Beste kostenlose (und SICHERE) Software für Windows in 2020

Shauli Zacks Zuletzt am September 01, 2020 von Shauli Zacks aktualisiert

Du solltest beim Herunterladen von kostenloser Software auf deinen PC immer vorsichtig sein, denn in den meisten Fällen zahlt man hierfür einen versteckten Preis. Zum Beispiel könnte folgendes zutreffen:

  • Installation von Bloatware oder anderer Software, die du gar nicht installieren wolltest.
  • Die heruntergeladene Software gestattet es dem vertreibenden Unternehmen möglicherweise, deine persönlichen Daten zu sammeln und an Dritte zu verkaufen.
  • Oder noch schlimmer: die Software könnte einen Virus, Malware oder Spyware enthalten.
  • Es könnte sein, dass du ein so eingeschränktes Produkt bekommst, dass du das „Premium-Paket“ kaufen musst.

Ich sage nicht, dass jede kostenlose Software schlecht ist. Tatsächlich gibt es eine Menge großartiger Gratis-Programme für Windows – man muss nur vorsichtig sein, was man sich herunterlädt. Nachdem ich Hunderte kostenloser Programme ausgiebig getestet habe, kann ich dir in diesem Artikel die Top 10 der besten und sichersten Gratis-Software für Windows vorstellen.

Die Liste im Überblick:

  1. Hotspot Shield – Ein vertrauenswürdiges, kostenloses VPN
  2. VLC – Gibt einen Großteil von Videoformaten wieder
  3. Open Office – Open Source Alternative zu Microsoft Office
  4. CCleaner – Entfernt ungenutzte Dateien und verbessert dadurch die Leistung deines Computers
  5. Panda Antivirus – Erkennt 100 % der Viren auf deinem PC
  6. Audacity – Professioneller Open-Source Audio Editor
  7. WinZip – Komprimiert und verschlüsselt große Dateien
  8. Viber – Kostenlose Video- und Voice-Calls
  9. Firefox– Exzellenter Browser mit erstklassigen Sicherheits-Features
  10. KeePass – Verwaltet und verschlüsselt deine Passwörter

*Die Zulassungskriterien für die Software auf dieser Liste kannst du HIER nachlesen

1. Hotspot Shield – Ein vertrauenswürdiges VPN

HotspotShield begrenzt die Geschwindigkeit, um Benutzer zum Abonnieren zu motivieren

Die Suche nach einem sicheren, kostenlosen VPN, das keine Protokolle speichert, deinen Computer nicht zu sehr verlangsamt und über eine große Anzahl von Servern verfügt, ist eine Herausforderung. Hotspot Shield gehört zu den besten VPNs, die ich getestet habe und kann all das, was ich im vorigen Satz beschrieben habe. Aus sicherheitstechnischer Sicht verwendet Hotspot Shield auf all seinen Servern eine Verschlüsselung auf Militärniveau, um den Schutz deiner Daten zu gewährleisten. Außerdem speichert es keine Protokolle und verfügt über Malware- und Phishing-Schutz.

Wenn du jedoch versuchst, auf Netflix, Hulu oder andere Streaming-Plattformen zuzugreifen, die in deiner Region blockiert sind, musst du auf die kostenpflichtige Version upgraden. Ich hatte nämlich kein Glück damit, die geografischen Blockaden mit der kostenlosen Version von Hotspot Shield konsequent zu umgehen.

Hotspot Shield verfügt über ein patentiertes „Hydra-Protokoll“, das die höchstmöglichen Geschwindigkeiten beim Surfen oder Spielen gewährleistet. Die kostenlose Version von Hotspot Shield umfasst hohe Geschwindigkeiten und insgesamt 15 GB Daten pro Monat.

Probiere Hotspot Shield kostenlos aus

2. VLC – Funktioniert mit fast allen Video-Formaten

Download Untertitel mit VLC

VLC ist ein Open Source Videoplayer für Windows und auf jeden Fall eines der ersten Programme, die ich bei der Anschaffung eines neuen Computers herunterlade. Ich habe bisher noch kein Video- oder Musikdateiformat gefunden, das sich mit VLC nicht wiedergeben lässt. Das Programm ist so einfach zu benutzen, dass mein 5 Jahre altes Kind meinen Computer öffnen und Moana ohne jede Hilfe abspielen kann.

Eine Sache, die mir an VLC besonders gefällt, ist die eingebaute Untertitel-Suchmaschine. Man kann hier nämlich einfach den Namen eines Films oder einer Serie (inkl. Staffel- und Episodennummer) sowie die gewünschte Untertitel-Sprache eingeben und VLC ermittelt die Datei ganz automatisch für dich. Danach genügt ein einziger Klick, um die Untertitel zu installieren, und schon kann die Sendung gestartet werden.

VLC ist 100 % kostenlos und kommt ganz ohne Abo-Funktion oder Premium Upgrades daher.

Jetzt Guide für VLC herunterladen

3. Open Office – Open Source Alternative zu Microsoft Office

OpenOffice apps

Ich bin ein großer Fan von Apache Open Office. Es gab mal eine Zeit, in der ich ausschließlich Microsoft-Produkte verwendet habe. Als die Software jedoch auf Abonnementbasis umgestellt wurde, war mir schnell klar, dass ich eine neue Lösung brauchte.

Meine Suche endete so schnell, wie sie begann. Ich habe Open Office heruntergeladen und hatte keinen Grund, weiter zu suchen. Das Paket enthält Programme, die mit Office vergleichbar sind, allen voran Writer (Word), Calc (Excel) und Impress (PowerPoint).

Zugegeben: Die Benutzeroberfläche sieht etwas veraltet aus, aber die Programme an sich verfügen über alle Bearbeitungs- und Formatierungsfunktionen, die ich sowohl für den persönlichen als auch für den beruflichen Gebrauch benötige.

Open Office ist eine kostenlose Open Source Software, die mit insgesamt 6 Programmen gebündelt ausgeliefert wird. Du kannst sie zwar nicht trennen und nur das herunterladen, was du brauchst – aber die Datei ist nicht wirklich groß und nimmt daher nicht viel von deinen PC-Ressourcen in Anspruch.

Jetzt Guide für Open Office herunterladen

4. CCleaner – Verbessert die Leistung deines Computers

Reinigen Sie Ihren Computer mit CCleaner

Als mein Computer anfing, langsamer zu werden und immer häufiger abstürzte, wusste ich, dass ich mal wieder etwas aufräumen musste. Ich ließ die Antiviren-Software laufen, aber so wirklich geholfen hat es nicht. Ein Programm, was in dieser Situation tatsächlich Abhilfe schaffen konnte, war CCleaner. Das kostenlose Dienstprogramm führte eine umfassende Überprüfung durch und identifizierte alte und unbenutzte Dateien, Dateisegmente, die trotz des Löschens einer Datei übrigblieben, Tracker, die mein System verlangsamten, und vieles mehr. Anschließend löschte es sie alle endgültig, wodurch dringend benötigter Speicherplatz wieder frei wurde.

Der Registry Cleaner führt einen Tiefenscan der Registry des Computers durch und entfernt unnötige Dateien, die zum Einfrieren oder Abstürzen führen können. Ich ließ CCleaner über längere Zeit einmal pro Woche laufen –das Endresultat? Ein leistungsfähigerer und vor allem schnellerer PC.

Wichtig: CCleaner ist kein Antivirenprogramm und kann Viren und Malware nicht erkennen oder entfernen. Stattdessen sollte es zusammen mit einem Antivirenprogramm verwendet werden, um deinen Computer wirklich zu schützen.

Es gibt eine Premium-Version von CCleaner, genannt CCleaner Professional, die über einige zusätzliche Funktionen verfügt. Aber alles, was du wirklich brauchst, steckt bereits in der kostenlosen Version – die Vorteile erkennst du relativ schnell.

Jetzt Guide für CCleaner herunterladen

5. Panda Antivirus – Erkennt 100 % der Viren auf deinem PC

Panda-Scan

Ich habe eine Menge kostenloser Antivirus-Software ausprobiert, bevor ich das gratis Panda-Antivirus-Programm für meinen Windows-Laptop heruntergeladen habe. Es hat eine Erkennungsrate von ganzen 100 % und verfügt zudem über eine leistungsstarke Firewall. Diese war in der Lage, schädliche Dateien daran zu hindern, sich auf meinen Computer einzuschleichen.

Die Einrichtung von Panda ging schnell und einfach. Nachdem ich das Programm heruntergeladen und installiert hatte, war es direkt einsatzbereit. Die Software funktioniert Cloud-basiert, d. h. sie verbraucht nicht viele Ressourcen auf dem Computer und verlangsamt den PC nicht durch die Speicherung von Dateien.

Neben der Überprüfung der Festplatte auf Viren enthält Panda auch einen USB-Schutz. Das bedeutet, dass jedes Mal, wenn ein USB-Stecker in den Computer eingesteckt wird, ein Scan ausgeführt wird, um das Eindringen von Malware oder Viren zu verhindern.

Jetzt Guide für Panda herunterladen

6. Audacity – Professioneller Open Source Audio Editor

Audacity-Schnittstelle

Dies ist bei weitem die beste kostenlose Audiobearbeitungssoftware, die ich bisher verwendet habe. Ich würde sogar sagen, dass sie genauso gut ist wie einige der Premium-Produkte auf Abonnementbasis, die ich verwendet habe. Bei Audacity gibt es keine Beschränkung hinsichtlich der Dateigröße oder der Anzahl von Spuren, die du für die Erstellung deines Meisterwerks benötigst. Es ist ein ideales Programm zum Erstellen eines Podcasts, eines Hörbuchs, zum Bearbeiten oder Aufnehmen von Musik und zum Erstellen einer Audiospur, die mit einem Video abgespielt werden kann (wobei du die Videodatei nicht in Audacity importieren kannst).

Audacity ist ein Programm, das leicht zu erlernen ist. Selbst ohne Vorkenntnisse kannst du es daher wahrscheinlich recht schnell beherrschen. Du wirst in der Lage sein, die Lautstärke anzupassen, Spuren ein- und auszublenden, die Höhen-, Bass- und Filtereffekte zu verändern und Hintergrundgeräusche zu entfernen.

Jetzt Guide für Audacity herunterladen

7. WinZip – Komprimiere und verschlüssle große Dateien

WinZip-Komprimierungsdateien

Wenn du auf der Suche nach einem zuverlässigen und sicheren Programm zum Archivieren oder Zippen von Dateien bist, empfehle ich den Download von WinZip. Das Programm verfügt über eine Drag-and-Drop-Funktionalität, die es dir erleichtert, die zu archivierenden Dateien auszuwählen. WinZip bietet außerdem Optionen zum Speichern der Datei auf einem lokalen Datenträger, in E-Mails, in sozialen Netzwerken, in einigen verschiedenen Instant-Messenger-Programmen oder in der Cloud.

Wenn es um das Öffnen einer komprimierten Datei geht, ist WinZip mit den meisten Formaten kompatibel, einschließlich Zip, Zips, 7Zip, WinRar, ISO und anderen.

Einige der Funktionen, die WinZip meiner Meinung nach besonders hervorheben, sind die Verschlüsselung aller Dateien mit 256-Bit-AES, die Möglichkeit, die Dateien mit einem Kennwort zu entpacken, das Hinzufügen eines Wasserzeichens, das Ändern von Fotoformaten und sogar das Konvertieren von Dokumenten in PDF.

Jetzt Guide für WinZip herunterladen

8. Viber – Kostenlose Video- und Voice Calls

Wie man Viber-Aufkleber erstellt

In einem überfüllten SMS- und VoIP-Markt hat es Viber geschafft, sich klar abzuheben. Mit über einer Milliarde Nutzern weltweit ist Viber eine der beliebtesten Kommunikationsanwendungen. Die Tatsache, dass man kostenlose Anrufe nur von Viber zu Viber tätigen kann, ist sicherlich mit für den großen Erfolg des Tools verantwortlich.

Viber bietet ein Windows-Programm, das WhatsApp und Telegram um Längen überlegen ist. Ich konnte sowohl Video- als auch Audio-Anrufe über die Windows-Oberfläche tätigen. Außerdem war es mir möglich, einen Anruf an mein Telefon weiterzuleiten, wenn ich während eines Telefonats meine Wohnung oder mein Büro verlassen musste.

Viber räumt der Privatsphäre zudem einen hohen Stellenwert ein. Sämtliche Nachrichten werden in jedem Fall verschlüsselt (ist eh Industriestandard). Zusätzlich kannst du mit Viber aber auch geheime Nachrichten versenden, die sich nach dem Lesen selbst zerstören.

Viber ist zwar kostenlos, es gibt aber einige zusätzliche Funktionen, die du käuflich erwerben kannst, wie z. B. eine US-amerikanische, britische oder kanadische Telefonnummer sowie internationale Anrufe an Nicht-Viber-Nummern. Bei Viber handelt es sich übrigens nicht um ein reines Windows-Programm – du musst es nämlich auch auf deinem Android- oder iOS-Gerät installiert haben.

Jetzt Guide für Viber herunterladen

9. Firefox – Exzellente Sicherheitsfunktionen

Firefox-Browser

Während Chrome Firefox als beliebtesten Browser der Welt abgelöst hat, verbrachte Firefox die letzten Jahre damit, seine Sicherheit, Geschwindigkeit und Add-on-Bibliothek zu verbessern. Nachdem ich beide Browser getestet habe, kann ich mit Zuversicht sagen, dass dir auf jeden Fall etwas entgeht, wenn du ausschließlich Chrome nutzt.

Vom Sicherheitsstandpunkt aus gesehen enthält Firefox einen eingebauten Tracking-Schutz, einen Popup-Blocker und blockiert jegliche bösartigen Webseiten. Außerdem sammelt und speichert Firefox keine deiner persönlichen Daten (gilt dasselbe für Google Chrome?).

Firefox bietet außerdem einige großartige Tools, wie z. B. Monitor. Das Tool überprüft alle bekannten Datenverletzungen, um festzustellen, ob du gefährdet bist. Zudem bietet dir Firefox einen integrierten Passwortmanager namens Lockwise, der deine Passwörter mit einer 256-Bit-Verschlüsselung schützt.

Jetzt Guide für Firefox herunterladen

10. KeePass – Verwaltet und verschlüsselt deine Passwörter

KeePass Datenbank

Zuerst habe ich gezögert, alle meine Benutzernamen und Passwörter einem kostenlosen Passwortmanager anzuvertrauen. Aber KeePass hat all meine Befürchtungen ausgeräumt. Das kostenlose Open Source Programm bietet unbegrenzten Speicherplatz und wird mit einem Master Passwort ausgeliefert, der alle deine Passwörter schützt. Deine Kontodaten sind dank AES-256, ChaCha20 und Twofish geschützt, wodurch die sicherste Verschlüsselung gewährleistet ist.

KeePass verfügt über einige großartige Funktionen, wie z. B. einen Passwortgenerator, Passwortgruppen, Datenbankimporte und -exporte und Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Neben den Sicherheitsmerkmalen ist KeePass auch noch einfach zu benutzen und dazu 100 % kostenlos.

Jetzt Guide für KeePass herunterladen

Zulassungskriterien für die Software auf dieser Liste

Es gibt Tausende von kostenlosen Programmen und Anwendungen für Windows. Daher war es eine ziemliche Herausforderung, eine Liste der besten Programme zu erstellen. Ich habe mich an den folgenden Kriterien orientiert.

  • Die Software muss über eine herunterladbare Datei für Windows verfügen. Ich habe keine Programme aufgenommen, die ausschließlich webbasiert sind.
  • In Fällen, in denen es ein Premium-Upgrade gibt, muss die kostenlose Version nicht nur funktional sein, sondern auch einen Mehrwert bieten.
  • Programme, die mich mit Werbung bombardierten, habe ich aussortiert.
  • Ich habe keine kostenlosen Spiele getestet, sondern lediglich Programme, die zur Produktivitätssteigerung beitragen.

Alle Programme habe ich auf meinen Windows-Rechner heruntergeladen und sie über einige Monate hinweg ausgiebig getestet. Anschließend habe ich eine Rangliste erstellt. Hierbei habe ich mir folgende Fragen gestellt: Wie einfach lässt sich das Programm bedienen? Wie sicher ist das Programm? Bringt die Software alle beworbenen Funktionen mit? Und würde ich die Software einem Freund empfehlen?

Fazit

Jeder mag es, Dinge umsonst zu bekommen. Aber manchmal kann das mehr Kopfschmerzen bereiten, als es wert ist. Cyberkriminalität ist kein Witz, und kostenlose Software ist eine der einfachsten Möglichkeiten für Hacker, an deine Daten zu gelangen. Diese Liste enthält ausschließlich sichere und zuverlässige Programme, die von seriösen Unternehmen stammen.

Es scheint, als würde kein Tag vergehen, an dem kein Bericht über eine Datenverletzung, einen Angriff auf die Cybersicherheit oder einen Identitätsdiebstahl vorliegt. Daher habe ich Hotspot Shield als meine erste Wahl gelistet. Es verschlüsselt alle meine Daten, hält mich online anonym und schützt mich vor Cyberangriffen.

Probiere Hotspot Shield kostenlos aus

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
3.80 Bewertet von 2 Nutzern
Titel
Kommentar
Danke für dein Feedback
Shauli Zacks
Verfasst von Shauli Zacks
Shauli ist Experte für Online-Datenschutz mit einer Vorliebe für alles, was mit Technologie zu tun hat. Er verbrachte die letzten Jahre damit, Tests und Vergleiche zu verschiedener Software durchzuführen.