NordVPN vs TunnelBear VPN 2019

Nach dem Vergleich der VPNs gibt es einen Gewinner!

Auf den ersten Blick scheint dies kein fairer Vergleich zu sein. TunnelBear verteilt seine Server auf nur 20 Länder wärhend es bei NordVPN mehr als 60 Ländersind, aus denen die Nutzer wählen können.
Aber TunnelBear hat etwas, das NordVPN nicht bietet, und das ist eine kostenlose Version seines VPN-Dienstes. Obwohl die Anzahl der Server und das Datenvolumen in der kostenlosen Version eingeschränkt sind, funktioniert sie gut und ist eine brauchbare Option für Gelegenheitsnutzer.
Sowohl NordVPN als auch TunnelBear können die “Große chinesische Firewall” umgehen. Dank der größeren Anzahl an Servern in und um Hongkong bietet NordVPN in diesem Anwendungsfall allerdings die höheren Verbindungsgeschwindigkeiten. Einer der größten Unterschiede zwischen den Anbietern ist der Zugriff auf Netflix US, den nur NordVPN verlässlich gewährleisten kann. Auch beim Preis hat NordVPN mit einem Paketen, die bei 2,77 US-Dollar pro Monat starten, die Nase vorn. Bei TunnelBear sind monatlich mind. 5 USD fällig. TunnelBear hat seine Zentrale in Kanada und wurde Anfang 2018 von McAfee (einem in den USA ansässigen Unternehmen) gekauft. Beide Länder sind Teil der Five Eyes Alliance. NordVPN ist hingegen in Panama beheimatet, speichert keinerlei Protokolle und weigert sich, mit den Behörden zusammenzuarbeiten. Mehr Informationen

Welches VPN ist besser?

Geschwindigkeit

NordVPN gehört zu den schnellsten VPNs, die wir je getestet haben. Bei über 4.400 Servern auf der ganzen Welt stehen die Chancen auch ziemlich gut, dass Du einen schnelle Server in Deiner Umgebung findest. TunnelBear ist zwar auch nicht gerade langsam, und es ist wirklich nett, dem Bären bei der Arbeit zuzusehen, Du solltest aber keine spektakulären Geschwindigkeiten erwarten.

VPN-Anbieter NordVPN TunnelBear VPN
Geschwindigkeitsreduzierung bei Downloads 19% (UK) 17% (UK)
Geschwindigkeitsreduzierung bei Uploads 17% (FRA) 17% (FRA)
Ping-Zeit zu Google 25ms 321.83ms
Durchschnittliche Zeit für das Herstellen einer Verbindung (in Sekunden) 9ms 12ms
Entsperren erfolgreich für Netflix-logo Hulu-logo Kodi-logo Espn-logo Youtube-logo Bbc-logo Netflix-logo Hulu-logo
  Seite besuchen Seite besuchen

Warum ist Geschwindigkeit wichtig?

Die Geschwindigkeit bestimmt, wie schnell sich Inhalte hochladen und herunterladen lassen. Möchtest Du Torrents benutzen oder streamen, willst Du eine ähnliche Geschwindigkeit wie mit der regulären Internet-Verbindung haben. Weil ein VPN Deine Daten verschlüsselt, dauert es normalerweise etwas länger, bis Daten übertragen werden. Der Vorgang kann also die Internet-Geschwindigkeit etwas bremsen. Drosselt Dein Internet Provider die Geschwindigkeit aber absichtlich, dann könnte ein VPN Deine Internet-Geschwindigkeit sogar beschleunigen. Ein VPN testen, ist etwas sinnlos. Es kommen dauernd neue Server hinzu und haben somit Einfluss auf die Geschwindigkeit. Deine Geschwindigkeit hängt natürlich auch vom Standort ab und Deine Messungen stimmen mit unseren vielleicht nicht überein. Allerdings haben wir die Geschwindigkeit von verschiedenen Standorten getestet, um einen Durchschnitt ermitteln zu können.

Server

Wieder einmal geht NordVPN in einem direkten Vergleich als Sieger hervor. NordVPN fügt seinem Netzwerk ständig weitere Server hinzu. Anfang 2018 hatten sie gerade die 4.000er Marke überschritten und im Juni verfügten sie über 4.400 Server in mehr als 60 Ländern. TunnelBear gibt die Anzahl seiner Server nicht bekannt. Du kannst bei diesem VPN Verbindungen zu 20 verschiedenen Ländern herstellen.

VPN-Anbieter NordVPN TunnelBear VPN
Server-Standorte 59 20
Server-Länder 60 20
IP-Adressen 2819 20
Dynamischer Server-Wechsel
  Seite besuchen Seite besuchen

Warum ist die Anzahl der Server wichtig?

Nicht nur die Anzahl der Server ist wichtig, sondern auch Vielfalt bei den Standorten. Gibt es 30 Server, die aber nur in 3 Städten stehen, kannst Du Dich natürlich nur mit diesen 3 Standorten verbinden. Wichtig ist auch, wie viele Nutzer auf einen Server dürfen, also das Verhältnis. Mehr Server bedeuten in der Regel schnellere Geschwindigkeiten. Hat VPN-Anbieter X zum Beispiel nur wenige Server mehr als VPN-Anbieter Y, aber doppelt so viele Nutzer, dann ist Provider X normalerweise langsamer. Leider geben VPN Provider keine Informationen zu Nutzerzahlen aus, aber sie wetteifern natürlich darum, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Wirf einen Blick auf die Anzahl der IP-Adressen und die Standorte. Mehr IP-Adressen bedeuten normalerweise besseren Datenschutz und mehr Standorte bedeuten besseren Zugriff auf Inhalte.

Kundenservice

TunnelBear verwendet ein Ticketsystem zur Beantwortung etwaiger Anfragen. Sie haben auch eine sehr ausführliche FAQ und Wissensdatenbank auf ihrer Webseite. NordVPN entscheidet diesen Vergleich allerdings mit einem 24-Stunden-Live-Chat, bei dem tatsächlich echte Menschen und nicht Chat-Bots (wir haben es ausgiebig getestet) bereitwillig Deine Fragen beantworten, für sich.

VPN-Anbieter NordVPN TunnelBear VPN
Antwortzeiten auf E-Mails 3 6
Unterstützung 24/7
Live Chat
Wissensdatenbank
Videoanleitungen
  Seite besuchen Seite besuchen

Warum ist Kundenservice wichtig?

Viele glauben, dass gute Unterstützung nur während der Installation eines VPNs nötig ist. Es gibt aber noch viele andere Fälle, bei denen Du vielleicht Kundenservice brauchst. Beispiele sind Verbindungen zu speziellen Servern, das Security-Protokoll wechseln und eine VPN-Verbindung im Router konfigurieren. In solchen Situationen kann der Support sehr nützlich sein. Wir prüfen jeden VPN-Anbieter, ob der Support immerzu erreichbar ist (auch spät nachts), wie schnell er antwortet und ob auf unsere Fragen eingegangen wird.

Einfache Verwendung

10
NordVPN
NordVPN ist wirklich ein wirklich einfach zu verwendendes Programm. Der Download- und Installationsvorgang läuft sehr schnell ab. Du musst Dich nur noch mit Deinem Benutzernamen und Deinem Passwort anmelden, und los geht‘s. NordVPN hat OpenVPN als Standard-Sicherheitsprotokoll voreingestellt. Das Protokoll kann jedoch mit einem Mausklick geändert werden. Eine der großartigsten Funktionen von NordVPN ist, dass die Anwendung automatisch erkennt, was Du gerade im Internet tust, und Dir basierend darauf den passenden Server empfiehlt. Dies ist praktisch, wenn Du z.B. Torrents herunterlädst oder Videos streamst.
8.4
TunnelBear VPN
TunnelBear ist ein extrem benutzerfreundliches Programm. Dank der niedlichen Bären, die sich auf dem Bildschirm von Deinem Standort zum Server bewegen, macht die Verwendung sogar richtig Spaß. Um Deinen Standort zu ändern, musst Du nur auf das Tunnelsymbol auf der Karte klicken. Der Bär baut einen Tunnel zu diesem Server für Dich, über den dann Dein Internetverkehr läuft.

Preisgestaltung

ANFANGSPREIS PRO MONAT: $ 2.99
GERÄTE PRO LIZENZ: 6
GELD-ZURÜCK-GARANTIE (TAGE): 30
ANFANGSPREIS PRO MONAT: $ 0.00
GERÄTE PRO LIZENZ: 5
GELD-ZURÜCK-GARANTIE (TAGE): 0

DER GEWINNER IST

Besuchen Sie NordVPNs Webseite

Zeit zu entscheiden, welches am besten für Sie ist

TunnelBear ist für die kostenlose Version seines VPN-Dienstes bekannt. Wenn Du das VPN jedoch nicht nur für eine kurzfristige Änderung Deiner IP-Adresse benötigst, dann solltest Du ein paar Euro pro Monat investieren, um Deine Sicherheit zu erhöhen, Netflix US zu genießen zu können und Zugriff auf mehrere Spezialserver zu erlangen. Wenn man die kostenpflichtigen Versionen beider Anbieter vergleicht, dann findet man nichts, dass NordVPN nicht besser kann als TunnelBear - und das zu einem geringeren Preis. Aus unserer Sicht ist NordVPN der eindeutige Sieger dieses Vergleichs. Mehr Informationen

Teilen und unterstützen

Unterstütze WizCase: Hilf uns, ehrliche und unvoreingenommene Raschläge zu geben und teile die Website, um uns zu unterstützen