen im Internet und dem Streaming bietet. Um die Antwort vorwegzunehmen: Ich fand heraus, dass Norton Mobile Security das beste Programm im Jahr 2021 ist. Trotz des günstigen Preises ist der App-Scanner und die Browsererweiterung von Norton sehr effektiv gegen Phishing und andere Netzwerkgefahren. Außerdem bekommst du noch ein VPN dazu.

Du kannst Norton auf Chromebook vollständig risikolos im Rahmen seiner 60-tägigen Geld-Zurück-Garantie ausprobieren.

Norton für Chromebook testen!

Zusammenfassung: Die 5 besten Antivirenprogramme für Chromebooks im Jahr 2021

  1. Norton Mobile Security — Tolles Antivirenprogramm für Chromebooks mit fortschrittlichem App-Scanning, Browser-Schutz und VPN. Teste Norton kostenlos!
  2. TotalAV Antivirus & VPN — Sichere Browsererweiterung, die dich vor gefährlichen Download-Links schützt. Leider gibt es aber keinen Diebstahlschutz.
  3. Bitdefender Mobile Security — Leistungsstarke Tools für den Diebstahlschutz, hat aber ein Datenlimit bei seinem VPN.
  4. McAfee Mobile Security — Nützliche Wiederherstellungstools für die Fernwartung, aber sehr ressourcenintensiv.
  5. Malwarebytes Security — Eine native App für Chromebooks mit vielen Scan-Arten aber leider ohne VPN.

Norton kostenlos testen!

Warnung! Passe im Google Play und Chrome Web Store auf

Selbst ohne ein installiertes Antivirenprogramm bieten Chromebooks dir mehrere Schutzebenen gegen Malware und andere Gefahren. Dazu gehören:

  • Datenverschlüsselung, um Internetkriminelle davon abzuhalten, auf deine Daten zugreifen zu können, falls dein Chromebook infiziert oder gestohlen wurde.
  • Automatische Updates, um Sicherheitsprobleme zu beheben und auch gegen die neusten Zero-Day-Angriffe geschützt zu sein.
  • Sandboxing, um infizierte Systeme während eines Malware-Angriffs zu isolieren.
  • Wiederherstellungsmodus, um dein Chromebook auf einen vorherigen Zustand zurückzusetzen, falls dein System infiziert wurde.
  • Verifizierter Systemstart, um während des Systemstarts automatisch nach Problemen zu suchen.

Auch wenn diese Funktionen wirklich super sind, reichen sie alleine nicht aus, um ein Chromebook zu schützen.

Google wird dir das zwar nicht sagen, aber viele Apps im Google Play und Chrome Web Store sind mit Spyware, Phishing und Trackern infiziert. Auch wenn Google sein Möglichstes tut, um solche schädlichen Apps zu entfernen, können sie einfach nicht jedes Update überprüfen. Meistens werden diese schädlichen Änderungen erst vorgenommen, nachdem eine App bereits vom Google Play oder Chrome Web Store akzeptiert und veröffentlicht wurde. Daher können selbst vertrauenswürdige Programme ohne vorherige Warnung modifiziert werden.

Du musst also sehr darauf achten, welche Apps du installierst. Ein Bericht aus dem Jahr 2020 von Awake Security hat 111 bösartige Erweiterungen für Chrome entdeckt, die fast 33 Millionen Mal heruntergeladen wurden. Auch wenn Google alle bis auf 5 dieser Erweiterungen entfernt hat, sind diese Erkenntnisse doch eher besorgniserregend. Es ist immer am besten, umfassende Hintergrundüberprüfungen durchzuführen, vor allem hinsichtlich der Entwickler und dem Unternehmen hinter der App. Verlasse dich nicht ausschließlich auf die Bewertungen im Google Play und Chrome Web Store, da diese einfach gefälscht oder gekauft worden sein können, um nichtsahnende Benutzer reinzulegen.

Aber selbst wenn du gute Nachforschungen anstellst, kann es immer noch passieren, dass du ein Opfer von Malware wirst. Um den bestmöglichen Schutz für deine persönlichen Daten auf deinem Chromebook zu gewährleisten, würde ich dir ein Antivirenprogramm empfehlen, das nach gefährlichen Apps im Google Play oder Chrome Web Store scannt und diese gleich kennzeichnet. Die besten Antivirenprogramme können dein Chromebook sogar davor schützen, über öffentliche WLAN-Netzwerke gehackt zu werden oder auch zusätzlich deinen Internet-Traffic verschlüsseln.

So bleibt dein Chromebook auch im Oktober 2021 zu 100 % sicher

1. Norton Mobile Security – Tolles Antivirenprogramm für Chromebooks mit umfassenden Sicherheitsfunktionen

Hauptmerkmale:

  • Prüft neue und bereits installierte Apps auf Sicherheit und Echtheit
  • Kann dein WLAN scannen und stellt dir eine Zusammenfassung bereit
  • Verfügbar für alle Chromebooks, die auf den Google Play Store zugreifen können
  • Der Kundenservice ist jeden Tag der Woche und rund um die Uhr verfügbar
  • 60-Tage-Geld-zurück-Garantie

Norton ist das beste Antivirenprogramm für Chromebooks, da es dein Chrome OS vor allen Gefahren schützt. Es bietet einen starken App-Scanner, einen Browser-Scanner, der Phishing-Versuche erkennt und einen Sicherheitsbericht, der dir Empfehlungen gibt, wie du deine Gerätesicherheit verbessern kannst. Was auch noch sehr gut ist: Die Apps sind ebenfalls in Deutsch verfügbar, was die Bedienung sehr erleichtert.

Du kannst zwischen verschiedenen Scan-Typen für dein Chromebook wählen – unter anderem einen vollständigen Scan sowie einen WLAN-Scan. Der App-Scan überprüft Apps und Erweiterungen bevor sie installiert werden, um sicherzustellen, dass sie authentisch sind und keine Spyware oder Tracker enthalten – er kann aber auch die Apps überprüfen, die bereits auf deinem Gerät installiert sind. Norton brauchte weniger als eine Minute, um alle meine Apps zu überprüfen (fast 64 GB). Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass mein Gerät langsamer wurde, als ich den Scan durchgeführt habe.

Der WLAN-Scanner ist eine wichtige Funktion, wenn du dich häufig mit WLAN-Netzwerken in Cafés oder anderen öffentlichen Orten verbindest. Mir gefiel auch der Browser-Scanner sehr gut, der dafür sorgt, dass Internetseiten sicher geladen werden, um dich so vor Phishing-Angriffen zu schützen.

Screenshot von Norton 360, das schädliche Elemente blockiert
Der WLAN-Scanner von Norton hat mich vor bösartigen Webseiten geschützt

Der Sicherheitsüberblick von Norton gibt dir Tipps, wie du deine Gerätesicherheit steigern kannst. Als ich diese Funktion ausprobiert habe, zeigte Norton mir an, dass eine meiner installierten Apps tiefgreifende Berechtigungen hat – das hätte ich sonst nie herausgefunden.

Abschließend ist auch das VPN sehr hilfreich, da es dir Zugang zu 30 Serverstandorten gibt. Ich habe alle ausprobiert und hatte durchschnittliche Geschwindigkeiten von 90 Mbps für lokale Server. Wenn du ins Ausland reist, können dir die VPN-Server von Norton sogar helfen, auf deine heimische Netflix-Bibliothek zuzugreifen. Leider waren die meisten weiter entfernten Server relativ nutzlos, da ich bei ihnen eine maximale Geschwindigkeit von 12 Mbps hatte.

Screenshot von Norton Secure VPN, das Netflix US entsperrt und Schitt's Creek streamt
Mit dem integrierten VPN von Norton kannst du Netflix US anschauen

Auch wenn Norton Mobile Security ein tolles Produkt ist, hast du ein viel besseres Preisleistungsverhältnis, wenn du dich für das Norton 360 Deluxe Paket entscheidest. Dieser Tarif bietet dir nicht nur alle Vorteile des Norton Mobile Security Pakets, sondern deckt auch mehrere Geräte ab – unter anderem Desktop-Computer und andere mobile Plattformen. Du erhältst auch zusätzliche Funktionen, wie das bereits erwähnte VPN, Cloud-Speicher, einen Passwortmanager, elterliche Kontrollmöglichkeiten und vieles mehr.

Probiere es einfach aus und finde dank der kostenlosen Testversion von Norton Mobile Security im Rahmen seiner 60-tägigen Geld-Zurück-Garantie heraus, ob dich das Programm zufriedenstellt. Ich habe diese auch selbst ausprobiert und nach 2 Wochen eine Erstattung angefordert. Es dauerte weniger als 5 Minuten, bis der Mitarbeiter des Live-Chats (der auch in Deutsch verfügbar ist) meine Anfrage ohne weitere Fragen bestätigt hatte. Innerhalb von 5 Tagen hatte ich das Geld dann wieder auf meinem Bankkonto.

Teste Norton für 60 Tage!

2. TotalAV Antivirus & VPN – Sichere Erweiterung für Chromebook, die dich vor bösartigen Webseiten schützt

Hauptmerkmale:

  • Scannt Apps vor und nach der Installation auf auffälliges Verhalten
  • Kann einzelne Apps mit einem PIN-Code sperren – außerdem gibt es ein VPN mit unbegrenzte Bandbreite
  • Verfügbar für Chromebooks, die Zugriff auf den Google Play Store haben und der Kundenservice ist 24/7 erreichbar
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Die Chromebook-App von TotalAV bietet dir eine „Safe Site“-Erweiterung, die sich mit deinem Browser verbindet und sicherstellt, dass die Seiten, die du besuchst, ungefährlich sind. Diese Erweiterung hat eine umfassende Datenbank an bekannten gefährlichen URLs und blockiert diese, sobald du sie besuchst. TotalAV hat mich in meinem Test vor einer Seite geschützt, die voller Phishing-Versuchen war. Phishing-Angriffe sind eine große Gefahr für die Sicherheit von Chromebooks, daher war ich sehr glücklich als ich gesehen habe, wie gut dieses Feature funktioniert. Eine weitere erfreuliche Überraschung war, dass die Apps von Total AV auch in Deutsch verfügbar sind.

Auch das integrierte VPN von TotalAV ist super, um anonym im Internet zu surfen. Es funktioniert sogar mit Netflix US, Disney+, Hulu und HBO Max. Das hat mich sehr überrascht, da ich es eher gewohnt war, dass die VPN von Antivirenprogrammen nicht so gut funktionieren. Ein netter Bonus ist, dass du unbegrenztes Datenvolumen mit den kostenpflichtigen Plänen von TotalAV hast. Außerdem arbeitet es perfekt mit der „Safe Site“-Erweiterung zusammen, womit ich mich zu 100 % sicher gefühlt habe.

Screenshot von Total AV VPN, das Hulu, Disney +, Netflix und HBO Max entsperrt.

Das VPN von TotalAV kann es dir ermöglichen, auf deine gewohnten Inhaltsbibliotheken zuzugreifen – auch wenn du im Urlaub bist

Mit der PIN-Funktion von TotalAV kannst du zu jeder App auf deinem Chromebook ein Passwort hinzufügen, was sehr hilfreich ist, wenn dein Gerät einmal gestohlen wird. Das ist auch eine tolle Funktion, wenn du mit anderen Leuten an deinem Gerät arbeitest oder dir sorgen machst, dass andere auf deine Daten zugreifen. Leider stellt dir TotalAV aber keine Funktion zum Diebstahlschutz bereit, was sich eigentlich sehr gut in Verbindung mit der PIN-Funktion anböte.

TotalAV ist aber dennoch eine tolle Alternative für alle Besitzer eines Chromebooks, die ein preiswertes aber dennoch umfassendes Programm suchen. Außerdem kannst du TotalAV risikolos auf deinem Chromebook im Rahmen seiner 30-tägigen Geld-Zurück-Garantie testen, um zu sehen, wie gut du damit zurechtkommst. Ich habe es selbst für ein paar Wochen ausprobiert, bevor ich eine Erstattung vom Kundenservice angefordert habe – dieser ist sogar ebenfalls in Deutsch verfügbar. Es dauerte zwar 2 Tage, bis ich eine Rückmeldung erhielt, aber meine Erstattung wurde bestätigt und nach weiteren 2 Tagen hatte ich das Geld auf meinem Konto.

Teste TotalAV für 30 Tage!

3. Bitdefender Mobile Security – Der Autopilot-Modus konfiguriert die besten Einstellung für dein Chromebook

Hauptmerkmale:

  • Scannt installierte Apps auf Malware und Echtheit
  • Überprüft WLAN-Netzwerke auf auffällige Aktivitäten und hat ein integriertes VPN
  • Läuft auf alle Chromebooks, die auf den Google Play Store zugreifen können
  • Der Kundenservice ist jeden Tag der Woche und rund um die Uhr via Live-Chat und E-Mail verfügbar
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Mit Bitdefender kannst du Profile einrichten, um dein Chromebook vor spezifischen Online-Gefahren zu schützen. Das ist eine tolle Funktion, da die meisten Antivirenprogramme diese Personalisierungsoptionen nicht bieten. In meinen Tests habe ich eigene Profile für die Arbeit und das Streaming erstellt, um die Leistung zu steigern und die Störungen zu minimieren.

Screenshot der Profileinstellung von Bitdefender mit hervorgehobener automatischer Aktivierung.

Bitdefender ändert die Einstellungen automatisch je nach Verwendung deines Gerätes

Du kannst mit Bitdefender auch PIN-Codes zu jeder App auf deinem Chromebook hinzufügen, was sehr hilfreich ist, wenn du häufig öffentliche Orte besuchst. Du kannst eine Einstellung festlegen, mit der alle diese Apps automatisch entsperrt werden, sobald du wieder mit deinem WLAN-Netz zuhause verbunden bist. Außerdem kannst du seine Apps in mehreren Sprachen herunterladen – auch in Deutsch.

Der Diebstahlschutz fügt eine weitere Sicherheitsebene hinzu – du kannst dein Chromebook aus der Ferne orten, löschen und sperren.

Ein weiterer Bonus ist, dass du Zugriff auf das sichere VPN von Bitdefender hast, sobald du Bitdefender Mobile Security abonniert hast. Leider ist dessen Funktionsumfang aber zu begrenzt, um sinnvoll verwendet werden zu können. Du hast nur Zugang zu einem Server in deiner Nähe und hast ein tägliches Datenlimit von 200 MB, was viel zu wenig ist, um etwas anderes zu tun, als normal im Internet zu surfen. Wenn du eine unbegrenzte Premium-Version eines sicheren VPN mit mehr als 1.300 Servern in über 30 Ländern suchst, solltest du auf Bitdefender Total Security umsteigen. Ich habe dessen Server getestet und fand gut, dass sie mit Seiten wie Netflix funktionieren. In meinen Geschwindigkeitstests hatte ich durchschnittlich Geschwindigkeiten von 50 Mbps (auch wenn das deutlich weniger ist als meine normale Internetgeschwindigkeit von 300 Mbps).

Du musst mir das aber auch gar nicht glauben. Du kannst Bitdefender dank seiner 30-Tage-Geld-zurück-Garantie vollkommen risikolos auf deinem Chromebook testen. Ich habe es für ein paar Wochen ausprobiert, bevor ich den Kundenservice kontaktiert habe. Das konnte ich sogar in Deutsch tun. Allerdings hat es mich überrascht, dass die Antwort 5 Tage gedauert hat, da ich von einem Antivirenprogramm einen schnelleren Support erwarte. Zum Glück musste ich aber nicht weiter darauf eingehen, warum ich kündigen wollte, und hatte das Geld nach 5 Tagen auf meinem Konto.

Teste Bitdefender für 30 Tage!

4. McAfee Mobile Security – Dashboard für den Diebstahlschutz, damit du dein Chromebook leichter aus der Ferne sperren kannst

Hauptmerkmale:

  • Durchsucht Apps auf versteckte Malware und Spyware
  • Privatsphäre-Scan, der alle App-Berechtigungen überprüft und Funktionen zum Diebstahlschutz aus der Ferne
  • Kann auf Chromebooks installiert werden, die auf den Google Play Store zugreifen können
  • Der Kundenservice ist jeden Tag der Woche und rund um die Uhr verfügbar
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Die App von McAfee für Chromebooks bietet dir Tools für den Diebstahlschutz aus der Ferne, mit denen du dein Gerät wiederbekommen kannst. Du kannst eine Nachricht auf dem Bildschirm des Geräts einblenden lassen, die Hinweise anzeigt, wie man es zurückgeben kann. Wenn es aber unmöglich erscheint, dass du dein Gerät wiederbekommst, kannst du auch alle Daten aus der Ferne löschen. Das ist eine hilfreiche Funktion, mit der die privaten Daten deines Chromebooks immer geschützt sind. Außerdem kannst du die Apps von McAfee in mehreren Sprachen herunterladen – auch in Deutsch.

Wenn es um das Blockieren gefährlicher Dateien geht, hast du die Wahl aus 2 Scan-Arten. Einmal der fortgeschrittene Scan (der Apps auf gefährlichen Code untersucht) und den Privatsphäre-Scan (der dir Einblicke in die App-Berechtigungen gibt). Als ich die Scans getestet habe, hatte ich die Wahl, ob ich die gefährlichen Dateien mithilfe von McAfee entfernen wollte oder Warnmeldungen einstellen wollte, die mich über sämtliche Änderungen der App-Berechtigungen informieren.

In meinen Tests fand ich überraschenderweise auch heraus, dass McAfee meinen Akku schneller entleerte als andere Antivirenprogramme. Deine Erfahrung kann aber, abhängig von deinem Gerät, eine andere sein, daher würde ich dir empfehlen, McAfee im Rahmen seiner Geld-Zurück-Garantie ohne Risiko für 30 Tage zu testen. Bei Fragen steht dir der Kundenservice auch in Deutsch zur Verfügung. Falls du nicht zufrieden sein solltest, kannst du jederzeit telefonisch eine Erstattungsanfrage einreichen.

Teste McAfee für 30 Tage!

5. Malwarebytes Security – sehr geringe Leistungsauswirkungen auf Chromebooks

Hauptmerkmale:

  • Gefahrenscanner mit Zeitplan und mehreren Funktionen
  • Privatsphärenmanager, um aufdringliche Programme zu finden
  • Nur für Chromebooks verfügbar, die Apps aus dem Google Play Store installieren können
  • Der Kundenservice ist jeden Tag der Woche und rund um die Uhr verfügbar
  • 60-Tage-Geld-zurück-Garantie

Das Antivirenprogramm für Chromebooks von Malwarebytes wirkt sich kaum auf die Systemleistung aus – selbst während es alle meine installierten Apps nach Spyware und Trackern durchsucht hat. Mir gefiel besonders, dass ich den Scan automatisch durchführen lassen konnte, sobald eine neue App installiert wird.

Ein weiteres hilfreiches Feature ist der Privatsphärenmanager – er überprüft, welche Apps tiefgreifende Berechtigungen haben. Ich mache mir viele Gedanken um meine Privatsphäre, daher fand ich dies eine tolle Möglichkeit, alle meine Apps auf einmal durchzugehen. Ich habe entdeckt, dass ein paar meiner Apps unnötige Zugriffsberechtigungen auf meine Galerie und mein Mikrofon hatten, also habe ich diesen Zugriff vollständig über den Privatsphärenmanager rückgängig gemacht.

Malwarebytes gehört nicht zu den günstigsten Antivirenprogrammen, also war ich ziemlich enttäuscht, dass es kaum zusätzliche Funktionen gibt. Auch wenn Malwarebytes ein VPN mit mehr als 400 Servern in über 30 Ländern anbietet, handelt es sich dabei um ein separates Produkt, das zusätzlich gekauft werden muss. Allerdings war ich mit den Grundfunktionen mehr als zufrieden, da sie einfach zu verwenden und effektiv waren. Du kannst Malwarebytes risikolos im Rahmen seiner 60-tägigen Geld-Zurück-Garantie testen.

Teste Malwarebytes für 60 Tage!

Vergleichstabelle: Das beste Antivirenprogramm für Chromebooks im Jahr 2021

Malware-Scanner VPN Privatsphäre Diebstahlschutz Geld-Zurück-Garantie in Tagen
Norton 60 tage
TotalAV 30 tage
Bitdefender 30 tage
McAfee 30 tage
Malwarebytes 60 tage

Gute Antivirenprogramme, die hier keinen Platz fanden

BullGuard

Auch wenn BullGuard ein bekanntes Antivirenprogramm ist, habe ich es nicht in dieser Liste aufgeführt, weil ich fand, dass der Schutz vor Phishing besser sein könnte. Da Viren nicht die hauptsächliche Gefahr für Chromebooks sind, sollte das Antivirenprogramm, für das du dich entscheidest, andere Gefahren (wie zum Beispiel Phishing) zuverlässig erkennen.

Avast und AVG

Avast ist ein extrem beliebtes Antivirenprogramm, aber ich kann es nicht mehr weiterempfehlen, da bekannt wurde, dass sie private Nutzerdaten verkaufen. Avast hat zwar behauptet, dass es unmöglich sei, diese Daten einem bestimmten Nutzer zuzuordnen, aber Experten für Cyber-Sicherheit sehen das anders. Daher kann ich dir Avast – oder AVG, welches seit 2016 zu Avast gehört – nicht als Antivirenprogramm für dein Chromebook empfehlen.

So habe ich die besten Antivirenprogramme für Chromebooks im Jahr 2021 getestet

Auf Chromebooks laufen nicht alle Antivirenprogramme, da nur Programme, die auf Chrome OS und Android basieren, unterstützt werden. Glücklicherweise bieten manche davon einen hochwertigen Schutz mit vielen zusätzlichen Funktionen, um deine generelle Erfahrung mit deinem Chromebook zu verbessern. Ich habe jedes Antivirenprogramm für Chromebooks in diesen Kategorien getestet und fand so die besten Antiviren-Apps:

  • App-Scanner – Das Antivirenprogramm muss neue und bereits installierte Apps auf Gefahren untersuchen können.
  • Zusätzliche Features – Die Apps sollten zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie einen WLAN-Schutz, ein VPN und einen Diebstahlschutz bieten.
  • Benutzerfreundlichkeit – Die Apps müssen gut auf Chrome OS laufen – mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche und wenig Auswirkungen auf die Systemleistung.
  • Preisleistungsverhältnis – Das Antivirenprogramm muss sein Geld wert sein. Die besten Apps unterstützen mehrere Gerätearten und gleichzeitige Verbindungen.

Norton für Chromebook testen!

Wichtige Tipps für den Schutz deines Chromebooks

Chromebooks sind von sich aus schon relativ sicher und mit einem Antivirenprogramm steigerst du diese Sicherheit nur, aber es gibt dennoch weitere Wege, dich zu schützen:

  • Lade Apps nicht von Drittanbieterseiten herunter und sei vorsichtig, wenn du Erweiterungen suchst – selbst Apps bzw. Browsererweiterungen, die vertrauenswürdig aussehen, können deine Daten stehlen oder Malware mitinstallieren.
  • Aktiviere den Entwicklermodus nicht – damit deaktivierst du viele Sicherheitsfunktionen, die Chrome OS so sicher machen.
  • Sichere dein Google-Konto – da Chromebooks vollständig auf der Google Cloud basieren, muss dein Konto absolut sicher sein. Die meisten deiner Daten werden mit der Cloud synchronisiert, weswegen sie für die meisten Angreifer ein attraktiveres Ziel als dein Chromebook ist. Lege ein sicheres und einzigartiges Passwort fest, richte die Zwei-Faktor-Authentifizierung ein und lasse auch das Tool für den Kontoschutz in deinen Sicherheitseinstellungen von Google mitlaufen, um immer überprüfen zu können, wie sicher dein Konto ist.
  • Halte dein Chromebook immer aktuell – die größte Schwachstelle ist es, dein Chromebook nicht immer zu aktualisieren. Softwareaktualisierungen beheben mögliche Exploits – wenn du diese Updates also nicht durchführst, bleibt dein Gerät angreifbar.

Schütze dein Chromebook mit Norton

FAQ: Verwendung eines Antivirenprogramms auf Chromebook

Kann sich mein Chromebook mit Viren infizieren?

Nein, glücklicherweise sind Viren keine Gefahr für Chromebooks. Allerdings gibt es immer noch das Risiko von Malware. Malware kann aus Versehen durch Browser-Hijacking installiert werden. Dabei wird deine Startseite zu einer gefährlichen Webseite geändert. Du läufst auch Gefahr, dass Spyware deine Nachrichten lesen oder auf deine persönlichen Daten zugreifen kann. Gefälschte Apps geben sich als vertrauenswürdig aus, was zu Phishing-Angriffen und Datendiebstahl führen kann.

Zwar kannst du dich vor diesen Gefahren schützen, indem du darauf achtest, auf welche links du klickst, dennoch ist ein hochwertiges Antivirenprogramm, das Chrome OS unterstützt, eine große Hilfe, da es nach Phishing-Angriffen, Spyware und Trackern sucht und dich davor schützt.

Kann ein Chromebook gehackt werden?

Ja, Chromebooks können gehackt werden (wie jedes andere Gerät auch). Allerdings gibt es einen Unterschied zwischen einem gehackten und einem infizierten Gerät. Hacking ist der direkte Angriff gegen dich persönlich – und wenn jemand vorhat, dein Gerät zu hacken, hast du wirklich einen Grund zur Sorge. Aber glücklicherweise sind die Chancen, dass du Ziel eines solchen Angriffs wirst, sehr gering.

Spyware, Tracker und Phishing-Angriffe (die eine breite Masse an Leuten als Ziel haben) sind die viel größere Gefahr. Du kannst dich auch gegen diese Gefahren schützen, wenn du vorsichtig bist. Allerdings kann es auch hier Schwachstellen geben, da auch sichere Apps mit gefährlichem Code aktualisiert werden können. Der beste Weg, dein Chromebook zu schützen, ist mit einem guten Antivirenprogramm, das dauerhaft deine Apps scannt, die du installieren möchtest, bzw. die du bereits installiert hast.

Was ist das beste kostenlose Antivirenprogramm für Chromebooks?

Das beste Antivirenprogramm für Chromebooks ist Avira. Dank der integrierten Browser-Sicherheit bist du vor allen bösartigen Webseiten, Phishing-Angriffen und Identitätsdiebstählen sicher. Außerdem überprüft es Apps, die viele Berechtigungen haben. Allerdings habe ich es nicht auf dieser Liste aufgeführt, da ein Premium-Antivirenprogramm dich besser schützt.

Ich empfehle dir, dass du Norton Mobile Security im Rahmen seiner 60-tägigen Geld-Zurück-Garantie risikolos testest. Es hat einen App-Scanner, der Malware genau erkennt, einen Webseiten- und WLAN-Analyzer, der dich vor unsicheren Netzwerken schützt und bietet dir noch viele weitere Funktionen.

Norton für Chromebook testen!


Zusammenfassung – Bestes Antivirus für Chromebook im Jahr 2021

Top-Auswahl
Norton
$29.99 / Monat Spare 40%
TotalAV
$19.00 / Monat Spare 68%
Bitdefender
$19.99 / Monat Spare 44%
McAfee
$49.99 / Monat Spare 41%
Malwarebytes
$3.33 / Monat Spare 53%
Hat dir der Artikel gefallen?
Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
4.55 Bewertet von 6 Nutzern
Titel
Kommentar
Danke für dein Feedback
Uwe Schuster
Verfasst von Uwe Schuster
Uwe ist Technik-Enthusiast und hat seinen Master-Abschluss an der International School of Management in Hamburg absolviert. Seine Privatsphäre im Internet liegt ihm gerade im Hinblick auf die voranschreitende Digitalisierung sehr am Herzen.