ExpressVPN vs NordVPN 2019

Nach dem Vergleich der VPNs gibt es einen Gewinner!

NordVPN und ExpressVPN spielen auf den VPN-Markt in einer eigenen Klasse. Du wirst keinen besseren VPN-Anbieter als diese beiden finden.
Doch wer entscheidet das Duell dieser beiden Giganten für sich? Das hängt davon ab, wonach Du suchst. Wenn Sicherheit Deine oberste Priorität ist und Du Kosten sparen möchtest, empfehlen wir Dir NordVPN. Wenn Du Dir aber die höchste Geschwindigkeit, ein hervorragendes Streaming-Erlebnis sowie eine einfache Benutzeroberfläche wünschst und auch bereit bist, etwas mehr zu bezahlen, solltest Du zu ExpressVPN greifen. Du bist Dir trotzdem noch nicht sicher, welches VPN Du wählen sollst? Im folgenden Vergleich gehen wir alle Kategorien detailliert durch. Mehr Informationen

Welches VPN ist besser?

Geschwindigkeit

ExpressVPN bietet die höchste Geschwindigkeit, die Du bei einem VPN finden wirst. NordVPN steht diesen aber kaum nach, und der Fakt, dass sie kontinuierlich weitere Server zu den Tausenden vorhandener Server hinzufügen, wird sich wohl auch positiv auf die Geschwindigkeit auswirken. Beide VPNs entsperren verlässlich Netflix, Hulu, BBC iPlayer und viele andere Plattformen. Du kannst eigentlich mit keinem dieser Anbieter etwas falsch machen. Wenn Du das VPN jedoch hauptsächlich zum Streaming nutzt, dann garantiert Dir ExpressVPN das insgesamt reibungslosere und ruckelfreiere Seherlebnis.

VPN-Anbieter ExpressVPN NordVPN
Geschwindigkeitsreduzierung bei Downloads 18% (UK) 19% (UK)
Geschwindigkeitsreduzierung bei Uploads 20% (FRA) 17% (FRA)
Ping-Zeit zu Google 24ms 25ms
Durchschnittliche Zeit für das Herstellen einer Verbindung (in Sekunden) 11ms 9ms
Entsperren erfolgreich für Netflix-logo Hulu-logo Kodi-logo Espn-logo Youtube-logo Bbc-logo Netflix-logo Hulu-logo Kodi-logo Espn-logo Youtube-logo Bbc-logo
  Seite besuchen Seite besuchen

Warum ist Geschwindigkeit wichtig?

Die Geschwindigkeit bestimmt, wie schnell sich Inhalte hochladen und herunterladen lassen. Möchtest Du Torrents benutzen oder streamen, willst Du eine ähnliche Geschwindigkeit wie mit der regulären Internet-Verbindung haben. Weil ein VPN Deine Daten verschlüsselt, dauert es normalerweise etwas länger, bis Daten übertragen werden. Der Vorgang kann also die Internet-Geschwindigkeit etwas bremsen. Drosselt Dein Internet Provider die Geschwindigkeit aber absichtlich, dann könnte ein VPN Deine Internet-Geschwindigkeit sogar beschleunigen. Ein VPN testen, ist etwas sinnlos. Es kommen dauernd neue Server hinzu und haben somit Einfluss auf die Geschwindigkeit. Deine Geschwindigkeit hängt natürlich auch vom Standort ab und Deine Messungen stimmen mit unseren vielleicht nicht überein. Allerdings haben wir die Geschwindigkeit von verschiedenen Standorten getestet, um einen Durchschnitt ermitteln zu können.

Server

NordVPN verfügt über mehr als 4.000 Server an über 60 Standorten. ExpressVPN kann zwar bei der Anzahl der Server nicht mithalten, verteilt seine Server dafür aber auf mehr Standorte (mehr als 90!). Mit keinem der beiden VPNs wirst Du Geschwindigkeitsprobleme haben. Solange der Anbieter Server in dem von Dir bevorzugten Land bereitstellt, kannst Du also mit keinem von beiden etwas falsch machen.

VPN-Anbieter ExpressVPN NordVPN
Server-Standorte 148 59
Server-Länder 94 60
IP-Adressen 1500 2819
Dynamischer Server-Wechsel
  Seite besuchen Seite besuchen

Warum ist die Anzahl der Server wichtig?

Nicht nur die Anzahl der Server ist wichtig, sondern auch Vielfalt bei den Standorten. Gibt es 30 Server, die aber nur in 3 Städten stehen, kannst Du Dich natürlich nur mit diesen 3 Standorten verbinden. Wichtig ist auch, wie viele Nutzer auf einen Server dürfen, also das Verhältnis. Mehr Server bedeuten in der Regel schnellere Geschwindigkeiten. Hat VPN-Anbieter X zum Beispiel nur wenige Server mehr als VPN-Anbieter Y, aber doppelt so viele Nutzer, dann ist Provider X normalerweise langsamer. Leider geben VPN Provider keine Informationen zu Nutzerzahlen aus, aber sie wetteifern natürlich darum, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Wirf einen Blick auf die Anzahl der IP-Adressen und die Standorte. Mehr IP-Adressen bedeuten normalerweise besseren Datenschutz und mehr Standorte bedeuten besseren Zugriff auf Inhalte.

Kundenservice

Mit dem Kundendienst von NordVPN und ExpressVPN kannst Du wirklich nichts falsch machen. Sie sind jederzeit und rund um die Uhr per Live-Chat erreichbar, und Du kannst Dir auch sicher sein, dass Du es mit echten Menschen zu tun hast und nicht mit programmierten Chat-Bots. ExpressVPN und NordVPN bieten auch einige informative Tutorials an. Wir haben jedoch festgestellt, dass die Anleitungen von NordVPN um einiges detaillierter sind.

VPN-Anbieter ExpressVPN NordVPN
Antwortzeiten auf E-Mails 3 3
Unterstützung 24/7
Live Chat
Wissensdatenbank
Videoanleitungen
  Seite besuchen Seite besuchen

Warum ist Kundenservice wichtig?

Viele glauben, dass gute Unterstützung nur während der Installation eines VPNs nötig ist. Es gibt aber noch viele andere Fälle, bei denen Du vielleicht Kundenservice brauchst. Beispiele sind Verbindungen zu speziellen Servern, das Security-Protokoll wechseln und eine VPN-Verbindung im Router konfigurieren. In solchen Situationen kann der Support sehr nützlich sein. Wir prüfen jeden VPN-Anbieter, ob der Support immerzu erreichbar ist (auch spät nachts), wie schnell er antwortet und ob auf unsere Fragen eingegangen wird.

Einfache Verwendung

10
ExpressVPN homepage screenshot
Mit dem extrem intuitiven und benutzerfreundlichen ExpressVPN kannst Du mit nur einem Klick eine Verbindung zu jedem gewünschten Server herstellen. Wenn Du keine Erfahrung mit Computern und VPNs hast, brauchst Du möglichst ein VPN, das einfach zu installieren und zu nutzen ist. Intuitive Apps, die sich selbstständig installieren und konfigurieren bieten die perfekte VPN-Erfahrung. Trotzdem möchtest Du bei Bedarf auch noch jede Einstellung manuell anpassen können. ExpressVPN bietet Dir all dies und noch mehr.
10
NordVPN
Es dauert nur wenige Minuten, um sich in der Benutzeroberfläche von NordVPN zurechtzufinden. Du kannst einfach auf einen Standort in der Karte klicken, um eine Verbindung herzustellen. Auch jegliche Zusatzfunktionen lassen sich leicht finden und aktivieren. Da es so viele Funktionen und Möglichkeiten gibt, muss man vielleicht etwas mit den Einstellungen herumspielen. Insgesamt ist es aber eines der am einfachsten zu installierenden und zu konfigurierenden VPNs. Da NordVPN native Apps für so viele Plattformen bietet, ähneln sich die Einrichtungsschritte auf allen Geräten.

Preisgestaltung

ANFANGSPREIS PRO MONAT: $ 6.62
GERÄTE PRO LIZENZ: 3
GELD-ZURÜCK-GARANTIE (TAGE): 30
ANFANGSPREIS PRO MONAT: $ 2.99
GERÄTE PRO LIZENZ: 6
GELD-ZURÜCK-GARANTIE (TAGE): 30

Zeit zu entscheiden, welches am besten für Sie ist

Dieser Vergleich war wirklich sehr eng. Letztlich hängt die Entscheidung auch von Deinen persönlichen Vorlieben und Anforderungen ab. Wenn Dir ein niedrigerer Preis bei trotzdem sehr hoher Geschwindigkeit und Sicherheit wichtig sind, dann ist NordVPN die logische Wahl. Wenn Du jedoch das beste Allround-VPN bevorzugst, empfehlen wir Dir ExpressVPN. Mehr Informationen

Teilen und unterstützen

Unterstütze WizCase: Hilf uns, ehrliche und unvoreingenommene Raschläge zu geben und teile die Website, um uns zu unterstützen