Rezensionen und Expertenmeinung über Ivacy VPN - Dezember 2019

Was sehen wir uns an?

Ivacy VPN Überblick

Ivacy ist ein VPN, das auf den ersten Blick einen guten Eindruck macht. Auf lange Sicht gesehen gibt es aber einige große Nachteile.

Der VPN-Veteran aus Singapur hat seine Erfahrung von über zehn Jahren in der Branche gut genutzt, um ein Produkt zu liefern, das viele Bereiche abdeckt. Du hast Zugriff auf über 270 Server, die für verschiedene Zwecke optimiert sind. Dazu gehören P2P, Entsperren von Inhalten, Spiele und auch Streamen mit hohen Geschwindigkeiten.

Es werden alle VPN-Protokolle unterstützt. Das bedeutet, Du kannst von OpenVPN bis PPTP alles nutzen, wenn Dir danach ist. Du solltest aber wissen, dass verglichen mit anderen Protokollen die OpenVPN-Standorte eher limitiert sind.

In Sachen Sicherheit und anonyme Sitzungen ist es so, dass Du Dir keine Sorgen machen musst. Das VPN lebt eine Keine-Logs-Richtlinie und speichert E-Mail-Adressen lediglich für die Rechnungen.

Du findest auch tollen Funktionen, die entweder generell sind oder mit Security zu tun haben. Dazu gehören Split Tunneling, Schutz vor IPv6-Lecks und ein Notausschalter.

Kommen wir nun zu den schlechten Nachrichten:

Das Server-Netzwerk ist ordentlich und es gibt gewisse Optionen für das Streamen oder Entsperren von Inhalten, aber Ivacy lässt Dich im Regen stehen, wenn wir von Geschwindigkeit sprechen. Müssten wir die Performance des Anbieters mit einem Wort beschreiben, würden wir Inkonsistenz wählen. Wir gehen darauf genauer in der Sektion für die Geschwindigkeit ein.

Ein weiteres großes Problem bezieht sich auf die Rückerstattungen. Ivacy hat hier nicht wirklich eine weiße Weste. Anwender haben sich immer wieder über einen komplizierten und langsamen Prozess beschwert, um eine Rückerstattung zu bekommen.

Auch wenn es eine Geld-Zurück-Garantie von 7 Tagen gibt (und eine klare Ansage, wann Du sie in Anspruch nehmen darfst), sehen die Dinge in der Praxis anders aus.

Zu den oben genannten Problemen kommt erschwerend hinzu, dass Ivacy nicht das günstigste VPN auf dem Markt ist. Es ist gut ausgestattet und das Design ist in Ordnung, aber es hat seine Nachteile.

Vorteile

  • Umfangreiches Server-Netzwerk – über 275 Servers in mehr als 100 Standorten
  • Speichert keine Protokolle
  • Entsperrt knifflige Streaming Services zuverlässig
  • Ausgezeichnete Verschlüsselung
  • Split Tunneling erlaubt, welcher Traffic durch das VPN laufen soll
  • Notausschalter ist vorhanden
  • Unterstützt P2P
  • bis zu 5 simultane Verbindungen

Nachteile

  • Inkonsistente Geschwindigkeiten und häufig Probleme mit Ladezeiten
  • Der Kundenservice ist nicht beeindruckend
  • Richtlinie für die Rückerstattung ist an viele Bedingungen geknüpft
  • Geld-Zurück-Garantie von 7 Tagen in Anspruch zu nehmen, ist mühsam

Wissenswert

2007
Nein
5
7 Tage garantiert

Kontaktdaten:

[email protected]
www.ivacy.com

Geschwindigkeit8.4

Wir haben bereits erwähnt, dass Ivacy keine Preis für Geschwindigkeit verdient hat. Diverse netflix-Standorte lassen sich zwar entsperren, aber es gibt immer wieder Probleme mit den Ladezeiten und die Geschwindigkeit fällt ab. Das gilt auch für den BBC iPlayer. Kurz gesagt ist Streaming mit diesem VPN möglicherweise frustrierend, auf jeden Fall ist es sehr inkonsistent.

Darum sind die meisten Geschwindigkeitstests sinnlos & wie wir VPN-Geschwindigkeiten korrekt testen

Es gibt viele Variablen, die auf die Geschwindigkeit eines VPNs Einfluss haben. Deswegen sind viele Geschwindigkeitstests ziemlich sinnlos. Weil ein VPN Deine Daten verschlüsselt, dauert es normalerweise etwas länger, dass Deine Daten hin und her geschickt werden. Das kann die Verbindung verlangsamen. Drosselt Dein ISP Deine Verbindung aber absichtlich, dann könnte ein VPN Deine Internet-Geschwindigkeit sogar erhöhen. Werden dem Netzwerk neue Server hinzugefügt, dann kann sich das ebenfalls auf die Geschwindigkeiten auswirken. Die Testresultate hängen möglicherweise auch vom Standort ab, deswegen unterscheiden sich die Geschwindigkeiten möglicherweise von unseren. Unsere Geschwindigkeitstests sind ein zuverlässiger Benchmark, weil wir ein VPN an mehreren Standorten testen und Dir einen Durchschnitt präsentieren. Deswegen ist es für alle Anwender ein besserer Vergleich.

Servers8.4

Ivacy betreibt über 275 Server, die auf über 100 Standorte in 50 Ländern verteilt sind.

Server-Standorte

Australien
Belgien
Brasilien
Brunei
Bulgarien
Chile
China
Costa Rica
Deutschland
Dänemark
Finnland
Frankreich
Ghana
Hongkong
Indien
Alle unterstützten Standorte

Nutzererlebnis8.4

Ivacy bietet für die unterstützten Plattformen intuitive Clients an. Das VPN downloaden und installieren ist sehr einfach. Stößt Du auf irgendwelche Probleme, stellt Ivacy auf seiner Website ausführliche Installations-Anleitungen zur Verfügung.

Der Client selbst unterscheidet sich von Betriebssystem zu Betriebssystem. Die Oberfläche ist überall toll und benutzerfreundlich. Allerdings fehlen bei macOS und iOS diverse Funktionen. Es gibt hier keinen Notausschalter und kein Split Tunneling.

Die Funktion Quick-Connect verhält sich wie eine automatische Verbindung. Du kannst Dein Protokoll automatisch wählen lassen oder manuell einstellen. Du darfst Dich frei nach Wahl mit einem Land verbinden und Dir das aussuchen, was gerade am besten passt. Das können Torrents, Streams, Umgehen von Blockaden und so weiter sein.

Ivacy hat kürzlich einen neuen Client für iOS eingeführt. Es gibt neben anderen Extras eine 1-Klick-VPN-Verbindung, individuelle Wahl und einen eingebauten Kundenservice.

Kundenservice8.0

Du kannst Ivacy auf mehrere Arten kontaktieren. Dir stehen Tickets, E-Mails und eine 24/7 Live Chat zur Verfügung. Lebst Du in Singapur, dann ermutigt Dich Ivacy, im Büro vorbei zu sehen. Wir wissen nicht, wie praktikabel das ist, aber Respekt für die herzliche Einladung!

Die Antwortzeiten sind schnell. Unserer Erfahrung nach sind einige Antworten aber besser als andere. Wir haben etwas Widerwillen bezüglich Rückerstattungen feststellen können und haben dabei nie wirklich eine klare Antwort bekommen.

Abgesehen vom direkten Kontakt gibt es auch eine detaillierte Offline-Hilfe. Dort findest Du Anleitungen, eine FAQ-Sektion und Beiträge für die Problemsuche.

Warum ist Kundenservice wichtig?

Viele glauben, dass gute Unterstützung nur während der Installation eines VPNs nötig ist. Es gibt aber noch viele andere Fälle, bei denen Du vielleicht Kundenservice brauchst. Beispiele sind Verbindungen zu speziellen Servern, das Security-Protokoll wechseln und eine VPN-Verbindung im Router konfigurieren. In solchen Situationen kann der Support sehr nützlich sein. Wir prüfen jeden VPN-Anbieter, ob der Support immerzu erreichbar ist (auch spät nachts), wie schnell er antwortet und ob auf unsere Fragen eingegangen wird.

Preisgestaltung9.2

Ivacy bietet monatliche, jährliche und zweijährliche Pakete an. Natürlich will der Anbieter wie alle anderen auch die langfristigen Angebote verkaufen. Das ist eine übliche Praxis. Deswegen ist das Monatsabonnement leider relativ teuer.

Der Vorteil ist, dass Du bei einem langfristigen Abonnement bis zu 83 Prozent sparst.

Möchtest Du Ivacy testen und eine Rückerstattung haben, gibt es durch die Geld-Zurück-Garantie theoretisch ein Fenster von einer Woche. Allerdings haben wir den seltsamen Prozess für eine Rückerstattung bereits angesprochen. Stelle deswegen sicher, dass Du die Kriterien erfüllst und stell Dich auf etwas Konversation mit dem Kundenservice ein.

Für Leute mit Fokus auf Privatsphäre bleibt Ivacy ein tolles VPN. Mit Blick auf den Preis erwarten wir als Kunden allerdings eine bessere allgemeine Performance. Das gilt vor allen Dingen für Torrents und Streams.

Die guten Nachrichten sind, dass der Anbieter viele Zahlungsmethoden akzeptiert. Dazu gehören Kreditkarten (VISA, MasterCard, American Express), PayPal, PerfectMoney und Payment Wall. Du kannst auch via BitPay und diverse andere Coins zahlen.*

*Bei Zahlungen via BitCoin, BitPay, Kryptowährungen und Payment Wall gilt die Geld-Zurück-Garantie nicht

Ivacy VPN bietet folgende Pakete

Schreiben Sie eine Bewertung über Ivacy VPN

Bitte bewerten Sie den VPN-Dienst

Das Vertrauen unserer Nutzer ist unsere oberste Priorität! VPN-Betreiber können uns nicht bezahlen, die Rezensionen zu ändern oder sie zu löschen.

Teilen und unterstützen

Unterstütze WizCase: Hilf uns, ehrliche und unvoreingenommene Raschläge zu geben und teile die Website, um uns zu unterstützen