3 einfache Schritte, wie du im Jahr 2019 Netflix-Regionen änderst

Zuletzt am Juli 01, 2019 von Gray Williams aktualisiert

Langweilt es dich, immer dasselbe Netflix zu haben? Hast du eine Serie noch nicht zu Ende gesehen, bevor sie entfernt wurde? Hängt dein Herz an einem Film, den du auf Netflix nur in einem anderen Land sehen kannst? Nun – es gibt Möglichkeiten, den verfügbaren Inhalt zu erweitern.

Mit einem VPN erhältst du Zugriff auf den besten Inhalt, den Netflix zu bieten hat – auf den ganzen Katalog.

Und das beste daran: Das alles erledigst du in drei Schritten. Du kannst dir im Handumdrehen die neue HBO-Dokumentation ansehen, die es nur in Indien gibt. Oder einen düsteren britischen Film, der nur in Großbritannien verfügbar ist.

Zugriff auf den besten Inhalt von Netflix in drei Schritten:

Teste jetzt ExpressVPN – risikolos

Die besten Länder für Netflix

Niemand kann sagen, ob der Netflix-Dienst in einem bestimmten Land besser ist als in einem anderen. Jedes Land hat seine eigenen Titel. Statt allgemein zu vergleichen, werfen wir einen Blick darauf, welche Stanorte die besten Netflix-Dienste im Hinblick auf Filme und Fernsehsendungen bieten.

USA

Viele Jahre lang hatten die USA auf Netflix den umfangreichsten Katalog vorzuweisen. Hier ist jedoch mittlerweile ein stetiger Rückgang zu verzeichnen, da die Inhaltsanbieter mehr und mehr realisierten, wie wertvoll die Streamingrechte an ihren Serien und Filmen sind.

Allein in den letzten fünf Jahren ist die Zahl eigener Titel um fast 50 % von 11.000 auf ca. 5.600 gesunken. So deutlich dieser Rückgang ist – Netflix USA hat immer noch den zweitgrößten Katalog aller Netflix-Dienste, und was teure Fernsehserien betrifft , ist es wohl immer noch der beste Dienst.

Hier einige der eigenen Titel von Netflix USA:

  • Parks and Recreation
  • The West Wing
  • House
  • Futurama
  • 30 Rock
  • Mad Men
  • The Walking Dead
  • The Hunger Games
  • Family Guy

Japan

Japan hat (Stand 2018) offiziell den größten Netflix-Katalog der Welt mit über 6.000 eigenen Titeln. Das ist wirklich beeindruckend, denn als Netflix im Jahr 2015 weltweit an den Start ging, hatte Japan nur 2.000 Titel. Das Angebot hat sich also in nur drei Jahren verdreifacht.

Dieser Titelzuwachs ist in erster Linie auf Japans umfangreiche Anime-Bibliothek zurückzuführen. In Japan gibt es außerdem eine blühende Filmindustrie mit vielen Titeln, die auch auf Netflix Japan zu finden sind.

Hier einige der besten japanischen Filme und Serien, die es auf Netflix Japan zu sehen gibt:

  • Good Morning Call
  • Erased
  • Midnight Diner: Tokyo Stories
  • Samurai Gourmet
  • Million Yen Women
  • Underwear
  • Kantaro The Sweet Tooth Salaryman
  • The Many Faces Of Ito
  • Hibana: Spark

Kanada

Netflix Kanada hat weltweit die drittgrößte Anzahl von Titeln. Quantität ist allerdings nicht immer gleichbedeutend mit Qualität. Auch wenn die Inhaltsauswahl des Dienstes sehr vielfältig ist, kommt nicht alles gut an.

Dennoch gibt es auf Netflix Kanada einige eigene Filme und Serien, die dich interessieren könnten.

  • Anne
  • Alias Grace
  • Trailer Park Boys

Großbritannien

Netflix Großbritannien gilt als Anbieter einiger der besten Filme, die es gibt. Die Filmbibliothek zählt zu den größten aller Netflix-Dienste. Sie übertrifft 94 % aller anderen weltweit.

Der Dienst verfügt außerdem über eine äußerst umfangreiche Serienbibliothek , die 97 % der Konkurrenz in dieser Kategorie übertrifft.

Hier eine Liste der besten Filme und Serien, die auf Netflix Großbritannien verfügbar sind:

  • Bad Neighbors 2
  • Anchorman 2: The Legend Continues
  • 21 & Over
  • Love Island
  • The Great British Bake Off
  • Footloose
  • Magic Mike XXL
  • The Breakfast Club
  • The Expendables
  • Bridge of Spies

Zugriff auf alternative Inhalte

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, brauchst du ein VPN. Zum Glück ist die Einrichtung eines VPN relativ unkompliziert, vor allem dann, wenn du einen seriösen Dienst verwendest. Mit einem Premium-VPN kommst du schnell und einfach an regional beschränkte Netflix-Inhalte.

Schritt 1:Wähle ein VPN

Zunächst einmal musst du dich für ein VPN entscheiden. Wenn du nicht sicher bist, welches VPN du nehmen sollst, empfehlen wir die folgenden als drei der besten VPN, die auf dem Markt erhältlich sind.

1. ExpressVPN

ExpressVPN hat sich vor allem aufgrund seiner Langlebigkeit zu einer der weltweit etabliertesten VPN-Marken entwickelt. VPN kommen und gehen, doch das VPN von ExpressVPN wurde seit der Gründung diese Dienstes im Jahr 2009 wurde immer beliebter.

Express verwendet eine .onion-Adresse und ist damit in Ländern, in denen VPN illegal sind, nicht zurückverfolgbar.

  • Kompatibel mit allen großen Plattformen
  • Mehr als 3.000 Server weltweit
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • OpenVPN AES 256-BIT-Verschlüsselung
  • Geld-zurück-Garantie von 30 Tagen
  • Notausschalter („Kill Switch“)

Jetzt risikolos ausprobieren

2. NordVPN

NordVPN works with with Netflix Stranger Things

NordVPN ist ein weiteres sehr beliebtes VPN mit beeindruckenden Features zu einem äußerst attraktiven Preis. Das im Jahr 2012 gegründete Unternehmen hat sich in kurzer Zeit sehr gut entwickelt.

Das umfangreiche Netzwerk hat derzeit mehr als 5.300 Server in 62 Ländern. Nord muss keine Nutzerprotokolle speichern – das Unternehmen sitzt in Panama, wo es keine Gesetze über die Aufbewahrung von Daten gibt.

  • Kompatibel mit allen großen Plattformen
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • Netflix-Unterstützung wird laufend aktualisiert
  • Hohe Verbindungsgeschwindigkeiten
  • Bis zu sechs simultane Verbindungen
  • Geld-zurück-Garantie von 30 Tagen

Jetzt mit dem Ansehen beginnen

3. CyberGhost VPN

CyberGhost VPN ist leicht, aber reich an Funktionen und gilt als einer der besten VPN-Dienste.

Das Netzwerk von CyberGhost bietet derzeit über 3.000 eigene Server weltweit.

  • Kompatibel mit allen großen Plattformen
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • Bis zu sieben simultane Verbindungen
  • Kundendienst rund um die Uhr
  • Geld-zurück-Garantie von 45 Tagen
  • Leicht zu installieren

Jetzt risikolos ausprobieren

Schritt 2:Stelle deinen Standort ein

Nach der Installation deines VPN musst du es konfigurieren. Vergewissere dich, dass es einen Server aus jenem Land nutzt, in dem du auf Netflix zugreifen möchtest. Willst du zum Beispiel Netflix Japan sehen, muss du dich mit einem in Japan befindlichen Server verbinden.

Nordvpn Japan servers
Das gilt für jede Version von Netflix, die du sehen willst. Wenn du merkst, dass du nicht mehr auf dein normales Netflix zugreifen kannst, liegt das wahrscheinlich daran, dass du hierfür dein noch auf einen anderen Standort eingestelltes VPN verwenden willst.

Schritt 3:Melde dich bei Netflix an

Hast du dein VPN installiert und richtig konfiguriert, musst du nur noch Netflix öffnen, das Land, von dem aus du auf Inhalte zugreifen möchtest, auswählen und dich anmelden. Nach wenigen Augenblicken kannst du feststellen, ob du auf den richtigen Inhalt zugreifst.

Netflix sign in vpn Wenn Netflix nicht startet, solltest du es vielleicht mit einem anderen Server aus demselben Land versuchen. Es kann sein, dass ein bestimmter Server gesperrt wurde.

Das sollte nicht geschehen, da die oben erwähnten VPN  Software haben, die so etwas verhindert. Es könnte aber sein, dass der Server, den du nutzen möchtest, gerade defekt ist.

Gray Williams
Gray Williams ist ein erfahrener Daten- und Nachrichtentechniker sowie ein plattformübergreifender Autor und Inhaltsschreiber. Er interessiert sich stark für Cybersicherheit. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit VPNs und anderen Werkzeugen für die Privatsphäre.