Bekanntgabe:
Unsere Bewertungen

Wizcase enthält Bewertungen, die von unseren Community-Reviewern geschrieben wurden. Die Erfahrungsberichte basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte durch die Reviewer.

Eigentümerschaft

Kape Technologies PLC agiert als Muttergesellschaft von Wizcase und besitzt ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Diese Programme können auf dieser Website überprüft werden.

Empfehlungsgebühren

Wizcase enthält Bewertungen, die von unseren Experten verfasst wurden. Sie entsprechen den strengen Bewertungsstandards, einschließlich der ethischen Standards, zu denen wir stehen. Diese Standards verlangen, dass jede Bewertung auf einer unabhängigen, ehrlichen und professionellen Prüfung der Rezensentin oder des Rezensenten basiert. Möglicherweise erhalten wir eine Provision, wenn eine Anwenderin oder ein Anwender etwas über unsere Links kauft. Das beeinflusst die entsprechende Bewertung aber nicht. Allerdings wirkt es sich möglicherweise auf die Rangliste aus. Die Letztere wird mithilfe der Kundenzufriedenheit früherer Abschlüsse und der erhaltenen Vergütung festgelegt.

Standards für Rezensionen

Die auf der Wizcase veröffentlichten Reviews werden von Experten verfasst, die die Produkte nach unseren strengen Bewertungsstandards geprüft haben. Diese Standards stellen sicher, dass jedes Reviews auf der unabhängigen, professionellen und ehrlichen Bewertung des Prüfers basiert und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für die Nutzer berücksichtigt. Die von uns veröffentlichten Rankings können Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten.

Beste VPNs für Steam: So änderst du deine Steam-Region

Kate Hawkins
Zuletzt am Dezember 22, 2022 von Kate Hawkins aktualisiert

Offiziell kannst du dein Steam-Land nur ändern, wenn du umgezogen bist oder deinen ständigen Wohnsitz in einem anderen Land hast. Und dafür musst du nicht einmal etwas tun – denn Steam erkennt automatisch deinen aktuellen Standort, wenn du die Website oder die App nutzt.

Was aber, wenn dein neuer Standort nicht korrekt angezeigt wird? Oder wenn du vorübergehend in einem Land festsitzt, welches nicht dein ständiger Wohnsitz ist? Ich finde es nicht fair, dass Steam einfach so deinen Standort bestimmt. Dann das führt dazu, dass du Games im Steam-Store nicht zu deinen lokalen Preisen kaufen kannst und im Zweifel nur wenige Spiele spielen kannst, die du rechtmäßig besitzt. Nicht gerade fair, oder?

Glücklicherweise kann dir ein VPN einen neuen virtuellen Standort zuweisen, damit du dein Steam-Konto aktualisieren kannst. Nach ausgiebigen Tests empfehle ich ExpressVPN, da die globalen Hochgeschwindigkeitsserver nahtlos mit Steam funktionieren. Das VPN wird von einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie unterstützt, sodass du ExpressVPN mit Steam risikofrei testen kannst.

Teste ExpressVPN mit Steam

Wichtig! Die Verwendung eines VPNs mit Steam ist zwar nicht illegal, bei gewissen Handlungen verstößt du aber gegen die Nutzungsbedingungen von Steam. Zum Beispiel, wenn du ein VPN verwendest, um Spiele in anderen Regionen günstiger zu kaufen oder Inhalte zu erwerben, die an deinem Standort nicht verfügbar sind. Ein solches Verhalten kann zu einer Kontobeschränkung oder sogar zu einer dauerhaften Sperre führen.

Kurzanleitung: So änderst du deine Region auf Steam in 2023

  1. Lade dir ein VPN herunter. ExpressVPN ist das beste VPN für Steam (und Online-Gaming im Allgemeinen) mit über 3000 Servern weltweit und hervorragenden Geschwindigkeiten.
  2. Verbinde dich mit einem Server. Wähle einen Server in einer Region deiner Wahl.
  3. Melde dich bei Steam an und kaufe ein Spiel. Während des Bezahlvorgangs bietet Steam dir die Möglichkeit, die Region deines Shops zu ändern.

Teste ExpressVPN mit Steam

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So änderst du dein Steam-Land

Steam hat vor Kurzem die Länderrichtlinien für den Store aktualisiert. Du kannst deine Region nun nicht mehr manuell in deinen Kontoeinstellungen ändern. Stattdessen kannst du deine Steam-Region nur noch ändern, wenn du einen Kauf mit einer Zahlungsmethode aus diesem Land tätigst.

  1. Lade dir ein VPN herunter. ExpressVPN ist beste Option für Steam, da es über 3000 Server in mehr als 94 Ländern für einfache globale Verbindungen.
  2. Verbinde dich mit einem Server. Wähle einen Server aus, der sich in der gleichen Region befindet wie die von dir gewählte Steam-Region.

    Screenshot des Steam-Dashboards mit ExpressVPN, das mit einem US-Server verbunden ist.

  3. Melde dich bei deinem Steam-Konto an und leg einen Artikel in deinen Warenkorb. Du musst nichts kaufen – füge den Artikel einfach hinzu, um auf den Einkaufswagen zugreifen zu können.
    Screenshot des Steam-Dashboards mit Hervorhebung eines Spiels, das kürzlich in den Warenkorb gelegt wurde.
  4. Klick auf das Dropdown-Menü neben „Land“. Jetzt siehst du deine aktuelle Store-Region und das Land, in das du deine Steam-Region ändern möchtest.
    Screenshot der Steam-Einkaufskarte mit hervorgehobenem Länder-Dropdown-Menü.
  5. Klick auf deine neue Steam-Region und warte, bis die Änderung automatisch erfolgt. Du wirst sehen, dass sich die Preise im Shop ändern, um der lokalen Währung zu entsprechen.
    Screenshot des Steam-Menüs
  6. Starte die Suche im Steam-Store in deiner neuen Region! Denke daran, dass du nur Spiele kaufen kannst, wenn du über eine Zahlungsmethode und eine Rechnungsadresse in deiner neuen Region verfügst.
    Screenshot des Steam-Dashboards mit aktualisierter Währung und aktualisiertem Warenkorb, um dem neuen ausgewählten Standort zu entsprechen.

Um zu verhindern, dass Leute zwischen den Stores wechseln, um billigere Spiele zu bekommen, kannst du bei Steam nur einmal alle 3 Monate die Region wechseln. Du kannst das Land deines Stores auch manuell ändern, indem du den Steam-Support kontaktierst. Es ist jedoch nicht sonderlich einfach, diese Option zu finden. Außerdem kann ich nicht garantieren, wie lange es dauert, bis du eine Antwort erhältst.

Teste ExpressVPN mit Steam

Die besten VPNs für Steam (getestet in Januar 2023)

1. ExpressVPN – Die Nummer 1 für Steam und verzögerungsfreies Online-Gaming

Hauptmerkmale:

  • Hochgeschwindigkeitsnetzwerk für schnelles, verzögerungsfreies Gaming mit Steam weltweit
  • Unbegrenzte Bandbreite ohne Datenobergrenzen, damit du so viel zocken kannst, wie du willst
  • Über 3000 Server in 94 Ländern für globale Verbindungen
  • Militärische Verschlüsselung, Kill Switch (Notausschalter) und geprüfte Keine-Logs-Richtlinie für mehr Sicherheit
  • Verbinde 5 Gerät mit einem Abonnement
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Die blitzschnellen Geschwindigkeiten und das globale Servernetzwerk von ExpressVPN machen es zur ersten Wahl für Gaming mit Steam. Ich habe mehrere Geschwindigkeitstests durchgeführt und war beeindruckt von den hohen Geschwindigkeiten – sogar über große Entfernungen.

Im Durchschnitt betrug der Geschwindigkeitsverlust bei der Verbindung nur 18 %, was bedeutet, dass ich ohne Verzögerungen, Pufferung oder Unterbrechungen online spielen konnte. Sowohl die lokalen als auch die weiter entfernten ExpressVPN-Server waren sehr schnell. Du musst dir also keine Sorgen über signifikante Verlangsamungen machen, wenn du dich verbindest.

Ich musste mir keine Sorgen über Spielunterbrechungen machen, als ich mit ExpressVPN verbunden war

Diese hohen Geschwindigkeiten sind zum Teil auf das globale Netzwerk von ExpressVPN mit mehr als 3000 Servern in über 94 Ländern zurückzuführen. Bei so vielen zuverlässigen Serververbindungen wirst du keine Probleme haben, einen Server in der Region deiner Wahl zu finden und dein Steam-Land zu wechseln. In den Desktop-Anwendungen gibt es sogar einen integrierten Geschwindigkeitstest, mit dem du schnell feststellen kannst, welcher Server die schnellste Wahl für das Spielen mit Steam ist.

Idealerweise sollte der Ping weniger als 100 ms betragen, um ein unterbrechungsfreies Spielen zu ermöglichen. Ich war also angenehm überrascht, als der Ping von ExpressVPN 250 ms erreichte und es immer noch keine Verzögerungen gab. Dies ist auf das eigens entwickelte Lightway-Protokoll zurückzuführen, das auf dem neuen WireGuard-Protokoll basiert.

Geschwindigkeit ist nicht der einzige Grund, warum ich ExpressVPN zum Zocken sehr schätze. Dank deutschsprachiger Apps ist es eines der einzigen VPNs mit einem unabhängigen Audit, welches die Keine-Logs-Richtlinie bestätigt. Das heißt, dass du dich darauf verlassen kannst, dass die verschlüsselten RAM-basierten Server alle deine Online-Aktivitäten schützen. So kannst du deine Steam-Region problemlos ändern, ohne dass jemand davon erfährt. Hacker können daher nicht herausfinden, wer du bist und auch keine DDoS-Angriffe auf dein Gerät starten. Außerdem kannst du ExpressVPN sogar in Ländern mit strengen Internetvorschriften (wie China) sicher nutzen.

Das VPN ist zwar ein wenig teurer als andere VPN-Optionen, jedoch glaube ich, dass sich die Investition lohnt. Denn das VPN ermöglicht dir die höchste Geschwindigkeit und Sicherheit. Am besten testest du ExpressVPN mit Steam einfach selbst, um sicherzustellen, dass es das Richtige VPN für dich ist. Nutze hierzu einfach die faire 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Wenn du mit der Leistung nicht zufrieden bist, kannst du den Kaufpreis ganz einfach zurückerstattet bekommen, ohne Fragen zu stellen.

Als ich den Rückerstattungsprozess selbst getestet habe, hat ein Support-Mitarbeiter über den 24/7-Live-Chat in weniger als einer Minute auf meine Anfrage geantwortet. Ich wurde nicht einmal gebeten, den Vorgang zu überdenken oder eine Fehlersuche durchzuführen – meine Anfrage wurde sofort bearbeitet. Und das Beste ist, dass ich das Geld in weniger als 5 Tagen wieder auf meinem Konto hatte!

ExpressVPN funktioniert auf: Windows, Android, macOS, iOS, Linux, Chrome, Firefox, PlayStation, Xbox, Smart TVs, Apple TV, Amazon Fire Stick, Amazon Fire TV, Routern und mehr.

Teste ExpressVPN mit Steam

Januar 2023 Update! Du kannst ExpressVPN für nur €6.71 pro Monat abonnieren und bekommst mit dem 1-Jahresplan zusätzlich 3 Monate gratis (bis zu 49% sparen)! Dieses Angebot ist begrenzt, also greif jetzt zu, bevor es weg ist. Weitere Informationen zu diesem Angebot findest du hier.

2. CyberGhost – Optimierte Server bieten zuverlässige Verbindungen für Spiele auf Steam

Hauptmerkmale:

  • Optimierte Server und statische IP-Adressen bieten zuverlässige Steam-Verbindungen
  • Keine Datenobergrenzen für Spiele, Streaming, Downloads und mehr
  • Globales Netzwerk von 9633 Servern in 91 Ländern
  • AES-256-Bit-Verschlüsselung, Kill-Switch (Notausschalter) und Keine-Logs-Richtlinie
  • Schützt bis zu 7 Geräte gleichzeitig
  • 45-tägige Geld-zurück-Garantie

Die optimierten Gaming-Server von CyberGhost sind eine zuverlässige und schnelle Möglichkeit, sich mit Steam zu verbinden. Sie sind an 4 Standorten verfügbar: Frankreich, Deutschland, Großbritannien und den USA. Die Verbindungen sind meist sofort verfügbar. Es dauerte weniger als 5 Sekunden, um eine Verbindung zu meinem lokalen Server herzustellen, sodass ich sofort mit dem Spielen beginnen konnte.

Darüber hinaus hast du die Wahl zwischen CyberGhosts regulären 9633 Servern in über 91 Ländern. Ich habe mehrere Geschwindigkeitstests durchgeführt und festgestellt, dass die durchschnittliche Geschwindigkeit 39 % unter meiner normalen Internetgeschwindigkeit lag. Das mag dramatisch erscheinen, aber ich habe keinen Unterschied beim Online-Gaming oder bei der Gesamtverbindung bemerkt – ich konnte ohne Probleme auf Steam zugreifen, Spiele herunterladen und spielen.

Screenshot der dedizierten Gaming-Server von CyberGhost mit hervorgehobenen Ping- und Entfernungssortieroptionen.

Ich habe mich für nahegelegene CyberGhost-Server mit niedrigem Ping entschieden, um die beste Erfahrung mit Steam zu machen

Die mehrstufige Sicherheit von CyberGhost sorgt dafür, dass deine Daten jederzeit geschützt sind. Jeder Server ist mit militärischer Verschlüsselung und Leckschutz gesichert. Außerdem gibt es für jede App einen Kill Switch (auch Notausschalter genannt), der deine Aktivitäten anonym hält, wenn die Verbindung unterbrochen wird.

Du wirst schnell feststellen, dass die meisten VPNs viele verschiedene IP-Adressen verwenden. Dieses Vorgehen kann in den Systemen von Steam sogenannte „Red Flags“ auslösen. CyberGhost ist einer der wenigen VPN-Dienste, der eine statische IP-Adresse für seine Nutzer bereitstellt. Das bedeutet, dass Steam die Verwendung dieses VPNs mit geringerer Wahrscheinlichkeit erkennen wird.

Zwar bietet CyberGhost eine Keine-Logs-Richtlinie, muss sich aber noch einer unabhängigen Prüfung unterziehen. Dennoch bin ich zuversichtlich, dass seine RAM-basierten Server meine Daten nicht speichern können, während ich verbunden bin. Das VPN liefert zudem einen eigenen Werbe- und Malware-Blocker, der dich zuverlässig vor bösartigen Dateien schützt, mit denen Hacker versuchen, deine Steam-Anmeldeinformationen oder andere Daten zu stehlen.

Dank der Möglichkeit, 7 Geräte gleichzeitig zu verbinden und die deutschsprachige App zu nutzen, ist CyberGhost eines der günstigsten Premium-VPNs auf dem Markt. Obwohl es nicht so schnell ist, wie ExpressVPN, ist das VPN eine zuverlässige Option für die Verbindung zu Steam.

Du kannst CyberGhost mit Steam ganz einfach testen, um zu schauen, ob das VPN deinen Ansprüchen genügt. Dank der großzügigen 45-tägigen Geld-zurück-Garantie hast du hierzu auch genug Zeit. Natürlich habe ich die Garantie sogar selbst getestet. Mein Geld hatte ich in weniger als einer Woche zurück auf dem Konto. Ich musste lediglich den Kundendienst über den 24/7 Live Chat kontaktieren. Der Prozess war einfach aufgebaut und es dauerte nur ein paar Minuten, bis der Support-Mitarbeiter mein Anliegen bearbeitete.

CyberGhost funktioniert auf: Windows, Android, macOS, iOS, Linux, Chrome, Firefox, PlayStation, Xbox, Smart TVs, Apple TV, Amazon Firestick, Amazon Fire TV, Routern und mehr.

CyberGhost mit Steam ausprobieren

Januar 2023 Update! Du kannst CyberGhost für nur €2.19 pro Monat abonnieren und bekommst mit dem 2-Jahresplan zusätzlich 2 Monate gratis (bis zu 83% sparen)! Dieses Angebot ist begrenzt, also greif jetzt zu, bevor es weg ist Weitere Informationen zu diesem Angebot findest du hier.

3. Private Internet Access – Riesiges Server-Netzwerk ermöglicht weltweiten Zugang zu Steam

Hauptmerkmale:

  • Riesiges Server-Netzwerk sorgt für einfache, weltweite Verbindungen zu Steam
  • Unbegrenztes Datenvolumen bedeutet keine Servicebeschränkungen für Games, Streaming und Downloads
  • Riesiges Netzwerk von 35000 Servern in 84 Ländern
  • Verschlüsselung auf militärischem Niveau, Schutz vor Datenlecks und Protokollierungsverbot
  • Schützt bis zu 10 Geräte gleichzeitig
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Private Internet Access (PIA) verfügt über ein riesiges Servernetzwerk mit mehr als 35000 Servern in 84 Ländern. Ich habe festgestellt, dass dieses riesige Netzwerk den Zugriff auf Steam erleichtert, da immer ein Server in der Nähe ist, der eine schnelle und zuverlässige Verbindung ermöglicht.

Screenshot von PIA, die mit einem britischen Server verbunden sind und das Steam-Dashboard klar zugänglich ist.

Ich hatte keine Probleme mit der Verbindung zu Steam über das globale Servernetzwerk von PIA

PIA lieferte ordentliche Geschwindigkeiten beim Durchsuchen von Games auf Steam sowie beim Online-Gaming. Obwohl ich im Vergleich zu ExpressVPN und CyberGhost ein paar Sekunden mehr Verzögerung erlebte. Ich konnte meine Servergeschwindigkeiten aber um etwa 10 MBit/s erhöhen, indem ich das WireGuard-Protokoll nutzte.

Hinsichtlich der Sicherheit verwendet PIA eine militärische Verschlüsselung und einen Leckschutz, um wirklich alle Online-Daten zu anonymisieren. Ich habe mehrere IP-, DNS- und WebRTC-Tests auf mehreren Servern durchgeführt. Es wurden keine Datenlecks entdeckt. Deine Internetaktivitäten werden außerdem durch einen Kill Switch (Notausschalter) geschützt, der in jeder App verfügbar ist und den gesamten Online-Verkehr blockiert, wenn die Serververbindung mal abbricht. Ein weiteres herausragendes Merkmal ist das MACE-Tool, das automatisch alle Anzeigen und Malware blockiert.

PIA bietet aus meiner Sicht ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, da du 10 Geräte gleichzeitig mit den deutschsprachigen Apps verbinden kannst. Die Geschwindigkeit kann jedoch teilweise niedrig sein. Deshalb solltest du PIA mit Steam risikofrei ausprobieren. Die 30-tägige Geld-zurück-Garantie macht es möglich.

PIA funktioniert auf: Windows, Android, macOS, iOS, Linux, Chrome, Firefox, PlayStation, Xbox, Smart TVs, Apple TV, Amazon Firestick, Amazon Fire TV, Routern und mehr.

Teste PIA jetzt mit Steam

Januar 2023 Update! Du kannst PIA für nur €1.99 pro Monat abonnieren und bekommst mit dem 2-Jahresplan zusätzlich 2 Monate gratis (bis zu 81% sparen)! Dieses Angebot ist begrenzt, also greif jetzt zu, bevor es weg ist. Weitere Informationen zu diesem Angebot findest du hier.

4. NordVPN – Premium VPN mit günstigen Preisen für Langzeittarife

Hauptmerkmale:

  • Kurz- und Langzeitabonnements verfügbar
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie
  • 5611 globale Server in 59 Ländern
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • Schütze bis zu 6 Geräte gleichzeitig

NordVPN ist eines der besten VPNs auf dem Markt. Wenn du ein langfristiges Abonnement abschließt, profitierst du von günstigen Preisen. Was du unbedingt beachten solltest: die Preise steigen deutlich, sobald es zur Verlängerung deines Abonnements kommt.

Ich war besonders beeindruckt von der hohen Leistung aller Server, die ich getestet habe. Nur weil ein VPN Tausende von Servern bietet, heißt das nicht, dass sie alle funktionieren. Grundlegend kann es bei Servern immer zu Schwierigkeiten kommen, wenn lokale Websites entsperrt werden sollen. Einige können bei der Verbindung sogar komplett scheitern. Ich konnte jedoch Netflix, Disney+, Hulu, Amazon Prime Video, BBC iPlayer und HBO Max auf mehreren Servern in den USA und Großbritannien problemlos freischalten.

Jedoch hatte ich Probleme bei der Verwendung der NordVPN App für Fire TV. Obwohl die App funktionierte und einige Streaming-Dienste freischaltete, gab es manchmal Probleme, Netflix US freizugeben. Außerdem stürzte die Software ständig ab. Neben den Problemen in puncto Performance gab es auch Einschränkungen bei der Benutzeroberfläche von NordVPN – für Desktop-Geräte ist diese nämlich weniger benutzerfreundlich, als die von ExpressVPN und CyberGhost.

NordVPN bietet folgende Sicherheits- und Datenschutzfunktionen:

  • AES 256-Bit-Verschlüsselung
  • Kill Switch (Notausschalter), der den Internetzugang unterbricht, sobald deine Verbindung zu einem VPN-Server plötzlich abbricht
  • Integrierter Werbe- und Malware-Blocker, sodass du keinen Werbeblocker eines Drittanbieters benötigst
  • Vollständig geprüfte Keine-Logs-Richtlinie (von PwC geprüft) – NordVPN speichert also keine persönlichen oder identifizierenden Daten, während du mit dem Dienst verbunden bist

Außerdem enthält NordVPN einen Bedrohungsschutz, der dich vor Viren, infizierten Webseiten und Trackern schützt – und er funktioniert immer, wenn du die NordVPN-App geöffnet hast, auch wenn du nicht mit einem VPN-Server verbunden bist.

Screenshots des BitTorrent-Torrent-Clients, die die Downloadzeiten für 2 Torrents zeigen, wobei ExpressVPN und NordVPN mit britischen Servern verbunden sind.

NordVPN schützt Sie rund um die Uhr vor Online-Bedrohungen

Mit der Geld-zurück-Garantie von NordVPN kannst du bis zu 30 Tage lang kostenlos streamen, surfen und Torrenting betreiben. Es gibt Tarife, die monatlich so wenig €2.99 kosten. Um sicherzustellen, dass du dein Geld auch wirklich zurückbekommst, habe ich die Geld-zurück-Garantie von NordVPN getestet. Zuerst versuchte das Support-Team, mir eine verlängerte Testphase anzubieten. Das Team veranlasste aber sofort meine Rückerstattung, nachdem ich kommunizierte, dass ich an der Verlängerung nicht interessiert sei. Ich erhielt mein Geld innerhalb von 6 Werktagen zurück.

NordVPN entsperrt: Netflix, Amazon Prime Video, BBC iPlayer, Hulu, Disney+, Vudu, SkyTV, HBO Go, HBO Now, Sky, SHOWTIME, DAZN, ESPN, YouTube TV und mehr

NordVPN funktioniert auf: Windows, Mac OS, Android, iOS, Windows Phone, Chromebook, Linux, Chrome, Firefox, Fire Stick und Android TV

Hol dir jetzt NordVPN!

5. Surfshark – Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis mit unbegrenzten Geräteverbindungen und hohen Geschwindigkeiten

Hauptmerkmale:

  • Kurz- und langfristige Tarife verfügbar
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie
  • 3200 globale Server in 99 Ländern
  • Keine Bandbreitenbeschränkungen
  • Unbegrenzte, gleichzeitige Geräteverbindungen

Surfshark bietet von allen Premium-VPNs auf dem Markt das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Du kannst eine unbegrenzte Anzahl von Geräten mit einem einzigen Abonnement verbinden. Was heißt das konkret? Nun, deine gesamte Familie und sogar Freunde können sich problemlos mit dem VPN verbinden.

Ich habe die unbegrenzten Verbindungen von Surfshark auf 2 PCs, 2 Smartphones, einem Fire Stick 4K und einem iPad getestet. Meine Verbindung blieb auf allen 6 Geräten zuverlässig. Selbst als ich auf all meinen Geräten aktiv gestreamt habe, lag meine Durchschnittsgeschwindigkeit bei 112 MBit/s – hoch genug für UltraHD Qualität.

Als ich den Preis des VPNs sah, dachte ich, dass es unmöglich erstklassige Sicherheitsfunktionen für einen so niedrigen Preis liefern kann – aber ich war angenehm überrascht.

Surfshark hat die folgenden Sicherheits- und Datenschutzfunktionen:

  • AES 256-Bit Verschlüsselung auf allen Geräten, mit ChaCha-Verschlüsselung für Android-Nutzer
  • Das Wireguard VPN-Protokoll ist standardmäßig aktiviert
  • Festplattenlose Server, die nur aus dem Arbeitsspeicher bestehen, um deine Privatsphäre zu schützen (es können keine Daten von den Servern entnommen werden)
  • Kill Switch (Notausschalter, der standardmäßig nicht aktiviert ist)
  • Schutz vor IP- und DNS-Lecks

Surfshark bietet eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) für dein Konto. Bei dieser Funktion musst du einen zusätzlichen Code eingeben, bevor du dich einloggen kannst. So kannst du sicherstellen, dass nur du (und die Personen, mit denen du dein Konto teilst) auf deinen Account zugreifen können.

Surfshark bietet zwar etwas weniger globale Server als Konkurrenten wie ExpressVPN, CyberGhost und NordVPN – während meiner Tests hatte ich aber keinerlei Probleme. Ich konnte mich jedes Mal problemlos mit schnell funktionierenden Servern verbinden und profitierte von hervorragenden Geschwindigkeiten beim Streamen von Netflix in Ultra HD, beim Herunterladen von Torrents und beim Surfen im Internet.

Ich habe Stranger Things auf mehreren Surfshark-Servern in den USA gestreamt

Du kannst Surfshark mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie selbst ausprobieren. Es gibt außerdem Tarife, die nur €2.05 kosten. Eine Rückerstattung zu beantragen, ist mit der Live Chat Funktion von Surfshark ganz einfach. Obwohl das Support Team fragte, warum ich mein Abonnement kündigen wollte, hatte ich keine Probleme, mein Geld zurückzubekommen – und es dauerte nur 4 Tage!

Surfshark entsperrt: Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, BBC iPlayer, Sling TV, Hotstar, HBO Max, DAZN, und mehr

Surfshark funktioniert auf: Windows, Mac OS, Android, iOS, Linux, Fire Stick, PS4, Xbox One, Nintendo Switch, Samsung Smart TVs, LG Smart TVs, Android TV, Kodi und ausgewählten Routern

Hol dir jetzt Surfshark!

6. PrivateVPN – Zugriff auf dein Steam-Konto von überall mit Stealth VPN

Hauptmerkmale:

  • Die Stealth VPN Funktion maskiert die VPN-Nutzung für den einfachen Zugang zu Steam weltweit
  • Keine Bandbreiten- oder Datenbeschränkung für schnelles, reibungsloses Gaming
  • Starkes Netzwerk mit 200 Servern in 63 Ländern
  • Militärische Verschlüsselung, Leckschutz und Keine-Logs-Richtlinie
  • Schützt 10 Geräte gleichzeitig
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Die Stealth VPN-Funktion von PrivateVPN ist ideal, um auf Steam zuzugreifen und deine Region ohne Probleme zu wechseln. Indem PrivateVPN deinen VPN-Verkehr so verschleiert, dass er wie normaler Internetverkehr aussieht, wird die Proxy-Erkennung von Steam nicht ausgelöst und die 3-monatige Abkühlungsphase nicht zurückgesetzt.

Screenshots der PrivateVPN iOS-App, die zeigen, wie die Stealth-VPN-Funktion aktiviert wird.

Das Stealth VPN von PrivateVPN lässt sich in nur 2 Schritten einfach aktivieren

Stealth VPN gilt als Premium-Funktion, daher war ich überrascht, sie bei PrivateVPN zu sehen. Das langfristige Abonnement macht es zu deinem der besten monatlichen VPNs. Wenn du auf der Suche nach einem kostengünstigen VPN bist ist PrivateVPN eine großartige Wahl. Denn der Dienst kostet dich nur €2.08 pro Monat kostet.

Fest steht: Die Verschleierung von Servern kann die Geschwindigkeit drastisch verlangsamen. Deshalb war ich erleichtert, dass die Stealth VPN Funktion von PrivateVPN die Geschwindigkeit auf nahegelegenen Servern problemlos stabil hielt. Meine lokalen Geschwindigkeiten fielen lediglich um 39 % und lieferten einen Ping von gerade mal 26 ms (ideal für Steam-Gaming ohne Lags). Bei Servern, die mehr als 5.000 km entfernt waren, gab es aber eine deutliche Verlangsamung und mein Ping stieg auf 300 ms. Nutze daher unbedingt einen Server in der Nähe deines Standorts, um die beste Geschwindigkeit zu erzielen.

In puncto Sicherheit und Schutz der Privatsphäre kann PrivateVPN mit einer militärischen Verschlüsselung und einem Schutz vor Datenlecks auf jedem Server punkten. Außerdem verfügt jede App über einen Kill Switch (Notausschalter), um deine Online-Aktivitäten nachhaltig zu schützen. Obwohl PrivateVPN als Dienst mit Keine-Logs-Richtlinie gilt, wurde das Unternehmen noch nicht von unabhängiger Seite geprüft. Glücklicherweise gibt es aber bisher keine Berichte über die Aufzeichnung oder Weitergabe von Nutzerdaten.

Der größte Nachteil von PrivateVPN ist das eher kleine Servernetzwerk mit nur 200 Servern in 63 Ländern. Manchmal hatte ich dadurch Probleme, mich mit den Servern zu verbinden, weil der Nutzerverkehr sehr hoch war und ich mehrere Minuten warten musste, um eine Verbindung herzustellen. Angesichts des niedrigen Preises und der Premium-Funktionen von PrivateVPN ist das aber kaum ein Thema. PrivateVPN kannst du mit Steam ganz einfach selbst ausprobieren. Solltest du deine Meinung ändern, erhältst du innerhalb von 30 Tagen ganz einfach eine Rückerstattung.

PrivateVPN funktioniert auf: Windows, Mac, iOS, Android, Chromebook, Linux, Smart TVs und Routern.

Jetzt Steam mit PrivateVPN nutzen

Januar 2023 Update! PrivateVPN hat die Preise für eine begrenzte Zeit auf verrückte €2.08 pro Monat mit dem 3-Jahres-Abo gesenkt (du kannst bis zu 85% sparen)! Dieses Angebot ist zeitlich begrenzt. Greif also am besten jetzt zu, bevor es weg ist. Weitere Informationen zu diesem Angebot findest du hier.

7. IPVanish – Detailliertes Interface für die Auswahl eines schnellen Servers für Steam

Hauptmerkmerkmale:

  • Benutzerfreundliche Oberfläche ermöglicht dir die manuelle Auswahl des besten Servers für Steam
  • Unbegrenztes Datenvolumen sorgt für unbegrenztes Gaming, Streaming, Downloading und mehr
  • Netzwerk von 2000 Servern in 75 Ländern
  • AES-256-Bit-Verschlüsselung, Leckschutz und Keine-Logs-Richtlinie
  • Schützt ∞ Geräte gleichzeitig
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

IPVanish ist ideal für Gamer, die ein hohes Maß an Kontrolle und Präzision bei ihren Serververbindungen wünschen. In Tests konnte ich den Ping und die Nutzerauslastung für jeden einzelnen Server sehen ­– so konnte ich manuell den schnellsten Server an meinem gewählten Standort auswählen. Durch die genaue Auswahl der Server konnte ich wiederum sicherstellen, dass ich die besten Download-Geschwindigkeiten für den Zugriff auf Steam, den Wechsel der Region und das Spielen von Online-Games wie New World erhielt.

Die Server sind mit militärischer Verschlüsselung, Leckschutz und einem Kill Switch (Notausschalter) ausgestattet. Mehrere Lecktests bestätigten, dass meine Daten sicher innerhalb des verschlüsselten Tunnels gehalten wurden. IPVanish bietet zudem eine Keine-Logs-Richtlinie, sodass keine deiner persönlichen Daten oder Internetaktivitäten überwacht, gespeichert oder weitergegeben werden.

Ich würde IPVanish jedoch nicht empfehlen, wenn du neu im Bereich VPN bist. Selbst in der deutschsprachigen App kann die Benutzeroberfläche mit der großen Menge an Daten, Dropdown-Menüs und Konfigurationseinstellungen überwältigend wirken.

Es ist jedoch immer am besten, ein VPN auf deinem eigenen Gerät zu testen. Daher solltest du IPVanish auf jeden Fall mit Steam selbst ausprobieren. Das VPN bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass du jede Einstellung problemlos ausprobieren kannst. Anschließend entscheidest du dann risikofrei, ob der Dienst deinen Ansprüchen genügt, bevor du dich für ein Abonnement entscheidest.

IPVanish funktioniert auf: Windows, Android, macOS, iOS, Linux, Chrome, Firefox, PlayStation, Xbox, Apple TV, Amazon Firestick, Amazon Fire TV, Routern und mehr.

IPVanish mit Steam ausprobieren

Vergleichstabelle: Beste VPNs für Steam 2023

Anzahl der Server Server-Länder Geräte Geld-zurück-Garantie
ExpressVPN Über 3000 Über 94 5 Geräte 30 Tage
CyberGhost Über 9633 Über 91 7 Geräte 45 Tage
PIA Über 35000 Über 84 10 Geräte 30 Tage
NordVPN 5611+ 59+ 6 Geräte 30 Tage
Surfshark 3200+ 99+ ∞ Geräte 30 Tage
PrivateVPN Über 200 Über 63 10 Geräte 30 Tage
IPVanish Über 2000 Über 75 Unbegrenzt 30 Tage

Hol dir das beste VPN für Steam

Wird Steam mich WIRKLICH wegen der Verwendung eines VPNs sperren?

Es verstößt nicht gegen die Nutzungsbedingungen, ein VPN mit Steam zu verwenden. Steam hat jedoch das Recht, Personen zu sperren, die das System regelmäßig missbrauchen und ein VPN verwenden, um Spiele billiger außerhalb ihres ständigen Wohnsitzlandes zu beziehen.

Im Abonnentenvertrag des Unternehmens heißt es:

„Sie erklären sich damit einverstanden, keine IP-Proxys oder andere Methoden zu verwenden, um Ihren Wohnsitz zu verschleiern, sei es, um geografische Beschränkungen für Spielinhalte zu umgehen, um zu Preisen zu kaufen, die nicht für Ihren Wohnort gelten, oder für andere Zwecke. Wenn Sie dies tun, kann Valve Ihren Zugang zu Ihrem Konto sperren.“

Bis heute haben mein Team und ich noch von keinem Fall gehört, in dem Steam tatsächlich Nutzer gesperrt hat. Abgesehen davon solltest du keine Probleme haben, wenn du ein VPN nutzt, um deine Steam-Region zu aktualisieren. Auch technische Probleme mit deiner IP-Adresse oder Netzwerkbeschränkungen in der Schule, Uni oder am Arbeitsplatz kommen eher nicht vor.

Hol dir das beste VPN für Steam

So habe ich die besten VPNs für Steam getestet und eingestuft

Ich habe die besten VPNs des Jahres 2023 anhand der folgenden Kriterien getestet und sie nach ihrer Leistung eingestuft.

  • Globales Servernetzwerk – Ich habe nach VPNs mit Servern in einer Vielzahl von Ländern sowie nach mehreren Serveroptionen an jedem Standort gesucht.
  • Starke Sicherheits- und Datenschutzfunktionen – Ein hochwertiges VPN verfügt über eine AES-256-Bit-Verschlüsselung, einen Kill Switch (Notausschalter), einen Leckschutz und eine Keine-Logs-Richtlinie, damit deine privaten Daten nicht nachverfolgt werden können.
  • Blitzschnelle Geschwindigkeiten – Ich habe mehrere Geschwindigkeitstests durchgeführt, um sicherzustellen, dass jedes VPN gute Geschwindigkeiten für verzögerungsfreies Gaming, Streaming und Downloading bietet.
  • Unbegrenzte Bandbreite – Das Spielen und Herunterladen von Spielen ist sehr datenintensiv – daher solltest du dich nicht auf eine Datenbeschränkung einlassen.

Hol dir das beste VPN für Steam

FAQ: Steam und VPNs

Kann ich Steam-Games aus einem anderen Land kaufen?

Ja. Du benötigst aber eine lokale Rechnungsadresse sowie Zahlungsmethode. Wenn du beispielsweise in ein neues Land reist oder dorthin umziehst, solltest du dich vor deiner Ankunft über die örtlichen Angebote informieren. Das bedeutet, dass du dein Steam-Land mithilfe eines VPN ändern musst, damit es mit deinem Rechnungsort übereinstimmt, bevor du einen Kauf tätigen kannst.

Du kannst dein Land nur einmal alle 3 Monate ändern. Vergewissere dich also, ob du die Änderung wirklich bestätigen willst, bevor du deinen Kauf tätigst.

Kann man ein VPN mit Steam verwenden?

Ja. Du kannst ein VPN mit Steam verwenden, solange du nicht gegen die Nutzungsbedingungen verstößt. Online-Privatsphäre ist z. B. ein wichtiger Grund. Denn ein VPN verschlüsselt deinen Internetverkehr, damit Hacker, Werbetreibende und alle anderen, die dich ausspionieren wollen, keine Chance haben. Möglicherweise gibt es auch Netzwerkbeschränkungen, die den Zugang zu Steam blockieren (z. B. in der Schule oder am Arbeitsplatz). Ein VPN kann dir dabei helfen, Standortbeschränkungen zu umgehen und weltweit auf dein Steam-Konto zuzugreifen.

Kann ich ein kostenloses VPN mit Steam verwenden?

Ja, aber bedenke, dass auch die besten kostenlosen VPNs Einschränkungen haben. Dazu gehören Datenobergrenzen, Serverbeschränkungen und Geschwindigkeitsbegrenzungen. Warum ist das so? Nun, in erster Linie sollst du durch diese Limitierungen zu einem Upgrade auf einen Premium-Dienst bewegt werden. Diese „Freemium“-VPNs sind zwar sicher, aber ihre Beschränkungen bedeuten, dass du Steam nicht so oft nutzen kannst, wie du möchtest. Zudem wirst du mit einem Gratis VPN nicht die für Downloads und Spiele erforderlichen hohen Geschwindigkeiten erreichen.

Es gibt aber eine clevere Möglichkeit, um Premium VPNs gratis zu nutzen. Und zwar die Geld-zurück-Garantie. CyberGhost bietet zum Beispiel eine unglaublich lange Geld-zurück-Garantie von 45 Tagen. Vor Ablauf der 45 Tage kannst du einfach eine Rückerstattung über den 24/7 Live Chat beantragen. So erhältst du dein Geld problemlos zurück.

Hol dir CyberGhost kostenlos, indem du die 45-tägige Geld-zurück-Garantie nutzt

Sind Steam-Konten regional gesperrt?

Du kannst can die Region auf Steam ändern, indem du ein neues Spiel oder einen Artikel kaufst. Beachte aber, dass einige Spiele mit einer Ländersperre versehen sind, wenn sie als Geschenk gekauft werden – dies wird auf der Produktseite im Steam-Store deutlich vermerkt. Wenn du jedoch ein Spiel oder einen Artikel für dich selbst kaufst, gibt es keine regionalen Beschränkungen.

Steam erkennt deine Region automatisch anhand deiner IP-Adresse und bietet dir die Möglichkeit, deine Region während der Kaufabwicklung zu aktualisieren. Wenn du jedoch technische Probleme hast und Steam deinen Standort nicht korrekt anzeigt, kannst du das Problem beheben, indem du ein VPN nutzt und dich mit dem lokalen Server des VPNs verbindest. Du kannst deine Steam-Region allerdings nur einmal alle 3 Monate ändern – diese Regelung wurde eingeführt, um zu verhindern, dass Nutzer zwischen den Shops hin- und herspringen, um Games strategisch zu den niedrigsten Preisen zu kaufen.

Teste ExpressVPN mit Steam

So änderst du deine Steam-Region ganz einfach dank Qualitäts-VPN

Die Nutzung von Steam mit einem VPN führt nicht automatisch zu einem Verbot. Es kann sogar dabei helfen, deine Daten beim Zocken vor Hackern und DDoS-Angriffen zu schützen und Netzwerkbeschränkungen zu umgehen, die den Zugriff auf den Dienst blockieren. Ein VPN hilft dir, deine Steam-Region zu aktualisieren, wenn du technische Probleme mit deiner lokalen IP-Adresse hast.

Um das Risiko unfairer Sperren zu minimieren, empfehle ich die Verwendung eines hochwertigen VPNs wie ExpressVPN. Du kannst das globale Servernetzwerk von ExpressVPN nutzen, um dich problemlos mit Steam zu verbinden. Außerdem profitierst du von blitzschnellen Geschwindigkeiten und erstklassiger Sicherheit. Darüber hinaus bietet ExpressVPN eine faire 30-tägige Geld-zurück-Garantie, dank der du nach dem Kauf eine volle Rückerstattung erhalten kannst, wenn du nicht zu 100 % zufrieden bist.


Zusammenfassung – Beste VPNs für Steam in 2023

Top-Auswahl
ExpressVPN
$6.67 / Monat Spare 49%
CyberGhost VPN
$2.19 / Monat Spare 83%
Private Internet Access
$1.99 / Monat Spare 83%
NordVPN
$3.49 / Monat Spare 71%
Surfshark
$2.05 / Monat Spare 84%
Hat dir der Artikel gefallen?
Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
4.63 Bewertet von 12 Nutzern
Titel
Kommentar
Danke für dein Feedback